Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Den kindern von meinem freund von der SS erzählen

Den kindern von meinem freund von der SS erzählen

11. März 2011 um 15:59 Letzte Antwort: 13. März 2011 um 10:29

hey mädels...
hab da mal ne wichtige frage.....
also...mein freund hat schon 2 kinder (bald 7 und 9 jahre alt)....die kommen jetzt dieses wochenende wieder zu besuch....
die mutter der kinder weiß schon von meiner SS (nicht von uns sondern von der schwester von meinem freund.....ja ich weiß..sehr toll )
und jetzt fragen wir uns,ob wir es den kindern morgen sagen sollen....
ich meine bevor deren mutter ihnen es erzählt und den kindern irgendeinen mist erzählt (ja so ist sie)
finde ich es persönlich besser wenn WIR es ihnen sagen....
was sagt ihr dazu??
OK oder noch zu früh???

glg

denise+krümel 8ssw

PS:FA sagt SS intakt,alles gut und hab schon meinen mutterpass...herzchen schlägt

Mehr lesen

11. März 2011 um 16:26

Ich
finde du nervst ! Musst du immer so ne scheiße posten ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 16:28

Ja
Ich würde es den Kindern sagen... wir haben es auch gemacht... Damals waren sie 6 und 9 Jahre alt... und die haben sich total gefreut

Liben Gruß Brina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 16:37

OK
danke leute...ich werde mit meinem freund noch mal drüber reden...

wir gehen morgen schwimmen in der therme mit den kindern und ich denke,da wird sich dann ein geeigneter zeitpunkt dazu finden

als wir unser kind geplant haben,haben wir die beiden auch gefagt,was sie denn von einem kleinen geschwisterchen halten würden..

seine tochter war sofort begeistert aber sein sohn wusste noch nicht so genau ob er es will oder nicht...
aber ich denke auch dass sie sich freune werden

danke!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 16:39

Hope
ich finde das ist keine "scheiße" sondern ein ernstes thema was man sensibel angehen muss...
denn ich meine es sind kinder...da kann man es nicht i-wie machen....
deswegen möchte ich für mich noch mal meinungen dazu einholen,wie andere darüber denken...
wenn du nicht drauf antworten möchtest,oder ich dich,wie du schon sagst,nerve dann ignorier die frage doch einfach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 18:08

Also, wir haben es
den Kindern meines Freundes (6 und 9) letzten Oktober gesagt, also so im 5. Monat. Zuerst mal haben wir es ganz für uns behalten, denn mein Freund musste erst mal seine Ex-Frau drüber aufklären...das hat er so 2 Wochen vorher getan. Und dann haben wir es den Kindern gemeinsam gesagt - sie haben sich sehr gefreut und tun es noch. Der Kleine fragt ständig, wie es dem Baby geht und wie lange noch und macht sich schon viele Gedanken über seine Rolle als großer Bruder....sehr nett! Bin mal gespannt, wie es ist, wenn der Kleine dann in 2 oder spätestens 3 Wochen da ist.....
Zeitpunkt: Kann ich nicht sagen. Ich persönlich würde warten, bis die 12 Wochen um sind, denn passieren kann immer was und dann sind die Kinder traurig, weil das Geschwisterchen tot ist....aber ihr werdet schon den richtigen Moment finden. Und ja, ich finde es wichtig, dass ihr es zusammen sagt, denn schließlich gehörst du als ganz wichtige Person in diese Konstelltion!!!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 18:36

Lancelotta
ja von uns aus würden wir eigentlich auch noch warten,
doch das problem ist eben,dass seine ex-freundin es leider schon von anderen personen spitz gekriegt hat
und jetzt haben wir angst wenn wir es ihnen nicht sagen,dass sie es tut und den kindern i-einen müll erzählt...
denn leider haben sich mein freund und sie nicht im guten getrennt und so wie ich sie einschätze würde sie viel dafür tun,dass die kinder gegen ihren vater sind....
ich weiß nicht ob sie so ist,aber ich schätze sie so ein....
wir haben eben nochmal drüber gesprochen und auch mit meiner schwiegermama in spe...sie ist auch der meinung dass es besser währe wenn wir es ihnen jetzt schon sagen...
wir werden morgen einfach schwimmen gehen und dann es ihnen zusammen in ruhe sagen und mein schatz wird reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 18:52

Wie du's machst,
wird es falsch sein. Also, wenn du es den Kindern nicht erzählst, dann wollt ihr sie nicht daran teilhaben lassen und wenn du es erzählst, dann nur um dich wichtig zu machen, dass du Nachwuchs kriegst. So ist das Leben.
Wenn die Mutter es eh schon weiß, dann kann sie es schon längst den Kindern erzählt haben und euch schlecht machen kann sie auch, wenn sie will und wann immer sie will.

Aber egal was ist, es gehören immer zwei zu einer schlechten Stimmung, also auch mal an die eigene Nase fassen.

Wünsche noch eine schöne Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 18:54


Wenn Du die Befürchtung hast, dass sie es sonst von ihrer Mutter erfahren, dann würde ich es ihnen sagen. Klar, es ist noch früh und es kann noch eine Menge passieren. Aber so klein sind die Kinder Deines Freundes ja nun auch nicht mehr. Sie können zwar noch nicht greifen, was es genau mit dem Risiko einer Fehlgeburt auf sich hat, aber sie können verstehen, dass es noch lange dauert und in Grundzügen können sie auch verstehen, dass noch was passieren kann.

Klar, wenn das Kind abgehen sollte, dann wird es schwer zu verstehen sein für die Kinder. Und sie werden trauern. Auch klar, dass man ihnen das lieber ersparen würde. Aber letzendlich gehören auch schwierige Erfahrungen zum älterwerden dazu.

Und wirlich blöde wäre es, wenn sie es in etwa so erfahren "Der Papa hat mit euch XY gemacht? Das könnt ihr in Zukunft aber vergessen, dann hat der Papa nämlich ein neues Kind. Dann hat der eh keine Lust mehr, mit euch was zu machen." Ich will der EX Deines Freundes nichts unterstellen, ich kenne sie ja nicht. Und Du sagst ja auch, dass Du es nicht wirklich einschätzen kannst, ihr aber prinzipiell sowas zutraust. Das Risiko würde ich versuchen um alles zu vermeiden - den Schaden, den sowas anrichten kann, der ist nämlich viel schwieriger wieder gutzumachen, als die Trauer um ein ungeborenes Geschwisterchen zu verkraften!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 19:19

Erzählt es
Mein Freund hat auch schon 2 Kinder (bald 12 und 14). Er hat es ihnen auch sehr früh gesagt. Müßte auch so 8. SSW gewesen sein. Man sollte nicht immer davon ausgehen, das noch was passieren kann. Lieber die beiden erfahren es von euch.

Lg bianca 29. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 20:10

wunschmami
musst du wegen allen so ein terz machen,
ich glaub du bist doch zujung um mutter zuwerden .
ich mein dein kind war ja geplant mit 19.
-__-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 20:19
In Antwort auf joni_12878663

wunschmami
musst du wegen allen so ein terz machen,
ich glaub du bist doch zujung um mutter zuwerden .
ich mein dein kind war ja geplant mit 19.
-__-


mein denken. Also wenn ich deine ganzen Therads hier lese kann ich nur den Kopf schütteln. Klar ist man überglücklich und aufgeregt und möchte vieles wissen aaaaber so Therads wie .. Fühle mich meinen Krümel im Wasser ganz nah Najaaa.. Jeder wie er es will

Ina und Minimaus 21 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2011 um 20:19

maja
ohright!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2011 um 9:10

Mein gott!!!
es war ne ganz normale umfrage
was ihr machen würdest!!!mehr nicht....
ich weiß ja nicht was eure hormone mit euch machen aber anscheinend nichts gutes!!!
doch ich bin reif für ein kind!!!ich denke nicht dass ihr das beurteilen könnt aber egal...
schreibt doch am besten gar nichts dazu wenn ihr das thema so sch*** findet!!!

und danke an alle die mir eine ehrliche meinung dazu geschrieben haben

wir haben noch mal drüber geredet und auch mit meiner schwiegermama in spe...sie ist auch der meinung dass wir es ihnen sagen sollen...
deswegen gehen wir heute schön in die therme und werden es ihnen in ruhe sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2011 um 11:54


Es ist ja wirklich traurig hir. Muss man jetzt noch angst haben einen thead zu eröffnen und eine frage zu stellen . Also bitte werdet erwachsen
Jeder kann doch die frage stellen die er stellen will und die für ihn wichtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2011 um 13:25


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2011 um 13:27

Und
du bist Miss Go Feminimn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2011 um 10:29

Danke leute
ihr seit spitze!!!!
mir ist das auch ziemlich egal was die hier so sagen...
für mich war diese frage eben wichtig und basta

wir haben es den kindern jetzt gestern gesagt und sie haben sich riesig gefreut!!!
wenn es nach ihnen ginge dann währe unser baby jetzt schon da
sie haben super reagiert und haben und ausgefragt...
natürlich haben wir ihnen die fragen gerne beantwortet!!!!
ist aber alles super gelaufen

DANKE NOCH MAL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram