Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Darf man...

Darf man...

2. Januar 2007 um 10:26

...Alkoholfreien Wein trinken?
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte ganz gerne heute abend einen super leckeren Nudelauflauf machen und in den gehört normalerweise Weißwein.
Gut, darauf verzichte ich gerne, da ich ihn auch vorher schon mit alkoholfreiem Weißwein zubereitet habe und das echt lecker war...
Meine Frage nun: In "alk-freiem" Wein ist noch Restalkohol und zwar ca. 0,8Promille.
Die Sauce wird auch nicht lange gekocht, von daher wird dieser Restalkohol auch nicht verdunsten.
Darf man diesen Wein in der Schwangerschaft trinken? Bzw. zum Kochen verwenden? Habt Ihr das schonmal gemacht?
LG Ria (29.SSW)

Mehr lesen

2. Januar 2007 um 10:32

...
War vor der SS auch leidenschaftlicher WEintrinker und habe mir nach Monaten Abstinenz Silvester eine Flasche alkoholfreien Rotwein gekauft und musste ungelogen bald brechen, so ekelhaft war der.
Um damit zu kochen fährst du besser ohne WEin zu kochen, als auf alkoholfreien zurückzugreifen.
Der Verkäufer beteuerte mir, dass dort absolut kein Alkohol drin ist, wo steht das mit den 0,8%? Das wäre ja schon ein Ding... Aber soviel Wein kommt doch bestimmt nicht in deine Sauce oder? WEnn du einen ganz leichten Weißwein nimmst...aber ich kann das vestehen, ich rühre auch nichts alkoholisches an, außer einen Dessert, da war ein bisschen Amaretto drin und es ist nichts passiert

LG Nadine (31.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2007 um 13:48
In Antwort auf meera_12570684

...
War vor der SS auch leidenschaftlicher WEintrinker und habe mir nach Monaten Abstinenz Silvester eine Flasche alkoholfreien Rotwein gekauft und musste ungelogen bald brechen, so ekelhaft war der.
Um damit zu kochen fährst du besser ohne WEin zu kochen, als auf alkoholfreien zurückzugreifen.
Der Verkäufer beteuerte mir, dass dort absolut kein Alkohol drin ist, wo steht das mit den 0,8%? Das wäre ja schon ein Ding... Aber soviel Wein kommt doch bestimmt nicht in deine Sauce oder? WEnn du einen ganz leichten Weißwein nimmst...aber ich kann das vestehen, ich rühre auch nichts alkoholisches an, außer einen Dessert, da war ein bisschen Amaretto drin und es ist nichts passiert

LG Nadine (31.SSW)

Hallo Ihr Zwei
Vielen Dank für Eure Antworten.
Bin was Alkohol angeht schon seeehr penibel und habe -sobald ich von der Schwangerschaft wusste- keinen Alk mehr angerührt.
Ja, der Alkohlfreie Wein hat Restalkohol, natürlich sehr sehr wenig, aber er kann bis zu 0.8Promille enthalten. Ähnlich ist es übrigens bei Alk-freiem Bier.
Der Alk-Freie Weißwein schmeckt ähnlich wie Traubensaft (nur nicht so stark) und ist ganz ganz leicht. Macht sich in der Sauce einfach fantastisch, da er sie cremiger macht, aber keinen starken Eigengeschmack an die Sauce abgibt, wie z.B. Traubensaft (sonst würde ich ja den nehmen).
Ich werde mich heute im Supermarkt nochmal erkundigen.
Euch schonmal vielen Dank und ganz liebe Grüße
Ria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2007 um 14:26

Wein
ab der 15 SSW schadet gemässigter alkoholgenuss
weder dem baby noch dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest