Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Denke ständig schwanger zu sein

Denke ständig schwanger zu sein

30. März 2011 um 21:07

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Monaten regelmäßig GV und habe ständig Angst schwanger zu sein .

Langsam wird es unerträglich weil ich bei dem Gedanken richige Panik bekomme!

Ich nehme die Pille, vergesse sie auch nie.

Meine Periode bekomme ich immer zeitgenau.
Aber meine letzte war sehr schwach, deswegen habe ich schon wieder super Panik. Jedoch hatte ich in diesem Zyklus eine bakterielle Infektion und musste 2Wochen Salbe in meine Vagina spritzen, kann sie deswegen so schwach gewesen sein? Der ph Wert war garnicht mehr in Ordnung, und davor hatte ich 2x einen schlimmen Pilz.

Es ist fast schon krankhaft, denn seitdem ich meinen festen Partner habe kommt dieses Gefühl ständig.
habe in den letzten Monaten schon 2 Tests gemacht, einfach um sicher zu gehen, morgen mache ich wieder einen.

Aber ich weiß, dass mich das nur kurzfristig beruhigen wird.

Nun meine Fragen:

1.
Wenn man die Pille nimmt und schwanger werden sollte bekommt man dann trotzdem seine tage weiterhin? Wenn man die Pille ganz .normal weiter nimmt? Habe davon schon einiges gelesen.

2. Was kann ich gegen meine Angst tun? Ich kann ja nicht alle 2 Monate zum Arzt rennen und ihn mal eben gucken lassen ob ich schwanger bin, der hält mich ja für verrückt und ich mich mittlerweile auch

Könnt ihr mir helfen?Es macht mich einfach verrückt, es ist wirklich schon krankhaft

Mehr lesen

30. März 2011 um 21:11

Hm
also sich Sorgen machen finde ich normal und auch gut, allerdings ist es bei dir wirklich unwahrscheinlich, selbst bei vergessen der Pille ist es selten, dass jmd schwanger wird. na klar gibt es Fälle in denen jmd schwanger geworden ist trotz Pille aber das ist so ungewisse und so selten und da ist dann meistens auch ne Vorgeschichte. ich glaube wirklich nicht, dass du schwanger bist. relax mal nen bisschen und sonst verhüte doch mit Pille und Kondom aber die Pille ist bei regelmäßiger Einnahme sehr sehr sicher!! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 21:12


zu Punkt 1: ja und nein und das kann man pauschal net sagen
zu Punkt 2: rede mit deinem FA über deine Ängste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 21:29

Danke dreaming788
meine ärztin hat mir auch mal wortwörtlich gesagt " die lügen"!
als ich erzählt habe, dass es ja genug gibt die behaupten trotz pille schwanger geworden zu sein...

habe auch extra mal ein blutbild machen lassen um schilddrüsenüber/unterfunktionen aus zu schließen, die die wirkung beeinträchtigen

aber ich denke halt trotzdem immer daran, grade jetzt weil meine periode so schwach war

aber vllt sollte ich wirklich mal mit meinem FA darüber sprechen...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 21:38

.
Wenn Du Dir da selber so dolle Stress machst. kann es auch mal sein, dass Deine Tage ganz ausbleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 21:42

IIomami08oll
danke auch für deine Antwort
freut mich dass du so glücklich mit deinem kleinen bist

Also das wurde mir auch gesagt vom Arzt, dass man dadruch durchaus schwanger werden kann :P

Aber sowas gab es bei mir ja nicht.
Vor ca 5-6 Wochen habe ich den letzten Test gemacht... negativ.

Ich hatte vor meinen letzten Tagen auch genau die gleichen Anzeichen die ich seit ich meine Periode mit 14 bekam
habe... also meine Angst scheint schon unbegründet.
Morgen mache ich wieder einen Test, wenn der negativ ist kann ich doch beruhigt sein oder?
Ich habe auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 21:50

Angiehh81
da sagst du was
ich hatte sie diesmal auch eine stunde später als sonst

aber davon habe ich auch schon gehört, dass sie ausbleibt wenn man sich so viel stress macht

und ich mache mir wirklich totalen stress, so dass ich schweißausbrüche bekomme, panikattacken und bauchschmerzen (halt solche wie vor einer prüfung )

aber ich weiß einfach nicht was ich dagegen tun kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 17:46

Ganz ruhig..
Hey!
Oh je, das kenn ich auch nur zu gut. Hatte eine Zeit lang richtig schlimme Paranoia was die Pille angeht. Sogar zusätzlich noch mal eine genaommen, wenn ich mir nicht zu 100% sicher war, ob ich sie genommen habe. Bin seit fünf Jahren mit meinem Freund zusammen und nehme seit üngefähr 4 1/2 jahren die Pille. Bis jetzt noch nie vergessen.. Wir verhüten aber auch zusätzlich mit Kondom, weil wir jetzt noch kein Kind möchten.

angiehh1981 hat Recht, wenn sie sagt, dass die Periode durch Stress auch mal ausbleiben kann. Eine Freundin von mir hat ihr Tage jetzt mal wieder (seit einem halben Jahr) und bei ihr liegt das größtenteils am Stress. Ich hab auch schon von vielen Mädels gehört, dass sich ihre Periode, während sie die Pille genommen haben, immer ein klein wegnig nach hinten verschoben hat. Ich habe meine damals immer samstag morgens bekommen und mittlerweile bekomm ich sie auch mal sonntag nachmittags.

Wenn du einen festen Partner hast, sprich am besten mit ihm. Vielleicht ist es auch ganz hilfreich, wenn ihr eine Zeit lang zusätzlich Kondome verwendet. Das macht dich vielleicht auch lockerer.
Und falls du öfters Pilzinfektionen hast, kann es zu großer Wahrscheinlichkeit davon kommen, dass du deinen Intimbereich wahrscheinlich mit einer zu "aggressiven" Bodylotion wäscht. Ich kann dir die Waschlotion "Intiomo" (bester Name ) von Nivea empfehlen. Vielleicht musst du dich dann nicht mehr so oft damit rumschlagen.
Liebe Grüße und mach dich nicht verrückt!
Rebellchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 17:47


dann nimm die pille und kondome...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen