Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Das erstemal meines Freundes

Das erstemal meines Freundes

17. Februar 2013 um 9:41

Hallo

Ich bin seit ungefähr 6 Monaten mit meinem Freund zusammen der gerade mal 19 Jahre alt ist und ich eben 24, was mich aber überhaubt nicht stört.
Mein Freund sagte mir von Anfang an bevor wir eine Beziehung aufgebaut haben, dass er die Prada-Williy-Syndrom hat und dadurch leider unfruchtbar ist, weil das unter anderem zum Krankheitsbild dazugehört.
Allerdings muss ich sagen, dass ich ihm das nicht so ganz glauben kann, weil ich mir dies nicht so vorstelle, was jetzt aber nicht heißt das ich ihm nicht glaube bzw. ihn misstraue nein, mir gehts nur daraum, dass ich von dieser Erkrankung keine Ahnung habe und somit auch nicht sicher sagen kann ist er jetzt unfruchtbar oder ist er es jetzt nicht???
Selbst wenn er unfruchtbar sein sollte, was für mich wirklich kein Problem ist, wie läuft dann der Sex ab???
Ich bin zwar schon lange keine Jungfrau mehr und bin auch fruchtbar, aber es ist halt sein Erstesmal und ich möchte halt weiss Gott nichts falsch machen, weil ich ihn ja eben über alles Liebe.
Vorallem er setzt sich ja auch Stückweit selbst unterdruck, weil er halt jetzt schon unbedingt will, obwohl ich ihm sagte das Erstemal soll was besonnderes sein und nicht nur so ein Quicki auf der Parkbank (im ironischem Sinne), aber er kann es halt kaum noch erwarten obwohl es bei uns echt super läuft in der Beziehung bis auf ein poaar Streiterein.
Deshalb meine Frage, wie kann ich damit umgehen???
Läuft der Sex mit einem unfruchtbaren anders ab als mit einem fruchtbaren???
Wie hoch ist die Gefahr da, wenn er es schriftlich hat, dass er unfruchtbar ist, dass ich kein HIV bekommen kann??
Kann man dann so ohne weiteres ohne Gummi miteinander schlafen???

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, den ich will einfach nichts falsch machen.

Liebe Grüße Liebesengel24

Mehr lesen

7. März 2013 um 15:52

Das mit der Unfruchtbarkeit
stimmt, bis auf wenige Ausnahmen sind Männer mit PWS unfruchtbar.
Unfruchtbar ist aber nicht gleichzusetzen mit impotent. Unfruchtbare Männer können durchaus ein ganz normales Sexualleben haben, sie können nur keine Kinder zeugen.
Unfruchtbar = keine Kinder, impotent = keine oder nur eine eingeschränkte Orgasmusfähigkeit.

Setzt euch beide also nicht unter Druck, Sex könnt ihr haben und zwar ganz normalen.
Mit dem HIV, das ist eine andere Sache, natürlich ist die Übertragungswahrscheinlichkeit bei Unfruchtbaren geringer, aber da laut meiner Info es trotzdem vorkommen kann, das sich Viren im Ejakulat befinden, wäre ich mir da nicht so sicher. Unfruchtbar heisst ja auch nicht, das er nicht ejakuliert, sondern schlicht nur das sich darin halt einfach keine Spermien befinden.

Solltest du weiter mit ihm zusammen sein, empfehle ich dir dich über die Krankheit zu informieren, denn ausser der Unfruchtbarkeit gibt es noch ein paar andere Sachen, die du als Partnerin wissen solltest, um dir klar darüber zu sein, ob du mit der Erkrankung umgehen kannst (ich will dir hier keine Angst machen, aber rede am besten mit SEINEM Arzt darüber, denn es ist eine genetische Erkrankung, die unterschiedliche Auswirkungen haben kann)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen