Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Darf ich nun hibbln?

Darf ich nun hibbln?

14. Juni 2014 um 1:53

Hallo mädls
habe am 3.5 nach der regel die pille abgesetzt nach 13jahren
habe die letzten3 tage einen ovu gemacht der recht eindeutig positiv war
zervixschleim is klar und zieht sich wie kaugummi
wann genau der eisprung etz erfolgt weis man nicht oder?
Sorry für die blöde frage abet habe noch keine kinder alles neuland gerade
wann kann ich den ersten sst machen?
Und stimmt es das wenns auf erste ma funktioniert nachn pille absetzn das es dann a fehlgeburt wird ?

Mehr lesen

14. Juni 2014 um 2:10

Komme aus
Bamberg warum?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 2:12
In Antwort auf almut_12110965

Komme aus
Bamberg warum?

Merkt
Man wenn das ei spring?
Weil seit der absetzung merke ich so einiges was in den ganzn 13jahren pille nicht war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 2:31

Ich
Hoffe so sehr das es klappt
Nur hab angst das es abgeht oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 8:44

Ganz ruhig!
Erstmal sieht es ja so aus, als hättest du grad nen Eisprung, da müsst ihr ja erstmal GV haben und DANN kannst du den Test machen. Sicher sagt man, so 14 Tage nach der Befruchtung, frühestens mit nem Kit für Zuhause. Der Test beim FA geht auch schon 7-9 Tage nach der Befruchtung. Du könntest auch symptothermal beobachten und dann an der Temperaturkurve schon ohne Test selbst sehen, ob's geklappt hat: http://babyzauber.com/kinderwunsch/mama-werden/schwangerschaft-planen/basaltemperatur-messen
Tu dir doch erstmal die Ruhe an, ihr fangt doch gerade erst an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper