Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dauerhaft

Dauerhaft

23. Mai 2011 um 2:37

Ich hab seit gut 2 Wochen glaub ich dauerhafte leichte übelkeit, mal mehr mal weniger, egal ob morgens oder abends, is das wirklich normal?
is echt grausam manchmal
vor allem wenn man was ganz leckeres isst und dann aber beim essen fast würgen muss ^^

also morgens würd ichs ja verstehn aber den ganzen tag lang fast?

achso und ich wollte noch fragen ob ihr Einnistungsschmerzen hattet, und wenn ja, wie lange?

weil bei mir ging das tagelang, jetzt nur noch mäßig ab und zu

Mehr lesen

23. Mai 2011 um 2:47


also kotzen musste ich zum glück noch nich ^^
ja is echt schlimm, ich mag keine schokolade mehr, schmeckt beschissen ^^

ich bin 20

Gefällt mir

23. Mai 2011 um 2:50

...
Also ich musste garnicht brechen nur ab und an etwas übelkeit!!!

Einnistungsschmerzen hatte ich auch nicht!!!
Nur schmerzen wenn die mutterbänder sich gedehnt haben und das war so ab der 6-8 woche sehr extrem seither verläuft meine schwangerschaft sooo toll

Wie weit bist du denn?!

Biena mit bauchprinzessin 28.ssw (-87)

Gefällt mir

23. Mai 2011 um 2:51


achso lol
verlesen... is ja auch schon spät ^^

ich weiß nich genau, aber ich schätze 6. woche in etwa

Gefällt mir

23. Mai 2011 um 2:55
In Antwort auf biena1990

...
Also ich musste garnicht brechen nur ab und an etwas übelkeit!!!

Einnistungsschmerzen hatte ich auch nicht!!!
Nur schmerzen wenn die mutterbänder sich gedehnt haben und das war so ab der 6-8 woche sehr extrem seither verläuft meine schwangerschaft sooo toll

Wie weit bist du denn?!

Biena mit bauchprinzessin 28.ssw (-87)


toll, also ohne schmerzen und ohne übelkeit? das lässt mich ja hoffen ^^

ich schätze in etwa 6. woche

Gefällt mir

23. Mai 2011 um 3:02

...
Das hat ja mit dem hormon hcg zutun und dieses steigt ja bis zur 12.ssw und deswegen kann es dir übel sein dauermüdigkeit kann auftreten schwindelgefühl usw...aber das sollte normalerweise ab der 13-14.ssw weg sein!!
Manche haben es länger manche haben es garnicht!!! Du bist ja noch ganz am anfang kann auch sein das der spuck morgen vorbei ist aber frag mal deinen FA was du tun kannst!!!

Gefällt mir

23. Mai 2011 um 20:57


hm habt ihr schonmal in den ersten paar wochen n schmerzhaftes ziehen im bauch wenn ihr euch gestreckt habt oder so? sollte man sich da gedanken machen oder is das normal?

Gefällt mir

23. Mai 2011 um 21:00


ah oki gut =)

Gefällt mir

23. Mai 2011 um 21:34

Übelkeit
Ich hatte es auch böse mit Übelkeit und teilweise Erbrechen. Gibt einiges was helfen kann...
-Ingwertee ( Frischen Ingwer kleinschneiden und mit kochendem Wasser übergießen)
-viele kleine Portionen übern Tag verteilt essen, anstatt 2-3 Große
-nichts alzu fettiges

den rest hab ich vergessen, weils einfach bei mir schon 14-15 Wochen heri st und ich so vergesslich bin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Toxoplasmose

    14. August 2011 um 15:33

  • Kopfweh,Übelkeit und Kreislaufprobleme

    5. August 2011 um 14:23

  • Keine Ahnung wann die letzte Periode war?

    10. Juni 2011 um 12:59

  • Angst vor der ersten Untersuchung!

    22. Mai 2011 um 19:21

  • Schwanger? nur 2 Tage Periode

    16. August 2012 um 11:11

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen