Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / soldatenfrauen hier ???? frage

soldatenfrauen hier ???? frage

24. August 2011 um 8:57 Letzte Antwort: 24. August 2011 um 21:08

Hat eine von euch erfahrung, wie es ist, wenn euer mann aufgrund der ss unbezahlten urlaub nimmt ?

Muss er sich dann privat versichern, bekomnt ja jetzt freie heilfürsorge.

Gibt es weitere nachteile ?

Danke luna 30 ssw

Mehr lesen

24. August 2011 um 9:47


Mir geben sie leider keine auskunft und mein schatz ist auf übung.

Empfang handy gleich null

Die kk würde einen teil übernehmen.

Nur BW-Mühlen malen sooooo langsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2011 um 10:31

Dein
Mann bekommt in dieser zeit freie Heilfürsorge.

Schau mal hier:
http://www.terrwv.bundeswehr.de/portal/a/terrwv/aufgaben/sozialdienst

und dann ist auf der rechten Seite das PDF Dokument "Wichtige Hinweise zur sozialen Absicherung und Versorgung der Soldatinnen auf Zeit und der Soldaten auf Zeit.

Dort findest du alle wichtigen Infos und dort steht auch an wen du dich wenden musst falls du weitere Fragen hast.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2011 um 21:08

Danke
Hat sich geklärt.

Muss sich nicht selbst versichern.

Hab noch 11 wochen bis zum ET. Soviel urlaub hat er ja nicht. Er braucht ja auch dann urlaub.

Bin hoch risiko schwanger. Frühgeburt droht. Normale haushaltshilfe reicht nicht mehr aus. Hab ja noch 3 kids.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook