Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Dammmassage notwendig?

Dammmassage notwendig?

7. Juni 2007 um 16:51

Wer macht oder hat sie gemacht? Bringt das wirklich was?
Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das mache,falls ich mich dafür entscheide,sollte ich langsam mal anfangen damit,oder?

LG Steffi+ Nils inside
37.SSW

Mehr lesen

7. Juni 2007 um 16:54

Hmm...
die frage ob es was bringt kann keiner wirklich beantworten. wenn man es macht und trotzdem reißt, weiß man ja nie, ob der riss nicht doch kleiner ausgefallen ist als wenn man nichts gemacht hätte. das ist wie mit dem bauch cremen.
ich werde wohl auch noch anfangen, macht man glaub ich so in der 36.woche. schaden kann es ja auf keinen fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 18:51
In Antwort auf tamera_12699467

Hmm...
die frage ob es was bringt kann keiner wirklich beantworten. wenn man es macht und trotzdem reißt, weiß man ja nie, ob der riss nicht doch kleiner ausgefallen ist als wenn man nichts gemacht hätte. das ist wie mit dem bauch cremen.
ich werde wohl auch noch anfangen, macht man glaub ich so in der 36.woche. schaden kann es ja auf keinen fall.

Hei Steffi
Ja, bei mir hat die Massage was gebracht. Und zwar dass ich bei meinen zweiten Sohn, keinen DAMMschnitt, der höllisch schmerzt, bekommen habe und auch keine Dammrisse und das hat sich ausgezahlt, denn nach der Geburt fühlst du dich, wie wenn nix gewesen wär.

Ansonsten bei dem Dammschnitt hast du angst vorm sitzen und aufs klo gehen.

Nimm am besten WEIZENKEIMÖL. Habe ich schon ab der 12. Woche gemacht.
Auch dieses mal werd ichs machen. Kann ja nicht schaden.

LG
IRis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 19:19
In Antwort auf shakti_12181195

Hei Steffi
Ja, bei mir hat die Massage was gebracht. Und zwar dass ich bei meinen zweiten Sohn, keinen DAMMschnitt, der höllisch schmerzt, bekommen habe und auch keine Dammrisse und das hat sich ausgezahlt, denn nach der Geburt fühlst du dich, wie wenn nix gewesen wär.

Ansonsten bei dem Dammschnitt hast du angst vorm sitzen und aufs klo gehen.

Nimm am besten WEIZENKEIMÖL. Habe ich schon ab der 12. Woche gemacht.
Auch dieses mal werd ichs machen. Kann ja nicht schaden.

LG
IRis

Heisst das:
Ich sollte jetzt schon damit anfangen. Bin nun in der 14. SSW! Ich dachte es reicht ab der 34. SSW!

LG Dani + Keks 13+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 19:25
In Antwort auf atieno_12712365

Heisst das:
Ich sollte jetzt schon damit anfangen. Bin nun in der 14. SSW! Ich dachte es reicht ab der 34. SSW!

LG Dani + Keks 13+3

Hei Dani!
Ob Du jetzt damit anfangen sollst, kann ich Dir nicht sagen, aber ich hab damals in einem Buch gelesen, dass es gewisse Wochen auch in der Frühschwangerschaft gibt, an denen es schon sehr sinnvoll ist.

Nehme aber wieder ein Weizenkeimöl aus der Apotheke denn das Freiöl und so, auf das zeug halt ich nix.

Am besten nach dem Duschen gut auf beide Schamlippen auftragen und kurz einmasieren. Bis dort hin wo der Ansatz der Popacken ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 19:53

Ich wollte eigentlich...
.... damit anfangen aber ich komme nicht mehr ran! Wie macht ihr das denn? Mein Bauch ist mri im Wege zumindest für die Anweisungen die ind er Bedienungsanleitung stehen!

Katrin 37 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook