Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Damm-Massage?

Damm-Massage?

2. Oktober 2013 um 10:58 Letzte Antwort: 2. Oktober 2013 um 19:58

Hallo,
ich bin jetzt fast in Woche 36 und habe leider keine mir weiterhelfende Antwort von Hebamme und Gyn bekommen. Ich bin mir absolut unschlüssig, ob ich Damm-Massage machen soll (bin da auch nicht ohne Ende scharf drauf ). In meiner ersten Schwangerschaft hab ich es gemacht, mein Kind kam fast zu schnell raus (der Muttermund öffnete sich wirklich rasend ) Ich brauche jetzt nicht wirklich eine Sturzgeburt.. Und man sagt ja, in der zweiten Schwangerschaft ist alles "geweiteter".... Allerdings ist die letzte Geburt fünf Jahre her...
Bin ratlos, aber vielleicht habt ihr Erfahrungswerte?
lg Alljum

Mehr lesen

2. Oktober 2013 um 13:31

Hallo
Also ich kann dir leider auch nicht wirklich weiterhelfen.
In meiner ersten Schwangerschaft vor 4 Jahren machte ich keine Dammmassage - bin leicht eingerissen, aber das fand ich jetzt nicht schlimm, auch danach nicht.
Jetzt bin ich wieder schwanger und werde auch keine Dammmassage machen. Ich hoffe du bekommst noch ein paar Antworten zu deiner Frage. Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2013 um 16:45

Erfahrungswerte leider nicht..
..aber ich mache es nicht. Will das nicht machen und vertraue meinem Körper. Wenn ich reiße, reiße ich halt und wenn ich geschnitten werden muss, dann ist es so. Und wenn nicht, umso besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2013 um 17:59


Meine Hebamme hat Heubumendampfbad empfohlen wer keine Dammmassage machen möchte.
Da setz ich mich jeden Tag 10 Minuten drauf, bin gespannt ob es was bringt
Achso soll man ab 38 SSW machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2013 um 18:28

Hallo
Ich bin mit dem dritten Kind Schwanger und habe mit den ersten zwei keine Dammmassage gemacht. Beim ersten musste geschnitten werden und beim zweiten hat es gerissen. Konnte danach echt lange nicht richtig sitzen. In dieser Schwangerschaft werde ich die Dammmassage machen. Hab zwar nicht unbedingt lust dazu aber was sind schon 5 min am Tag während 2-3 Wochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2013 um 19:58

Also
Ich habe nur Gutes gehört und gelesen.
Mir macht es auch keinen Spaß aber anscheinend bringt es was. Und wenn es nix bringt dann war es auch nicht schlimm. Ist ja kein großer Aufwand!
Von diesen Dampfbädern hält meine Hebamme nichts. Sie meinte, dass es für den Zeitpunkt der Anwendung sicher gut ist. Aber danach erkalten das Gewebe wieder und es ist wie vorher. Und kurz vor der Geburt macht man das ja nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club