Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Das tat weh

Das tat weh

30. Juli 2015 um 15:53

Leider...
...wie erwartet - negativ.

Es hat mir nicht den Boden weggezogen, aber ich bin schon sehr traurig. Haben in der Kiwu schon bescheid gegeben, daß wir morgen nicht zum Bluttest kommen. Der Test war erschreckend deutlich. Haben nun einen Termin am 10. August mit Arzt und Biologe.

Musste gestern kurz schmunzeln wie du eure Pläne beschrieben hast. Auf Plan A bin ich gar nicht gekommen, weil das bei uns von Anfang an klar war

Ach du Arme... Die Situation mit deiner Schwester finde ich auch ganz bedrückend. Ist ehrlich ein Albtraum. Habe ich auch Angst vor, obwohl ich das Kind meiner Schwester wie mein eigenes lieben würde, so eng sind wir. Aber es macht die eigene Lage noch um einiges schlimmer.

Entscheidet ihr dann spontan am Montag, ob ihr Ivf oder Icsi macht und ob ihr bis zur Blasto kultiviert? Ich bin der Meinung, daß das Elend hier bei uns jetzt beendet werden muß und ihr endlich ans Ziel kommt.

Ich muß mich nun damit beschäftigen wie das eigentlich funktioniert mit Spendersamen. Ich weiß auch gar nicht wie so ein Iui-Zyklus funktioniert und wie die Chancen sind. Und wieder geht die Warterei weiter... Ich kenne das eigentlich nicht, etwas unbedingt haben zu wollen. Ich war in meinem Leben immer genügsam und bescheiden. Aber der Kinderwunsch arbeitet mich gerade auf.

Ich hab mir gleich mal Klamotten und was für meine Katze bestellt, um mir eine kleine Freude zu machen.

Danke, für deine lieben Wünsche, aber jetzt bist du dran und ich würde mich ehrlich mit euch freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

30. Juli 2015 um 16:31

Das tut mir sehr leid, Süße...,
dass es nicht geklappt hat. Komm ein wenig zur Ruhe und versuche nach vorne zu schauen. Gut, dass ihr so schnell einen Termin in der KIWU bekommen habt. Bis dahin habt ihr Zeit euch zu sammeln und neue Kraft zu schöpfen.

Du kannst gerne mal im Thread Spendenmarathon deine Fragen stellen. Das sind alles ganz liebe Frauen, die ich sehr mutig finde. Dort machen alle Samen- oder Eizell- oder Embryonenspende.

Ich kann so mit dir fühlen. Aber das hilft alles nichts. Es ist leider wie es ist.

Wir machen ICSI und lassen (wahrscheinlich) nur Blastos transferieren.

Ich denke ganz arg an dich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2015 um 11:47

Na, wie gehts?
Hallo Carmy, musst du heute auslösen? Dann hast du die Spritzerei geschafft. Am Montag denke ich ganz fest an dich. Wann hast du denn Termin?

Wir haben auch noch in einer anderen Praxis einen Termin ausgemacht. Allerdings erst am 22. September einen bekommen
So lange noch hin...

Ich habe gelesen, daß jedes 7. bis 9. Paar mit Kinderwunsch nicht schwanger wird. Oh Mann, das macht mir Angst!

Hier hatte doch ein Mädel einen netten Post geschrieben. Ich kann ihn aber nicht mehr sehen. Falls du noch mitliest, vielen dank für deine Anteilnahme und deine lieben Worte. Hast ja leider auch ein negatives Ergebis einstecken müssen. Wünsche dir, daß du bald neuen Mut schöpfen kannst. Laß doch mal wieder von dir hören...

Gestern war ich noch ganz arg traurig. Gut, daß wir abends bei Freunden waren. Das hat mich abgelenkt.

Wünsche ein schönes Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2015 um 12:37

Hey ihr beiden !
Rosarose schön das du meinen post gelesen hast ...
Alle meine Texte sind gelöscht inklusive Profil und alles ich bin seit Jahren hier angemeldet das ist mir nich nie passiert .
Ich wollte mich einloggen und es kam ständig benutzername nicht aktiv . Na ja jetzt habe ich mich neu angemeldet wollte eh schon lange mal das "Glück" vor dem "keks" weg nehmen .

Wenn man das so liest jedes 7-9 Jahr da bekommt man schon Angst .äuch hoffe wir gehören nicht dazu .

Ich denke mir das du traurig warst . Ich war es auch so sehr aber als die blutung trotz mediz durch kam wusste ich Bescheid ....war den Tag so traurig gestern auch noch heute geht es wieder .
Ich frage mich nicht mehr nach dem wieso und warum es macht einen doch nur traurig und man bekommt eh keine Antwort .

Schön das du einen anderen Termin gemacht hast ist bestimmt auch mal ganz gut und interessant . Das ist echt noch was hin aber ich finde die wochen vergehen zur Zeit so schnell.....

Ich habe in der Klinik angerufen und wollte einen neuen Termin haben und den habe ich auch erst in 4 Wochen bekommen ...am 28,8

Ich finde das immer so traurig und schade wenn ich lese das es doch so viele so geht .....andererseits weiß man man ist nicht alleine damit ....

Carmy dir wünsche ich für Montag alles alles gut .

Lg keks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2015 um 13:22

Hallo ihr zwei,
danke für eure Wünsche. Heute abend auslösen und Mo um 8.45h wird punktiert! Mal sehen, was das wird! Bin heute irgendwie ganz traurig.

Keks, ja, melde dich bitte, wie es weiter geht.

Rosarose, schön, dass ihr schon an die Zukunft denkt. Du wirst sehen, der Tag ist ganz schnell da. So habt ihr auch noch ein wenig Zeit euch Fragen für den neuen Doc zu überlegen!

Ein schönes WE!

Carmy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2015 um 22:47

Morgen
Hallo!

Unser Urlaub ist vorbei. Morgen muß ich wieder arbeiten. Es hätte so schön gepasst mit PU, Transfer und Warteschleife. Stattdessen hat am Wochenende die Mens eingesetzt.

Keks sag mal, war das deine erste Icsi Behandlung?

Carmy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2015 um 19:34

Carmy,
alles gut gegangen?

Meld dich wenn du magst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2015 um 11:25

6 befruchtete
Hallo Rosarose,

sorry, hatte gestern kein Internet und konnte mich nicht melden.

Soweit lief alles gut, Schmerzen habe ich gar keine mehr. Ich hatte 13 Eizellen, 10 waren gut und konnten befruchtet werden. Bis heute haben sich 6 weiterentwickelt. Wenn sich noch welche entwickeln ist am Sa Transfer.

Ich hoffe so sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2015 um 12:49

Und ich hoffe mit!
Schön, daß es dir gut geht. Habe an dich gedacht und öfter mal nachgesehen, ob du dich schon gemeldet hast.

Ich wünsche euch so sehr, daß du am Samstag wunderschöne Blastos bekommst.

Ich habs gar nicht mehr auf dem Schirm... Wann hattest du deine bisherigen Transfers? Am 2. oder 3. Tag?

Hast du Urlaub bzw. bist du krank geschrieben? Erhol dich gut, der Eingriff ist kein Pillepalle.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 20:59

Hallo ihr beiden ....
Rosarose... Tut mir leid das die mens gekommen ist das ist nochmal ein blödes Gefühl.
Hast du deine Arbeitswoche bis jetzt gut überstanden ? Ist bei euch auch so Hitze ....

Carmy Wow das freut mich sehr für dich Wow was eine Ausbeute da werde ich gleich neidisch das freut mich zu hören hört sich bis jetzt alles super an ich drücke die Daumen ganz fest . Berichte dann ja

Unsere icsi im April musste abgebrochen werden da kam es zu keine, tf
Jetzt im Juli schon allerdings hat es nur eine Eizellen geschafft .wie es endete wisst ihr ja .
Wir haben am 28.8 einen Termin zum Gespräch erstmal .
Ich weiß leider noch nicht genau wie es weiter geht am liebsten würde ich weiter machen aber ich weiß es noch nicht und wann auch nicht . Im sep direkt wird das nicht im Oktober weiss ich nicht da wir im November fliegen ..weiß ja bicht ob das gut ist direkt danach (falls es positiv wäre ) im Dezember hat die Klinik zu....
Wenn das fliegen kein Problem ist dann machen wir einen Versuch im Oktober auch wenn ich jetzt schon Angst habe aber muss man ja durch

Der weitere Plan wäre dann über Spende ...aber ich weiß noch gar nicht wie das finanziell aussieht . Unsere Klinik bietet das auch an Fremdsperma aber puh... Auf die 6000-10000 kommt man locker .

Oder ob wir dann ins Ausland gehen ??


Das Problem ist das bei Spende such nur eine icsi in Frage kommt und keine iui das ist ja deutlich günstiger

Wir haben das Thema jedenfalls schon mal besprochen hätte ich damals nie gedacht aber wenn man dann in der Situation ist denkt man wieder anders ...

Liebe grüße keks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 21:13

Hallo ihr beiden,
liebe keks, wusste ich gar nicht, das samenspende nur mit icsi gemacht wird. erkundigt euch mal bei anderen kliniken, ich kann mir das gar nicht vorstellen, das wäre ja geldschneiderei. ja, das mit dem zeitpunkt ist echt immer schwierig. man muss es mit der arbeit, kit der mens und der kiwu-klinik vereinbaren. Aber ich denke, fliegen würde nichts machen.

liebe rosarose, danke dass du an mich denkst. ich bin ganz schön nervös, bei jedem handy klingeln zucke ich total zusammen. es ist unser erster blasto transfer sonst war immer am dritten tag. krank geschrieben bin ich nicht, bin ja selbständig, war nachmittag wieder arbeiten. bald ist ja dein gespräch beim arzt. wie geht es dir?

lg carmy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 21:56

Noch ein Platz frei?
Hallo Mädels,

ist bei euch noch ein platz frei? Mir ist ähnliches passiert, allerdings erst letzte Woche.

Liebe grüße
anlugu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 8:37

Guten Morgen zusammen!
Du bist ja verrückt, Carmy! Schon am Nachmittag wieder gearbeitet
Ich bin auch aufgeregt, wie es bei dir weiter geht. Es muß doch auch mal bei einem schwierigen Fall positive Nachrichten und ein Happy End geben. Musst du denn vor dem Transfer in deiner Klinik nochmal anrufen? Samstag ist doch ein super Tag für einen Umzug

Ich habe mich natürlich schon etwas zum Thema Samenspende eingelesen. Nur warten kann ich nicht
Man kann bei der Behandlung mit Samenspende auch eine IUI machen, wenn bei der Frau alles in Ordnung ist. Das heißt Donogene Insemination. Meine Kiwu meinte auch, daß sie dabei Icsi machen. Aber natürlich auf Wunsch auch IUI. Sie sagen halt, daß die Schwangerschaftschancen bei Icsi höher sind. Aber klar geht es hier auch ums Geld. Ich werde beim nächsten Termin das nochmal genau mit meinem Arzt besprechen. Ich würde nur äußerst ungern noch eine Icsi machen. Schon allein wegen der körperlichen Belastung. Wenn sie sagen, daß meine Eizellen und Hormonwerte in Ordnung sind, dann mach ich auf jeden Fall IUI. Auch wenn ich den ein oder anderen Versuch mehr brauche.

Am Montag ist dieser Termin endlich. Ich bin so ungeduldig. In der Arbeit muß ich mich richtig durchkämpfen und immer wieder versuchen mich zu motivieren. Mein Fokus ist einfach ganz wo anders. Meine Familie macht sich so langsam auch Sorgen um mich. Sie wissen, daß wir Hilfe brauchen um schwanger zu werden und haben im Mai mitbekommen, daß wir mit der Behandlung begonnen haben. Nun ist es mittlerweile August und ich kann nichts verkünden. Bis ins Detail will ich es ihnen aber nicht erzählen.

Keks, darf ich fragen, warum die Stimulation bei dir so schwierig ist? Hat dein Mann auch Einschränkungen? Ich wünsche euch, daß es sich lohnt so lange auf die neue Ärztin zu warten. Zu den Terminen kann ich nur sagen, daß ich es vielleicht nicht zur stressigsten Zeit machen würde, aber so richtig passt es ja nie.

Hallo Anlugu! Klar, kannst du dich gerne mit uns austauschen. Was ist dir denn schlimmes passiert?

Wünsch euch was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 8:43

Carmy,
den schwierigen Fall hatte ich in Anführungszeichen gesetzt, diese kann man jetzt nicht sehen. Ich hoffe, du nimmst mir das nicht übel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 16:05

Heiße Grüße
@Rosarose: ich weiß was du meinst. Man zieht sich aus seinem Umfeld immer mehr zurück, geht nirgends hin, usw. Am schlimmsten sind die unbedachten Bemerkungen und Fragen von Nachbarn und Bekannten.
Find ich super mit der IUI, das ist bestimmt wesentlich entspannter. Wir sagen es auch niemanden, nur meine Mama weiß davon. Meine Schwester zum Beispiel ist total gegen künstlicher Befruchtung und deswegen weiß sie von den Behandlungen gar nichts. Dabei ist sie eigentlich meine einzige Vertrauensperson und es fällt mir sehr schwer, nicht mir ihr darüber zu reden.

Mit fällt das Arbeiten während den Behandlungen auch sehr schwer. Man ist so unkonzentriert und denkt an was ganz anderes. Die letzten Tage waren der absolute Horror für mich. Ich glaube, nochmal würde ich keinen Blastotransfer machen. Wenn mein Handy klingelt, erschrecke ich jedesmal total, und wenn anonymer Anrufer ist, fange ich das Zittern an und mir wird ganz schwindelig.

@anlugu88: Schön, dass du da bist! Wir scheinen (leider) mehr zu werden, aber gut zu wissen, dass man kein Exot ist.

Wie alt seit ihr eigentlich so? Ich bin nämlich schon 34 (schnief) und mein Mann 36.

Ich wünsche euch ein wenig Abkühlung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 17:10

Hallo ihr ....
Carmy...danke dir für den Tipp wir werden auf jeden Fall dann noch andere Kliniken kontaktieren und uns informieren .. Leider ist bei uns nur eine icsi möglich . Eine iui geht leider nicht ich kann euch gerne erzählen wieso und Co
Ja das ist Sehr schwierig alles unter einen hut zu bekommen wie du schon sagst ...die mens die Arbeit usw ich arbeite auch immer bis spät abends und die Klinik idt nicht um die Ecke da muss ich immer jonglieren mit den Terminen und Co
Ich glaube dir das gerne das du total hibbelig bist und bei jedem Anruf zuckst ...schrecklich das geht einfach so an die Nerven .bei mir war das auch so am Dienstag hieß es eine eizelle und wenn sie befruchtet wird und es schafft ist der tf Donnerstag .ich habe den ganzen mittwoch gezittert das keiner anruft das wollten Sie wenn was schief geht bei jedem klingeln rutschte das Herz direkt runter ....
Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen .


Hallo anluga ... Was ist dir denn passiert ?



Rosarose ich musst schmunzeln .... Also wenn du mich oder uns als schwierigen fall in Anführungszeichen bezeichnest stehe ich da absolut Hinter es ist ja leider so . Mein fa hat damals auch immer gesagt als ich kam und wir ja schon alles probiert hatten na mein kleiner Problem fall ...aber ganz lieb habe ihm das nie übel genommen
Das ist super das es bei dir mit einer iui dann gehen würde das ist viel Wert . Unsere klinik macht das auch leider klappt das aber bei uns nicht .
Mir geht's da wie dir ich finde die icsi Behandlung nicht einfach habe viele nebenwirkungen und Co und das alles gut mit der Arbeit vereinbaren puh....
Ich hoffe das ganz schnell montag ist und wünsche dir alles gute

Ich schließe mich dem gesagten an und was du sagst carmy...mit der Arbeit ...dem aufraffen und das man sich einfach zurück zieht aus dem Umfeld dem "Leben "

Carmy schade das du mit deiner Schwester nicht darüber reden kannst ich glaube dir das dir das sehr schwer fällt grade wenn ihr so vertraut seit. Aber ich kenn das leider haben auch viele diese Einstellung .
Bei uns wissen es meine Eltern und seine Mama .

Wir probieren es bald 5 Jahre die wissen aber auch nur das es auf normalem Wege nicht klappt und wir seit einem Jahr in der Klinik sind .
Details erzähle ich aber auch nicht

Rosarose klar kannst du Fragen . Also erstmal wurde zu niedrig stimuliert es ist einfach nichts gekommen .
Dann kam raus das mein amh wert schon sehr niedrig ist für mein Alter .....
Bei der icsi jetzt wuchsen 8 Eizellen aber davon könnte dann eine nur entnommen worden . Der Rest war verkümmert.

Mein Mann hat leider sehr starke Einschränkungen es waren einmal 1,5 und einma 2,5 bewegliche Spermien .....das größte Problem das davon fast alles deformiert ist ,,,,wir waren sehr geschockt das stellte die Klinik erst fest mit einem speziellen test . Mein Mann war 2012 und 2013 zu, sg beim Urologen da kam nichts besonderes bei raus es hieß immer es wäre kein Problem damit normal schwanger zu werden das richtige ergebniss bekamen wir erst in der Klinik bekommen .


Carmy ich werde in 3 Monaten 32 mein Mann ist 34

Bei uns klappt leider nur eine icsi nicht nur wegen dem sehr schlechten sg von meinem Mann so gern leider auch wegen mir . Bei einer bauchspiegelung kam raus das ein eileiter Komplett zu ist der ist auch nicht mehr zu öffnen der andere eileiter ist leider nach einer elss auch nicht mehr da . Deswegen können wir leider auch jeden iui machen

Ist es bei euch auch so heiß ??
Puh
Ein schönes we wünsche ich euch
Ich muss morgen noch mal arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 21:31

Alter
Ich bin 33, mein Mann 34 und Katze 4 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 21:34


Da sind wir ja alle ü 30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 21:35


Außer die katze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2015 um 21:37


Ich habe grade mal meinen text durch gelesen... Diese blöde wort korrektur sorry für die fehler schreibe über die app

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2015 um 8:32

Hallo
Darf ich bei euch mitschreiben ?
Mein Mann (26) und ich (21 - in 9 tagen 22) versuchen seit fast 3 jahren ein Baby zu bekommen.
Mittlerweile wissen wir das es an mir liegt und werden im September mit unsrer 1. ivf starten.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2015 um 9:24

Vielen Dank
Hallo Mädels,

mein Mann ist 29 und ich bin 27 Jahre alt. Ich hatte am 28.7. meine PU. Man konnte 10 Eizellen entnehmen, aber hatte noch viel mehr Follikel die zu klein waren (hab u.a. leichtes PCO), ich freute mich über 10. Aber dann hieß es das von diesen nur 4 reif waren. Ich war geschockt. Die geplante IVF konnte dann aufgrund eines jetzt schlechteren SG auch nicht durchgeführt werden und es musste auf eine ICSI umgestiegen werden. Dann konnten 3 befruchtet werden, aber leider hat sich keine richtig weiterentwickelt und es kam somit nicht einmal zu einem Transfer. Ich war sehr traurig und auch erst mal fix und fertig. Ich frage mich immer wieder warum so viele Eizellen nicht einmal reif waren. Liegt es an der Qualität? Nachdem sich ja von den dreien auch keine richtig weiterentwickelt hat. Ich habe Angst das unser Wunsch nicht in Erfüllung geht. In zwei Wochen haben wir nochmal ein Gespräch in der KIWU mit unserem Arzt. Hoffe das der zweite Versuch dann besser verläuft.

Liebe Grüße
Anlugu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2015 um 0:13

Carmy
Toi toi toi! Alles Gute für euch. Soll eure Familie nun endlich wachsen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2015 um 9:47

Carmy
Alles gute für den tf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2015 um 11:42

Anlugu
Dann endete deine erste Icsi genauso wie meine - ohne Transfer. Das tut mir sehr leid. Vor allem ist es schlimm, weil man damit überhaupt nicht gerechnet hat. Die Vorzeichen sahen ja gut aus...

Kann es sein, dass es an dem Pco liegt, dass so wenig reife Eizellen dabei waren? Ich kenne mich damit nicht aus. Das Gespräch mit eurem Arzt ist wichtig. Er kann euch bestimmt erklären, was nicht gut lief und was er beim nächsten mal ändern möchte, um mehr Erfolg zu haben. Selber macht man sich nur verrückt mit der Frage, warum es nicht geklappt hat. Ich kenne das nur zu gut. Ich bin auch so froh, wenn ich am Montag mein Gespräch habe.

Hier hört man meistens, dass die Mädels recht schnell schwanger werden, aber wie man sieht klappt es bei einigen nicht sofort. Das ist so bitter, dass man leider dazu gehört. Aber wir wollen weiter kämpfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2015 um 17:09

Zurück vom Transfer
Hallo ihr lieben, bin wieder da und habe tatsächlich 2 Blastos zurück bekommen! Ich kann es kaum glauben, dass wir es soweit geschafft haben. Nun heisst es hoffen und warten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2015 um 21:59


Wow Carmy, das ist super! Wirklich, das sind tolle Nachrichten. Ich fress nen Besen, wenn das nix wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2015 um 10:59

Daumendrück...
...für deinen Termin morgen! Würde mich freuen, wenn du berichten magst! Ich denk an dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2015 um 19:48

Hallo
@rosarose ja damit rechnet man nun so gar nicht. Hab zwar auch nicht mit einer Schwangerschaft gerechnet,aber ganz sicher mit einem Transfer. Bei mir war es noch krasser als bei dir. Bei PU+2 hat man mir schon gesagt das sich keine weiterentwickelt hat. Sollten da oder einen Tag später zurück kommen. Ja ich hoffe sehr das bei dem Gespräch nicht nur negatives dabei raus kommt.
Wünsche dir für dein Gespräch morgen auch viel Glück!

@carmy Glückwunsch zum Transfer zweier blastos. Drücke dir ganz fest die Daumen das sich deine beiden Krümel sich richtig gemütlich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2015 um 21:11

Rosarose
Du hast ne pn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2015 um 21:52

Hallo mädels!
Lasst ihr es euch gut gehen?
Gibts was neues bei euch?

Meine Kiwu hat mir zwei Medikamente aufgeschrieben, die gut für die Eizellen und überhaupt für die Fruchtbarkeit der Frau sein sollen.

Fertilichron female LHP
DHEA LHP10223

Vielleicht ist das für euch auch interessant.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2015 um 8:14

Guten Morgen!
Vielen Dank, Rosarose, auf Medis stehen wir ja total und ausprobiert wird alles...

Befinde mich weiter in der Warteschleife, bin aber fast sicher, dass es nicht geklappt hat. Habe seit einigen Tagen extreme Mensschmerzen, gestern die ganze Nacht und Brustspannen ist auch fast wieder weg. Rosarose, ich hoffe, du magst Besen

Wiso sollte ich auch mal Glück haben?!

Euch ein schönes Wochenende!

LG Carmy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2015 um 9:50

Carmy, ich kann mich noch erinnern,
als ich in der Warteschleife war und den Mut verloren habe, hast du mich aus dem Loch geholt und gesagt, ich muß an mich glauben.

Warum solltest du kein Glück haben und schwanger werden. Ich denke nicht, daß so etwas vorbestimmt ist. Es liegt doch an uns, wieviel wir aushalten und wie lange wir diesen Weg gehen können. Du und dein Mann - ihr habt es geschafft Blastos zu bekommen. Da habt ihr schon eine große Hürde genommen. Und dazu habt Ihr noch zwei Blastos als Reserve. Kryokonservierte Blastos haben es in sich! Das ist ganz wunderbar!

Ich finde, du darfst Hoffnung haben. Mensziehen, Brustspannen... das kann alles oder nichts sein. Das kann von den Medis kommen oder weil sich die Gebährmutter auf das schwanger sein einstellt. Wer weiß das schon...

Carmy, ich habe wie versprochen ein Licht für euch angezündet und wir geben den Versuch nicht verloren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2015 um 10:08

@ carmy
Hey gib die Hoffnung wirklich noch nicht auf!! Du bist TF +? Wann darfst Du testen? Ich hatte bei meinem positiven Test gar keiene Hoffnung mehr. Alles war wie immer. Schmerzen im Unterleib. Mens ziehen und sonst keine Anzeichen zur SS und dann sagt die am Telefon zu mir: positiv.... Das war unfassbar!! Also der Körper schickt nicht immer die richtigen "Signale"!! Toi, toi, toi und weiter alles Gute!! Immer versuchen schön positiv zu denken
Liebe Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2015 um 8:06

Leider negativ
gestern abend hat meine Blutung eingesetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2015 um 8:37

Carmy,
ich hab dir eine PN geschrieben.

Kann es nicht in Worte fassen, wie leid es mir tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2015 um 17:45


Carmy..... Das tut mir unendlich leid
Fühl dich gefrückt!!!
Man findet keine passenden worte dafür.
Es tut mir sehr leid für dich einfach nur!!!



Ich schreibe am mittwoch da habe ich ruhe und muss nicht über die handy app

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2015 um 16:02

Hey mädels
Wie geht's euch ??

Rosarose wegen den Medikamenten nochmal . Bekommt man die ohne Rezept ? Nimmst du das beides ?
Gab s was neues bei eure. Gespräch eigentlich ??

Carmy... Wie geht's dir ? Hast du das. Negativ ein bisschen verkraftet ?

Bei mir gibt's nichts Neues der Termin ist nächstem Freitag erst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2015 um 16:39

@carmy
das tut mir sehr, sehr leid!! Ich drücke Dich!!!
So ein blödes negativ oder die Tage ist immer so bitter... Warst Du nochmal in der Kiwu?

Du hast noch zwei Eisbärchen, oder? Auch Blastos, oder?

Alles Liebe und Kopf hoch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2015 um 19:54

Hallo mädels
Hey Keks, nächste Woche ist nun endlich euer Termin. Ich bin schon gespannt, was die Ärztin sagt und was sie für einen Plan hat. Wenn ich mich richtig erinnere, steht die 3. Icsi bei euch an. Oder täusche ich mich da jetzt?!

Zu den Medis. Die gibt es beide ohne Rezept. Die einen gibt es sogar bei Amazon. Meine Kiwu hat mir einen Kontakt in Holland genannt. Dort könnte ich sie bestellen. Sie sind auch nicht ganz billig (was für ein Wunder...). Das Fertilichron female kostet für 30 Tabletten 165 Euro. Die sind wohl sehr gut für die Fertilität der Frau (vor allem Eizellen). Das DHEA ist gut fürs Immunsysten, Stoffwechsel, Hormone usw. 180 Tabletten kosten rund 70 Euro. Kannst ja nächste Woche deine Ärztin fragen, ob sie die kennt und empfehlen kann. Vor einer Icsi würde ich sie nehmen, da meine Eizellenqualität beim ersten mal nicht gut war und ich das nicht nochmal riskieren würde. Ich war etwas enttäuscht, daß mir mein Arzt die nicht gleich empfohlen hat. Dann hätte ich sie vor der 2. Icsi schon genommen.

Ja und so gab es noch den ein oder anderen Punkt mehr, der mir bei meinem Nachgespräch in unserer Kiwu nicht gefallen hat. Deshalb haben wir uns nun dazu entschieden zu dem Termin in der anderen Praxis zu gehen. Das bedeutet allerdings noch 4 Wochen warten. Es zerreißt mich innerlich...

Anlugu, wie gehts dir? Und wie war euer Gespräch? Wann gehts weiter? Hast du schon wieder Kraft und Hoffnung gesammelt?
???????????????????????

Carmy, bin in Gedanken bei dir!

Liebe Grüße, ich wünsch euch was!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2015 um 21:48

Hallo Mädels
@ Carmy Es tut mir sehr Leid und ich fühle mit Dir. Ich wünsche Dir viel Kraft.

@ Rosarose Danke der Nachfrage. Mir geht es wieder gut, das Nachgespräch war auch gut, denn es konnten ein paar Fragen beantwortet werden. Wann es weiter geht wissen wir noch nicht. Müssen erst nochmal ein Spermiogramm machen und dann nochmal ein Gespräch. Hatten ja vorher nur ein SG und das war gut. Mal sehen wie das mit einem Termin klappt, denn das geht glaub ich immer nur frühs und da kann mein Mann die nächsten paar Wochen nicht.
Hatte ja das kurze Protokoll und das noch "Standard", das passt halt bei den meisten. Werde beim nächsten Versuch noch öfter zum US müssen um den Tag genauer zu bestimmen ab wann ich Orgalutran spritzen soll. Follikel waren wohl noch klein als ich das anfing zu spritzen und die bremsen die Eizellreifung etwas aus. Hab zwar auch bissl mehr Gonal gespritzt aber hat halt letztendlich nicht so gepasst. Von vornherein mehr Gonal will er nicht (ich auch nicht), weil ich ja so schon eine Überstimulation hatte und an sich genug Follikel produziere.

Was gibt es bei Euch so neues?

Schönen Abend noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2015 um 12:42

Hallo ihr lieben,
ja, die Warterei ist immer besonders schlimm. Erst wartet man, dass es los geht, dann wartet man, wie sich alles entwickelt, dann wartet man auf den Test, dann wartet man, dass es wieder los geht. Da ist echt .

Danke für eure Drücker, mir geht es so naja. Es ist halt eine Riesenwarteschleife. Nun sind wir schon 1 Jahr in Behandlung. Wer hätte das gedacht.

Die Medis, liebe Rosarose, sind echt ganz schön teuer, und DHEA soll wohl auch schlechte Haut verstärken. Das heißt, wenn jemand zu Akne neigt, soll sich das ganze dadurch verschlimmern. Aber mit den anderen liebäugel ich schon, ob ich mir die bestellen soll.

@barbapapa: ja, wir hatten blastos und zwei sind noch eingefroren. Wir holen diese im nächsten Zyklus ab, aber viel Hoffnung habe ich da auch nicht, ist ja alles aus dem selben "Material".

Schönen Sonntag euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 16:02

@ carmy!!!
Hey komm ich drück Dich mal ganz fest!!! Gib die Hoffnung nicht auf!! Manchmal klappt es auch eher mit den Kryos wegen weniger Stress usw. Glaub an Deine Eis-Bärchen!!!
Ich lann Dich so gut verstehen!! Ich hatte selber 7 negativ auch mit Blastos und guter Qualität aber die Hoffnung habe ich nie aufgegeben,der Wunsch war einfach zu groß!!! Also schau nach vorne!! Wann holst Du Dir die Kryos ab?
Alles Liebe und viel Kraft!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2015 um 17:43

Hallo zusammen
Carmy, von Nebenwirkungen ... hat mir meine Kiwu noch nie was erzählt. Sie haben auch nie gefragt, ob ich sie gut vertragen habe oder wie es mir nach Punktion oder Transfer ging. Sie drücken mir einfach den Behandlungsplan für die nächste Icsi in die Hand. Ist jetzt zwar etwas überspitzt, aber so passiert...

Magst du uns einen kurzen Überblick geben wie es bei dir weiter geht?

Anlugu, das hört sich gut an. Es scheint deine Kiwu hat einen richtigen Plan. Individulle Betreuung finde ich super. Habt ihr schon ein neues SG machen lassen?

Keks, morgen rührt sich endlich wieder was in Sachen Wunschbaby bei euch. Würde mich freuen, wenn du von dem Gespräch berichtest.

Liebe Grüße an euch alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2015 um 20:28

Ihr lieben,
es gibt nicht viel zu berichten. Mir geht es körperlich gerade nicht so gut. Nach jeder ICSI habe ich Probleme mit dem Zyklus. Bauchschmerzen und Dauerblutung, kein ES in sicht. Habe heute in der Kiwu angerufen und nach weiteren Untersuchungen zwecks Immunologie oder Gerinnung angerufen. Die Antwort des Arztes war nüchtern: Wie ich darauf komme, viel zu früh dafür. Bin ich hysterisch?

Rosarose, wurde auch nie gefragt, wie es mir nach PU erging. Stimmt, das könnten sie schon machen.

Ihr lieben, erzählt lieber von euch, wie gehts weiter.

Keks, viel Glück beim Gespräch! Wäre schön, von dir zu hören!

Schönen Abend euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2015 um 21:02

Hey
Ich wollte mich schon lange melden aber im moment so viel arbeit war teils erst nach 22 uhr zuhause

Ich schreibe morgen in ruhe und lese eure texte bin soo müde heute die woche war hart

Danne das ihr an mich gedacht habt
Termin in morgen um 12:30 die arbeit denkt ich bin dann beim zahnarzt....

Bis morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2015 um 13:02


Carmy,

ich finde dich überhaupt nicht hysterisch!! Wie lange wollen die Ärzte denn warten und eine Icsi nach der anderen machen. Klar sehen die Ärzte das nüchtern. Sie haben jeden Tag mit solchen "Fällen" zu tun. Ich finde aber, daß sie die Menschlichkeit nicht verlieren dürfen, denn sie haben nunmal einen Beruf gewählt der viel Sozialkompetenz verlangt.

Wie seid Ihr denn verblieben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2015 um 18:51

Hey mädels....
rosarose....danke für die Erklärung der mediz.. ich habe die Ärztin heute darauf angesprochen sie findet das gut und kann sie empfehlen werde ich mir besorgen. ja hinterher ist man immer schlauer...pfff echt ärgerlich wieso kann man sowas nicht gleich empfehlen echt blöd.
wann ist euer Termin in der anderen Klinik ??
ich glaub dir das kann ich so verstehen es zerreißt einen einfach immer dieses warten.

anlugu wie geht es dir mittlerweile ??

carmy und rosarose.....ich kann ich euch beiden anschliessen ich wurde auch nie gefragt wie es mir geht oder ob ich Nebenwirkungen habe oder sonst was ....ob ich alles vertrage...könnte man echt mal machen..

carmy oh je du arme...ich kenn das . mein Zyklus ist danach auch Horror. ich hatte einen 24 tage Zyklus so kurz bin ich nie...hatte Zwischenblutungen und immer wieder was am papier .
es tut mir leid das es dir so schlecht geht ich hoffe es wird schnell besser.....

carmy bin grade etwas geschockt.....du bist ganz bestimmt nicht hysterisch...ähhhm wie viele versuche hattet ihr ??
ich verstehe deinen Arzt nicht . wir haben ja schon fast 4 jahre ohne kiwu Klinik probiert als wir dann vor ein jahr in die Klinik kamen wurde als aller erstes bevor was gemacht wurde Genetik und Gerinnung geprüft?? habt ihr das noch gar nicht ?bei mir kam auch eine gerinnungsstörung raus.

zu mir....der Termin war super die Ärztin ist klasse ich habe ihr gesagt das ich extra 4 Wochen gewartet habe damit ich zu ihr kann .
sie hat sich alles nochmal durch geguckt viel gesagt und erklärt ....sie meint ich wäre so niedrig und kurz stimuliert worden obwohl ich schon 200 gonal gspritzt habe .normal wär es in meinem alter nicht das man fast an die maximal grenze geht aber ausnahmen gibt es ja leider und mein amh ist halt schon niedrig. sie würde mich noch eng maschiger kontrollieren und 300 gonal spritzen....
sie hat einen speziellen test vorgeschlagen für meinen mann nur mit dem kann man sehen ob es dna brüche im Sperma gibt... Frauen die oft frühe fg haben leiden oft an einem starken gen defekt bei uns ist aber alles gut mit den Genen. das Sperma ist ja so schon sehr schlecht von der form und so und sie würde gerne den test machen. übernimmt die kasse aber nicht.

wenn bei diesem dna fragmentier test alles ok ist würde sie gerne den letzten versuch starten . aber mit ganz anderem Protokoll und zwar mit einem Nasenspray was man ab zt 2 nehmen muss habe ich noch nie gehört ,naja das fährt den körper wohl runter und verhindert den Eisprung und man hat mehr Chancen auf mehr eier das war ja ein Problem war .
ich müsste dann kein orgalutran spritzen.bin ich nicht böse drum also Nasenspray und gonal 300

wenn bei dem test was raus kommt dann müsste mein mann erstmal 3 Monate Medikamente nehmen müssen und dann müsste man nochmal gucken ob es besser geworden ist.....
wenn nicht bleibt nur die samenspende...aber ab nächsten versuch müssten wir ja eh alles alleine zahlen ob so oder so.....


rosarose ja genau beim 1 mal wurde abgebrochen 2 negativ hatten auch nie was zum einfrieren.

mein man muss montag schwimmer abgeben für den test bekommen dann auch nächste Woche direkt bescheid.

lg keks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2015 um 20:47

Toll, Keks
dass euer Gespräch so gut lief. Es freut mich, dass deine Ärztin nach neuen Möglichkeiten sucht. Ich finde, dass hört sich sehr vielversprechend an. Da bin ich aber gespannt, wie es bei euch weiter geht! Viel Glück! Das Nasenspray hatte ich auch statt Orgalutran. Ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber okay. Mein Arzt sagte auch, dass dadurch die Reifung der EZ gleichmässiger wird.

Anlugu, wann macht ihr weiter?

Ich bin mit dem Arzt so verblieben dass wir beim nächsten Termin nochmal darüber sprechen Heute geht es mir schon besser. Ich habe Frauenmantel Urtinktur genommen und siehe da, Nauchschmerzen sind weg. Blutung wird weniger. Super das Zeug. Ist übrigens gut für die Hormone und die Gebärmutter.

Schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2015 um 14:17

.....
So... Mal eben in der mittagspause...

Danke carmy. Ich war auch sehr positiv überrascht...
Sie hat mir am ende des gesprächs noch gesagt das die klinik eine "hauseigene psychologin" hat und sollte mir da mal gedanken drüber machen...........
Ah interessant das du das nasenspray auch hattest ich bin mal gespannt.
Ich war gar nicht böse drum denn das gonal spritzen habe ich keine probleme mit das orgalutran war schon was unangenehmer...

Freut mich das es dir schon was besser geht.
Hey das hat dann ja super geholfen
Wann habt ihr wieder einen termin?

So ich muss noch bis halb acht arbeiten. Wünsche euch ein schönes we

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Doch Schwanger?
Von: lida_12339435
neu
|
15. Februar 2016 um 20:56
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram