Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wir haben es mit IVF, ICSI, IUI usw. geschafft und sind oder werden Mama! 10. Thread

Wir haben es mit IVF, ICSI, IUI usw. geschafft und sind oder werden Mama! 10. Thread

31. Januar 2010 um 14:45 Letzte Antwort: 16. September 2010 um 8:00


Hallo Mädels, habe wieder einige Daten übernommen. Damit es etwas übersichtlicher wird, hier nur die Daten von denen aus dem 9. Thread. Alle die sich länger nicht gemeldet haben, führe ich nur mit Namen auf, würden uns aber freuen, wenn sie mal wieder was von sich hören lassen würden!!!
So, ich hoffe es geht jetzt genauso munter weiter, wie in den letzten Wochen.
Schaut noch mal kurz im 9. Thread um zu lesen was so los ist, aber bitte nur noch hier antworten!!!

Hier sind unsere Daten:


Niblie , Katja , 38 J.
5 jährige Tochter nach 1. ICSI
Zwillinge nach 2. ICSI , KS 04.04.08, 37+3
Malte 8.23 49cm 2980gr
Lasse 8.24 49cm 3060gr

catsline , Andrea , 31 J.
ET 18.10.08 , 2. ICSI , spontane Geburt am 13.10.08
Sophie 9.42 51cm 3250gr 34,5KU
Amelie 9.48 50cm 3240gr 34,0KU

Naenzisch, Nancy , 29 J.
Joel - nach 1. ICSI im Dez 06 - 01.10.2007
Jamie Talou - nach 1. Kryo - 15.02.09 - 2970gr - 51cm

Dartpetra , Petra, 31 J.
Leider nach 2. ICSI eine FG, 3. ICSI positiv , KS 04.09.09
Lukas 14.33 49cm 3590gr 36,8KU

Tinchen110680 , Tina
2 ICSIs + 2 Kryos 3 FG 1. IUI positiv

Danisue, Susi
Mika Gabriel 06.04.09 23.40 3840gr 54cm - KS

Momolucie
1.ICSI Laurin 28.07.09
Sternchen Leonie inside

Smcurlysue, Sabrina, 29 J.
3. IUI positive Bastian 15.10.09 2780gr -50cm 33KU

Kleinemaus 1984
1.ICSI positiv, nach 2 Tagen HCG gefallen, 1. Kryo negativ, 2. ICSI positiv

Tinib77, Tina
IUIs + 4ICSIs

Dani2792 , Dani
4 IUIs + 3 ICSIs

Lisajenny , Lisa
2. IUI Sophia Leni 19.03.09

Emily0704 , Simone, 30 J.
Emily 07.04.09 3420gr 52cm 34KU
Krümel inside ET 24.09.10

Girlie1975, Gabi, 34 J.
Tochter 4 J.- spontane SS
Seit 07 KIWU, ab 08 in Praxis, 4 negative IUIs, 1. IVF negativ, 2 Kryos negativ
2. IVF im Okt 09 positiv Zwillinge ET 01.07.10

Claudi393
Zwillinge inside




Leider keine Daten oder im 9. Thread nur zu Besuch gewesen:

Judi05
Cioccolato9
Dietlinde30
Chrissy2810
Sycanda
Schmitzekatze
Sadora79
Anteia20
Emma120303
Silvetta32

Lange nicht mehr hier gewesen:

Sibu08, Simone
Clauda2007, Claudia
Kersti08, Kerstin
Peaches36
Cloudy30, Claudia
Nataschze
Starshine2003
Jennedark6, Johanna
Katzchen331
Melkivi
Pilliplatsch4
Veilchen16
Roeschen79
Helenaxxx
Sehrazade
Paula1405
Lavendo
Mietz69
Chris4395
Dschessie
Roponja
Melme2007
tinixxx
pixelpeach
Suesse1977
Zauberlilith
Emma
dododo76
Schnake78
Lillimaeuse
Susie2308
Asdfj1
tinkabella1 , Yvonne
Cordoba81, Diana
Ciko1983
Nicky7244, Nicky
Franson17, Ramona
Pebbles2211
Indi184


Wo sind nur alle abgeblieben?


Ich hoffe ich habe niemanden vergessen oder etwas verwechselt!

Jetzt legt aber auch los, damit wir nicht wieder ganz nach hinten geraten.

Lieben Gruß Katja


P.S.: Wie immer, bitte hier auf Antwort gehen, damit nichts verloren geht!

Mehr lesen

31. Januar 2010 um 14:51

Jetzt gehts wieder los!
Ich starte mal.
Bin alleine und hatte tatsächlich mal ne halbe Std Zeit. Mann mit Tochter am Schlittenfahren und die Zwillinge schlafen schön, hoffe noch etwas länger.
Bei uns liegt nun soviel Schnee wie wohl die letzten 10 Jahre nicht.
Deshalb konnte ich letzte Woche drei Termine streichen, so ein Mist, wenn ich mal weg will, aber die Kinder haben Spaß, das ist ja die Hauptsache, oder?
So, dann werfe ich mich mal mit einem Buch aufs Sofa und nachher nochmal mit den Zwergen in den Schnee.

schöne Grüße und viel Spaß im neuen Thread!!!

Katja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2010 um 11:04

Alle im Schnee versunken?!
Kein Wunder, hier auch wieder dran.

Amelie ist mal im KIGA, aber die Zwillinge sind nur am jammern. haben vielleicht auch langsam keine Lust mehr nur weiß zu sehen.

Lasse war heute Morgen schon mit an der Bushaltestelle. Tapfer gelaufen. Hat mich auch wieder abends und nachts auf Trapp gehalten, Treppe hoch, runter .....
Hab mir zum Schluß das Ende vom Krimi aufgenommen, sonst hätte ich wieder verpasst, wer der Mörder war, wäre nicht das erste Mal gewesen

Zum Schluß hab ich ihn mal wieder mit ins Bett genommen. Muss sagen, Amelie hat mit ihren 5,5 Jahren noch nicht so oft bei uns geschlafen wie Lasse mit (am Mittwoch) 22 Monaten.
Aber irgendwann muss ich doch auch mal schlafen!!!!!!

So, wollte nur ne kurze Verschnaufpause, dachte hier wäre schon was los gewesen.
Vielleicht Morgen wieder, LG Katja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2010 um 13:21

Huhu !
Katja: Vielen Dank für den neuen Thread !

Bei uns hier hat es nun auch wieder angefangen zu schneien. Zum Glück war ich heute morgen schon mit Emily spazieren, denn jetzt könnte ich wieder nicht mehr raus.

Ich bin im Moment auch mal wieder total verschnupft. Keine Ahnung wo das herkommt, hatte ich erst vor 2 Wochen. Hier ist im Moment niemand krank bei dem ich mich angesteckt haben könnte, hm hängt vielleicht doch mit der SS zusammen ? !

Morgen hab ich endlich meinen Termin beim Gyn, kanns kaum mehr erwarten, andererseits hab ich Schiss dass was nicht in Ordnung ist. Dachte immer beim 2. Kind macht man sich nicht mehr so nen Kopf, aber da hab ich wohl falsch gedacht.

Also ich nehm Emily auch zu mir ins Bett, denn mir ist mein Schlaf sehr wichtig und den brauch ich auch.

Machts gut Mädels !

LG Simone mit Emily und Krümel (7. SSW)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2010 um 22:57

Danke
für den neuen Thread.
Mensch Simone, du bist doch Sibu?
Schwanger, wie schön. Bin nicht auf dem Laufenden, hast du es dir einsetzen lassen oder hats so geklappt?
Ich will mir meine Cryos im Sommer abholen lassen, da hab ich weniger Stress in der Arbeit. Viele halten mich für verrückt, aber die müssen auch nicht zahlen (330 im Jahr) und jünger werd ich auch nimmer. Werde nun im April ja schon 33 Jahre (alte Schachtel) und durchs Einfrieren wird es auch nicht besser. Hat sich ja einiges getan, kann mir jemand eine kleine Zusammenfassung geben? Danke!
Lg Petra mit Lukas (fast 5 Monate )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2010 um 8:35

@Petra
Hallo, schön mal wieder von dir zu hören, hab ein paar mal hier nach dir gefragt aber keiner wusste wo du steckst.

Ja ich bin wieder schwanger. Hat einfach so geklappt, bin jetzt in der 7. SSW und hab heute einen Termin beim Gyn. Da ich keinerlei SS - Anzeichen habe mach ich mir schon so meine Gedanken. Eigentlich blöd aber ich kanns nicht abstellen, bin schon mega nervös.

Hier geht es soweit allen ganz gut, die Kids wachsen und gedeihen.
Hat wieder mehrere Schwangere unter uns, Girlie bekommt sogar Zwillis.
Danisue will auch im Sommer wieder loslegen mit Geschwisterchen für Mika und ansonsten gibt es eigentlich nichts neues.
Vielleicht können dir die anderen ja noch bissl was erzählen.

Achso noch was, wegen meinem Pseudonym.....also ich wurde hier irgendwie gelöscht weiß auch nicht von wem oder warum, deshalb musste ich mich unter einem anderen Namen neu anmelden.

LG Simone mit Emily und Krümel (7. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2010 um 10:57

Keine Sorge
Das freut mich, daß es so geklappt hat
Das mit den SS Anzeichen: sorge dich nicht, hatte ich auch nicht. Brustziehen hatte ich erst Ende des 4. SS Monats. Schlecht war mir nie und die Gelüste haben auch erst Mitte der SS angefangen. Meine Cousine hat ein Mädchen 2 Jahre und hat im Oktober einen Jungen bekommen - bei dem Mädchen hatte sie so richtig Klischeehaft alle Anzeichen - beim Jungen nichts! Meine Oma hatte 11 Schwangerschaften und jede war anders hat mir meine Mama erzählt. Ich habe mich ja so viel gesorgt um meinen Lukas. Jetzt genieß ich es in vollen Zügen Mami zu sein. Und hoffe es gibt im Sommer für mich Nr. 2

Es ist zwar nicht so leicht, mit meiner Selbstständigkeitm deswegen war ich auch nicht mehr im Forum. Bin im Facebook und abend zum Abschalten ging ich da immer etwas spielen Farmville,.... kleine Auszeit, wenn meine Männer geschlafen haben. Jetzt komme ich wieder öfter, hoffe ich! Alles Gute und hoffe bald was positives von dir zu hören!
*daumendrück*

Lg Petra und Lukas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2010 um 12:12

Huhu!
Wollte mich auch mal wieder melden, muss noch genau eine Woche arbeiten, dann Urlaub und MuSchu.
-Bin jetzt auch froh, wenn ich nicht mehr jeden morgen ins Büro muss, die Fahrerei mit Bus und Bahn bei dem Wetter raubt mir echt den Nerv.
Wir haben sooooooooo viel Schnee!!!
Ansonsten gehts mir und der Kleinen super, Bauch und Kind wachsen und gedeihen.
Hab jetzt schon 8 kg zugelegt

LG an Alle,

Daniela mit Rebekka inside (morgen 31.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2010 um 13:53

Hallöchen!
Schön das so viele vorbei schauen!

Simone - ich hatte während meinen SSten oft Schnupfen, da spielen einfach die Schleimhäute mit verrückt. Meine Nase war bei Amelie innen so wund, dass ich anschließend einfach kaum noch was gerochen habe, mitlerweile besser. Deshalb musst Du Dich nicht verrückt machen. Aber Vitamine sind schon wichtig, aber nicht von der Brausetablette!

Petra - Zusammenfassung kann ich Dir leider keine geben. Hat sich so viel, bei sovielen Mädels getan, da verliert man irgendwann den Überblick. Bei uns gibt es kaum was Neues, außer das Lasse seit 10 tagen eine Brille hat. Mit der ich schon beim Optiker zum richten war und heut hab ich angerufen, da nun schon an mehreren Stellen die farbe abblättert. Sonst haben wir auch Massen an Schnee, keine Ahnung wohin noch mit dem. Lustig wird es sicher erst, wenn er taut, dann gibt es wieder Hochwasser. Dann kann mein Mann wieder seinen laden räumen. Hatten schon mehrfach Wasser in der Bäderausstellung stehen. Ist sozusagen sein Baby. Die Firma ist an einem anderen Standort, ist immer nur Di und Do mittags da. Bin gespannt, wanns los geht.

Gabi - Am Anfang lagen sie im Laufstall, danach hab ich mit zwei Laufställen gearbeitet und zum Schluß mit den Laufställen das Wohnzimmer vom Esszimmer abgetrennt. Als sie sich stellen konnten haben sie sie weggetrückt oder sind über die Kachelofenbank daran vorbei gekommen. Jetzt ist nichts mehr sicher, aber wenn es dringend ist, mal zum Bäckerauto raus, oder Amelie bei schlechtem Wetter zum Bus kommen sie noch immer in L-ST. Nicht immer gerne aber für ihre Gesundheit zwingen nötig!!!!
Auch für meine Nerven!!!!
Man wird erfinderisch und mit zwei oder dreien kann man einfach nicht mehr so wie man gerne möchte!!!!

Daniela - mensch schon 31 SSW, MuSch schojn in Sicht, dann ist ja fast alles vorbei. Was wäre Dir den lieber, noch etwas länger Schwanger zu sein, oder bist Du froh, wenn es rum ist?
Ich wäre gerne noch länger Schwanger gewesen, irgendwie ging die Zeit so schnell vorbei. 8kg ist doch nicht zu viel, sei froh, ich hatte bei Amelie nur 8kg zugenommen, und dann ein fast unterernährtes Baby gehabt. Wenn Du dann bald mehr Zeit hast, schaust Du sicher öfters mal rein, bin gespannt wie es weiter geht!

So, schnell etwas ausruhen, bis die Zwillinge wieder fit sind und der Schnee kommt, melden für Heut Mittag doch nochmal richtig viel.

Haben Gestern Abend bis 20.00 mit allen 5 im Schnee gewühlt, die Nacht war total ruhig. Machen wir am besten heute wieder

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2010 um 20:57

Guten Abend !
Gabi: Na da bin ich mal gespannt ob sich deine beiden morgen beim US zeigen. Du tippst auf 2 Jungs ? Okay dann tipp ich mal mit und glaube dass ein Pärchen rauskommt
Ich versuche schon auch mich gesund zu ernähren aber klappt halt nicht immer. Muss mich bissl mehr dazu zwingen !

Daniela: Wow, schon 31. SSW. Bald ist Endspurt angesagt, halt uns auf dem Laufenden !
Ich finde 8 kg überhaupt nicht viel. Habe bei meiner ersten SS 22kg zugenommen
Hätte ich nicht so viel gegessen, wärs auch weniger gewesen, aber mir wars echt egal wieviel ich zunehme. Jetzt 10 Monate danach wiege ich sogar 9 Kg weniger als vor der SS.

Katja: Bei euch hats echt Unmengen an Schnee, hm ?!
Ist doch super wenn du deine Kids abends noch so richtig schön auspowern kannst dass die ganze Nacht Ruhe ist !
Du hattest auch ständig Schnupfen ? Mein Gyn meinte dass der Körper eben in der SS alle Reserven fürs Baby benötigt und da leidet das eigene Immunsystem schon mal darunter.
Naja, muss ich durch, kann man nichts machen. Wird aber schon besser, zum Glück.

Me: Also ich bin heute ein bissl enttäuscht aus der Praxis rausgelaufen. Er hat noch keinen Embryo auf dem US gesehen. Nur eben eine schöne Fruchthülle mit Dottersack.
Als ich daheim war hab ich gleich die US - Bilder von Emily angeschaut und verglichen. War dann auch gleich ein wenig beruhigter als ich festgestellt hab dass man bei Emily auch erst gegen Ende der 8. SSW den Embryo gesehen hat. Bin jetzt mitte 7. SSW, also geh ich mal davon aus dass alles okay ist.
Habe in 3 Wochen den nächsten Termin, jetzt heißt es erst mal wieder warten.
Wie ist denn das eigentlich bei einem Windei ? Sieht man da auf dem US nur die Fruchthülle ohne Dottersack oder kann da der Dottersack schon auch mit dabei sein ? Weiß das vielleicht jemand von euch ?

Lg Simone mit Emily und Krümel (7. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2010 um 23:44

@simone
Also was ich weiß, ist ein Dottersack immer ein gutes Zeichen. Ich glaub bei einen Windei gibt es keinen.
Als ich meine Twins verloren hab, die SS, da war das nie so schön rund. Sah bei Lukas immer anders aus, auch die Fruchthöhle war viel größer.

Drück dir fest die Daumen! Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2010 um 16:30

Huhuuu
wollt mich auch mal wieder melden..bin irgendwie im moment seeehr schreibfaul..
also ich bin mittlerweile bei 7+4 angelangt und hab morgen meinen letzten termin in der kiwu..letztes mal bei 6+6 war krümel schon 0,87cm groß und herzchen hat geblubbert wie wild..
was ich krass finde ist das man nur 3 mal ultraschall in der ss haben soll..das halte ich niemals aus..werd morgen nach dem termin in der uni gleich zum frauenarzt fahren (hab da schon bis ende der ss termine) und werd fragen ob ich die zusaätzlichen ultraschall untersuchungen selber bezahlen kann..
mich hat die übelkeit feste im griff weshalb ich schon die 3. woche krank geschrieben bin..ich muss nie brechen aber hab immer im oberbauch dieses "schlechtseingefühl". esse ich was gehts kurz aber danach wirds eigentlich noch schlimmer bis es am abend am schlimmsten ist..hab schon so homöopatische pillen..aber ob die helfen

sooo erstmal lieben gruß
tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2010 um 18:51

Nur kurz...
@ Katja danke für den Thread auf dass es hier so weiter geht mit den ss!!!


@ Simone viel Glück!!! Also ich glaube es ist immer alles irgendwie möglich, glaube ganz fest daran lass es dir gut gehen und immer schön Bauchi kraumeln
Wenn du schon spontan schwanger geworden bist, na dann muss doch alles gut gehen...


@ petra schön mal wieder was von dir zu lesen!
Ich wohne in der Nähe von Heidelberg (kennst du das?)
Stuttgart ist noch ein bisschen weg von uns


@ Tinchen normal kannst du eigentlich so viele US haben wie du willst wenn du sie selber bez.. Manche FÄ machen auch öfter, ich hatte Glück habe immer einen gehabt und nichts bez müssen (wegen Zwills)


@ me bin fertig : schlafe zur Zeit schlecht und deshalb sowieso oft müde und die Mädels sind echt heftig, besonders Sophie klettert überall hoch, schiebt Stühle an alles dran um hoch zu klettern, heute ist sie mir wieder vom Stuhl gefallen, da ich mit Amelie im Wohnzimmer war und bis ich merkte das Sophie in der Küche ist, keine Minuten war sie schon auf dem Stuhl (braucht dazu ca 3 Sek) und fällt mir dann rückwärts vor die Füße
Das macht mich fertig, dann mache ich mir natürlich Gedanken dass was ist und denke so schnell von der einen auf die andere Min kann alles anders sein...

Aber es geht ihr wohl gut, ist ja auch nicht das erste mal...

@ Katja du weißt wo von ich schreibe, so schön wie es ist, ist es manchmal ganz schön anstrengend

@ Girlie hast zwar Katja gefragt, aber ich kann da ja auch mitschreiben, traue mich aus oben geschriebenen Grund nicht mal zum pippi machen auf die Toilette ohne sie in ihre Betten oder Laufstall zu "sperren", rase dann auf die Toilette und wieder zurück, denn es kann sein das Amelie sich hysterisch schreit, denn sie mag das gar nicht, muss aber sein denn es passieren so schon genug Dinge die man dann wenigstens halb mitbekommen hat


So da die Mädels schlafen werde ich mich nun auch mal ein bisschen ausruhen, habe ich momentan bitter nötig

Liebe Grüße Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2010 um 20:03

Hallo !
Petra: Ich hab ewig gegoogelt und alle schreiben dass wenn ein Dottersack da ist, auch ein Baby entsteht.
Hab trotzdem Schiss, wie bei meiner ersten SS. Es ist überhaupt nicht anders, denn ich wünsche mir dieses Kind genau so sehr wie ich mir mein erstes gewünscht habe

Tina: Schön wieder von dir zu hören. Wir sind fast gleich weit. Du bist mir nur 1 Woche voraus, bin heute 6+5.
Mir war in meiner ersten SS auch immer so übel, musste aber nie brechen, das ist total sch...
Bei mir wurde jedesmal ein US gemacht und ich musste nie was bezahlen, mein Doc ist da sehr aufgeschlossen, bin auch öfters ausserhalb von meinen "regulären Terminen" hingegangen, weil ich mir immer Sorgen gemacht hab dass was nicht in Ordnung ist, hatte auch nie das Gefühl dass es ihn nervt oder so.

Andrea: Oje, du bist ziemlich fertig wie du schreibst. Ist echt am besten wenn du dich ausruhst wenn sie auch schlafen gell. Ich mach das jetzt auch ab und zu, es tut mir und dem Baby nur gut. Sonst hab ich die Zeit immer genutzt um etwas im Haushalt zu machen, aber das muss einfach mal liegen bleiben.

LG Simone mit Emily und Krümel (7. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2010 um 10:00

Offiziell entlassen
aus der kiwu..

krümel ist 1,55cm groß..also hat er sich fast verdoppelt in 6 tagen..hihi..herz blubbert und man kann schon den kopf und einen arm erkennen..juhuuu
hab beim frauenarzt nachgefragt..also ich kann das nächste woche noch genau mit der ärztin besprechen aber es sollte kein problem sein..hab ja irgendwie alle 14 tage nen termin bei der hebi und kann dann eben mal kurz zum ultraschall rein..zumindest in der 12 woche will ich das und 16. denke ich auch..danach geht es glaub ich auch so..aber die meinten auch das sie ja immer da wären..

meine fa hat irgendwie 22.9 als et reingeschrieben in den muki aber es ist der 18.9..die wussten nicht genau was sie nehmen sollen weils ne iui war..obwohl die größe meines krümels ja schon wesentlich weiter ist..naja egal..krümel ist groß und ich bin 7+5 (was vom es auch passt)

soooo
glg tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2010 um 13:48

Hier ist soooo ein tolles Wetter,
+10 Grad und Sonnenschein ohne Ende ! Ach ich hab das so vermisst.

Tina und Gabi: Das hört sich bei euch beiden super an, freut mich ganz arg für euch !

Me: Hab den vollen Blähbauch bekommen und ich hab totalen Heißhunger auf Schoki
Hatte ich bei Emily auch !
Sonst gibts nichts neues.

LG Simone mit Emily und Krümel (7. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2010 um 9:17

Tinchen:
Herzlichen Glückwunsch zur SS!!!
Es ist immer wieder toll, Mädels hier im Forum wieder zu finden, mit denen man eine ganze Weile im IVF Forum gehibbelt hat!

Ich bin mittlerweile im achten Monat und meiner Kleinen geht es wohl gut!

Ich wünsche dir und allen anderen Kugeln eine schöne Zeit!
Wir haben es uns besonders verdient!!!

Übrignes habe ich mit meiner FA ausgehandelt, dass ich am anfag alle 2Wochen einen US bekommen habe. Alles andere wäre nicht zu ertragen gewesen...
Wenn du dann dein Baby irgendwann spürst, ist es nicht mehr so existenziell!

LG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 10:04
In Antwort auf sauda_12502096

Tinchen:
Herzlichen Glückwunsch zur SS!!!
Es ist immer wieder toll, Mädels hier im Forum wieder zu finden, mit denen man eine ganze Weile im IVF Forum gehibbelt hat!

Ich bin mittlerweile im achten Monat und meiner Kleinen geht es wohl gut!

Ich wünsche dir und allen anderen Kugeln eine schöne Zeit!
Wir haben es uns besonders verdient!!!

Übrignes habe ich mit meiner FA ausgehandelt, dass ich am anfag alle 2Wochen einen US bekommen habe. Alles andere wäre nicht zu ertragen gewesen...
Wenn du dann dein Baby irgendwann spürst, ist es nicht mehr so existenziell!

LG
Sandra

Habe
uns mal auf Seite 1 zurückgeholt!

Schönen Sonntag an alle!

Gruß
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2010 um 20:21

Seite 5
Viel los hier hoffe ich vergesse niemanden!

Simone - ist Dein Schnupfen besser? Wegen Windei kenne ich mich leider auch nicht aus. Aber mach Dir nicht so viele Sorgen. Andere Frauen in dem Stadium wissen nicht mal, dass sie Schwanger sind. Das vergessen die Frauen hier leicht. Das mit dem Blähbauch hatte ich auch, manchmal peinlich, hab am Anfang noch Aerobic gemacht aber nur ganz am Anfang, bis ich Ersatz für mich hatte. Ich hatte in der 1. SS Lust auf Tütensuppen und bei den Twins auf Fertigpizza. So musste mein Mann nie spontan irgendwas besorgen. War ich gut zu dem!!!

Tina - Ich hatte diese Übelkeit auch dermaßen, bin aber nicht zu Hause geblieben, die WE waren schlimmer wie arbeiten. Da war ich wenigstens abgelenkt. Aber übel war mir 24 Std am Tag!!! Hoffe es geht Dir bald besser, dagegen machen kann man wirklich kaum was, die ganzen Tipps haben bei mir nicht gewirkt.
Schön das Du nun auch zum FA wechseln konntest. War für mich komisch, ab dann wurde man nicht mehr ganz so betüttelt. Mit den 3x US kapier ich auch nicht. Wollen immer das man sämtliche Untersuchungen machen läßt und da wird gespart. Meine FÄ hat das in der 1. SS so gedreht, dass sie fast immer US gemacht hat. OK ich hatte Verdacht auf SS-Diabetis, in beiden SS. Aber die Untersuchungen waren immer negativ, dafür aber US, musste ja kontrollieren, ob Kinder nicht zu groß sind. Wo ein Wille ist ....
Ansonsten bekommt man ja für Geld auch dort alles möglich gemacht.
Leider gab es bei uns keine DVD oder CD mit US, schade, hätte ich auch gerne!

Andrea - ich binde die Stühle alle am Tischbein an. IMMER!!!! Lacht zwar jeder der reinkommt, aber besser wie Löcher im Kopf. Einfach die Schlüsselbänder nehmen, sekundensache aber wirkungsvoll. Ist mal einer nicht angebunden merken die das sofort. Gute Nerven noch, meine sind heute fast mit mir durchgegangen. Amelie hat mich bis aufs Blut gereizt. Dafür hab ich heute Abend nicht mal mit ihr Zähne geputzt, Geschichte vorlesen, Beten, kurz mit ihr noch im Bett schmusen, musste alles der Papa machen, das war ihr scheinbar eine Lehre. Werd ich Morgen sehen, vielleicht auch über Nacht schon wieder vergessen. Die lieben Kinder!!!

Gabi - So einen Zaun haben wir auch zum Treppe absperren. Gold wert, aber eingesperrt ist eingesperrt und bei zwei Laufställen kann man sie auch mal trennen. Ist bei uns im Moment nötig. Sie schupsen und ziehen sich an den Haaren, wenn einer was will was der andere hat. So ist das wohl, wenn man noch nicht reden kann. Da wird geschrien bis mir die Birne raucht. Dann kommen sie 5 min ins Aus und danach geht es wieder, dann gibt es Küsschen. Hammer sowas.
Ich war bei uns fest der Überzeugung es gäbe ein Päarchen. Bin nach dem KS im Aufzug wach geworden, in dem Moment sagt die eine Schwester die mit im OP war über die ander: sind zwei Jungs. ich dachte nur: ob den heute nochjemand Zwillinge bekommen hat War sicher noch die Vollnarkose die gewirkt hat. War mir aber so sicher!!!! Aber eigentlich war es mir egal, solange es nicht zwei Mädels sind, sorry Andrea, aber ich hatte ja schon Amelie und noch so zwei Zicken war mein Horror

Sandra - Hallöchen, schon 8. Monat, Mensch geht die Zeit schnell rum. Vielleicht hast Du dann bald im MuSchu öfters Zeit um uns zu besuchen. Drücke auch Dir die Daumen.

Me - ja wieder das normale Chaos. Was soll ich sagen. Schnee fast weg, Gestern Kinderkappensitzung gehabt, Amelie bei zwei Tänzen dabei, Stolze Eltern wie alle halt. Sie sah aber auch toll aus als Pippi langstrumpf. Sie hat Haare bis zum A... die hab ich dann mit einem Draht geflochten, gebogen und orange gesprüht. Jeder hat sie bewundert oder sagen wir mal, die Haare, wie immer. Ich lebe an ihr meinen traum aus Hatte als Kind immer kurze Haare und nun auch wieder, da sie in der SS und beim stillen so gelitten haben, dass nichts mehr half, nur die Schere. Kennt Ihr das auch?
Heute Zahnarzt, bin ja selbst Schuld. Ständig Termin verschoben, immer was anderes gewesen und nun waren drei Füllungen hin.
Nächste Woche das erste Mal Termin mit Zwillingen. Denke Lasse macht Mund auf, aber Malte sicher nicht. Augenarzt hat ja schon eine gewicht bekommen, was soll er da den Mund aufmachen ?!

So, jetzt sind alle im Bett verpasse schon wieder Filmanfang.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2010 um 20:50

Zeit rast
Hallo schmitzekatze!
Ja, schon lange nix mehr von dir gehört bzw. gelesen.
Die Zeit ist total schnell verflogen. Wir haben schon die Kreißsäle besichtigt, noch eine Feindiagnsotik gemacht und wir bekommen einen kleinen Jungen. Das Kinderzimmer ist fast komplett eingerichtet, muss nur noch mal bei DM vorbei für Pampers,...
Und noch 4 Wochen und drei Tage arbeiten und dann ist schon Mutterschutz angesagt. Die Zeit ist total gerannt.

Grüße natürlich auch an alle anderen, die Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2010 um 20:39


Unser ersten Babyschwimmen war ein voller Erfolg! Lukas hatte sehr viel Spaß, werden wohl bald wieder mal gehen. Wir waren ja nicht den Einheimischen Kurs, sondern ich war des für Hausgäste des Hotels, da ich durch meine Selbstständigkeit nicht immer kann. Jetzt war da nur 1 Frau mit einem 10 Wochen alten Baby, Fast wie eine Privatstunde und Lukas haben besonders die Lieder und die Bälle sehr gefallen.

Zähnchen sind immer noch nicht durch, sein P.... ist ganz rot vorne, armes Kerlchen!

Schönen Abend, Lg Petra mri Lukas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2010 um 16:23

Sch... Schnee
heute hab ich aber die Nase voll, war 4x scheppen und es hört einfach nicht auf. ICH WILL HEUT AUF ALTWEIBER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!
Kann ich aber so knicken. Das ist dann der nachteil vom Landleben. Ich bin mit fahren dran, sind nur zu zweit. Aber der Mini hat schlechte Winterreifen, fällt also aus und mit dem Sharan (2 Monate alt) bin ich noch nicht im Schnee gefahren und hab auch kein Bock in den Graben zu rutschen. Zumahl der Räumdienst sehr eingeschränkt fährt wegen Salzmangel. Mein Mann kommt um 18.30 Heim, fährt genau die Strecke die ich auch fahren muss. Entscheide dann also bis 19.00 ob wir fahren.
Wenn nicht, bin ich richtig sauer, freu mich schon ewig auf heut abend. Da kommen alle Leute hin, die ich das ganze jahr nicht zu sehen bekomme!

Gabi - Wir oder eher ich wollte es nicht wissen. Hatte von Amelie aber soviel klamotten aller Farben, dass ich mich vorerst damit behelfen konnte. Hab dann auch bei ebay einiges ersteigert und vieles zum Bäumchenstellen geschenkt bekommen, auch Gutscheine von h&m

Wieso KS? Und wieviel früher? Hab mich ja geweigert 3 Wochen eher KS zu machen, hab gepokert und 4 Tage vorm ET erst machen lassen, aber mir ging es soweit ja gut und 18kg ist auch nicht soooo viel gewesen. 115cm Bauch ging auch noch, hat ne Freundin mit einem getoppt und ne Bekannte hat nächste Woche Termin, die hat es auch überboten
Ich hoffe Du hast nicht zu schwer zu kämpfen, schon anstrengend genug alles, vor allem wenn noch ein Kind da ist. Drücke die Daumen.

Petra - babyschwimmen hab ich mit Amelie keinen Platz gefunden und mit den Twins war ich 1x mit beiden, anschl. war immer einer Krank und nicht zuletzt wegen dem Schwimmen. Gefallen hat es uns allen gut, nur war das Wasser einfach zu kalt. Ich bin eh eher ein Herbst Wintertyp, also frieren ist nicht gerade mein Problem, aber das war auch mir zu kalt, selbst 20 Minuten war da noch zu lange. Schön das Ihr da einen schönen Kurs gefunden habt.

So, ich kürze jetzt mal die Träger meiner Piratencorsage in der Hoffnung das wir doch fahren.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2010 um 11:13

Nur mal schnell
ein kurzes Hallo...

bin immer noch ziemlich oft soooo müde...

Mädels schlafen da werde ich mich gleich auch ein bisschen ausruhen

Den Schnee bräuchte ich nun auch nicht mehr, ist zwar eigentlich ganz schön, aber langsam reicht es auch irgendwie.

Ich hoffe euch allen geht es gut, vielleicht seit ihr ja im Faschingstreiben?!?

@ Katja konntest du gehen?


@ all ganz liebe Grüße und tolle Zeit von der Mama mit den zwei - MEGA AKTIVEN - Girlies
Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 19:29

Hallo ihr lieben !
Ich schau auch mal wieder rein, komm grad irgendwie nie dazu

Schön dass es euch allen so weit gut geht. Bei uns hier gibts nichts neues, alles beim alten.

Nancy: Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag von deinem Jamie. Die Zeit rast............

LG Simone mit Emily 10 Monate und Krümel 9. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 22:18

Hallo Mädels
Wir fahren morgen in die Watzmanntherme, soll ganz besonders schön für Kinder sein! Lukas dreht sich seit gestern vom Bauch auf den Rücken, nur er läßt sich von mir nicht zusehen Aber der Papa und Oma dürfen schon. Na ich werd es wohl mal sehen! Er geht jetzt immer schon um 8 Uhr schlafen, fein für mich. Zur Zeit genieße ich die freiene Stunden mit ihm, da ich weniger Arbeit habe (immer um diese Zeit)

Ansonsten gibt es nicht viel neues! Lg Petra mit Lukas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2010 um 14:36

Jetzt kommt sicher der Frühling! Oder?
Gabi - Das freut mich für Euch, ein Päarchen ist schon süß. War auch fest der Meinung wir bekämen Junge und Mädel, wieso auch immer. Aber so ist es auch ganz gut, da sie ja nicht eineiig sind und total verschieden in der Art.
Das mit dem KS ist wie bei mir, meiner Freundin ist das auch passiert und ich hatte so ein Schiss, dass ich auf KS gedrängt habe. Sonst wäre alles optimal gewesen, lagen perfekt und ich bin nicht gerade schmal gebaut
Amelie war auch ein sogenannter Not-KS, konnte Narkose aber wählen und ich hab bei beiden KS Vollnarkose genommen, wollte nichts mitbekommen. Beim 1. musste Mann draußen warten, beim 2. durfte er mit rein, könne dabei bleiben bis Tubus gelegt würde, tja irgendjemand hat ihn dann aber wieder mit rein genommen und er war dabei, hätte alles sehen können, wenn er einen Schritt weiter gemacht hätte. Es war keine andere OP-Kleidung mehr da wie von dem Dok, vielleicht dachten die dann er wäre ein zusätzlicher wegen Twins, war ja auch ne 2. Hebamme da.

Andrea - Ich könnte auch ständig schlafen, aber wenn hier mal ruhe ist, mach ich meine Arbeiten, Haus ist schon recht groß, wieso haben wir nicht kleiner gebaut

Petra - schön das Du jetzt Zeit für Deinen Wurm hast, die ersten Drei Jahre gehen so schnell rum und da tut sich so viel, egal um was es sich handelt, das erste Mal ist halt das erste Mal, wenn es verpasst ist ist es vorbei. Deshalb genieß es bis Du wieder in Arbeit steckst!

All: ich konnte Altweiber natürlich nicht fahren, ich war nur sauer. Danach die Termine dann aber schon. Nur hab ich Do Nacht so Durchfall und Übelkeit bekommen, dass ich gestern total flach lag und abends auch nicht zum Eierresteessen (Di gehen wir Eiersammeln und was übrig bleibt wird dann verarbeitet, Eierkäse, Eiersalat, Kuchen, Eierlikör usw) lag alleine auf dem Sofa. Zwillinge zu Omas und Amelie durfte mit Mann Eier essen. Jetzt bin ich auch alleine. Kids sind bis Morgen weg, da ich heute eigentlich ganzen Tag auf Sportkongress wollte (brauch Stundennachweise für Verlängerung der Aerobiclizenz, hab noch 0, letzten drei Jahre keine Zeit) heute Abend auf Umtrunk und Morgen zum Brunchen. Irgendwie läuft mein Jahr recht beschissen an. Kann doch nur noch besser werden, oder?
So, ich mach mir noch mal nen Tee und hoffe gegen 19.00 fit genug zu sein, dass wir wenigstens fahren können, muss ja kein Alkohol trinken und mit Essen kann ich mich auch zurückhalten.

LG und schönes WE noch Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2010 um 0:35

@danisue
Komisch, ich dachte heute so das selbe. Wir denken ja über ein 2. Kind nach, da ich ja noch 2 Eisbären hab und die "Miete" ja auch nicht so ohne ist, wollen wir uns die beiden im Juli/ August abholen - voraussichtlich. und ich denke, ich werde mir einen KS machen lassen. Irgendwie denke ich schon, ich habe was verpasst, aber ich habe auch zu viel Angst, daß das Baby stecken bleiben könnte, da ja Lukas schon nicht ins Becken gepasst hat. Ich denke, daß wichtigste ist, daß man mit seiner Entscheidung glücklich ist. Ich war im September, als mir der Arzt sagen, ich brauche einen KS total unglücklich - aber am Ende war es die beste Entscheidung und ich war glücklich darüber! ICh werde diesmal auf alle Fälle mein Becken vermessen lassen und sehen wie groß der Kopf des Babys 3 Wochen vor ET ist, dann sehen wir weiter! Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2010 um 17:44

Vielleicht bin ich ja nicht normal
Danisue + Petra - Ich hatte nie das Gefühl das mir was fehlte, auch nicht, dass die SS nicht richtig abgeschlossen wurde. Ne Freundin von mir war bei dem 1. KS anders drauf, nur geweint usw. Zum Schluss ist sie zu einer Frau, die Mutter und Baby zusammenführt, extra für KS Geburten, ich hab da etwas gelächelt und nur mal zugehört. Wollte sie nicht irgendwie kränken. Jetzt hat sie vor 7 monaten den 2. KS gehabt. Davon hab ich nichts mehr gehört. Sie hat vielleicht nicht mehr zuviel Zeit um sich unnötige Gedanken zu machen. Aber wie gesagt, vielleicht bin auch ich nicht normal. Kann ja sein, dass es irgendwas mit der Psyche zu tun hat. Ich wollte aber auch eine Vollnarkose und jeder hat mir abgeraten, FÄ, Hebamme und Narkoseärztin, man würde die Kinder erst nach dem Aufwachen sehen und ersten Sekunden seien sooooooo wichtig. Ich find das quatsch, aber sag mal sowas. Du bekommst ein verschmiertes, blutiges Baby hingehalten, kannst es nicht streicheln, da Du ja fixiert bist und dann ist es wieder weg, bei mir dann zwei im 1 Minutentakt, dafür soll ich das geschnippel und gesauge, dann zunehen usw. mitanhören. Dafür bin ich nicht gemacht. Mich hat es fürchtbar genervt, dass ich bis im OP belabert wurde. Aber wenn ich mal eine Meinung habe, dann ist das so!!!
Auch wann der KS fällig ist, drei Wochen vorher, weil ja die Wehen einsetzen könnten, ja und?! Die wollen nur ihren OP-Plan schon auf Wochen stehen haben. Konnten sie ja, aber erst in der 40. SSW. Bin halt ein Dickkopf
Aber jeder muss mit dieser Sache selbst klar kommen, so einfach wie es sich anhört ist es ja nicht. hab viel mit meinem Mann darüber geredet und er hatte total schiss und ständig mich gefragt, ob ich sicher sei und wir nicht doch auf die FÄ hören sollten, aber zum Schluß hat er es akzeptiert und mir voll zur Seite gestanden, was wichtig ist.
Lasst Euch zu nichts drängen und hört mehrere Meinungen, Euer Gefühl sagt Euch dann schon, was richtig ist.

Meine Hebamme hatte schon recht. Wenn ich Angst habe das während den Wehen was passiert, ich halt das die KS-Naht platzt, dann würde ich bei den Wehen nicht pressen und dann wäre ein Not-KS fällig und das ist ja noch schlechter wie ein geplanter.

So, meine Bande jammert.

hab Durchfall hinter mir jetzt erkältet, Lasse eben aber auch einmal Durchfall, Malte heute nacht einen Kruppanfall und Amelie+Lasse sind auch erkältet, alle Husten, nur Menne, dem gehts gut.
Die Stähne reisst nicht ab.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2010 um 14:45

Hallihallo !
Puh, wir haben ein paar anstrengende schlaflose Nächte hinter uns. Emily hat Zahn 5 und Zahn 6 auf einmal bekommen und dementsprechen war sie dann auch drauf.......

Gabi: Ich muß morgen zu meiner Hebamme. Weiß eigentlich gar nicht warum ich bei ihr so früh nen Termin hab, bin ja erst in der 10. SSW, naja mal sehen. Am Donnerstag hab ich dann endlich den langersehnten US beim Gyn. Ich hoffe sooo sehr dass alles in Ordnung ist. Anzeichen hab ich immer noch keine, mir geht es sehr gut.

Susi + Petra: Also ich habe schon manchmal den Gedanken dass ich auch etwas entscheidendes verpasst habe weil ich einen KS hatte. Als zu "feige" würd ich mich allerdings nicht bezeichnen. Habe mich 22 Stunden durchgekämpft bis der MuMu endlich 10 cm offen war, dann folgten 2 endlose Stunden der Presswehen in denen ich hecheln musste weil ich nicht pressen durfte.........es war die Hölle.
Emily hätte ich niemals "normal" gebären können, denn sie steckte auch im Becken fest und nichts ging mehr.

Jetzt bei meinem 2. Kind wähle ich eine Kaiserschnitt weil ich das nie mehr erleben möchte. Wenn ich an die Geburt von Emily denke, schlägt mein Herz um einiges schneller und ich bekomme feuchte Hände. Die Erinnerung ist einfach zu frisch und die Angst zu gross dass das nochmal so passiert.

LG Simone mit Emily (10 Monate) und Krümel 10. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 13:26

Hi!
Ja für mich auf alle Fälle wieder KS, obwohl ich keine schlechte Erfahrung gemacht habe. Da haben wir schon ein tolles KH, die haben das sofort erkannt. Meine Ärztin leider nicht, und obwohl ich sehr viel Vertrauen zu ihr habe, bin ich mir nicht sicher, daß ich bei der nächsten SS zu ihr gehe. ICh denke aber schon. Kann mich ja mal vor der Geburt im KH ansehen lassen.
ICh war froh, daß mir die Ärzte von einer Vollnarkose abgeraten haben. Bei uns sieht man kein Blutverschnmiertes Wesen und der erste Schrei von Lukas: ICh werde das niemals vergessen
Bei uns wird das Baby zuerst abgewischt und untersucht und dann kommt der Kinderarzt mit dem Baby nochmals herein und man darf ihn ansehen und berühren. War schon toll.

@danisue: Super, freut mich daß wir zusammen hibbeln können. Ich hoffe. Ist leider gar nicht so sicher ICh muss erst sehen, daß meine Gesundheit wieder kommt. Seit Lukas Geburt gehts mir nicht so gut, mir tun die Gelenke weh und ich habe soviel Hunger. Habe leider seit der Geburt fast 10 kg zugenommen und weiß nciht was ich machen soll. Gestern war ich bei meiner Hausärztin und die hat mir Blut abgenommen, am 11.3. muss ich dann wieder hin und es wird alles weitere untersucht (Komplett-Check)

So muss ich wieder was tun, solange er brav ist!
Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2010 um 8:41

Guten Morgen !
Petra: Hihi, ein blutverschmiertes Wesen bekommt man bei uns auch nicht zu sehen
Ich fand es auch toll dass ich keine Vollnarkose hatte, wie du schon sagst das Baby wird untersucht und abgewischt und dann bekommt man es auf den Arm gelegt, so weich und warm.......soooo schön. Den ersten Schrei werd ich auch nie vergessen, das tat so gut sie schreien zu hören, hatte Tränen in den Augen.

Susi: Sagen bei mir auch welche, aber die haben meiner Meinung nach keine Ahnung und ich lass sie reden und denk mir meinen Teil

Me: War gestern bei meiner Hebamme und wir konnten sogar einen kurzen Moment das kleine Herzchen schlagen hören, Wahnsinn. So früh gings bei Emily nicht, die hat sich bisl länger versteckt
Hab nachher den Termin beim Gyn zum US, freu mich total !

Machts gut ! LG Simone mit Emily und Krümel (10. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2010 um 9:09

Hallihallo!
Nacht war etwas besser. Lasse war zwar abends noch mal unten, dafür die Nacht aber dann geschlafen. Ich war aber oft wach, da ich Husten und Schnupfen hab. Hals kratzt mega. Ich bleib im Moment vor nichts verschont.
Jetzt hab ich die termine von Amelie im KIGA bekommen. Die sind immer so früh, der erste termin auf der Liste ist HEUTE!!!!
Aber der OBERHAMMER, ich hab schon Anfang Dez unseren Urlaub klar gemacht, Ferienhaus gebucht in Holland. Jetzt ist der erste Ferientag und der Letzte genau Anfang und Ende der Waldwoche. Die ist bei den Vorschulkindern was besonderes. Dazu kommt noch, dass die Maxis einmal im KIGA übernachten und das haben die diesmal zum 1. mal in die Waldwoche gelegt, schlafen dann bei uns in der Grillhütte. Ich Rabenmutter. Verderbe meinem Kind alles. Ausgerechnet das, soll doch eine tolle Erinnerung an die KIGA-Zeit sein. Ich hab total schlechtes Gewissen und würde am liebsten den Urlaub verschieben. Geht aber nicht, da mein mann nicht so einfach schieben kann, als Meister immer so eine Sache. Dann ist auch das Ferienhaus vorher und nachher belegt. Bin sauer auf mich und die welt. Da will man einmal was gutes und macht alles besonders früh klar und dann das!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich muss was verbrochen haben. Wie mit meinem Sportkongress und und und.

Ich hör jetzt auf, sonst reg ich mich nur weiter auf.

Ach ja, gestern hab ich um 9.30 im KIGA angerufen, Amelie wolte lange bleiben und dort essen. Patentante von malte ist ihre Erzieherin, ja ich schreib es gleich auf. Um 12.00 ging Telefon, andere Erzieherin, Amelie sagt sie bleibe lang, stimmt das? Ich sammele gerade die Buskinder ein, wolte sie schon mitnehmen, aber wenn Amelie sowas behauptet, dann ist da ja eigentlich was dran. Super oder, wenn sie nicht so VERTRAUENSVOLL wäre, hätten sie sie in den Bus gesetzt und wenn ich dann nicht zu Hause gewesen wäre, hätte sie vor der Tür gestanden. man kann froh sein, dass man in einem kleinen Dorf wohnt. Das ist nicht das erste Mal gewesen. Ich glaube das ist eigentlich nicht zu endschuldigen, auch nicht von der patentante, man kann ja mal abgelenkt werden, aber sowas darf nicht vergessen werden. Oder bin ich ein Schisser? Glaube nicht. Macht ja jeder mal Fehler, aber da es nun schön des öfteren Thema auf Elternabenden war, sollten die vielleicht sorgsamer sein.

Ne, jetzt hör ich wirklich auf will mir ja nicht schon gleich den Tag verderben!!!

LG Katja

P.S. Ich hab ja 2x die Vollnarkose gehabt, kann also nicht sagen, wie verschmiert usw die Zwerge waren, hab es halt so berichtet bekommen. Denke kommt ja auch drauf an, wie man eingestellt ist, ich denke mit Horror dran, wie es vielleicht bei einer OP so zugeht, man malt sich ja so was gerne mal aus. Hab dann lieber verzichtet, Weichei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2010 um 17:54

Schon probiert
Hallo Danisue! Das war das erste das ich probiert habe, ich glaube Lukas hat mir sehr viel genommen, er hats halt gebraucht. Hab ja nur 4,9 kg zugenommen. Ich esse nicht anders als vorher, Süßigkeiten gibts nicht viel. I mag lieber solche Sachen mit wenig Kalorien (so Salzkekse,..). ICh hatte oft 1 h nach dem Essen solchen Hunger, daß mir der Magen schmerzte. Jetzt trinke ich viel Latella (keine Ahnung ob IHr das kennt?) und seit dem wirds besser. Mal sehen was der Blutbefund am 11.3. sagt. Das mit dem Kreuzschmerzen kenne ich, habe ich seit ich 18 Jahre bin, hab Arthrose in der Lendenwirbelsäule und mir konnte eigentlich kein Arzt helfen, Massagen habens noch schlimmer gemacht. Jetzt habe ich eine nette Therapeutin, seitdem bin ich fast schmerzfrei. (Methode nach Dorn) Na ja, das wird schon wieder. Wenns nichts schlimmeres ist mag man ja noch froh sein. Aber ich fühle mich so halt nicht wohl

Simone: *freumichfürdich*
Lg Petra mit Lukas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2010 um 19:41

Lieb von euch dass ihr euch mit mir freut !
Der US war supi ! Mein Krümelchen ist nun schon 25mm groß das Herz schlägt fleissig und es hat sich sogar bewegt als der US stattfand.
Die Arme und Beine sind nun als kleine Knubbel zu erkennen......bin schon wieder total verliebt !!!!!!!!!!!!!

Nur hat sich die SSW und der ET um 1 Woche verschoben. Die Grösse des Babys passen nun auf Anfang der 10. SSW also heute 9+0. Der ET ist nun der 30. 09.2010, da hat auch mein Bruder Geburtstag - witzig.
Mein Gyn meinte dass sich mein ES um 1 Woche verschoben hat, denn laut meiner letzten Periode wäre ich morgen schon bei 10+0.
Egal, hauptsache ist alles in Ordnung. Meinen nächsten Termin hab ich in 4 Wochen, da lass ich dann auch gleich die Nackenfaltemessung mitmachen.


Wünsch euch allen einen schönen Abend !

LG Simone mit Emily (10Monate) und Krümel (10. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2010 um 8:56

Guten Morgen.
Wenn ich das lese, bekomme ich glatt noch mal Lust auf eine SS.
Da es aber über NORMALEM Wege nicht funktioniert und mir das Risiko bei einer ICSI auf weitere Mehrlinge zu hoch ist, lassen wir es lieber sein und freuen uns über unsere Drei umso mehr.
Aber schön war es schon. Kaum zu glauben, dass sie am 4.4. nun schon 2 Jahre alt werden. Wir fangen jetzt langsam an zu reden. Niedlich!

Ich freue mich, dass es Euch allen soweit ganz gut geht. Spätestens wenn Ihr Eure Zwerge im Arm habt, sind alle Beschwerden der SS vergessen oder doch garnicht mehr so schlimm gewesen. Gott sei Dank, sonst würde wirklich kaum einer Nr. 2 haben wollen.
Hatte schon garnicht mehr an den Ischias gedacht, ist mir gerade wieder eingefallen, als ich gelesen hab, dass Ihr mit Rückenschmerzen zu tun habt.

So, hab heut noch einiges im Haushalt vor und nen Kuchen will ich auch mal wieder backen. Morgen geht es in den Wald Holzmachen. Der ganze Schnee die letzten Wochen hat es ja unmöglich gemacht.
Was hat mein Mann ein Glück, ich darf dieses Jahr noch, nur Helfer machen, aber nächstes Jahr muss er die Stämme schleppen. Ich mach über die Feuerwehr im April meinen Motorsägenschein, dann säge ich!!!!
Bringt alle Kinder und Hunde in Sicherheit!
Hab die letzten Jahre genug geschleppt, macht ja Spaß so im Wald zu arbeiten, aber irgendwie so einseitig.

So langsam hab ich wieder für so Sachen mehr Zeit, nicht mehr nur noch Babys, ist auch wieder schön, nicht nur Mama. Wahnsinn wie sich alles ändert, am Anfang denkt man an nichts Anderes wie eine SS, wenn man es endlich ist, kann man es nicht erwarten dass man sein Baby endlich im Arm hat und dann, HUSCH, sind fast 2 Jahre wieder vorbei.
GENIESST EURE ZEIT!!!!

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2010 um 15:44

Huhu
ich wollt mich auch mal wieder melden..
nachdem ich letzte woche donnerstag und samstag in der klinik war wegen blutungen..dazwischen freitag den ersten zuckerbelastungstest hatte ist nun wieder etwas ruhe eingekehrt

die blutungen waren harmlos..habe eine ektopie am mumu die immer wieder bluten kann..zuckertest war negativ und wird in der 25ssw nochmal wiederholt.

ich bin heute laut us bei ... krümel am montag 2 tage weiter warwar schon 3,65 csm ssl und als sie geschallt hat, hat es sein beinchen ausgestreckt undwir konnten das füßchen sehen mit den knochen. nächsten donnerstag haben wir die 12+0 untersuchung lassen aber keine nackenfaltenmessung machen..irgendwie haben wir uns gesagt das wir das kind so nehmen wollen wie es ist..wir haben jetzt über 3 jahre und 3 fg gewartet..da nehmen wir auch ein kind mit downsyndrom ö.ä.

mittlerweile würd ich die doch gern machen lassen aber auch nur um "zu wissen" ob was ist..konsequenzen hätte es nicht.hmm..werd donnerstag mal mit der fä reden und gucken was sie sagt..müsste für die messung auch zu nem anderen arzt, sie macht das nicht.

sooo..ich wünsch euch was..

lg und bis zum nächsten mal

tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2010 um 15:47
In Antwort auf sherry_12510861

Huhu
ich wollt mich auch mal wieder melden..
nachdem ich letzte woche donnerstag und samstag in der klinik war wegen blutungen..dazwischen freitag den ersten zuckerbelastungstest hatte ist nun wieder etwas ruhe eingekehrt

die blutungen waren harmlos..habe eine ektopie am mumu die immer wieder bluten kann..zuckertest war negativ und wird in der 25ssw nochmal wiederholt.

ich bin heute laut us bei ... krümel am montag 2 tage weiter warwar schon 3,65 csm ssl und als sie geschallt hat, hat es sein beinchen ausgestreckt undwir konnten das füßchen sehen mit den knochen. nächsten donnerstag haben wir die 12+0 untersuchung lassen aber keine nackenfaltenmessung machen..irgendwie haben wir uns gesagt das wir das kind so nehmen wollen wie es ist..wir haben jetzt über 3 jahre und 3 fg gewartet..da nehmen wir auch ein kind mit downsyndrom ö.ä.

mittlerweile würd ich die doch gern machen lassen aber auch nur um "zu wissen" ob was ist..konsequenzen hätte es nicht.hmm..werd donnerstag mal mit der fä reden und gucken was sie sagt..müsste für die messung auch zu nem anderen arzt, sie macht das nicht.

sooo..ich wünsch euch was..

lg und bis zum nächsten mal

tina

Hä?
wieso fehlen denn da lauter freizeichen..na egal und das 11+1 hat es auch verschluckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2010 um 22:24

Wow wie die Zeit vergeht!!!
@ Nora sooo komplex ist es auch wieder nicht, kurz geschrieben ist es künstliche Befruchtung bzw. nachhelfen schwanger zu werden!

Dir alles gute

@ all deren kleinen nun schon bald ihren ersten Geb feiern...

Oh man wie ist doch das Jahr gerast, und irgendwie scheint es immer schneller zu gehen

Feiert schön!!!

bei uns immer noch alles im Lot und auch immer noch voll in Action

Liebe Grüße und schöne Zeit Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2010 um 22:27

... huhu
nur so neeh frage für neeh dumme

was ist IVF, ICSI, IUI ??

wäre lieb wenn mir das einer sagen könnte ..

lg ise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2010 um 9:57

Jetzt fängts an...
...muss alle meine Sachen in Sicherheit bringen! Er liebt ja sein Gehlernwagerl und nun zieht er am Vorhang, alle Sachen die er erwischt: Blumen, Zeitungen,....alles hat er zwischen den Fingern. Na der wird mich ja noch einige Nerven kosten.

Ja die Zeit vergeht so schnell, Lukas wird nächste Woche auch schon ein halbes Jahr alt! Schwupdiwup wird er sagen: Mama ich brauch 50 Euro zum Disco gehen

Jetzt schläft er gerade, bin ja mal gespannt wie lange. Meistens schläft er vormittags nur eine 1/2 Stunden und nachmittags nur wenn ich mit ihm auf der Couch lungere. Aber ich genieße das Schläfchen mit meinem Süßen! Nachts ist er echt brav, er geht meistens zwischen 20 und 20.30 Uhr ins Bett und dann gegen 6 Uhr will er seinen Schnulli und zu mir ins Bett, Dann schlafen wir noch bis 7.15 / 7.30 Uhr. Tja was will man mehr

Sonntag habe ich vor, wieder in die Therme zu fahren (ist nur 50km weg), so eine richtige ist es zwar nicht, aber es ist ein großes Kinderbecken (25Grad) und ein heißes Innenbecken und ein heißes Aussenbechen. Da gehen hauptsächlich Familien hin, und er hat so viel Spaß!

@isolde: diese Begriffe sind fachausdrücke für die versch. Arten der künstlichen Befruchtung. Sei froh, wenn du nicht weiß was das ist. Die meisten von uns haben Jahre gebraucht um Schwanger zu werden und noch dazu viel Geld, Nerven und auch Fehlgeburten

Schönes Wochenende!
Lg Petra mit Lukas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 9:03

Heute soll es schön werden
Freu mich, dass es Euch soweit gut geht. Wir haben noch Schnupfen und Husten. Amelie hat heute Nacht wieder vor lauter Husten ins Bett gebrochen. Jippi, da schlafen die Zwillinge mal und dann das.
Soll mit drei Kindern wohl so sein?! Erst haben sie nachts hunger, dann können sie nicht durchschlafen und später gehen sie auf die Piste, dann kann ich auch nicht schlafen, vor Angst. Wieso tun wir uns das nur an!!!???
Weil es das schönste ist, Kinder zu haben!!!!!!!!!!!

Hattet Ihr auch am WE so einen Sturm? Wir waren bei Freunden brunchen. Um 17.30 zu hause und der Weg um Malte bei meiner Mama abzuholen war gesperrt, lagen Bäume um. Hab ihn dann Gestern Morgen erst geholt. War schon mega windig, aber irgendwie kommen wir immer ganz gut weg dabei. Unwetter ziehen meißt an uns vorbei.

Jetzt fällt mir nicht mehr ein, wer was zur Nackenfaltemessung geschrieben hat. Also ich hab sie auch machen lassen. Nur um beruhigt oder auch alles vorbereitet zu sein. Wir hätten bei einer Behinderung auch das Baby nicht wegmachen lassen, aber so waren wir einfach beruhigt und nicht die letzten SSW in Panik. Bei uns wirst Du teilweise so gedränkt alle Untersuchungen machen zu lassen, bist quasi ne Rabenmutter, wenn man nicht alles macht. Da kommt man echt ins grübeln, was mach ich und was nicht. Ich hab mich dann bei der Fruchtwasseruntersuchung geweigert. Das Risiko wollte ich nicht eingehen, dass eins der Zwillinge abgeht. Renne nicht Jahre zum Dok um dann bei einem kranken Kind die Segel zu streichen. Aber auch dies muss jeder mit sich selbst ausmachen. Man hat leicht reden, wenn man gesunde Kinder hat und die Leute mit behinderten Kindern sind schon zu bewundern. Man kann die Untersuchungen sehen wie man will, unsicher ist man auf jeden Fall bis die Ergebnisse da sind. Drücke allen die Daumen.

Bin heute etwas neben der Spur, wer war das mit der Diabetis? Hab auch in beiden SS Tests über mich ergehen lassen müssen. FÄ immer voll die Panik gemacht. Erst keiner Test in der Praxis und dann zur Sicherheit noch einen Großen beim Diabetologen. Dem hät ich fast vor die Füße gek....
Das Zeug ist ja nur wiederlich und dann nüchtern dort hin gefahren, wegen Baustelle fast noch verfahren und zu spät gekommen, dann Std lang dort gesessen und immer schlechter geworden und alles mit mega dickem Bauch. Ergebnis NULL, keine Anzeichen für Diabetis. Der meinte es gäbe halt Frauen, die würden während einer SS über den Urin Zucker ausscheiden. Sag das mal meiner FÄ. Die hat in der Hinsicht einen Schatten, hat einfach keine Ruhe gegeben und ständig ermahnt was ich so essen würde. Bei der 1.SS hab ich mich total verrückt machen lassen und nur 8kg zugenommen, Amelie war zum Schluss unterernährt, bei den Zwillingen hab ich sie reden lassen, waren beide 500gr schwerer wie Amelie. hammer.

So, jetzt muss ich mal nach den Kids schauen. Die liegen noch immer, komisch. Übers WE waren die Nächte wieder um 7.00 zu Ende und jetzt wo ich eh hoch muss damit Amelie ihren Bus bekommt, schlafen die sich aus. DANKE!!!!

LG an alle

Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 20:23

Hey ihr Lieben !
Katja: Find ich sehr schön was du geschrieben hast, warum wir uns denn das nur antun Kinder zu haben.......weil es das beste ist das es auf dieser Welt gibt

Gabi: Oh, war deine Marie so viel krank ?! Mir bricht es jedesmal das Herz wenn ich meine kleine Maus leiden sehe wenn sie Fieber o.ä. hat. Ich leide da total mit.
Ich esse auch viel Schoki und hab auch schon 3 Kilo mehr drauf aber bei Emily hatte ich die ganzen Kilos schnell wieder runter. Wiege jetzt sogar 9 kilo weniger als vor der SS mit Emily.

Me: Ich habe die Nackenfaltemessung bei Emily auch nicht machen lassen weil ich wir auch ein Kind mit Behinderung nehmen. Allerdings möchte ich diese Untersuchung jetzt weil ich dann beruhigter bin und ich mich seelisch darauf vorbereiten kann falls ein positiver Befund dabei rauskommt. Würde mein Kind niemals wegmachen lassen !!!!!

Ich hab ohne Witz schon nen Bauch, das gibts doch gar nicht. Bin jetzt Ende 10. SSW und ich hab ne kleine Kugel. Hab schon gewusst dass es in der 2. SS schneller geht aber so schnell ? Von meinen ganzen Hosen passen nur noch 2 Stück und die sind auch nicht mehr superbequem.
Werden es diese Woche auch noch in unserer Family bekannt geben, denn übersehen kann man es schon fast nicht mehr

Werd mich jetzt aufs Sofa begeben, bin ganz groggy !

LG Simone mit Emily (10 Monate) und Krümel (10. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 15:00

Bin ständig müde!
Mich hat entweder die Frühjahrsmüdigkeit gepackt, oder langsam macht es sich bemerkbar, dass ich höchstens 1x die Woche 7 Std am Stück schlafen kann.
Egal, die Sonne scheint und da geht einem gleich das Herz auf. Wenn nicht ständig einer krank wäre!
Nachdem nun letzte Woche meine Mutter und mein Bruder Brechdurchfall hatten, hat es Gestern auch meine Schwiegermutter erwicht. Das ist mega schlecht, sie ist so eingespannt bei uns. Nicht das sie ständig hier sei, aber ich hab schon einige feste Termine + die zusätzlichen, die einfach noch dabei kommen. Will heut noch zum Blutspenden, dafür kommt dann meine Mama, Morgen zur Musikschule nehme ich dann besser die Twins mit und gehe dort spazieren, verzichte auf Einkaufen, aber zum Optiker trau ich mich eigentlich nicht mehr alle drei mitzunehmen. Reicht mir noch vom letzten Mal, haben ein halbes Regal mit Sonnenbrillen zum kentern gebracht, ich fand es nicht besonders witzig, Lasse dekoriert auch gerne das Schaufenster um usw. Tja, letzte Woche war ich an drei aufeinanderliegenden Tagen dort, Malte scheint die Brille auch zu gefallen, nimmt sie Lasse ab und schon ist sie total verbogen. Hab schon Rezept für Zweitbrille besorgt, dann muss ich nur noch jeden 2. tag hinfahren

Gabi - Ich hoffe auch, dass es irgendwann besser wird. Amelie hatte als Säugling 1x ne schwere Erkältung, danach nichts mehr bis zum KIGA und von da an ständig. Das die Zwillinge soviel haben kommt wirklich von Amelie, aber auch das ich später evtl. weniger Probleme mit ihnen haben werde, macht es mir jetzt nicht einfacher. Freu mich dann schon mal auf später!
Wieso soll der KS denn schon in der 36 SSW sein? Kann man denn da jetzt schon Prognosen stellen? Mir haben die Hebammen immer gesagt sie sollen so lange es geht drin bleiben. OK die FÄ hat ja auch so eine Panik gemacht. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du noch eine schöne SS hast.
Wegen dem Bauch hab ich mir auch so meine Gedanken gemacht. hab leider ganz am Anfang den Umfang vergessen zu messen, ca. ab der 16 SSW dann wöchentlich, hab es auf 115cm geschafft. Sah mega aus, aber mittlerweile haben mich hier Mädels getoppt mit nur einem baby inside.
Ich hab normal ein ganz schlechtes Bindegewebe, schon mit 16 Jahren SS-Streifen am Rücken und Oberschenkel, erblich belastet. Deshalb hab ich mir in der SS keine großen Hoffnungen gemacht und war ehrlich zu faul zum eincremen, und was soll ich sagen, am Bauch hab ich nicht einen Streifen bekommen. Schon komisch sowas. Überhaupt geht der Anblick, hab mich in der SS immer gefragt wo die ganze Haut hin soll, alles wieder ganz normal, wenn ich mehr Sport machen könnte, wären die Muskeln auch wieder fitter.

Also, macht Euch nicht soviel gedanken wegen dem Gewicht usw. Gerade bei der Stillerrei seid Ihr noch froh, wenn Ihr was zuzusetzen habt.

So, Amelie steht schon wieder neben mir und das Babyfon macht auch wieder Geräusche, dauert nicht mehr lange.

Ganz LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 19:24


Lukas' Zähne immer noch nicht durch, hat wohl den Vollmond gespürt

Babyschwimmen was diesmal nicht so toll, Lukas hat es nicht gefallen, er wollte immer was anderes als die Trainerin und zum Schluss gabs viele Tränen. 3/4 Stunde ist ihm einfach zu lange. Ich fahre mit ihm lieber wieder in die Therme. Kostet nur 1,50 Uhr (aber 4 Stunden) mehr und ein paar Kilometer mehr. Was solls, mir ist lieber er hat Spaß! Seit gestern können wir sitzen, etwas wackelig noch, aber er bleibt schon mehrere Minuten sitzen und kann sich schon wieder aufrichten wenn er schief wird. Manchmal verliert er halt noch das Gleichgewicht! HEUTE sind wir 6 Monate alt!!!

Jaja das liebe Gewicht, hab in der SS nur knappe 5 kg zugenommen, aber ich habs hinterher bekommen, habe seit der SS 9kg zugenommen, hatte schrecklichen Hunger, Seit 2 Wochen bin ich GOTTSEIDANK stehengeblieben. Hauptsache, der Kleine hat sich alles geholt was er gebraucht hat

Morgen fahren wir auf eine Trachtenmesse nach Salzburg (nur 50 km weg), hab da für einen Hersteller eine Jacke designed *ganzstolzbin*

Lg Petra mit Lukas (6 Monate alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2010 um 18:27

Auch mal wieder da...
Hallöchen euch allen mir geht es wieder gut, hatte ja ein kleines Müdigkeitstief, aber jetzt gehts wieder

@ Petra oh wow hattest du ja noch gar nicht geschrieben, dass du auch Designs, finde ich ja super, stell doch mal das gute Stück ein würde mich interessieren!


@ Simone toll dass alles so gut läuft!
Ich denke ja auch jeden Monat na vielleicht hat es ja doch mal so geklappt, und seit du ss bist, noch mehr...
Alles gute weiterhin!!!


@ girlie mein Bauchumfang lag zum Schluss auch bei ca. 1.25
genieße es, und warum du in der 36 SSW den KS bekommst würde mich auch interessieren, denn auch ich und noch eine Bekannte hat ihre Zwills bis zur 40 SSW ausgetragen?!?
Auch dir alles gute weiterhin, habt ihr eigentlich schon den Wagen?

@ all sorry mehr weiß ich nicht mehr was geschrieben wurde, also alles gute euch allen und liebe Grüße
genießt die Zeit und lasst es euch gut gehen!!!
Andrea


P.s. Story der Woche, wir haben so ein kleines Gartenhäuschen, das auch noch auf einem Podest steht, ich wartete schon eine Weile darauf das eine da mal aus dem Fenster raus springt ( haben sich immer soweit rausgelehnt) und diese Woche hat Sophie das gemacht...
Ist zum Glück nichts passiert, da ich darunter immer alles abpolstere, aber ich habe nur Hilfe geschrien, denn ich stand auf der anderen Seite und wollte sie rausholen um sie anzuziehen, mein Mann war in der Küche und sie ist nicht gefallen sondern hat sich raus plumsen lassen - ach ja das Haus steht in unserem Wohnzimmer, war die Idee meiner Schwiegereltern, Mädels finden es super...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2010 um 22:11

Endlich mal Ruhe im haus!
Fragt sich nur wie lange.
War Gestern auf "Weihnachtsfeier" meines Büros eingeladen, geh seit 22.7.2004 nicht mehr arbeiten. Sozusagen, dauer Elternzeit. Um 0.00 hatte ich mich durch den Schnee Heim geschafft, 1000 tode gestorben, und um 0.15 ging das Geschrei los, hab mich dann 1.5 Std mit Beiden beschäftigt und war dann wirklich am Ende, aber sie dann glücklich im Bett. ICH WÜRD SO GERN WIEDER NORMAL SCHLAFEN!!!!!!

Malte hat Gestern Lasses Brille gefetzt, Bügel ab. Zum Glück hatte ich schon Zweitbrille bestellt, konnte ich Heute abholen.

War auch heut auf Basar, nicht so recht erfolgreich, für Zwillinge gibt es eh selten was und die Zwillingsbasare sind zu weit weg.

Wegen dem Zahnen, lacht mich nicht aus, aber ich schwöre ja auf Bernsteinketten. Bei Amelie hatten wir nicht einmal Probleme und bei den Zwillingen hab ich es irgendwie schleifen lassen, mal nach dem Baden vergessen anzuziehen usw. Als ich dann Probleme bekommen hab, gejammer, Durchfall usw. hab ich es wieder regelmäßig gemacht, eigentlich rund um die Uhr, seit dem ist wieder Ruhe. Zumindest beziehe ich das Geschrei nachts nicht auf die Zähne. Lasse hat vor 3 Wochen in einer Woche 4 Zähne bekommen, da hätte ich nun wirklich was merken müssen. Außerdem, der Glaube hilft ja bekanntlich, aber 22 Monate alte Kinder glauben sicher noch nicht an Bernsteinketten, tja und mein Glaube kann M+L nun wirklich nichts bringen!
Ich finde sie sehen auch niedlich aus, so lassen sie auch sicher später die Taufketten in an, die schon aufs Anziehen warten.
Tragen Eure Schätze auch Schmuck? Findet Ihr Ketten bei Jungs doof?
Wann haben Eure Kids Ohrringe bekommen? Amelie hätte zwar gerne welche (hab ihr Weihnachten Pferdestecker geschenkt) aber sie hat schiss, es könnte ja wehtun. Dabei hab ich an einem Ohr 5 und am anderen 2, da müßte sie ja denken, es kann nicht so schlimm sein.

So, ich mach mal Feierabend, Sofa ruft, bei dem Schnee hätte ich auch keine Lust weg zu fahren.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2010 um 23:40

Jacke
Die Jacke die ich designed habe findet Ihr auf: www.landleben-walker.at (Falls in der Adresse ein Leerzeichen ist, dies bitte löschen) Wenn ihr die Seite betretet - kommt ein Film von der neuen Kollektion und die Damenjacke in Hellgrau ist von mir, sowie die Gämsen, die habe ich gestickt. Bin schon ganz gespannt wie die Jacke angekommen ist. Werds wohl nächste Woche erfahren *gespanntbin*

Ich wollte eigentlich Designerin werden, meine Eltern hatten für die Spezialausbildung kein Geld und während der Schneiderlehre lernte ich dann meinen Mann kennen (wir sind am Donnerstag 16 Jahre zusammen ), hab ihn also mit 16 kennengelernt und da hatte ich dann keinen Bock mehr auf Schule. Die Firma hat mir jetzt aber die Möglichkeit gegeben, für Sie zu designen und den Schnitt anzufertigen und sie haben mich auch schon gelobt, daß der Schnitt so toll gepasst hat *ganzstolzbin*
Mal sehen, was da draus wird

Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2010 um 23:10

@ketten:
Also Lukas hat sein goldenes Taufkettchen schon seit der Taufe rum (7 Wochen alt). Hatte neulich schon so eine Bernsteinkette in der Hand, also Katja

War heute auf der Messe und die war ganz toll! Jacke ist gut angekommen

Am Dienstag gehts zur nächsten Mutter-Kind-Pass Untersuchung und zum Impfen, meine Mann hat Komplett-Check und ich am Donnerstag - ÄrzteWoche ist angesagt. ICh hoffe, daß ich es trotzdem in die Therme schaffe mit Lukas

Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2010 um 13:58

Huhu !
Mir gehts wieder besser, hatte auch Magen-Darm Grippe.....total doof......zwinker zu Susi
Wünsch dir ne gute Besserung !!!!!!!!!!!!!
Hab mich jetzt 4 Tage lang übergeben und hatte Durchfall und deshalb bin ich heut vormittag zum Gyn weil ich Schiss hatte dass was mit dem Baby nicht stimmt.
Aber er gab Entwarnung, ist alles okay, es bewegt sich ordentlich und wächst sehr schnell, ist nun schon ganze 4,1 cm groß

Katja: Ich find das mit den Bernsteinketten auch gut, hab nur überhaupt nicht mehr dran gedacht mir da mal eine zu besorgen.
Überhaupt find ich Ketten bei Jungs gar nicht doof, warum auch, können doch nicht nur Mädels tragen !
Emily hat von Geburt an eine Armkette mit ihrem Namen eingraviert und ein ausgestanztes Herz daneben. Zur Taufe bekam sie dann von ihrer Taufpatin eine Halskette mit einem Schutzengel dran geschenkt. Armkette hat sie immer an aber die Halskette nehm ich ihr nachts ab !

Gabi: Wenn dein Arzt und die Hebamme sagen dass die 36. SSW okay ist, dann passt das auch. Klar tragen manche ihre Zwillis bis zur 40. SSW aus aber das kommt doch auch auf den Körperbau einer Frau an, wenn du eh klein und zierlich bist.
Ist ja nicht mehr so lange bis dahin, drück die für die restliche SS die Daumen

LG Simone mit Emily (11 Monate) und Krümel (11. SSW)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2010 um 15:07

Nur Termine!!!
Hallo Mädels, das mit Magen und Darm hört man ja nur noch. bei uns im Haus hatte zum Glück nur ich es. Meine Kids hatten ja schon viel, aber da blieben wir zum Glück verschont. Amelie hatte mit 2,5-3 jahren mal den Rotharvirus. Super Sache, bekommt man nur los, wenn man Zucker und Fettfrei Diät macht, ca. 2 Wochen lang. Das bei einem Kleinkind was sich am liebsten von Süßigkeiten und Fleischwurst ernährt eine tolle Angelegenheit!!!

Die Bernsteinketten haben wir eigentlich Tag und Nacht an. Immer unter der Kleidung, soll ja von der Körpertemperatur erwärmt sein, damit die Inhaltsstoffe (was auch immer) auf den Körper übergehen können (wie auch immer). Bis jetzt hatte ich da nie Probleme, weder Amelie noch die Zwillinge haben eine kaputt gemacht. Sind auch nach jedem Stein extra verknotet. Ist ein Drehverschluss dran.
Die Silberketten mit Taufring liegen bereit, wenn wir diese nicht mehr benötigen. bei Lasse sind nun alle Zähne durch, Malte sieht man auch schon wo sie kommen.

Tja, die KIGA Krankheiten haben wir dann auch angeschleppt. Ist natürlich jetzt auch eine gefährliche Zeit. Im Sommer ist es dann wirklich besser. Simone, Kopf hoch aller Anfang ist schwer, in dem Fall extrem. Hoffe geht Euch wieder besser.

Petra - das ist doch wirklich ne schöne Sache, vielleicht kannst Du ja über einen Nebeneinstieg an Deinen Traumjob kommen. Drück Dir alle Daumen.

Wir waren heute beim Schularzt, alles prima, Amelie kann im August los legen, schnief mein kleines Baby geht zur Schule!!!
Malte hatte am Montag morgen ein rotes, geschwollenes und verklebtes Auge, direkt Augenarzt angerufen, waren dann auch da, kommt von Erkältung, ging natürlich auch auf das andere Auge über und jetzt muss ich in beide Augen 3x am Tag, ganze Woche Tropfen machen. Der wert sich ohne Ende, hat mega Kraft. Ich bin jedesmal nass geschwitzt. Morgen dann wieder Musikschule, Optiker (reparierte Brille holen), Kinderturnen, Feuerwehr und Elternausschusssitzung, Freitag mal nix, Samstag wir Sohn meiner Freundin 4 und ich muss mit allen Dreien alleine hin da mein Mann zuviel zu tun hat, abends noch Jahreshauptversammlung Sportverein und so geht es in der Nächsten Woche gleich weiter.
Der ganze Monat ist irgendwie Stress, obwohl nächster wird auch nicht besser. An Ostersonntag haben die Zwillinge Geburtstag und Mitte April wird mein Menne 40. Wahnsinn, so alt sind wir (sind übrigens auch mit 15 bzw. 16 zusammen gekommen).
So muss Amelie fertig machen, will zur Freundin spielen gehen. Deren Mama muss dann anrufen, wenn sie angekommen ist und dazu muss ich aus dem Netz raus, mist Anschluss. Wenn ich im Forum bin, kann außer mit handy uns keiner erreichen.
So, wünsche noch alles Liebe Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club