Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dehnbare einmalunterhosen??

Dehnbare einmalunterhosen??

23. März 2010 um 22:49

liebe werdende und schon-mamas,
überall, wo die kliniktasche beschrieben wird steht, frau soll für die zeit nach der geburt 20 stück davon besorgen.
erstens: die, die sie bereits kennen: sind das die hässlichen netzteile?? so wie das stretch-netz, das über nen rollbraten gezogen wird?
zweitens: braucht es die dinger wirklich und wofür?? werden dann dort die riesenbinden für den wochenfluss eingelegt?
drittens: wo bekommt man die?

wie habt ihr das denn gemacht?

wenn es das ist, was ich meine, grausts mich richtig davor..

Mehr lesen

23. März 2010 um 22:54

Ja, das sind die
die bekommst in der apotheke, ob du sie brauchst wirste dann noch sehen. ich hatte eine packung zu hause, hab sie aber letztlich nicht gebraucht (die ersten drei tage im KH war ich froh drum, zu hause waren sie nicht mehr nötig)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 22:57

Hallo
also ich denke das damit genau diese Dehnbaren Netzdinger gemeint sind!!!
Ich habe die im Krankenhaus bekommen und habe mir da ein paar für zuhause eingesteckt
Aber eigentlich hatte ich die nur den Tag der Geburt an, am Tag danach ging der Wochenfluss schon soweit das ich meine normalen Hotpants tragen konnte!!!
Aber am Tag der Geburt war ich froh über diese Riesenbinden und einen Tag später habe ich mir dann normale Nachtbinden gekauft!!!!

Mmhh wenn du die alleine kaufen willst musst du mal in der Apotheke fragen!!
Aber so unbedingt muss das nicht sein finde ich, die dinger sind nur gut wenn etwas daneben geht, denn dann versaust du nicht deine Unterwäsche!!!

Lange Rede Kurzer Sinn, man braucht die nicht unbedingt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 23:01

Hihi
Ich hab sie im KH geliebt!!!! Für den ersten Tag zu Hause hab ich ca zehn aus dem KH geklaut, hab sie einen oder zwei tage benutzt. Habe auch n paar surfbretter geklaut und die ersten beiden Tahr war ich auch zu hause froh drum...
Ich will keinen zu Diebstahl anstiften, aber KAUFEN würde ich mir sie nicht
Normale unterhosen, evtl nr grösser reichen vollkommen, so dolle schmiert man nicht rum und die kann man ja waschen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 23:03
In Antwort auf sassi1807

Hihi
Ich hab sie im KH geliebt!!!! Für den ersten Tag zu Hause hab ich ca zehn aus dem KH geklaut, hab sie einen oder zwei tage benutzt. Habe auch n paar surfbretter geklaut und die ersten beiden Tahr war ich auch zu hause froh drum...
Ich will keinen zu Diebstahl anstiften, aber KAUFEN würde ich mir sie nicht
Normale unterhosen, evtl nr grösser reichen vollkommen, so dolle schmiert man nicht rum und die kann man ja waschen...


...die geben die einem auch mit, das ist gang und gäbe. mich haben sie noch gefagt, aber ich hatte brav welche besorgt...die ich dann wie gesagt nie benutzt hab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 23:09

Hallo
ich hab mir so unterhosen gekauft die man bei 95C waschen kann. sind nur vier stück glaub ich, und ich denke im KH bekommt man die teile die du meinst und die ersten tage brauchst du noch ne riesen binde und dann werden die ja immer kleiner. also passt du auch früh wieder in diene normale unterwäsche

also erfahrung kann ich dir nicht weiter geben, ist auch mein erstes kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 10:20

Hahaha..
genau, von meinem mann.. der hat noch uralte lieblingsteile von CK, die SOWAS von ausgeleiert sind.. vielleicht darf ich sie ja danach wegschmeissen.. *muahahahaa*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 10:22
In Antwort auf sassi1807

Hihi
Ich hab sie im KH geliebt!!!! Für den ersten Tag zu Hause hab ich ca zehn aus dem KH geklaut, hab sie einen oder zwei tage benutzt. Habe auch n paar surfbretter geklaut und die ersten beiden Tahr war ich auch zu hause froh drum...
Ich will keinen zu Diebstahl anstiften, aber KAUFEN würde ich mir sie nicht
Normale unterhosen, evtl nr grösser reichen vollkommen, so dolle schmiert man nicht rum und die kann man ja waschen...

geliebt??
wieso?? sind die so komfortabel? ich kenn sie halt aus der altenpflege und find sie so.. naja..

und was sind surfbretter? die großen binden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 10:22

Wenn du die bei 95C
wäschst ist da bestimmt nichts mehr da.
denke auch wenn du die kälter wäschst nicht, aber die flecken werden nicht raus gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 10:25


Brauchst du nicht besorgen, die gibt es im KH. Und okay, sie sind nicht schön - nur, ganz ehrlich....ich sags wie es ist bzw. wie ich es empfunden habe: Du auch nicht. Ehrlich nicht. Die ersten Tage hängt die Haut am Bauch rum und wabbelt, das ist echt nicht schön. Deine Brüste explodieren, was nur schön ist, wenn sie vorher klein waren etc.

Von daher. Schönheitspreis gewinnen wir in den ersten Tagen nach der Geburt eh keinen, dann kanns doch wenigstens halbwegs bequem sein. Und das sind diese Netzteile schon, weil sie wirklich nirgendwo drücken. Du wirfst sie nach Gebrauch weg, ärgerst dich nicht, wenn Blut drauf kommt etc.
Die Riesenbinden sind natürlich auch Geschmackssache. Ich war sehr froh darum. Nach 3-4 Tagen haben dann aber schon die ganz normalen dicken Binden aus dem Drogeriemarkt gereicht. Die waren mir persönlich angenehmer, weil sie diesen Klebestreifen unten haben. Das haben die "Monster" nicht.

Für zu Hause besorgst du dir am besten Unterwäsche, die du mit mind. 60C waschen kannst, besser noch auskochbar. Einerseits, weil der Wochenfluß hochinfektiös ist, andererseits, weil bei diesen Temperaturen eventuelle Blutflecke besser rausgehen.
Bei 60C geben die meisten Bakterien auf und sterben ab, die Wäsche muß also nicht gesondert gewaschen werden, nur nicht unbedingt auf dem Kurzprogramm oder per Wasserspar-Programm. Die darf dann schon die komplette Fahrt mitmachen.

Und keine Angst, die erklären dir im KH nach der Geburt, wie du mit dem Wochenfluß umgehen sollst etc.

LG Zimt + Frederik + Böhnchen 28.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hochschwanger und Haushalt führen
Von: nan_12547296
neu
21. März 2012 um 15:07
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram