Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dauerblutung- verdickte schleimhaut

Dauerblutung- verdickte schleimhaut

23. April um 17:45

Hallo ihr Lieben,

ich bin 26 und mein Mann und ich haben einen Kiwu. Letztes Jahr im August hatte ich eine Ausschabung, da ich eine Dauerblutung hatte wegen verdickter Schleimhaut.
6 Monate lang, nach der OP, hatte ich einen Traumzyklus... 
nun seit 4 Wochen habe ich wieder eine Dauerblutung, mal ist es nur ein Fleck , manchmal ist da nichts, manchmal kleine Gewebestücke.
Ich war bei meiner FA , sie verschrieb mir Famenita 200mg , welche ich 10 Tage nehmen sollte. Heute ist schon Tag 9 und ich sehe zwar ne Veränderung, aber komplett weg ist die "Schmierblutung"/ Blutung nicht. 
Die Blutung ist zwar nicht stark, doch jeden Tag präsent.
Ich bin so am Ende mit meinen Nerven... ich bin sehr geduldig, doch so langsam denke ich, dass ich nie schwanger werden kann, da ich schon wieder diese Dauerblutung habe.
Ich habe Angst, dass ich wieder zur Ausschabung muss.

Hatte jmd sowas ähnliches schon erlebt .
Wäre sehr dankbar, wenn wir antworten würdet.

liebe Grüße 

Mehr lesen