Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Darf mein Mann den Kaiserschnitt filmen???

Darf mein Mann den Kaiserschnitt filmen???

16. Juni 2010 um 15:25

Hallo!
dürfte mein Mann den Kaiserschnitt filmen, oder ist Filmen im OP nicht erlaubt___???
gibt es da Ausnahmen?

Mehr lesen

16. Juni 2010 um 15:55

Also
wenn ich schon nicht mit einer Spontangeburt dienen kann, will ich wenigstens, dass der KS festgehalten wird. ich finde das ganz und gar nicht schlimm oder eklig, hab schon gesehn wie Männer ne Wassergeburt gefilmt haben, ich fand das einfach nur hammer...
beim KS seh ich doch eh nix ausser dem grünen Tuch, ich will das unbedingt auf Video haben! könnte mir das nicht verzeihen wenn ich die Geburt nicht mitbekomm... hab eben schon im KH angerufen, die Hebamme meinte das ginge so nicht, ich müsse mir dann ein anderes KH suchen ^^
ich will das doch aber so sehr, ich würd sogar Geld dafür zahlen... im Fehrnsehn kommen doch auch oft Kaiserschnitte, mit welchem Recht dürfen die Filmen und ich nicht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:01


ich denke nicht, dass das möglich ist! die kamera muss ja vorher richtig steril sein, wie dein mann auch

aber am besten du fragst mal in deinem KH nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:04

Ich
möchte ja nicht irgendein KS sehn, sondern MEINEN!!! will das Video auch mal meinem Kind später zeigen können, sagen so bist DU auf die Welt gebracht worden! egal wie schnell das geht... kann es ja dann in zeitlupe laufen lassen =) gibt es da echt keine chance, ich unterschreib auch alles was die wollen, ich geb das video auch nicht weiter oder werde es gegen das KH verwenden falls was schief geht, ist einfach nur für mich, meine Familie, persönlich!
falls das mit dem Filmen echt nicht klappen sollte, kann man dann verlangen, dass dieses "grüne Tuch" weg bleibt und ich zu gucken kann????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:08

Nochmal
KS ist nicht eklig!!! für mich auf jeden fall nicht, hab schon schlimmeres gesehn... ausserdem ist das Beginn eines Lebens, sowas ist einfach wundervoll, egal wieviel blut etc... am start ist!!! ich möchte das aber so sehr!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:10
In Antwort auf steffi0410


ich denke nicht, dass das möglich ist! die kamera muss ja vorher richtig steril sein, wie dein mann auch

aber am besten du fragst mal in deinem KH nach

Steril
die kamera kann man doch mit folie überziehen oder eben steril machen... wie den Mann auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:12
In Antwort auf fluttershy

Steril
die kamera kann man doch mit folie überziehen oder eben steril machen... wie den Mann auch

Hihi
dein Mann in nem Riesenkondom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:15

Achso
und dein Mann darf auch nicht übers grüne tuch schauen, dementsprechend wirst du nicht viel sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:17
In Antwort auf steffi0410

Hihi
dein Mann in nem Riesenkondom

Haha
sicher noch in krankenhaus-grün...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:21
In Antwort auf steffi0410

Achso
und dein Mann darf auch nicht übers grüne tuch schauen, dementsprechend wirst du nicht viel sehen

Ich
will aber sehn was die mit mir machen und meinem Baby! ich kann das nicht verstehn, im Fernsehn kommen andauernd irgendwelche Kaiserschnitte und ich darf bei meinem eigenen nichtmal richtig zugucken??? haben die komplexe oder so??? kann der arzt dann nicht mehr gerade schneiden wenn eine frau zuguckt oder wie muss ich das verstehn???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:23

Wenn
du weiter unten liest, siehst du dass ich mir das auch schon gedacht habe, dass die khs eben angst haben wegen komplikationen und so...
wenn ich aber einen wisch unterschreibe dass ich auf keinen fall klagen werde, etc ... falls etwas passiert, dass die dann eine Ausnahme machen___???

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:25
In Antwort auf fluttershy

Ich
will aber sehn was die mit mir machen und meinem Baby! ich kann das nicht verstehn, im Fernsehn kommen andauernd irgendwelche Kaiserschnitte und ich darf bei meinem eigenen nichtmal richtig zugucken??? haben die komplexe oder so??? kann der arzt dann nicht mehr gerade schneiden wenn eine frau zuguckt oder wie muss ich das verstehn???


ja das stimmt schon, im fern kommt ja sowas auch
und DU wirst sowieso nicht viel sehen

Halte uns auf den laufenden, ob man dir den wunsch erfüllt ! weil das interessiert mich auch irgendwie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:26
In Antwort auf steffi0410

Achso
und dein Mann darf auch nicht übers grüne tuch schauen, dementsprechend wirst du nicht viel sehen

Was ist
wenn er zu gross ist, oder heimlich übers grüne Tuch blinzelt??? wird er dann verhaftet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:30
In Antwort auf steffi0410


ja das stimmt schon, im fern kommt ja sowas auch
und DU wirst sowieso nicht viel sehen

Halte uns auf den laufenden, ob man dir den wunsch erfüllt ! weil das interessiert mich auch irgendwie

Ja
ich will es auf jeden fall sehen!!!
musst dich nur leider noch knapp 9 monate gedulden =) hab heute erst getestet und war heut zum 1. mal beim frauenarzt... bin in der 3. woche, also noch jaaaanz frisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:39

Wie
unten schon erwähnt, bin ich erst in der 3. woche, also wird es noch ne weile dauern... allerdings hat mein ausgesuchtes KH schon abgewinkt und gemeint ich müsse mir ein anderes KH suchen, wegen dem Filmen... wär sehr gerne dort hingegange, bin dort auch geboren worden, aber wenn die das Filmen nicht tollerieren such ich mir ein notgedrungen eine andere klinik!!! mittlerweile bin ich schon so weit dass ich am liebsten eine Hausgeburt möchte, aber mit Kaiserschnitt wird das problematisch, so allein, daheim....,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:41

Bekommt
er dann die Augen verbunden???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:44
In Antwort auf fluttershy

Wie
unten schon erwähnt, bin ich erst in der 3. woche, also wird es noch ne weile dauern... allerdings hat mein ausgesuchtes KH schon abgewinkt und gemeint ich müsse mir ein anderes KH suchen, wegen dem Filmen... wär sehr gerne dort hingegange, bin dort auch geboren worden, aber wenn die das Filmen nicht tollerieren such ich mir ein notgedrungen eine andere klinik!!! mittlerweile bin ich schon so weit dass ich am liebsten eine Hausgeburt möchte, aber mit Kaiserschnitt wird das problematisch, so allein, daheim....,


du wirst keinen finden, der dir zuhause einen Kaiserschnitt macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:48
In Antwort auf steffi0410


du wirst keinen finden, der dir zuhause einen Kaiserschnitt macht

Ist
mir schon bewusst, wobei man für Geld heute Alles bekommt, sogar einen KS in den eigenen vier Wänden ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:56

Ach
der ein oder andere Kredit wird das schon händeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 16:59

Gute idee
da hab ich auch schon drüber nachgedacht... aber ich möchte auf der einen seite auch nicht, dass die Geburt meines Kindes zu Studienzwecke genützt wird ^^ komm mir da so vor wie eine art Versuchkannickel!!! aber ich werde nochmal nachhaken! weil::: was ich will das krieg ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 17:07

Lach
mein mann hat da echt kein problem mit... der würd auch bei spontangeburt zwischen den beinen stehn und drauf los filmen das ich aufgeschlitzt werd macht dem nix, solangs dem krümel gut geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 17:14

Genauso
hab ich die ganze zeit auch gedacht, auch wenn ich hier im forum mitlese... hauptsach den Babys geht es gut (keine frage) aber wie es den mamas geht ist immer zweitrangig oder kommt garnicht zum vorschein... ist mir schon oft aufgefallen, ich denke die mutter ist da wichtiger... ein Kind kann man immer wieder bekommen, aber wenn die Mama bei der Geburt flöten geht...!? Generell bin ich der Meinung es solle sich mehr um die Gebärende gekümmert werden als um den Säuglin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 17:20

Die
meisten Männer ist es ja egal ob die Frau nach Geburt operiert, genäht oder therapiert werden muss!!! Männern ist auch die Schwangerschaft egal, die realisieren das ganze doch erst wenn der Wurm dann da ist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 17:26

Also
sobald die Fruchtblase am platzen ist, sag ich: "Engel, pack die Kamerea aus und drück auf rec!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 17:43

Oberflächlich mitleiden?
in wiefern leidet DEIN mann denn mit dir, bei der Geburt? empfindet er den selben schmerz wie du?? telepathie oder wie?? mein Mann sagte, dass mir ja hoffentlich klar ist, dass sein Kind an 1. STelle steht sobald es auf der Welt ist, und ich dann sogesehn abgeschrieben bin... ist zwar hart, aber ehrlich!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 18:30

Jetzt mal ehrlich
Ich finde es nicht schlimm wenn dein Mann im Op filmt! Im gegenteil und ich glaube sogar dass dass in einigen Kh sicher erlaubt ist! Aber du willst doch nicht wirklich sehen wie du aufgeschlitzt wirst
Ich mein ich fand mein Ks eigentlich auch eine Traumgeburt aber trotzallem will ich mein aufgeschlitzen bauch nicht sehen
Ich möchte diesmal auch paar Fotos aus dem Op haben aber bitte nur vor dem grünen Tuch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook