Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Das warten macht mich noch total verrückt....

Das warten macht mich noch total verrückt....

26. Februar 2007 um 13:12 Letzte Antwort: 5. März 2007 um 15:24

Ich bin jetzt im ersten Clomifen Zyklus. Heute ist der 32. Zyklustag und ich hatte laut meinen FA einen Eisprung ca. am 19.-20. Tag. Und jetzt warte ich ab ob "SIE" kommen oder nicht. Letzten Monat hatte ich einen Zyklus von 31 Tagen. Und laut meiner Temperatur auch um den Dreh rum meinen ES wie diesen Monat.

Dazu kommt noch, daß mein Mann am Freitag ein Spermiogramm hat machen lassen. Da bekommen wir heute Nachmittag das Ergebnis.

Kennt Ihr das auch? In dem einen Moment denkt man, hey es hat bestimmt diesen Monat geklappt und in dem nächsten denkt man, ach was hat bestimmt wieder nicht geklappt.
Außerdem habe ich die ganze Zeit das Gefühl, als würde ich meine Blutungen jeden Moment bekommen. OK mal ließt hier ja immer wieder, daß das überhaupt nichts heißen muß. Wir werden sehen....

Geht es Euch vielleicht auch gerade so?

Liebe Grüße
Kati

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 13:19

Hallo kati
ich bin grad im 2. clomi-zyklus!
wir sind jetzt insgesamt schon 14 monate am üben, leider hat es immer noch nicht geklappt
hinzu kommt, das wir diesen monat noch ne schlechte nachricht bekommen haben. das 2. spermiogramm von meinem schatz ist total schlecht ausgefallen, obwohl das erste gut war!
müssen uns nu langsamt mit dem gedanken künstliche befruchtung befassen.
nur wie soll es anders sein?!?! ich fühl mich diesen monat natürlich ganz anders als sonst...hab keine anzeichen für die regel obwohl sie am donnerstag kommen soll! sonst hab ich ab es immer Probleme.

lg tinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2007 um 13:19

Hi
ich nehme zwar nichts ein aber ich warte auch auf meine mens

hätte sie am WE kriegen müssen und gerade habe ich einen test gemacht und ganz
erst war nichts zu sehn in den 3 minuten und dann aufeinmal konnte man einen strich erahnen..
keine ahnung ob jetzt geklappt hat.
habe aber auch das gefühl das meine mens jeden augenblick kommen.. dazu kommt das sich meine brust verändert hat sie tut zwar nicht sonderlich weh aber meine adern kommen richtig raus, mh schulterzucken ....einfach mal warten

bis dann

lg sandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2007 um 13:26
In Antwort auf eila_12054513

Hi
ich nehme zwar nichts ein aber ich warte auch auf meine mens

hätte sie am WE kriegen müssen und gerade habe ich einen test gemacht und ganz
erst war nichts zu sehn in den 3 minuten und dann aufeinmal konnte man einen strich erahnen..
keine ahnung ob jetzt geklappt hat.
habe aber auch das gefühl das meine mens jeden augenblick kommen.. dazu kommt das sich meine brust verändert hat sie tut zwar nicht sonderlich weh aber meine adern kommen richtig raus, mh schulterzucken ....einfach mal warten

bis dann

lg sandy

Hallo Sandy,
das hört sich doch eigentlich ganz gut an. Am besten wartest Du noch ein oder zwei Tage und machst dann noch einen, vielleicht von einer anderen Marke.
Und wenn Du Dir dann immer noch nicht sicher bist, geh einfach zu Deinem FA.

Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, das es geklappt hat.

Viele Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2007 um 13:45
In Antwort auf vivyan_12463808

Hallo kati
ich bin grad im 2. clomi-zyklus!
wir sind jetzt insgesamt schon 14 monate am üben, leider hat es immer noch nicht geklappt
hinzu kommt, das wir diesen monat noch ne schlechte nachricht bekommen haben. das 2. spermiogramm von meinem schatz ist total schlecht ausgefallen, obwohl das erste gut war!
müssen uns nu langsamt mit dem gedanken künstliche befruchtung befassen.
nur wie soll es anders sein?!?! ich fühl mich diesen monat natürlich ganz anders als sonst...hab keine anzeichen für die regel obwohl sie am donnerstag kommen soll! sonst hab ich ab es immer Probleme.

lg tinka

Hallo Tinka,
wir üben jetzt seit 11 Monaten. Mein Zyklus mußte sich erst wieder einspielen. War ein ewiges hin und her. Im September meinte mein FA das es sein könnte das ich das PCO - Syndrom habe. (Obwohl ich weder Übergewicht habe, noch stark behaart bin) Aber bei einen Hormonspiegel hat er festgestellt, das ich keinen ES hatte. Und hat mir im Dezember Clomifen verschrieben. Da ich das aber nicht ohne US-Kontrolle machen sollte, mußte ich nochmal einen Monat warten, weil Weihnachten die Praxis geschlossen war.
Naja und wie es immer kommen muß, laut Temperatur hatte ich auf einmal einen ES.
Aber was solls....

Mal ganz ehrlich, mich würde es überhaupt nicht wundern, wenn es bei Dir diesen Monat geklappt hat. Ich kenne so viele in meinem Umfeld. Meine Schwägerin z.B. hat es jahrelang versucht. Und als sie gedacht hat, erstmal ne Pause von dem Stress und ab in Urlaub, war sie auf einmal schwanger.

Hat Dein Schatz denn viel Stess gehabt, in der letzten Zeit?
Mein Arbeitskollege hat mir letzte Woche erzählt, das seine Tochter ihn gefragt hat, wie das bei seiner Frau und ihm geklappt hat mit dem schwanger werden. Und das er ihr dann erzählt hat, das es lange garnicht geklappt hat, weil sein Spermiogramm so schlecht war. Hat dann ein paar Tabletten bekommen und jetzt hat er vier Kinder.

Ich wünsche Dir super viel Glück
Liebe Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2007 um 14:38
In Antwort auf echo_12078384

Hallo Tinka,
wir üben jetzt seit 11 Monaten. Mein Zyklus mußte sich erst wieder einspielen. War ein ewiges hin und her. Im September meinte mein FA das es sein könnte das ich das PCO - Syndrom habe. (Obwohl ich weder Übergewicht habe, noch stark behaart bin) Aber bei einen Hormonspiegel hat er festgestellt, das ich keinen ES hatte. Und hat mir im Dezember Clomifen verschrieben. Da ich das aber nicht ohne US-Kontrolle machen sollte, mußte ich nochmal einen Monat warten, weil Weihnachten die Praxis geschlossen war.
Naja und wie es immer kommen muß, laut Temperatur hatte ich auf einmal einen ES.
Aber was solls....

Mal ganz ehrlich, mich würde es überhaupt nicht wundern, wenn es bei Dir diesen Monat geklappt hat. Ich kenne so viele in meinem Umfeld. Meine Schwägerin z.B. hat es jahrelang versucht. Und als sie gedacht hat, erstmal ne Pause von dem Stress und ab in Urlaub, war sie auf einmal schwanger.

Hat Dein Schatz denn viel Stess gehabt, in der letzten Zeit?
Mein Arbeitskollege hat mir letzte Woche erzählt, das seine Tochter ihn gefragt hat, wie das bei seiner Frau und ihm geklappt hat mit dem schwanger werden. Und das er ihr dann erzählt hat, das es lange garnicht geklappt hat, weil sein Spermiogramm so schlecht war. Hat dann ein paar Tabletten bekommen und jetzt hat er vier Kinder.

Ich wünsche Dir super viel Glück
Liebe Grüße
Kati

Hallo kati
bei mir ist auch im september rausgekommen, dass ich viel zu viele männliche hormone hab und deshalb auch keinen es. hab daraufhin kortison bekommen (nehme es auch immernoch), nur leider hat sich immer noch kein es eingetrudelt! im januar hab ich dann das erste mal clomi genommen.
bei meinem schatz ist es so, dass er wohl angeblich ne prostataentzündung hat und deswegen das spermiogramm so schlecht ist. er muss jetzt antibiotika nehmen und soll dann demnächst zur kontrolle. erst ultraschall und dann wohl nochmal n spermiogramm.

ich hab es auch schon oft gehört, dass es in so einem moment dann klappt..nur glauben will ich bei mir nicht dran! wäre auch wirklich verhext, da wir im sommer heiraten und ich mir langsam n kleid anschaffen muss (hab mir auch schon eins ausgesucht). nur wenn ich jetzt schwanger wäre/es diesen monat klappen würde, weiß ich nicht ob ich im sommer noch ins kleid pass ,-)
nächsten monat wollen wir dann mit clomi einen zyklus pause machen!

Aber dank dir...

lg yvonne

p.s. wäre schön, wenn wir uns weiterhin austauschen. da wir ja anscheinend mit unserem zyklus ähnlich sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2007 um 15:51

Hallo kati
kann ich voll verstehen, sind jetzt auch schon ein Jahr am üben. jeden Monat das selbe Drama. Bekomme heute die Ergebnisse von meinem Bluttest ich hoffe mit meinen Hormonen ist alles in Ordung.

Habe meinen Schatz für nächsten Monat beim Urologen angemeldet.Bin gespannt was da raus kommt!

Hatte dann heute noch nen Anruf von ner Freundinn, dass Sie schwanger ist bei nur einmal versuchen. Unglaublich.

Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen.

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2007 um 7:39
In Antwort auf malati_12528208

Hallo kati
kann ich voll verstehen, sind jetzt auch schon ein Jahr am üben. jeden Monat das selbe Drama. Bekomme heute die Ergebnisse von meinem Bluttest ich hoffe mit meinen Hormonen ist alles in Ordung.

Habe meinen Schatz für nächsten Monat beim Urologen angemeldet.Bin gespannt was da raus kommt!

Hatte dann heute noch nen Anruf von ner Freundinn, dass Sie schwanger ist bei nur einmal versuchen. Unglaublich.

Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen.

liebe Grüße

Hi mschaefle,
ich finde es auch immer besonders schlimm, wenn wieder jemand aus dem Bekanntenkreis Nachwuchs bekommt. Oder diese Fragerei, wann wollt ihr den Kinder? Bis aus meine beste Freundin mit Mann, weiß das nämlich keiner. Fanden wir besser so, bevor die Anderen uns alle noch total verrückt machen.

Aber wenigstens was das Spermiogramm von meinem Mann super in Ordnung. Das ist ja schonmal was. )
Es war aber garnicht so leicht, einen Termin zu finden, an dem mein Mann "die Probe" abgibt. Man darf ja 5 Tage vorher keinen GV haben. Und da ich Clomifen genommen habe und der FA dann sagt wann der beste Zeitpunkt zum üben ist, mußten wir den Termin schon mal verschieben.

Heute ist jetzt schon der 33. Zyklustag und immer noch nichts in Sicht. Gestern abend hätte ich schwören können, das ich sie bekommen habe....aber nichts. Also weiter abwarten.

Danke für Dein Daumendrücken! @->--

Drücke meine natürlich für Dich auch total fest, das mit den Hormonen alles stimmt.

Liebe Grüße
Kati


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2007 um 14:48
In Antwort auf echo_12078384

Hi mschaefle,
ich finde es auch immer besonders schlimm, wenn wieder jemand aus dem Bekanntenkreis Nachwuchs bekommt. Oder diese Fragerei, wann wollt ihr den Kinder? Bis aus meine beste Freundin mit Mann, weiß das nämlich keiner. Fanden wir besser so, bevor die Anderen uns alle noch total verrückt machen.

Aber wenigstens was das Spermiogramm von meinem Mann super in Ordnung. Das ist ja schonmal was. )
Es war aber garnicht so leicht, einen Termin zu finden, an dem mein Mann "die Probe" abgibt. Man darf ja 5 Tage vorher keinen GV haben. Und da ich Clomifen genommen habe und der FA dann sagt wann der beste Zeitpunkt zum üben ist, mußten wir den Termin schon mal verschieben.

Heute ist jetzt schon der 33. Zyklustag und immer noch nichts in Sicht. Gestern abend hätte ich schwören können, das ich sie bekommen habe....aber nichts. Also weiter abwarten.

Danke für Dein Daumendrücken! @->--

Drücke meine natürlich für Dich auch total fest, das mit den Hormonen alles stimmt.

Liebe Grüße
Kati


Hallo
Schon Tag 33 und du hast noch keinen Schwangerschaftstest gemacht? Ich hätte nicht so viel Geduld.

Hab gestern abend meine Hormonauswertung bekommen. "Alles in Ordnung". Wenigstens was. Aber jetzt geht das grübeln weiter, an was es jetzt liegt. Furchtbar.

Ich würde das alles gerne lockerer sehen kann aber nicht. Leider.

Jetzt heißst es wohl auf den Spermatest warten...

Aber mit dem warten scheine ich ja nicht allein zu sein!

Liebe Grüße
Mschaefle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2007 um 10:22

Hallo kati...
wie siehts bei dir aus? schon was neues??

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2007 um 11:59
In Antwort auf vivyan_12463808

Hallo kati...
wie siehts bei dir aus? schon was neues??

lg

Hallo Yvonne,
gestern Abend hatte ich ganz kurz Schmierblutungen. Da habe ich schon gedacht, na super wieder nichts. Und jetzt .... überhaupt nichts mehr. Ab und zu noch dieses Ziehen, wie bei der Mens, aber sonst nichts. Die SB waren wie gesagt nur ganz kurz, hell und überhauptnicht blutig oder so. (sorry für die Beschreibung, aber wir wissen ja alle wie was aussieht )

Ich rufe gleich mal meinen FA an. Der hat jeden Tag von 13:00 bis 13:30 Uhr "Telefonsprechstunde". Mal schauen was der sagt. Ich denke mal der sagt, warten Sie noch etwas ab oder so ähnlich. Aber dann kannn ich ihn auch schon mal fragen, wie wir weitermachen wenn die Mens kommt. Sollte mich nämlich dann bei ihm melden. Denke mal dann kommt der nächste Clomi-Zyklus.

Einerseits bin ich mir sicher das meine Blutungen kommen, aber andererseits hoffe ich so sehr das sie nicht kommen.... also alles wie gehabt.

Liebe Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2007 um 12:28

...
na dann bin ja mal gespannt, was der fa sagt! berichte doch bitte...
aber warum machst du nicht einfach nen test???

ich sollte meine mens morgen bekommen, denke auch sie wird kommen, leider!!!

lg yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2007 um 11:30
In Antwort auf vivyan_12463808

...
na dann bin ja mal gespannt, was der fa sagt! berichte doch bitte...
aber warum machst du nicht einfach nen test???

ich sollte meine mens morgen bekommen, denke auch sie wird kommen, leider!!!

lg yvonne

Hi Yvonne,
mein FA meinte zuerst auch, haben sie mal einen Test gemacht....
Da hat ich ihn gefragt, ob sich das den jetzt schon "lohnt".
Darauf hat er dann gefragt, wann mein ES war. Da habe ich ihm gesagt, das ich am 18. Tag bei ihm war und das er mir gesagt hat, ich hätte meinen ES in ca. 24-48 Stunden. Mhh hat der dann gesagt, das sind ca. 9 Tage nach ES da sieht man noch nichts. Warten sie mal noch ein paar Tage.
Hä? Mir ist dann hinterher erst aufgefallen, das ich mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt habe. Ich war ja nicht am 18.02. bei ihm, sondern am 18. Zyklustag. Und das war der 12.02. Mein ES ist also schon 16 Tage vorbei.

Ich glaube ich kaufe mir heute einen Test und mache ihn morgen früh.

Ich habe nur immer gedacht, das der ES in der Mitte vom Zyklus ist. Sprich das ich dann auch bis ca. zum 40. Tag auf meine Mens warten muß, wenn der ES erst um den 19. Tag kommt. Kennst Du Dich damit aus?

Ist Deine Mens schon in Sicht? (Daumen drück das nicht!)

Liebe Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2007 um 18:38
In Antwort auf echo_12078384

Hi Yvonne,
mein FA meinte zuerst auch, haben sie mal einen Test gemacht....
Da hat ich ihn gefragt, ob sich das den jetzt schon "lohnt".
Darauf hat er dann gefragt, wann mein ES war. Da habe ich ihm gesagt, das ich am 18. Tag bei ihm war und das er mir gesagt hat, ich hätte meinen ES in ca. 24-48 Stunden. Mhh hat der dann gesagt, das sind ca. 9 Tage nach ES da sieht man noch nichts. Warten sie mal noch ein paar Tage.
Hä? Mir ist dann hinterher erst aufgefallen, das ich mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt habe. Ich war ja nicht am 18.02. bei ihm, sondern am 18. Zyklustag. Und das war der 12.02. Mein ES ist also schon 16 Tage vorbei.

Ich glaube ich kaufe mir heute einen Test und mache ihn morgen früh.

Ich habe nur immer gedacht, das der ES in der Mitte vom Zyklus ist. Sprich das ich dann auch bis ca. zum 40. Tag auf meine Mens warten muß, wenn der ES erst um den 19. Tag kommt. Kennst Du Dich damit aus?

Ist Deine Mens schon in Sicht? (Daumen drück das nicht!)

Liebe Grüße
Kati

Hallo kati...
also eigentlich hab ich ja heute nmt (also es +14), aber bis jetzt ist noch nix in sicht! denke aber sie wird eintrudeln, hab bissl bauchschmerzen!
wenn ich jetzt nicht ganz schlecht informiert bin, ist es so, dass die mens 14-16 tage nach dem eisprung kommt.
also ist es doch bei dir super!!! hast du heute nen test gekauft?

drück dir auch ganz dolle die daumen!!!

lg yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2007 um 21:02
In Antwort auf vivyan_12463808

Hallo kati...
also eigentlich hab ich ja heute nmt (also es +14), aber bis jetzt ist noch nix in sicht! denke aber sie wird eintrudeln, hab bissl bauchschmerzen!
wenn ich jetzt nicht ganz schlecht informiert bin, ist es so, dass die mens 14-16 tage nach dem eisprung kommt.
also ist es doch bei dir super!!! hast du heute nen test gekauft?

drück dir auch ganz dolle die daumen!!!

lg yvonne

Hallo Yvonne,
ja ich habe heute in meiner Mittagspause einen Test gekauft. Werde den wohl morgen früh machen.

Vielleicht kommt sie ja bei uns beiden nicht und wir können gemeinsam ins Schwangerschafts - Forum wechseln!!!
Ich habe beschlossen, daß wir jetzt mal an der Reihe sind )

Aber dieses warten ist doch irre oder? Wie schon gesagt, einerseits denke ich auch das sie kommt, aber andererseits hoffe ich wie wild. Wäre schön, wenn ich mir selber ein Geburtstagsgeschenk machen könnte. Habe nämlich nächste Woche Geburtstag. Oder ein Geschenk zu unserem ersten Hochzeitstag am 24.

Na ja wir werden sehen.... Ich mache morgen früh den Test und werde Dir dann berichten.

Liebe Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2007 um 8:06
In Antwort auf vivyan_12463808

Hallo kati...
also eigentlich hab ich ja heute nmt (also es +14), aber bis jetzt ist noch nix in sicht! denke aber sie wird eintrudeln, hab bissl bauchschmerzen!
wenn ich jetzt nicht ganz schlecht informiert bin, ist es so, dass die mens 14-16 tage nach dem eisprung kommt.
also ist es doch bei dir super!!! hast du heute nen test gekauft?

drück dir auch ganz dolle die daumen!!!

lg yvonne

Hallo Yvonne,
ich habe heute morgen den Test gemacht und eindeutig zwei Striche!!!

HURRA SCHWANGER!!!!

Ich kann es noch garnicht fassen. Mache gleich erstmal einen Termin bei meinem FA.

Liebe Grüße von einer total verwirrten, ungläubigen und überglücklichen
Kati

P.S. Wie siehts heute bei Dir aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2007 um 9:59

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
Mensch Kati, dass ist ja toll!!!! Freu mich total für Dich!!! Hast Du schon nen Termin beim Arzt gemacht?

Zu mir...keine Ahnung...
Hab immer zwischendurch das Gefühl das sie kommt, aber bis jetzt ist sie nicht da. (Hattest Du nicht auch immer bissl mensartige Schmerzen? Auch immer noch?)
Werd mir heute auch nen Test besorgen und morgen früh testen, aber ich denke er wird wieder negativ ausfallen

Lg Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2007 um 11:08
In Antwort auf vivyan_12463808

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
Mensch Kati, dass ist ja toll!!!! Freu mich total für Dich!!! Hast Du schon nen Termin beim Arzt gemacht?

Zu mir...keine Ahnung...
Hab immer zwischendurch das Gefühl das sie kommt, aber bis jetzt ist sie nicht da. (Hattest Du nicht auch immer bissl mensartige Schmerzen? Auch immer noch?)
Werd mir heute auch nen Test besorgen und morgen früh testen, aber ich denke er wird wieder negativ ausfallen

Lg Yvonne

....
Vielen Dank!!!

Habe Montag morgen um 8:15 Uhr einen Termin.
Die Sprechstundenhilfe hat sich mitgefreut und meinte ob ich nicht sofort kommen will.
Ging nur leider nicht, weil wir nur ein Auto haben. (Mein Mann bringt mich morgens zur Arbeit und fährt dann weiter zu seiner.) Aber na ja was solls.....

Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, daß ich sie jeden Moment bekomme. Auch jetzt noch ab und an dieses Ziehen, aber habe schon oft gelesen, daß das die Mutterbänder sind. Und meine Brüste merke ich auch. (Mein Mann sagt, daß die größer geworden sind. Finde ich nicht, aber na ja wenns ihm gefällt ) Die Brustwarzen sind total empfindlich und insgesamt oft ein Ziehen an den Brustseiten. Aber sonst fühle ich mich wirklich wie immer. Hatte es heute morgen zwar ein bißchen mit dem Kreislauf, aber das habe ich sonst auch öffter mal.

Ich kann es immer noch nicht glauben!!!

Und ich mache mir auf einmal total die Gedanken...
Habe nämlich morgen einen Termin beim Friseur zum Haare färben. (Manche sagen ja, man soll die Haare während der SS nicht färben/tönen)
Ich gehe auch oft ins Fitness-Studio. (Was darf ich und was nicht?)
Und geht Sonnenbank jetzt garnicht mehr? (Gehe nicht total oft. Aber bei so schlechtem Wetter gehe ich eigentlich mal ganz gerne)

Wie gesagt, bin total verwirrt und hoffe nur das alles gut geht.

Ich drücke Dir super doll die Daumen!!!!!!!!!!!!!
(Ich habe auch heute morgen gedacht, der ist bestimmt negativ und konnte dann meinen Augen nicht trauen.)

Liebe Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 10:10

Hallo kati....
der test fiel leider schon wie vermutet negativ aus, die mens ist bis heute aber immer noch nicht da....

lg yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 10:15

Hallo kati
der test fiel leider schon wie vermutet negativ aus, die mens ist bis heute aber immer noch nicht da....

lg yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2007 um 12:07
In Antwort auf vivyan_12463808

Hallo kati
der test fiel leider schon wie vermutet negativ aus, die mens ist bis heute aber immer noch nicht da....

lg yvonne

Hallo Yvonne,
das tut mir leid. Aber warte doch noch ein paar Tage ab und wenn die Mens dann immer noch nicht da ist, mach einfach noch einen. Was für einen Schwangerschaftstest hast Du denn gekauft? (Sind ja nicht immer sehr zuverlässig) Meiner heißt TESTAmed und ist von Schlecker.

Liebe Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 13:03

Hallo kati...
hab heute meine mens bekommen...
wie war dein fa termin???

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 15:24
In Antwort auf vivyan_12463808

Hallo kati...
hab heute meine mens bekommen...
wie war dein fa termin???

lg

Hallo Yvonne,
das tut mir leid! Fühl Dich gedrückt!!!

Mein FA hat US gemacht. Konnten eine Fruchhülle erkennen. Müßte jetzt Anfang der 6 Woche sein und soll nächsten Mittwoch wiederkommen.
Wenn alles i.O. ist, können wir dann schon mehr sehen bzw. müßte dann der Herzschlag da sein.

Er meinte jetzt müssen wir die Daumen drücken, das ich es auch behalte. Ist laut ihm immer ein größeres Risiko, als bei den Frauen die sofort nach absetzten der Pille schwanger werden. Und ich denke mal, dann auch wenn wie bei mir Verdacht auf PCO besteht.

Hat mich erstmal in meinen Aktivitäten gebremst.
Sollte die nächsten drei Wochen nicht zum Sport gehen und mir keinen Stress antun. Er meinte, ich sollte für das Kind den roten Teppich ausrollen, das es sich auch wohlfühlt.
Das fällt mir schon schwer, nicht zum Sport zu gehen. Bin sonst immer vier bis fünf mal die Woche da. Aber was solls...

Ich hoffe so sehr, das ich das Baby behalten kann!

Liebe Grüße
Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest