Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dammschnitt & Scheidenriss

Dammschnitt & Scheidenriss

25. April 2008 um 23:01

Hallo,
ich habe am 20 mit einem Dammschnitt und Scheidenriss entbunden...am meisten tut mir der Scheidenriss höllisch weh und kann kaum sitzen ...

hat jemand erfahrung was dagegen hilft???

Gruß Andrea mit Charline 5 Tage alt

Mehr lesen

25. April 2008 um 23:07

Hallo
hatte bei meiner Tochter nen Dammriss und nen Scheidenriss, den Scheidenriss hab ich manchmal ein wenig gemerkt.
Wenn du nichts stillst kannst du Schmerztabletten nehmen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:15

Hey
du arme,das hatte ich auch,konnte nicht auf die Toilette
und reiste nur mit nem Kissen rum,ansonten hätte ich mich nicht sitzen
können!

Die Hebamme hatte mir damals abgeraten Kamillenbäder zu machen,da
das anscheinend "schmuddelig" ist,aber als ich dann zu Hause
war sah ich eine ganze Woche keine Besserung und hab dann den Rat
meiner Mutti angenommen,ein schönes warmes Kamillenbad....und kann
dir nur sagen dass es hilft!!!

Hoffe dass die Schmerzen bald weg sind

Lg
young
mit 2 Sternies im Herzen,unser kleiner fest an der Hand
und jetzt in der 12.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:15

Hi
ich stille voll
sonst keine weitere tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:18

Abstillen
würd ich deswegen keinesfalls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:19

Bitte was???
ich stille mit herz und vergnügen

warum soll ich etwas gesundes für mein baby nehmen...lieber leide ich und meinem baby gehts gut.

Gibt ja auch bestimmt etwas anderes ausser schmerztabletten!?

Dachte Bäder sollte man im Wochenbett vermeiden???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:22

...
hat meine Hebi mir auch gesagt,
aber ich habs trotzdem gemacht,es wirkt
wie ein kleines Wunder,würde es jederzeit
wieder machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:23


Jeder macht es so wie er mag,
aber für mich ist die Muttermilch
das beste!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:23

@bienchen
dankeschön

ja paracetamol darf man nehmen...hmmm aber ich brauche etwas was diesen schmerz lindert und nicht nur überbrückt ich werde noch wahnsinnig...dammnaht schmerzt nicht einmal, nur der scheidenriss..meine hebi schaute heute danach und sagte, dass der riss sehr tief in der scheide sitzt. Sie empfahl mir warme wickel mit so nem speziellen öl (weiß nimme wie das heißt und möcht jetzt nicht aufstehen, sitze gerade so praktisch).

Mchte nur wissen, was ihr dagegen gemacht habt!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:24
In Antwort auf mamandrea1

Bitte was???
ich stille mit herz und vergnügen

warum soll ich etwas gesundes für mein baby nehmen...lieber leide ich und meinem baby gehts gut.

Gibt ja auch bestimmt etwas anderes ausser schmerztabletten!?

Dachte Bäder sollte man im Wochenbett vermeiden???

Deutschland
ist in Europa noch eins der wenigen Länder das vom Baden während des Wochenbettes abrät. In anderen Ländern ist es Gang und Gäbe.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:28

@katze
ist jedem selbst überlassen, wie er sein baby ernähren möchte, aber ich stille gerade mit vergnügen, habe schmerzliche tage hinter mir und warum soll ich deswegen abstillen?
Was für Schadstoffe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 23:52

@alanis
habs gelesen danke für deinen beitrag.

also ich stille deswegen nicht ab...ich bin keine stillgegnerin, aber auch keine flaschengegnerin..jeder soll das machen was er für richtig hält.

Meine brustwarzen sind auch super empfindlich, aber seit gestern kann ich ohne große schmerzen stillen und meine kleine ist danach vollkommen zufrieden.

kühlen soll auch gut sein??? na dann probiere ich das glatt mal aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 6:52

Es gibt
solche Sitzkissen extra dafür. Hab ich im KH bekommen, hat echt geholfen. Weiß aber nicht, wo man sowas kaufen kann. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 7:31

Guten Morgen Andrea
wenn deine Brust zu sehr schmerzt kannst du acuh dir Quark kaufen und drauf schmieren. Kühlt super und hilft. Dann unter der Dusche Wechselbad machen. Weißt was ich meine?

Das der Scheidenriss weh tut, ist normal, das sind die Fäden kann noch ne Weile so gehen, aber die Fäden lösen sich auch bald.

lg conny die auch beides hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 11:28

Also...
hier im KKH habe sie Binden mit einem Teebaum- Ölivenöl Gemisch bestrichen und dann ins Eisfach, das ist sowohl desinfizierend wg. dem Teebaumöl als auch schmerzlindernd durch die Kühle...
Ich weiß nur leider nicht, in welchem Verhältnis das gemischt wird, da ich aber im Moment im KKH bin, kann ich ja die nächste Schwester, die mir über den Weg läuft mal fragen...

GLG Sabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 14:32

Hi
also das mit dem quark mache ich jedes mal nach dem stillen meine brüste sind nicht mehr so super angeschwollen wie silikonbrüste...viel besser geworden und meine kleine stille ich 8-10 mal am tag. Meine brustwarzen schmerzen noch ein wenig, aber das vergeht wohl in den nächsten 2 wochen ganz!? Meinte meine hebi heute

das mit dem teebaumöl für die linderung wusste ich gar net....brennt das nicht???? Frag mal die nächste schwester wäre nett danke...

mache seit gestern calendula essenz wickel auf den dammschnitt und scheidenriss (2 mal am tag) und ich muss sagen, ein bissl hats geholfen!?

aber vielleicht weiß ja jemand eine beschleunigung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 14:59

Grad...
war ne Schwester hier, die hab ich dann natürlich gleich angehauen.... *g*

Also sie hat gesagt, es wird immer 1/3 zu 2/3 gemischt!
Entweder mit Oliven- oder mit Babyöl!
Also 1/3 Teebaum- 2/3 anderes Öl!

Und dann mittig auf einer Binde verstreichen, und ab ins Eisfach für ein paar Stunden!!

Also bei mir hat es Wunder bewirkt, vor allem der Kühleffekt war klasse!!!!!

Hoffe, ich konnte dir etwas helfen!
GLG Sabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 15:02

Danke...
dann werde ich es mal ausprobieren. Vielleicht hilfts bei mir ja auch.

Kannst du im KH ins internet? Haste ein laptop? wollte auch mein laptop mitnehmen, aber die hatten im KH keinen i-net zugang auf den zimmern, musste mir da deswegen eine karte kaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 15:11

Ich hab...
mein Laptop und meine "Ausrüstung" zum "internetten" dabei. Hab mein eigenes Net, da ich einen Mobilfunkvertrag mit ner Flat hab und so'n kleines Modem für mein Laptop....

Ich glaub ohne Laptop würde ich hier auch eingehen vor Langeweile... bin ja noch allein... bis ich mit meinem Krümel hier sein werde, hab ich ja noch etwas Zeit (ET 16.10) *g*

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 17:22

Hatte ich auch
ich hatte 2 Monate lang echt schlimme SChmerzen ;-/
Ich hab Kamillosan drauf geschmiert und Sitzbäder mit Kamillenkonzentrat gemacht. Dazu noch viel gekühlt. Du kannst z.B eine Slipeinlage nehmen,diese voll Wasser laufen lassen und ins Eisfach legen(ja ich weiß,hört sich komisch an: Binde im Eisfach). Wenn die gefrohren ist,wickelst du Frischhaltfolie drum(damit du nicht nass wirst,wenn die anfängt aufzutauen) und legst sie ein. Das tut unheimlich gut. Würde ich aber nicht zu oft machen,wegen Blasenentzündungsgefahr!

Gute Besserung,das wird schon wieder...

lg
Evelyn+Nico-Alexander*11,5Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest