Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Darf ich noch nachtschicht machen?

Darf ich noch nachtschicht machen?

5. April 2011 um 20:39 Letzte Antwort: 8. April 2011 um 19:17

hallo ihr lieben bin ca. in der 6 ssw.
wollte mal anfragen ob ich noch nächte machen darf hätte am weekend 2 stück
arbeite als altenpflegerin müsste zwar nicht viel machen aber es sind 10std. arbeiten und zwar nachts
wenn nix los ist könnte ich auch etwas schlafen

war heut bei der chefin u die meinte sie braucht erst etwas schriftliches hab aber erst ein termin am 12 weil mein Frauenarzt urlaub hat

nun bin ich völlig verwirrt soll ich die nächte machen oder soll ich einen krankenschein holen vom hausarzt

Mehr lesen

5. April 2011 um 20:55

Danke für die schnelle antwort
ich weiß nicht was ich machen würde lieber zum arzt gehen u krank machen hab aber angst das mein chef u meine kollegen danach rum spinnen

Gefällt mir
5. April 2011 um 20:57

Nein
leider gibt es den nicht die finden keinen?

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:00

Vertretungsarzt?
ich kom da nicht rein die sind da bisschen komisch
und ja ich wäre alleine die 10std.

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:01

Hey
deine chefin will etwas schriftliches?? dürfte kein problem sein. ruf beim fa an u sag denen das am telefon u dir sagen dir schon was du machen kannst. arbeiten nachtschicht darfst du nicht mehr u normal müsste deine chefin da drauf rücksicht nehmen. meine chefin hat nie gesagt das sie schriftlich haben will das ich schwanger bin oder so. gerad in der altenpflege kann viel passieren u die hat da von anfang an rücksicht bei mir genommen.
es geht ja nicht drum ob du es kannst oder nicht sondern das du das laut gesetz nicht darfst . wenn dir was passiert kann das durchaus ärger geben.

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:05


ps : bei einem guten betrieb würde das folgendermaßen laufen: du sagst chefin das du schwanger bist, die geht mit dir deine rechte als schwangere schriftlich durch, (steht auch drin KEINE NACHTSCHICHT) u die muss was ausfüllen u weg faxen, ich weißaber nicht mehr wohin. danach redet ihr darüber wie es mit dir weiter gehen kann in dem betrieb. ob sie dich woanders einsetzen möchte oder sie lieber möchte das du ein BV bekommst. dein mutterpass zb brauchst du NIEMANDEN zeigen u wenn sie etwas schriftliches will kann sie das ruhig haben vom FA u die kosten wenn welche anfallen müsste sie übernehmen
Liebe grüße

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:10
In Antwort auf alma_11929691


ps : bei einem guten betrieb würde das folgendermaßen laufen: du sagst chefin das du schwanger bist, die geht mit dir deine rechte als schwangere schriftlich durch, (steht auch drin KEINE NACHTSCHICHT) u die muss was ausfüllen u weg faxen, ich weißaber nicht mehr wohin. danach redet ihr darüber wie es mit dir weiter gehen kann in dem betrieb. ob sie dich woanders einsetzen möchte oder sie lieber möchte das du ein BV bekommst. dein mutterpass zb brauchst du NIEMANDEN zeigen u wenn sie etwas schriftliches will kann sie das ruhig haben vom FA u die kosten wenn welche anfallen müsste sie übernehmen
Liebe grüße


meine chefn meinte wir warten bis zum 12.4

weil sie es schriftlich braucht?

ich hab nur angst mein baby zu verlieren hatte es schonmal durch u das will ich nicht nochmal haben

Gefällt mir
5. April 2011 um 21:22

Du darfst
Nachtschichten machen, wenn das Gesundheitsamt seine Genehmigung dazu gibt. Das wird aber nur in Ausnahmen der Fall sein und dann garantiert auch kein ganzer Dienst. Aber du musst dein Einverständnis dazu gegeben und es müsste eben beim Gesundheitsamt beantragt werden.

Aber wer will das schon!

Sonst, laut MuSchu darfst du keine Nachtarbeit machen (zwischen 20 Uhr abends und 6 Uhr morgens).

Du darfst auch nicht mehr länger als 8 Stunden arbeiten...

Beim Fa kriegst du nen einfachen Wisch, rufst an, sagst du brauchst die Bescheinigung fürn Arbeitgeber und fertig. Muss der Arbeitgeber auch bezahlen, kostet ein paar Euro. Und wenn dein Fa im Urlaub ist dann gehste halt zur Vertretung, die müssen das auch machen!!!

LG

Gefällt mir
5. April 2011 um 22:08

Ganz ehrlich
ich würds definitiv nicht machen,alleine schon weil du bereits eine FG hattest.
Denk ans Baby und nicht wie die Kollegen das schaffen,es dankt dir keiner!
Sei nicht naiv,es nimmt keiner rücksicht auf dich!
Lass dich k schreiben !

LG

Gefällt mir
5. April 2011 um 22:16

Ja aber eben nur mit Genehmigung des Gesundheitsamts!!
Ich komme auch aus der Pflege, mein Chef hat für mich ne Genehmigung beim Gesundheitsamt geholt dass ich bis 21h arbeiten durfte...

Sonntagsarbeit da braucht man keine Genehmigung in der Gastro und in der Pflege, das stimmt.

Gefällt mir
5. April 2011 um 22:23

Im Übrigen
guck doch mal ins Mutterschutzgesetz,da steht nämlich,dass du höchstens in der Jugendarbeit bis maximal 22.00 arbeiten darfst!

LG

Gefällt mir
6. April 2011 um 13:28
In Antwort auf alma_11929691


ps : bei einem guten betrieb würde das folgendermaßen laufen: du sagst chefin das du schwanger bist, die geht mit dir deine rechte als schwangere schriftlich durch, (steht auch drin KEINE NACHTSCHICHT) u die muss was ausfüllen u weg faxen, ich weißaber nicht mehr wohin. danach redet ihr darüber wie es mit dir weiter gehen kann in dem betrieb. ob sie dich woanders einsetzen möchte oder sie lieber möchte das du ein BV bekommst. dein mutterpass zb brauchst du NIEMANDEN zeigen u wenn sie etwas schriftliches will kann sie das ruhig haben vom FA u die kosten wenn welche anfallen müsste sie übernehmen
Liebe grüße


Haha dann sind wir ein scheiss betrieb bei uns werden nich ma die rechte durchgegangen geschweige denn meine chefin musst iwas weg schicken

Ich geb dir den rat meld dich krank ode BV in dem beruf wirds nich möglich sein dauerhaft oder überhaupt rücksicht zu nehmen wenn deine chefin schon sowas sagt
Musste auch weiterhin zu mrsa patienten bettlägerige mit 90 kg alleine waschen transfer von schweren bw usw...

Gefällt mir
8. April 2011 um 19:17


also leute danke für eure antworten manche haben mir echt viel geholfen

war heute beim arzt u. bin bis so. krank mir ging es heute sowie so nicht gut wart erstmal bis so. ab wenn nicht muss ich witer krank machen

bin ja am 12. beim frauenarzt u. da frag ich mal nach wegen einen beschäftigungsverbot bekomm ja keinen schon platz

also dann schönes weekend euch allen und eine schöne schwangerschaft die mamis werden

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook