Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Darf ich "kommen"???!!!

Darf ich "kommen"???!!!

30. Mai 2011 um 18:20

hallo mädels...

wie bereits letzte woche schon erzählt lag ich 4 tage stationär im krankenhaus wegen der gebärmutterhals sache...
das teil ist nun (mittwoch war kontroll termin) wieder auf 3,8cm zurückgegangen..
gott sei dank,
liegen soll ich aber trotzdem! er (FA) sagte "strickte"bettruhe muss ich nimmer halten... aber trotzdem nicht so viel laufen wegen dem druck nach unten...

letzte woche hatte ich gefragt, ob ich denn sex haben dürfte? ihr alle: NEEEIIINNN ...
ich hab trotzdem nochmal beim fa angerufen... die meinten nur, dass sperma auch in meinem fall wehenfördernd sein kann und gernerell durch den GV der druck auf das ganze da drin zu stark sein KANN: ich soll es lieber sein lassen...
verständlich... will ja dass mein baby gesund is...

nun ist es aber so, dass ich fast durchdreh vor (entschuldigt die wortwahl) geilheit...

und mein schatz auch... (iwie findet der glaub ich den babybauch anziehend )
ich meine, man kann sich ja auch ohne dirketen GV beglücken wenn ihr versteht was ich meine...
auch ohne, dass er auch nur einen finger "in mir drin" haben muss...
aber ich dachte ich frage vorher bei euch mal nach... denn beim "kommen" zieht sich unten rum ja auch alles zusammen...
ist das schlimm?
ich meine klar, wenn ich schmerzen habe, hören wir natürlich auf... aber die vorstellung nun noch 8 wochen (und dannach ja nochmal soooo lang) kein sex zu haben und uns auch nicht anders zu beglücken... macht mir "angst"...

Mehr lesen

30. Mai 2011 um 18:26


ohmann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:29

Würde mich auch interessieren
also das man"n" nicht verzichten brauch is klar.. aber frau braucht doch auch mal seine zärtlichkeiten..

ausserdem sagt man ja auch wenns mama gut geht gehts dem kind auch gut

lg moki&püppi 24+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:29

Hey
ich war auch im KH wegen verkürztem gmh und so.
meine ärztin die mich dort entlassen hat sagt ich solle lieber keinen gv haben bins zur nachkontrolle bei meiner fa. (eine woche nach kh aufenthalt)
da war ich dann in der 35ssw, bei dem termin, und laut fa dürfe das kind da ja auch schon kommen.
meine fa sagte das ich mit kondom gv haben dürfe, aber die kontraktionen auch wehen auslösen können.
aber sie sagte auch das ich ja immer noch hoich dosiert magesium nehme und wenn wir es nicht übertreiben würden, dürfen wir auch gv haben / uns befridigen.
ich mein versucht es, wenn du merkst das der druck untenrum zu stark wird währenddessen, dann halt aufhören.
mussten auch 2 mal beim "bgelücken" wie du so schön gesagt hast, aufhören, weil ich wehen bekam. aber hab dann noch ne magnesium genommen un geschont dann gings wieder.
wenn ich jetzt gv habe passiert leider gar nichts was sich nach wehen anfühlt, wobei baby doch jetzt kommen darf

lg babygirl inside (et-9)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:37


okay... dank euch.
denk auch, mein FA hat nicht ,mal was zum GV gesagt. wenn es soooo schlimm wäre, hätte er sicher gesagt, dass ich es lassen soll.
nur nachdem ihr meintet auf GV sollte ich dem baby zur liebe verzichten, halte ich mich natürlich daran...

dachte ich wende mich an euch... hier sind immer viele erfahrungen. und naja... ein bissl liebevoll zueinender sein is ja weniger anstrengend als richtiger GV...

danke euch! ich seit toll!



@miry+stommeklotsak: ich weiss nicht, was euer problem is?und was das mit fremdschämen zu tun hat?sex haben wir alle, sind erwachsen und dürfen das auch! und wenn ich MEIN kind nicht gefärden will und lieber auf nummer sicher gehe... brauch ich mich nicht zu schämen! ausserdem is meiner meinung nach GENAU für sowas ein ss forum da! nicht um ständig diese dämlichen BIN ich schwanger fragen zu klären, oder was gibts bei euch heut zu essen???!!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:42


naja ich kann aber auch ein bisschen an mich denken... denn ums baby gehts dann eh nur noch.
ich denk die letzten wochen zweisamkeit geniessen, ist nix schlimmes...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:50


hihi kalt duschen wäre ne idee
ich MÖCHTE ja eben NICHT leichtfertig reagieren... deswegen wollte ich mich hier ja rückversichern... denk ich werd meinen FA trotzdem anrufen und einfach fragen was ich nun generell darf und was nicht!

aber daS mit der dusche empfehle ich meinem schatz))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:54


Also bei manchen muss man sich fragen, wie sie schwanger geworden sind
Wer sich bei solchen Fragen schämt, also da tun mir doch die Männer zu Hause leid
Andere würden sich solche Gedanken erst gar nicht machen, und die sollten sich was schämen.
Zur Not würde ich immer kurz beim Gyn anrufen, auch wenn es hier viele viele Erfahrungen gibt, so ist doch jede Frau einzigartig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:56
In Antwort auf jona_11881965


Also bei manchen muss man sich fragen, wie sie schwanger geworden sind
Wer sich bei solchen Fragen schämt, also da tun mir doch die Männer zu Hause leid
Andere würden sich solche Gedanken erst gar nicht machen, und die sollten sich was schämen.
Zur Not würde ich immer kurz beim Gyn anrufen, auch wenn es hier viele viele Erfahrungen gibt, so ist doch jede Frau einzigartig


TOP!
wie gesagt denk das werd ich morgen tun...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 19:00


würde mich auch interresieren hab nämlich auch einen verkürzten gmh..
also falls du deinen FA fragst sag bescheid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 19:11

Miry...
"erwachsen...glaub nicht dass man mit 21 schon erwachsen ist...aber für eine ss hats ja wohl gereicht"????
Man, man, man. Hauptsache alle in eine Schublade stecken
Ich war gestern auf einem Reitturnier in unserer Nähe und habe fast das kotzen bekommen!!! So viele verantwortungslose "erwachsene" Mütter(ü30) auf einem Haufen.. Die eine war der Meinung ihr kleines Baby über Stunden ohne Schutz in der Sonne brutzeln zu lassen und die andere stand qualmend neben ihrem Neugeborenen!
Wenn ich diese "erwachsenen" sehe, weiß ich, dass ich definitiv eine gute Mutter bin und weitaus erwachsener als manch ü30 Mutti!

Jessica mit Alina Joline
Ach ja... Ich werde übrigens im August 21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 19:15

Haegar
Ich hatte nach einem Orgasmus jedes Mal leichte Wehen. Ich hatte aber auch keine Probleme, also gmh-verkürzung. Solange dir dein doc kein grünes Licht gibt, solltest du das lassen.
Ich wünsche dir ganz viel Glück für deine Rest-SS!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 19:17

Miry
Nicht, dass man mich gleich wieder zerfleischt: das war nicht böse gemeint, war nur eine Feststellung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 19:48


also ich weiss ja nicht, wo ich meine sexuellen vorlieben preis gegeben habe.
wie sex und orgasmen funktionieren wissen hier denk ich die meisten... und ich hab nicht gesagt ich steh auf und würde gern.. sondern lediglich gefragt, ob ich denn einen normalen orgasmus ohne GV haben dürfte. wer sich gott-weiss-was vorstellt drunter ist selbst schuld.

und was heisst verzichten lernen? ich verzichte nun seit wochen... aus angst um mein baby. aber, was is so schlimm daran, wenn ich frage ob wir denn dürfen? mein freund und ioch wir lieben uns. und er würde nie etwas tun, was mir oder dem baby schaden würde- deswegen meine frage hier!
und ja, FA anrufen werde ich nun zur sicherheit doch tun... aber da der mir kein verbot gegeben hat, dachte ich mir kann hier jemand etwas sagen- wie es bei ihr selbst war!

also ich versteh es echt nicht so ganz. also ich versteh dich nicht so ganz.

und auch mit 21 ist man erwachsen genug um verantwortungsvoll mit sich und seinem körper und vorallem seinem baby umzugehen... und naja... ich könnte es auch einfach versuchen... was nach hinten los gehen könnte... NEIN! stattdessen habe ich mir hier mut gefasst und gefragt was andere bald mamis dazu sagen...
also weiss ich nicht, was in der hinsicht an mir nicht erwachsen sein soll??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 19:54

Whusaaaa
du musst immer schmunzeln??? kann ich gar nicht verstehn))

ich nehm halt (wie im echten leben) kein blatt vor den mund

und naja... hab ich nicht recht... für sowas is so ein forum doch da))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 20:00


windbestäubung is out:

ja ich find diese blutigen-schleimklumpen threads auch seehr befremdlich...

aber auch das sind meistens bald mamis die sorgen oder ängste haben

aber das wäre mir wahrscheinlich unangenehmer als über GV zu reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 21:06


Ich frage mich, warum sich einige wegen solcher Fragen aufregen .. Irgendwie ist doch die Schwangerschaft zustande gekommen und das bei allen auf die gleiche (mehr oder minder variable) Art und Weise. Wenn wir über Schleim, Blutungen, Darmverhalten oder ähnliches reden hier, seh ich kein Problem nicht auch solche Fragen stellen zu können?! Das is doch völlig legitim! Gerade der tabulisierte Umgang mit der Sexualität führt doch dazu, dass Frauen schwanger werden, die es eigentlich nicht wollten und dann da stehen und sich wundern, dass sie trotz coitus interruptus Mutter werden.

Also ich würde auch an deiner Stelle drauf verzichten.. Nur zum Besten deines Kindes.. aber du kannst ja deine FA noch fragen, ob ein Orgasmusverbot auch drunter zählt Vllt ist es in paar Wochen so schlimm, dass dich der Anblick von Gurken und Tomaten und Salat in die Extase katapultiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 22:55

Naklar und viel Spaß
Ich kann nur von mir berichten.

Es ist meine 2.ss mit GMH Verkürzung, diesmal sogar schon seit der 19ssw und mein Mann und ich haben die ganze Zeit wenn es mir gut ging Spaß gehabt, auch ohne richtigen Geschlechtsverkehr. Das haben wir lieber sein lassen, da ich auch ein Pessar eingesetzt bekommen habe und da fand ich die Vorstellung nicht so toll, wenn es gereizt ist.

Aber ein Orgasmus wird dir keine wirksame Wehen bescheren. Dein Befund ist ja sogar noch okay. Meiner war bei 2,2 cm.

So und nun ran an den Mann

lg Lilli noch wenige Minuten und wir starten in die 38ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2011 um 12:28


@honigtoast:
ZUUUUU geil!!!! Ansonsten gibts den po
naja wo du recht hast... aber davon hab ich ja nix

@felija: na priiiimmmaaaaa... klingt ja viiiel versprechend

@angelavitja: mach ich

hab beim doc angerufen. ER persönlich war nicht zu sprechen...leider.
aber ich hab der sprechstundenhilfe geschildert was ich meine... [oh und das war dann ausnahmsweise auch mal mir unangenehm]
sie meinte, WENN der doc so gar nichts zum GV gesagt hat, is das schonmal ein "gutes" zeichen, denn normalerweise würde er soclhe sachen erwähnen... aber er is auch nur ein mensch und kann mal was vergessen sie meinte aus den erfahrungswerten, dass ansich das miteinander spass haben kein thema sei... sie mir aber rät, auf den "richtigen" GV zu verzichten... das mir dies wahrscheinlich auch der doc sagen würde. SOLLTE ich nach dem höhepunkt starke schmerzen haben... oder wehen [wo ich mir denk- woher weiss ich, wie sich wehen anfühlen???] dann vorsichtshalber eine magnesium mehr nehmen und im zweifelsfall, wenns nicht besser wird vorbeikommen und nochmal nach schauen lassen...
war zwar nicht der doc,
aber ich denke, die hat ja auch ein bissl ahnung von dem, was sie sagt und würde mir nix raten, was das baby in irgendeiner art "verletzen" könnte...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen