Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Das Wunderbarste an Wundern ist,... #10 (geschlossen)

Das Wunderbarste an Wundern ist,... #10 (geschlossen)

10. November 2013 um 16:10

ES
Ja den haben wir genutzt gestern und auch heute. Heute habe ich das neue pre seed gel für kiwu ausprobiert.. bin gespannt

Gefällt mir

10. November 2013 um 16:14

ZT1
@Gras
Ja, da bin ich auch gespannt.

@Julia
Dann drück ich Dir mal die Daumen, dass es geklappt hat.

Gefällt mir

10. November 2013 um 19:08

ZT1
Mädels, wie ist das denn? Kommen Ovus, die man übers Internet bestellt als Paket oder als Brief? Dann würd ich nämlich einfach mal welche machen, damit ich sicher weiß, ob ich wirklich einen ES habe. Mein Problem ist halt, dass derzeit niemand da ist, um ein Paket anzunehmen...

Gefällt mir

10. November 2013 um 21:05

Zt19
Schmetterling: es kommt drauf an wie viele du bestellst. Ich habe letzten bei amazon 30stck bestellt, die kamen als Päckchen an. Und wenn niemand entgegen nehmen kann, kannst du sie später bei der post abholen... oder in der Drogerie gibt es auch welche... Sind halt teuerer.

Chrissy meine tempi steigt auch erst langsam an, ist auch normal da Progesteron manchmal auch so lange braucht. Ich drücke dir die Daumen! Wo führst du deine Kurve? Auf welcher Seite?

Franzi: gute Besserung! Ich hoffe das dir morgen schon besser gehen wird!

Gefällt mir

10. November 2013 um 21:21

Ovus
Meine Ovus kamen mal als Brief, waren 100 Stück drin....aber du kannst sie doch echt sonst auch bei der Post abholen..

Gefällt mir

10. November 2013 um 22:20

ZT1
@Ever
Das ist ja echt blöd... Ich drück die Daumen, dass es bald ruhiger wird und ihr es beheben könnt. Wär ja blöd, wenn ihr sonst noch umziehen müsstet...

@Chrissy
Vielleicht ist das ja weibliche Intuition. Ich drück die Daumen.

@Ovus
Danke für die Tipps. Dann bestell ich mir welche.

Gefällt mir

11. November 2013 um 8:21

7 + 6
@chrissi: mh, komisch mit deiner Tempi, ich hätte ja vermutet dass da einfach zu viele Eier unterwegs sind, aber dann hätte der Anstieg doch viel höher sein müssen? Bevor man sich da den Kopf zerbricht wird heute hoffentlich jemand nen Ultraschall machen...

@ever: ach wie blöd, das hat jetzt ja gerade noch gefehlt. Irgendwie will man ja, dass das ganze Leben stabil ist wenn ein Kind auf die Welt kommt. Ich glaub in der Realität ist das nie so, irgendwas wackelt immer. Bei euch halt das Haus.
Aber ehrlich gesagt finde ich chrissi hat recht: Klar müsst ihr in eurer Situation erstmal sehen, dass ihr es bestmöglich in den Griff bekommt, aber auf lange Sicht würde ich auch über einen Umzug nachdenken...
So nen Trockner hatte ich auch mal, als ich in einer schimmeligen Wohnung gewohnt habe. Bei mir lief der nur tagsüber, wenn ich weg war und jeden Abend konnte ich mehr als einen Liter Wasser wegschütten. Nervig sowas. Dieses Gepuste! Naja, aber man gewöhnt sich dran. Ist wie ein Kühlschrank im Schlafzimmer, den hört man irgendwann auch nicht mehr.

Gefällt mir

11. November 2013 um 15:45

ES+1
chrissy: aber auf keinen Fall Ibuprofen nehmen.

ever: gott sei dank wird da was verbessert

Gefällt mir

11. November 2013 um 16:01

Huhu
Hi Mädels,

@ever: oh je...nervig....stimmt wohl,,,aber gut, dass zumindest kein Schimmel da ist!!! Das müsst ihr aber gut beobachten..aber das ist euch sicher klar. Nur gerade jetzt echt doofes Timing. Drück die Daumen, dass ihr bald eine Lösung habt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!1

@chrissy: Meine Intuition beim Lesen war auch: Dein Körper hat monatelang keinen richtigen Zyklus gehabt....vermutlich merkst du jetzt gerade wieder, wie dieser sich einstellt und das ist ungewohnt und macht Schmerzen. Meine erste Zyklen nach Pille und auch die Ersten immer nach ner Bauchspiegelung waren auch Hölle....nach drück dir trotzdem die Daumen, dass du evtl schwanger bist!

@schmetterling: nu sind wir wieder alle nah beieinander und können zusammen hibbeln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@me: Heute mit der Sekretärin meines Endometriosespezialisten gesprochen. Ich muss die Bauchspiegelung in meiner ersten Zykluswoche machen, da kann man die Eileiter besser prüfen. Nu steht noch nicht fest, ob ich Anfang Dezember oder Anfang Januar hinfahre, sie geben Bescheid. Irgendwie weiß ich dass es richtig ist und bin trotzdem etwas panisch.
Meine Familie is da auch so hinterwäldlerisch. Dauernd ruft meine Mutter hier an, die ja eh meint, "wenn Gott dir ein Kind schickt, tut er es bald, bete!!" etc. Nu nörgelt die rum, wenn ich meine, ich wolle mich operieren lassen, dann bitteschön etc. Die is so stur. Dabei WILL ich das nicht, aber ich muss doch langsam mal wissen, ob da alles ok ist oder eben nicht, die letzten 4 Jahre wurde nix nachgeguckt und wer weiß, ob da schon Endometriose sitzt......................... .............bin genervt....

Gefällt mir

11. November 2013 um 16:58

ZT2
@Franzi
Erstmal meine Blutergebnisse am Freitag abwarten... Möglicherweise wird es nämlich diesen Zyklus wirklich nichts mit Hibbeln. So sehr wie er es schon ohne Blutwerte ausgeschlossen hat... Meine Lehrerin sagte mir heute aufmunternd: "Auch, wenn ihre Schilddrüse unterschiedlich groß ist, kann ich Ihnen aufgrund Ihrer körperlichen Verfassung garantieren, dass sie sicher keinen Tumor haben!" War echt süß, sie macht sich ja auch nur Sorgen um mich und meinen Körper. Aber die spinnt sowieso bisschen. Nur aus Angst, irgendwelche Risikofaktoren für Krankheiten zu schaffen, zieht sie es seit ihrem Medizinstudium (sie ist über 80) durch, dass sie keine süßen Sachen und nichts mit mehr Fett als unbedingt nötig ist. Sie verzichtet auf ihren Lieblingskäse schon seit damals und sie hat fast geweint als sie erzählt hat wie schwierig das immer ist... Aber so knallhart wäre ich da ja nicht... Mein Leben lang auf die Dinge zu verzichten, die ich mag, damit ich vielleicht ein oder zwei Jahre länger lebe, die ich dann, wenn es blöd läuft, wegen Demenz nicht mitbekomme...

@Chrissy
Hoffentlich sind die Schmerzen bald besser. Ist ja echt blöd bei Dir grade...

@Ever
Also in einem Mietshaus würde ich unter solchen Umständen auch nicht länger als nötig bleiben. Aber ich verstehe es auch. Immerhin habt ihr euch und eurer Kleinen da ein Nest gebaut.

Gefällt mir

11. November 2013 um 19:38

7 + 6
@schmetterling: jetzt wird mir einiges klar. Wenn deine Lehrerin sich selbst gegenüber so streng ist, wundert es mich nicht, dass sie dich damals so radikal auf dein Gewicht angesprochen hat. Sie duldet es nicht bei sich selbst und auch nicht in ihrer Umgebung... Aber warum erzählst du ihr überhaubt solche Details wie deinen Schilddrüsenbefund? Das geht die doch gar nichts an!

@chrissi: na toll, du sollst also abwarten. Hat man gesehen ob es einen Eisprung gab? Falls du meinst ohne ibu geht nicht besprich das mal mit dem Arzt. Nach meinen Infos ist es im 1. Und 2. Trim. Immerhin Mittel der zweiten Wahl. Aber PCM ist natürlich besser!

@me: immernoch alles soweit ok. Letzte Woche gabs nen Wachstumsschub, da hat mir wieder was auf die Blase gedrückt. Ansonsten zieht es im Bauch, v.a. Wenn ich zu viel gelaufen bin. Und ich bin müde. Meine Hosen passen noch und die BHs auch (Gott sei dank - ich trage jetzt schon Gr E!).

Gefällt mir

11. November 2013 um 20:03

ZT2
Sie ist eine gute Freundin von meinem Hausarzt, mit dem ich wiederum gut befreundet bin. Außerdem ist sie wirklich ein herzensguter Mensch, aber eben wie Du selbst auch sagst ziemlich streng. Vor allem aber ist sie eine gute Ansprechpartnerin, weil sie mir bei solchen Dingen tatsächlich die medizinische Seite weit ausführlicher erklärt als jeder andere Arzt.
Aber mir geht es heute insgesamt nicht so gut, weil sich heute die ersten Anzeichen der Fehlgeburt zum ersten Mal jähren. Vielleicht ist es deshalb anders rübergekommen als ich wollte. Ich vertrag heute so harmlose Sachen wie Rapunzel nicht, sondern bekomme davon schon einen Heulanfall.

Es freut mich, dass bei Dir soweit alles gut ist.

Gefällt mir

11. November 2013 um 20:36

ZT2
@Ever
Ja, das ist klar. Bis jetzt klingt es so als würde sich der Vermieter sowieso kümmern. Und das ist sehr gut. Wir hatten letztes Jahr ein ganz anderes Kaliber an Vermieter... Für eine Verstopfung im Hauptrohr war natürlich ich alleine verantwortlich... Und das direkt in den Tagen nach der FG, frisch operiert, aber ich sollte auch noch anpacken... Naja, wir haben dann per Anwalt eine fristlose Kündigung durchgedrückt und ihm klar gemacht, dass er bei weiteren ähnlichen Anforderungen an mich eine Anzeige wegen Körperverletzung bekommt. Jetzt wohnen wir direkt gegenüber und er kommt angekrochen, wenn er mit unserer Nachmieterin Probleme hat.

@Chrissy
Ich hoffe, dass es morgen besser wird. Zumindest am Vormittag bin ich mehr als gut beschäftigt.

Gefällt mir

11. November 2013 um 20:56

Es+1
Ever: ich habe gelesen das Ibu die Einnistung verhindern könnte, daher lieber Paracetamol nehmen.

Gefällt mir

11. November 2013 um 21:02


Och, Schmetterling, lass dich mal feste drücken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Glaub dir, dass diese Tage schwer sind.....ich denk an dich!

@chrissy: Na dann hoff ich, deine Schmerzen werden nun weniger..ist ja echt manchmal krass, was so ein ES machen kann...
@ibu: Nehm ich auch nicht in der 2. ZH, aber ist denke ich Quatsch, gerade vor ES+10 ist ja noch garnichts verbunden.

@gras: Siehst du denn schon bissel Bauch oder noch garnichts?

Gefällt mir

11. November 2013 um 21:09

ZT2
@Ibu
Also ich versuche im Prinzip komplett ohne jegliche Medikamente auszukommen. Insbesondere Schmerzmittel nehme ich wirklich nur noch, wenn es gar nicht anders geht. Ich füttere schon meinen Freund oder verschenke ältere Sachen an Freunde, die das auch öfter mal nehmen, weil es sonst alles verfällt...

@Franzi
Naja, da muss ich jetzt grad durch. Wird schon irgendwie. jetzt gibt's ein Bad mit "Lebensfreude" und zum Schlafen dann Bachblütentee.

Gefällt mir

11. November 2013 um 22:15

Es+1
Eher: ja das habe ich erst heute gelesen, hat was mit der Schleimhaut Aufbau zu tun.

All: wünsche euch eine gute Nacht

Gefällt mir

11. November 2013 um 22:15

ZT2
@Ever
Das ist echt spitze. Da würde ich auch nicht ausziehen wollen.

Gefällt mir

11. November 2013 um 22:52

ZT 7
@ all - ich habe gerade ein wenig Stress und schaffe es nicht, so zu schreiben aber ich lese fleissig mit und denke an Euch! Fuehlt Euch alle gedrueckt und ganz liebe Gruesse. Ich mlede mich wieder sobald es geht und wiederdurchatmen kann

Gefällt mir

12. November 2013 um 9:08

8 + 0
@ever: hey das sind aber gute Nachrichten. Dein Vermieter gehört ja qzasi zur Familie! Ach weißt du, dann wird alles gut. Lass die Männer anrücken und alles richten. Du wirst sehen: spätestens wenn du aus der Klinik zurückkommt ist alles perfekt! Und sonst ist es eben ein bischen wie Weihnachten...

@franzi: naja, ich finde nicht dass mein Bauch größer geworden ist, aber er wird fester... Der Unterschied ist wohl dass mich vorher mein Bäuchlein etwas gestört hat und jetzt find ichs schön

Gefällt mir

12. November 2013 um 9:39

ES+2
evermausi: ooh es wird ernst! Bald geht es bestimmt los...ich weiß nicht, was steht in den Büchern wann es nach den Senkwehen los geht?

gras: das mit dem Bauch kann ich verstehen

Gefällt mir

12. November 2013 um 10:07

8 + 0
@ever: sorry hat sich überschnitten... Na, da sagt wohl deine Tochter: "hallo ich bin auch noch da und ich will hier bald raus" Wie gehts dir? Macht es dir Angst?

Gefällt mir

12. November 2013 um 10:19


@ever: Oh, da wird man ja sogar aus der Ferne schon nervös....bald haste deine Maggie im Arm groß genug ist sie ja!!!!
@gras: ok, das versteh ich auch....nen strammen Babybauch hätt ich auch gerne Und es wird nun immer mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

@hugo: ja, mach langsam...kein Stress, das ist nicht gut!!

@schmetterling: Klar musst du da durch, aber nicht irgendwie und Zähne zusammen beissen- das ist Mist. Du bist zwar mit der Erfahrung alleine, weil du es erlebt hast, trotzdem können andere, auch wir hier, dir doch ein bissel Kraft geben und zuhören und zumindest da sein...also, wenn du drüber reden oder ausführlicher schreiben magst, kannst dich immer melden, das mein ich ernst

@me: so lala. kopfweh vom nacken, sonst alles ok.

@all: seid ihr eigentlich bei facebook?

Gefällt mir

12. November 2013 um 13:38

7+5
Hallo Mädels

Ich melde mich auch wieder mal. Irgendwie mag ich in letzter Zeit nicht so schreiben, weils mir immer so schlecht ist. Fühl mich einfach nicht so gut. Auch meine Laune ist nicht die Beste. Ich hoffe, das ändert sich bald.

@ ever
Wow, der Countdown läuft. Noch weniger als ein Monat ...

Das mit eurem Haus ist wirklich doof. Aber ich würde jetzt auch mal abwarten, was sich da tut. Vielleicht kann der Vermieter ja alles gut beheben lassen.

@ Hugo
Lass dich nicht stressen. Ich hoffe, die strenge Zeit geht bald vorüber.

@ Gras
Ich hab auch das Gefühl, dass es gewachsen ist, da ich mehr aufs Klo muss. Bei mir passt auch noch alles. Ich denke, einen Bauch wird man bei mir eh nicht so schnell sehen, da ich ja nicht die schmälste bin ... Aber ich hab auch das Gefühl, dass er härter geworden ist.

@ franzi
Ja, ich bin bei fb.

@ me
Leider immer noch dieselben "Beschwerden". Mein Mann tut mir auch leid, erstens muss er meine Launen aushalten, er ist aber wirklich lieb zu mir. Und zweitens habe ich im Moment so keine Lust auf Sex. Wie ist oder war das bei euch? Ich hoffe, es wird bald besser.

Witzig ist, dass ich in letzer Zeit immer einmal pro Nacht aufwache und zwar immer um etwas dieselbe Zeit. Manchmal muss ich aufs Klo, manchmal auch nicht ...

Ist es bei euch auch so kalt? Hier friert man sich fast den A ... ab!

Gefällt mir

12. November 2013 um 14:43

ES+2
hallo mullori

schön das du trotudem noch Zeit findest um mit uns zu schreiben! ich hoffe, das es dir bald besser geht. Und wenn du dich auch nicht so fit fühlst, ist es ja klar wieso du im Moment auch kaum Lust auf sex hast.

es ist echt wahnsinnig kalt draußen!

Gefällt mir

12. November 2013 um 15:18

ZT 7
Huhu,

Mullori, hab dir ne PN geschrieben wegen Facebook...

Ist ja blöd, dass dir so dolle übel ist immer noch....versuch, dran zu denken, wofür es gut ist und was dabei am ende rumkommt
Und Lust auf Sex kriegste schon auch wieder....kann mir vorstellen, dass das normal ist, und wenn einem kodderig ist, hat man dazu ja eh keinen Kopf......in ein paar Wochen ist alles besser

Gefällt mir

12. November 2013 um 17:07

ZT3
@Franzi
Danke. Werd mich auf jeden Fall melden, wenn mir danach ist. Im Augenblick ist mir Ruhe fast am liebsten. Es ist schon alleine eher ungünstig, dass mir meine beste Freundin, die in der Schule neben mir sitzt, wirklich jede kleinste Gefühlsregung ansieht und sich wirklich Sorgen macht. Sie stalkt mich schon fast, wenn ich nicht reden will.

Fb hab ich auch, bin aber fast nie online...

@all
Ein paar von Euch hatten ja auch schon eine FG. Geht es euch auch so, dass ihr immer wieder von dem Kind träumt wie es geworden wäre? War bei mir die letzte Nacht nämlich so. In Dauerschleife... Ich gestehe, dass ich immer noch so halb in dem Traum drin hänge und heute auch wirklich lange gebraucht hab, um zu begreifen, dass es nicht die Realität ist, sondern nur ein Traum... Schlimm war eigentlich daran nur, dass der Kleine, ich bin fest überzeugt, dass es ein Junge war/ist, sich nur einmal an mich gekuschelt hat und immer weg war, wenn ich ihn in den Arm nehmen wollte...

Jedenfalls zünd ich ihm jetzt wieder seine Kerze an.


@Mullori
Hier ist es auch brutalst kalt. Ich werd morgen in die Schule wohl mit Strumpfhose drunter fahren. Es ist echt einfach zu kalt... Mein Körper hat in etwa so geschlackert wie dieser Smiley beim Grinsen schlackert.

Gefällt mir

12. November 2013 um 17:27

...
@chrissy: Ich schick dir pn wegen facebook!

@schmetterling: Ruhe ist doch ok, aber guck, dass das nicht Verkriechen bedeutet.
Dass du davon träumst, zeigt, dass du es bisher nicht verarbeitet hast und es quasi in dir arbeitet.
Hast du mal drüber nachgedacht, das innerhalb einer Therapie zu verarbeiten? Würde mir so in den Kopf kommen, wenn mir sowas passiert wäre. Ist es nicht, aber ich glaube, ich könnte da allein auch ganz ganz schlecht mit klarkommen.....es ist ja schon arg traumatisierend sowas...

Gefällt mir

12. November 2013 um 18:11

ZT3
@Franzi
Naja, bin nicht so der Therapiemensch... Ich weiß, das klingt für eine angehende Therapeutin blöd. Ich hab halt schonmal eine Therapeutin gehabt, die mir ständig Sachen eingeredet hat und deshalb hab ich da wirklich Probleme...
Ist ja auch nicht leicht, überhaupt jemanden zu finden.
Möglicherweise probier ich doch mal ne Selbsthilfegruppe aus. Leider ist meine Fluchttendenz da schon ziemlich groß.

Gefällt mir

12. November 2013 um 18:26

Mhmmm..
Dann hattest du keine gute Therapeutin....ist ja nicht deren Job, dir was "einzureden", sondern dir dabei zu helfen, selber auf Dinge zu kommen...vielleicht war das einfach die falsche?

Ich persönlich halte nix von Selbsthilfegruppen. War vor Jahren ein einziges Mal bei einer Endometriose-Selbsthilfegruppe. Da waren nur Frauen, die quasi drüber gestritten haben, wem es am schlechtesten geht und wer es am schwersten hat. Bin dann nie wieder hingegangen...ich glaub, in ner Selbsthilfegruppe hält man eher an schlechtem fest, während man in einer Therapie nach vorne und nach Lösungen sucht.

Gefällt mir

12. November 2013 um 18:49

8 + 0
@mullori: hoffentlich gehts dir bald besser. Was die Lust auf Sex angeht kann ich dich beruhigen. Ich bin im Moment auch eher für Kuscheln... Die Männer müssen ein bischen Geduld mit uns haben.

@schmetterling: ich kann Franzi nur beipflichten. Auch ich hab Therapieerfahrung und ich glaube auch du hattest Pech mit dem Therapeuten. Wenn der seine Sache gut macht redest eigentlich nur du und am Ende findest du selbst den richtigen Weg. Er kann dir nur helfen die Dinge anders zu betrachten. Ne gute Therapie ist meiner Meinung nach das allerbeste, was man sich antun kann...

Gefällt mir

12. November 2013 um 19:38

...
Mädels, wisst ihr, was mich total wundert?
Ich bin ZT 7 und hab seit dem letzten ES soooo dolles Brustspannen. Irgendwie geht das diesmal nach der Mens garnicht weg. Kennt das wer? Ich kenns nur als PMS, aber so lange nicht. es nervt. Glaub meine Hormone spinnen nu völlig.

Gefällt mir

12. November 2013 um 19:53

Nein
...das glaub ich nicht.......ich blute doch immer wie blöd. Bei der Stärke kann da nix drin sein..

Gefällt mir

12. November 2013 um 20:13

.
@franzi: vielleicht hängt das diesmal mit deinem Schleudertrauma oder den Medis zusammen, die du genommen hast?

Gefällt mir

12. November 2013 um 20:14

ZT3
@Franzi
Hmm... Also ich wüsste da jetzt auch nichts anderes. Vielleicht doch nochmal testen?

@Gras
Ja, Franzi hat mich überzeugt und, wenn ich Glück habe, bekomm ich morgen schon zumindest einen Termin für eine Probesitzung.

Gefällt mir

12. November 2013 um 20:25

Medis
Stimmt, das könnte sein....hab ja doch ziemlich dolle Medis genommen, eine Woche lang Tramaltropfen und heut bin ich den ersten Tag ohne.....mal beobachten..

Gefällt mir

12. November 2013 um 20:47

Sehr seltsam..
Eben mal so nen Ovu reingehalten...bin ZT 7 und die Linie is schon wieder da...total seltsam...

Gefällt mir

12. November 2013 um 20:58

ZT3
@Franzi
Das ist jetzt echt komisch...

Gefällt mir

12. November 2013 um 21:27

Mens
Meine Mens is immer ca 6 Tage, davon 3 Tage relativ stark (ca 3 Ultra-Nacht-Binden/Tag) und die Anderen Tage schwächer (2/Tag)...diesmal war sie 3 Tage sehr stark und dann2 Tage seeeeehr leicht, an den beiden Tagen kam nur einmal täglich so ein Schwall, dann wieder weg.
Ich schau mal...vermutlich sind meine Ovus zu schwach und zeigen zu früh an..? Keine Ahnung...

Gefällt mir

12. November 2013 um 21:43

ZT3
@Franzi
Ich drück die Daumen.

@Ever
Das ist ja echt super.

@all
Auch von mir jetzt eine gute Nacht.

Gefällt mir

12. November 2013 um 22:05

Es+2
Franzi: dein ovutest ist negativ. Ist es ein 10-er? Ich habe mal am zt5 einen ovutest gemacht und er war sogar positiv ohne das ist ES hatte. Also ich würde es ignorieren, da Bei einer richtigen Blutung man schon eine SS ausschließen kann. Kann ja sein das dein LH nur langsam wieder fällt oder eben anfängt zu steigen. Bei mir ist der zweite strich übrigens immer ganz leicht zu sehen, ich benutzte die 10-er

Gute Nacht an alle

Gefällt mir

12. November 2013 um 22:15

Ja..
Ja, ich geh ja auch nicht davon aus, dass das viel bedeutet. Find es nur seltsam, hab halt das Gefühl, so langsam drehn die Hormone völlih durch.
Und er Strich war vor ein paar Tagen schon weg....das ist jetzt neu.......

Gefällt mir

12. November 2013 um 22:30

Es+2
Franzi: testest du immer so früh im Zyklus? Wann ist normalerweise dein ES?

Gefällt mir

12. November 2013 um 22:44

Ne,,
Nein, ich hab eben irgendwie einfach so getestet. ES ist an ZT 12/13/14, ich bin erst ZT 7.
Ich wollte wissen, ob meine Hormone durcheinander sind, weil ich immer noch so dolle Brustspannen hab, und deshalb hab ich den Ovu gemacht...

Gefällt mir

13. November 2013 um 8:38

8 + 1
@schmetterling: viel Glück

@franzi: ich empfehle dir ganz dringend: ignorier diesen Ovu, lehn dich lieber zurück und sammele Kräfte für die wirklich heiße Phase!

@ever: na dann immer schön den dicken Bauch präsentieren und aufmunternd zureden, das motiviert die Jungs bestimmt zu Höchstform

Gefällt mir

13. November 2013 um 10:19

Es+3
Hallo ihr lieben,

Mich hat es heute leider mit der Blasenentzündung erwischt. So ein mist! Werde morgen früh zum Arzt gehen und gleich Blut für TSH abgeben. Ich möchte auch unbedingt untersuchen was es für Bakterien sind, die bei mir so etwas auslösen.. Hatte erst eine BE im Juni/juli
Sagt mal wäre es schlimm wenn ich jetzt Antibiotika bekommen würde? Oder wäre es für eine mögliche SS egal da Fötus 14 Tage lang eigenen Blutkreislauf hat?
Danke schon mal für eure antworten.

Gefällt mir

13. November 2013 um 11:34

8 + 1
@julia: sag dem Arzt dass du gerade versuchst schwanger zu werden. Prinzipiell kann vor NMT zwar wenig passieren, aber evtl entscheidet der Arzt dir zur Sicherheit ein AB aufzuschreiben, das auch Schwangere nehmen dürfen. Ich würde dir danach mal ne Kur mit Cranberry Kapseln empfehlen, das schützt vor Blasenentzündung.

Gefällt mir

13. November 2013 um 11:40


Och, Julia, dooof...ich hab das ja auch so oft...
Und nein, es wäre nicht schlimm: Es gibt genügend Antibiotika, die du auch schwanger nehmen darfst- sag einfach, dass das sein könnte, dann kriegst du was richtiges. Gute Besserung!!!

@me: Bin grad in Weltuntergangsstimmung. Beim Aufstehen alles ok, dann kam der Postbote. Mach doch die Osteopathie und zahle selber- normal kostet das so ca 65 Euro pro Sitzung. Ist für mich machbar, aber grenzwertig und führt schon zu Hause oft zu Diskussionen, weil mein Mann andere Dinge dann alleine bezahlt und ich mich nicht beteiligen kann. Es hilft mir aber so arg bei so vielem- auch psychisch isses für mich total aufbauend.
Nu hab ich ja vor einiger Zeit diese Ohrnadeln bekommen, die Osteopathin meinte, sie will mal was probieren, ob es hilft, dass ich nicht so oft umkippe, und hat mir die gemacht. Da ich die gleiche Zeit wie sonst auch da war, hab ich mir nix dabei gedacht. Haben das dann 2mal so gemacht, ich find die Nadeln total super.
Tja. Heut kam die Rechnung- die Nadeln kosten 30 Euro extra, jedes Mal, und ich bin dann locker bei knapp 100 Euro pro Sitzung. Und für mich sind es dann nicht mehr "nur" 30 Euro, sondern die, die das Fass dann auch irgendwann mal sprengen. Ich verdiene recht gut, aber so gut dann auch nicht...
Und irgendwie hab ich jetzt total Panik, weil ich Angst hab, mir das Ganze irgendwann nicht mehr leisten zu können und somit das zu verlieren, was momentan den Großteil zu meinem Wohlbefinden beiträgt.

Hab auch an Eure Worte über Therapie gedacht- für mich haben diese Termine momentan auch sowas wie eine stark therapeutische Wirkung. Wenn es mir zu Hause ganz schlecht geht, kann ich der sogar ne Mail schreiben und sie antwortet relativ fix. Und jetzt hab ich die ganze Zeit vor Augen, dass es ja nur wegen meinem Geld so ist (ich weiß, das is normal), dass es nicht wirklich um Interesse geht. Und weil ich momentan eh relativ nah am wasser gebaut bin....na ja........der rest ergibt sich....

Morgen hab ich termin und wir wollten das volle Schleudertraumaprogramm machen- ich überleg, ob ich die nadeln ablehne (müsste ich auf dauer) und frag mich, ob sie jetzt eh schon merkt, dass was nicht stimmt, und mir das ansieht............doof......

Sorry, kleiner absoluter Ego-Exkurs....

Gefällt mir

13. November 2013 um 11:45

BE
Julia, was mir auch hilft bei Blasenentzündung, gibts in der Apotheke: Nephroselect. Das is so ein Saft, 3mal täglich einen Messbecher (liegt dabei) trinken. Schmeckt scheußlich, aber ich trinke es in letzter Zeit immer, wenn ich denke, es kommt wieder was.....und es hilft
Weiß nicht, obs noch hilft, wenn es schon ausgebrochen ist, aber schaden kanns dann auch nicht.

Gefällt mir

13. November 2013 um 11:54

Es+3
Gras&Franzi vielen dank für die tips. ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Wichtig wäre auch die Vorbeugung! AB will ich so ungern nehmen weil ich meist dann auch noch mit einer vaginalen Infektion wie Pilze regiere. Wisst ihr zufällig ob ich die urinprobe auch auf Wunsch untersuchen lassen kann, ich wurde gerne wissen was es für Bakterien sind um eben besser vorzusorgen

Franzi: es tut mit echt leid das du dich so fühlst. Kann dein Partner es nachempfinden und dich vllt ein wenig finanziell entlasten? Oder ist sein Einkommen nicht so hoch? Ich hätte spontan gesagt wenn es dir gut tut, mit der Therapie weiter zu machen. Aber ich weiß nicht wie es finanziell eben aussieht und wie es dein Partner sieht und ob er dir helfen kann.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Deutsche Mamis in Spanien!
Von: kandeee
neu
5. Juli 2017 um 15:30
An alle Kölner Mamis!
Von: kandeee
neu
10. Oktober 2015 um 9:44

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen