Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HIBBEL-LOUNGE Werden wir bald die erste Hibbel-Mami haben?

HIBBEL-LOUNGE Werden wir bald die erste Hibbel-Mami haben?

16. Juni 2009 um 18:29 Letzte Antwort: 22. Juni 2009 um 18:21

Herzlich willkommen in der Hibbel- Lounge.
Wir sind nette Mädels, die sich hier die Zeit vertreiben, bis sie endlich einen positiven SS- Test in der Hand halten.
Neue Hibblerinnen sind jederzeit gern willkommen, bitte einfach nur eine PN an mich schicken.
Wenn sich bei euch etwas ändert ( Mens ist da / neuer ÜZ / neuer NMT / positiver SSTest / ... ) dann schickt mir bitte auch eine PN, damit ich es aktualisieren kann. Denn manchmal schaffe ich es einfach nicht, die vorhergehenden Diskussionen zu lesen. Dankeschön
****************************** ****************************** ****************************** ****************************** ********

UNSERE HIBBEL-MÄDELS
( Auch ihr werdet bald kugeln )

**celina2111 (Sandy)
Dresden
Konditoreifachverkäuferin (Ausbildung)
22 Jahre
ÜZ 3 Jahre
NMT ?
1 Sternenkind im Herzen Wir drücken weiter die daumen, dass keine Mens kommt!

**katja00
30 Jahre
Hat einen Sohn ( 7 Jahre alt)
ÜZ 9
NMT 8.7.
leider hats im 1. Zyklus in der KiWu Klinik nicht geklappt. Im nächsten bestimmt!!!

**honey459
25 Jahre, aus BaWü!
1 Sternenkind fest im Herzen
2 ÜZ nach AS Zyklus
NMT: 24-26 Juni

**Aprilchild
24 Jahre,
4 ÜZ
NMT ?

**engelchenvero
Veronica, Aachen
20 Jahre
ÜZ 2
NMT 21.4.09 Na, wie gehts dir denn so?

Wieder bei uns dabei:

**brina306
NMT: 11.7 ist der Geb von ihrem Schatz, bringt hoffentlich glück!
ÜZ 27

Und nun zu unserer Tanja, bei dir wir leider nicht wissen, ob sie weiter kugelt! Wir hoffen sehr, dass die Blutung aufgehört hat!

**mittelschatzi (Tanja)
26 Jahre
ÜZ 5
NMT: 5-7.3.
verlobt, ab Juni verheiratet
wir hoffen bald mal was von dir zu hören, aber können es auch verstehen, wenn du ein bisschen Abstand von gofem willst

Macht erst mal eine Hibbelpause

**cookie (Lina)
Stuttgart, 24 Jahre
Informatikerin
1 Sternenkind
schön zu hören, dass es dir nach der Sache so gut geht

UNSERE SCHWANGEREN-MÄDELS
( Hoffe die Liste wird bald länger ) Sind nun schon 10 Kugeln!

**dominika00 (Dominika)
Essen
Einzelhandelskauffrau
21 Jahre
ET--10.07.2009
37 SSW, mit einer Prinzessin Lucie

**aya20488 (Tanja)
Leenestadt
im ÜZ 4 hats geklappt!
ET 13.09.2009

**blume841
Niedersachsen
Verkäuferin
24 Jahre
ET 9.9.2009

**julemaja (jule)
Köln, 26 Jahre,
Versicherungskauffrau,
Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin
25 SSW
ET 26.9.09

**lovelymom2
Latoya, 24 Jahre
ÜZ?
NMT 22.01.09

**giuliana1988 (Giuliana Nadine)
Zwiesel ( Bayern)
Malerin/ Lackiererin
25 SSW
ET 8.10
im 7.ÜZ geklappt
nächster FA 9.6.
das kleine ist schon 22 cm groß und es wird wohl ein Junge
vom 10.6.-23.6. besucht sie ihre Famiy

**Akinom200772
Springe (Hannover)
36 Jahre, 2 Söhne
1 Sternenkind 21 SSW

** trischen (Annika)
Büsum
verheiratet seit 10.10.08
im .. ÜZ hats geklappt

**schnegge1109 (Saskia)
Sachsen
25 Jahre
ET 21.12.08
13/14 ssw?

**susi110381
(Susi)
Bukarest
hat im 3 ÜZ geklappt
ET 23.12.08
13 SSW

**engel983 (Jenny)
Illingen bei Stuttgart
Chemilaborantin
25 Jahre
in ÜZ 5 hats geklappt,wohl der 1. mit ES
ET 11.1.2010 11 SSW
nächster FA-Termin 10.6.


So, dann lasst mal eure SS-Viren weiter durch unsere Gruppe fliegen!

Unsere Geburtstagsliste: (wird noch ausgebaut, sobald neue Geb. daten da sind)

Engelchenvero 1. Feb 1989
Katja 21. Feb 1978
Susi 11. März 1981
Aprilchild 18.April.1984
Brina (sabrina) 30. Juni 1989
schnegge (Saskia) 11.Sept. 1983
engel983 (Jenny) 22 Sep. 1983
Giuliana 19 Okt. 1988
Honey (Micha) 19 Nov. 1983
Dominika 29.11.1987

****************************** ****************************** ****************************** ****************************** *********
Bitte immer auf den Eröffnungsthread antworten, damit wir nicht den Überblick verlieren.
****************************** ****************************** ****************************** ****************************** *********
Viel Spass in eurer Hibbel-Lounge!!!

Mehr lesen

16. Juni 2009 um 19:16

Hallo ihr lieben
hab leider grad nicht zeit zu schreiben, sitz an der präsentation für meine Mum. Am Samstag wird sie 50 Jahre. Aber morgen werd ich mich bestimmt melden und mehr Zeit haben.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 7:13

Guten morgen ihr süßen
@celina ich drück dir für heut die daumen, da muss doch endlich nun was zu sehen sein, denn die mens kommt ja nicht. wär schön, wenn wir heut die nächste Kugel bekommen würden.

@dominika das glaub ich, dass momentan alles ganz schön stressig ist. Und da der bauch dich nun schon etwas plagt wirst du den moment herbeisehnen, wenn es endlich los geht. das glaub ich, dass es an den Rippen ganz schön schmerzt, wenn die Kleine so dagegen drückt. aber wenn der platz so knapp ist, wird sie sich vielleicht bald aufn weg machen.
Die aussage der FA ist ja schon mal erfreulich, wenn sie sagt, es könnte jederzeit losgehen. Wenn wir also mal paar Tage nichts mehr von dir hören, bist vielleicht schon im KH.

also, der angelsound kam gestern, haben es auch gleich mal probiert, aber irgendwie noch nichts gefunden. war auch so witzig, das Herz von meinem Schatz konnte man super hören, bei mir selber gings irgendwie schlechter und ich wusste nicht so recht, wo ich nach dem Herz des Kindes suchen sollte.
hast du eigentlich etwas benutzt wie Öl oder so? Steht ja dran, man soll bisschen Öl oder wasser nehmen.
Steht ja drin, dass es ab der 12 SSW geht, dann werd ich diese woche nochmal testen, ob es bei mir auch schon in der 11 ssw geht.

@katja ich kann verstehen wie du dich fühlst, 8 ÜZ und immer dieses Hoffen und gerade nun mit der KiWu Klinik, das ist schon ne schwere Zeit, durch die man da muss. Du weißt immerhin schonmal, dass es von deiner Seite aus kein Problem ist. Und das SG wird ja auch nochmal wiederholt, oder?
Ich glaube ganz fest daran, dass euer Wunsch von gemeinsamen Kind endlich wahr wird.
das ist ja mal süß, dass sich dein Sohn schon vom Christkind ne kleine Schwester wünscht. Wir drücken dir hier alle ganz fest die daumen, dass dieser traum schnell wahr wird.
naja, mir gehts noch nicht wirklich besser, momentan ist mir auch viel tagsüber und abends schlecht. und nachdem ich die freien tage daheim immer von der Kloschüssel verschont wurde, ist es die Tage auf Arbeit richtig schlimm.

@saskia och wie schön, 20 Min. den kleinen sehen. Und von der Messung ist ja auch alles okay. Denke aber das Geld hat sich wohl gelohnt, wenn ihr so viel schon sehen konntet und sogar ein 3D bild.
wann war denn bei dir das 1. Screening? Wie lange ging das? Ich dachte ja eigentlich, dass es bei meinem letzten termin gemacht wird, aber sie hat ja nix im MuPa eingetragen beim 1. Screening und der US war ja nach 1 Min, schon wieder beendet.

@susi bei uns wird es diese woche auch richtig schön, hoffe v.a. das am samstag tolles wetter ist, wenn meine Mum Geburtstag hat.
dann bin ich ja mal gespannt, ob die FA dann US macht bei dir. Ist es bei euch dann auch so mit den 3 Screenings?

naja, irgendwie drücken zwar die hosen, aber so richtig ist noch kein Bäuchlein da. aber das wird bestimmt noch kommen. in meinem buch ist ja so ne Grafik, dann man bis zur 10 ssw ca. 2kg zunimmt, bei mir ists eher so, dass ich 3 kg abgenommen habe. aber da habe ich es später dann vielleicht einfacher aufs Ausgangsgewicht zurückzukommen.
Dann bin ich ja mal gespannt, was das Geschlecht betrifft, bei Saskia und dir der Verdacht auf ein Jungen, dann sag ich mal bei mir wirds ein Mädchen. Naja, es heißt ja auch, wenns eher vorm ES geklappt hat, wirds ein Mädchen. aber da dauert leider noch bisschen, bis wir das endlich wissen. Man sieht ja, wie die arme giuliana nun schon ewig auf ein Outing wartet.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 7:30

Guten Morgen!
@ Jenny: also bislang war ich insgesamt 3x bei der Ärztin und sie machte jedesmal einen Ultraschall.....ich muss ja ohnehin jedesmal dafür zahlen, also glaub ich, dass es ihr ganz recht ist, wenn ich morgen wieder gerne einen hätte
Heute ist es bei uns leicht verregnet und ein wenig kühler (jetzt um 8 Uhr in der Früh hatte es 24 Grad). Aber gestern waren es wieder 37 Grad im Schatten....ich komme dann abends so kaputt heim, dass ich mich nur noch unter die Dusche stelle und dann ins Bett falle....also das mit der Müdigkeit hört nicht wirklich auf (trotz 14. ssw, wo ich immer lese, dass man wieder so voll Elan ist usw...)

Eine Freundin von mir aus Brüssel ist 4 Wochen weiter als ich (also 18. ssw) und schrieb mir gestern, dass sie seit 3 Tagen ihr Baby fühlt - sie meinte, dass das ein wunderschönes Gefühl sei! Ich kanns auch kaum erwarten!!

Also dann einen schönen Tag und liebe Grüße,

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 10:54

...
@giuliana da wird sich dein schatz dann freuen, wenn du wieder da bist und er deinen Wackelbauch wieder sehen darf.
ohje, das mit deinem opa tut mir echt leid. Das ist immer schlimm, wenn ältere Menschen nicht mehr leben wollen. er sollte seine herztabletten schön nehmen und dann lernt er seinen urenkel vielleicht noch kennen.
aber wenn er vom kopf her schon mit dem leben abgeschlossen hat, wird es echt schwer.

@dominika das ist ne gute idee mit dem massageöl. wow, da hast wirklich lange gesucht. ich hab mir vorgenommen, wenn ich die töne nicht gleich finde, mach ich mich da nicht verrückt, immerhin scheint das kleine schön zu wachsen und da das herz ja noch winzig klein ist, wird das auch nicht einfach den richtigen ort zu finden.
das mit dem schambeinknochen werd ich vielleicht heut mal testen. hast du bei dir selber auch mal gehorcht? ich weiß nicht, ob einfach dran liegt, dass wir vorne gut bestückt sind, dass man es bei mir im gegensatz zu meinem schatz nicht gut hören konnte.
naja, bin ja grad mal mitte 11 SSW, wär schon gut, wenns bald mal nachlassen würde. sobald ich daheim aufstehe merk ich es schon, dann liegen wir noch kurz aufm sofa, da ists wieder weg und sobald wir dann zur arbeit fahren wir mir schon richtig schlecht.

@celina dann sollte die FA heut auf jeden fall, wenn nichts im US ist, ein Blutbild machen. denn dann sollte man das mit den hormonen irgendwie auch so einstellen, dass du regelmässig die mens bekommst.

@susi klar, wenn du sowieso zahlst, dann macht deine FA bestimmt gern den US. naja, das mit dem Elan glaub ich auch noch nicht. bin zwar noch 3 wochen hinter dir, aber mir fehlt so richtig die motivation, arbeit ist grad nur noch und daheim könnt ich eh die meiste zeit schlafen.

wow, das glaube ich, vielleicht bist ja auch schon eher dran mit den fühlen, ne freundin von mir meinte es schon in der 15 ssw gespürt zu haben. auf jeden fall ist es etwas, worauf man sich freuen darf, wenn es soweit ist.

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2009 um 14:01

...
@celina das glaub ich dir, man kann es kaum erwarten zum FA zu gehen, wenn man in so ner Lage ist, wo man keine Ahnung mehr hat, was nun in einem vorgeht.
ist ja süß, dass dein schatz dich dann heut begleitet!
ja, das hoffen wir hier doch von ganzem herzen, dass so ne kleine schwarze Fruchhöhle schuld ist für die Übelkeit bei dir.
drück dir weiterhin ganz ganz fest die daumen!

@katja dafür sind wir hier doch da, wir geben uns einander Hoffnung, drücken die daumen und wenns dann wirklich mal geklappt hat, dann freuen wir uns füreinander. das macht diese tolle gruppe doch aus.
es ist immer schwer, wenn so viele Kugeln in der Gruppe sind und die Hibbler dann immer weniger werden, wobei ich sagen muss, wir haben hier alle eigentlich ziemlich lange warten müssen, bis es endlich geklappt hat. wenn ich da in anderen threads lese, da werden sie im 1 oder 2 ÜZ gleich ss.
Und was Freunde sagen, die sowas nicht durchmachen ist sowieso quatsch, ne Freundin von mir sagte auch immer, mach dir kein stress, das klappt schon noch, aber wer selber das noch nie durchgemacht hat, kann da nicht mitreden.

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2009 um 6:41

...
@celina das ist doch aber auch komisch, die schleimhaut war doch letztes mal auch schon 12 oder 14 mm und es hieß, entweder die mens kommt oder du bist ss. Das zieht sich doch schon ewig hin. wie lange will sie denn noch warten, bis sie was macht, wenn die mens weiterhin nicht kommt?

@giuliana klar, das ich doch auch klar. so ein familienbesuch ist ja schon was schönes, aber wenn der Partner dann nicht dabei ist, ist es halt nur halb so schön. Und dann gerade noch mit dem Kind im Bauch. da hätt man den Papa dazu schon gern um sich rum.
naja, da kann man wohl wirklich nichts machen, wenn er schon an die zeit nach seinem tod denkt und plant. aber natürlich kann man ihn da auch verstehen, wenn man so krank ist und weiß, es wird nicht besser, dann schließt man mit dem Leben ab.
dann genieß die Tage bei deinem Opa noch, auch wenn der Abschied dann schwer fallen wird, wenn es nun wohl das letzte Treffen mit ihm sein wird.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2009 um 7:30

Guten Morgen!
@celina: oh, das tut mir leid für Dich! Aber was mich auch interessieren würde ist, ob Dir die Ärztin Blut abgenommen hat? Da sieht man doch immer mehr....
Meine Ärztin war ja anfangs bei mir echt doof (wobei man in Bukarest nicht gerade die größte Auswahl an guten Privatärzten hat....) und meinte, da stimmt was nicht, weil man bei mir nicht viel sah und nahm mir aber trotzdem Blut ab und da hatte ich schon einen guten hcg-Wert....

@all: heute hab ich ja wieder FA-Termin....nach wie vor bin ich eigentlich auf der Suche nach einem anderen Arzt, aber wie schon oben erwähnt, ist das im Ausland - und wenn man niemand kennt, von dem man sich Empfehlungen holen kann - recht schwierig....ok, ich könnte Kolleginnen fragen, aber die gehen nicht zu Privatärzten und ich will das unbedingt, weil da ganz andere Standards sind, als bei den staatl. Einrichtungen...
Gestern hab ich übrigens mal im Internet herumgesucht, was man hier bei privaten Einrichtungen für eine Geburt so zahlt: ich habe bislang nur 1 Krankenhaus entdeckt, wo man eine Wassergeburt mache kann und für die zahlt man fast 2.500,00.....für eine natürliche Geburt dort dann 1.800,00....pfff....plus dann noch Spitalsaufenthalt usw....ich glaub ich fang besser an zu sparen, damit ich mir das bis Weihnachten alles leisten kann....
Bin ja neugierig, ob meine österr. Versicherung tatsächlich dann Kosten davon übernehmen wird, aber trotzdem muss man vorher ja alles mal selbst auslegen....

LG,

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2009 um 10:12

@ Katja
Hallo,

tja, überlegt hab ich mir das natürlich auch schon, aber dann ist die Frage:

Wann soll ich zurück nach Österreich? Die Geburt könnte ja z.B. auch früher losgehen....vielleicht schon im November, wer weiß?
Und fliegen ist ja dann nicht mehr drinnen, die Zugfahrt dauert aber auch um die 12 Stunden und die Autofahrt sowieso mind. 15 Stunden....

Außerdem hab ich zwar eine Versicherung für "Auslandsösterreicher", aber keine mehr, die in Österreich Ärztehonorare übernimmt, weil ich ja auch jetzt hier in Bukarest arbeite und die ganzen Sozialabgaben hier zahle....das heißt, ich müsste also auch in Österreich für die Geburt zahlen....die Versicherung für "Auslandsösterreicher" zahlt nur für Behandlungen in Österreich, wenn eine Behandlung im Ausland nicht möglich ist bzw. man hier nicht ausreichend versorgt werden kann.....

Im Grunde genommen ist die Geburt hier ja auch kein Problem, wenn man bei Privatärzten ist (die haben internat. Standard), nur muss man sich eben vorher etwas zusammensparen....

Tja, aber das ich meine Schwiegermutter länger nicht sehen würde, das wäre schon eine große Verlockung!

Das Gute ist nur, dass wir im September endlich ins Haus umziehen und dann läuft sie mir hoffentlich nicht mehr so oft über den Weg....dort kann ich auch raus, lange Spaziergänge machen, was mir hier in der Stadt sehr fehlt (bin ja am Land aufgewachsen und absolut kein Stadtmensch!)...

LG, Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2009 um 8:22

Guten Morgen
Hallo Ihr Lieben,

war gestern beim Arzt und eigentlich wollte sie keinen Ultraschall machen, aber nachdem ich ihn sowieso zahle, konnte ich sie leicht dazu "überreden"....

Also der oder die Kleine war so putzmunter und hat sich gespielt, dass die Ärztin nicht mal ein Bild machen konnte..."nur" vom Gehirn hab ich ein Foto bekommen
Das hat gestern echt ausgesehen als hätte das Baby Turnstunde keine Sekunde lag es ruhig....

Aber dann endlich konnte die Ärztin es noch schnell vermessen: also beginne heute Ende der 14.ssw und mein Baby mißt vom Kopf bis zum Po stolze 7,5 cm ...die Ärztin meinte, es ist ziemlich groß, aber ok, in der Familie meines Mannes sind alle sehr groß (seine 15jährige Nichte hat bereits stolze 1,80!!)

Also dann, Euch allen ein schönes Wochenende!

LG, Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2009 um 8:34

@Susi
Schön, dass alles in Ordnung ist bei euch..7,5 cm ist wirklich schon ganz schön groß, wenn ich bedenken, war ja am Mo beim FA und da war ich bei 13+0 bei 6,6cm und deins ist jetzt schon so großwitzig irgendwie. Naja liegt wohl alles im Rahmen, aber nicht dass du einen Riesen bekommst.
Sag mal mußt du für jeden US bezahlen. Wir bekommen die hier kostenlos (eigentlich auch nur 3, aber meist macht mein Arzt auch einen)
LG
Saskia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2009 um 9:38

@ Saskia
Hallo,

ja, die Ärztin meinte, dass das Baby von der Größe her 1 Woche im Plus ist
Aber einen Riesen will ich tatsächlich nicht bekommen ...wobei mein Mann bei seiner Geburt auch sehr groß und sehr schwer war (fast 4,5kg!!)

Na, ja, nachdem ich hier ja in Bukarest bei einer Privatärztin bin, zahle ich jeden Ultraschall...kostet mich 100,00 Ron (sind ca. 24,--), ist halb so wild und es ist mir das Geld wert, damit ich sehe, dass mit dem Baby alles ok ist.

Nur eben für die Geburt wirds dann so richtig teuer, aber auch dafür gebe ich gerne viel Geld aus, wenn dafür mein Baby gesund auf die Welt kommt!!

Alles Liebe,

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2009 um 10:53

Hallo ihr lieben
@susi wow, das ist ja wirklich ein riese, nicht das es die restlichen wochen auch so weiter wächst, sonst wird das nachher echt schwer bei der geburt.
du bist ja auch sehr schlank, ich glaub die Ärtze werden bei nem Gewicht, wie dein Mann es bei der Geburt hatte, wohl eher nen KS empfehlen. Aber mal abwarten, sind ja noch einige Wochen bis dahin.

24 sind ja auch okay, bei mir wären es auch pro Extra US 30 .

muss ja echt schön sein, wenn das Baby beim US so rumturnt.

klar, die Idee in österreich zu entbinden wär ja nicht schlecht, aber deine Argumente sind schon gut, man weiß ja nicht wann es so weit ist und wenn dort dann auch für die Geburt zahlen musst, das wär ja quatsch.
das glaub ich dir, wenn ihr dann im Haus wohnt, hast endlich mehr ruhe vor der schwiemam.

@honey Drück dir ganz fest die daumen. Das wird schon werden, auch wenn du mit dem Thema nicht wirklich viel anfangen kannst.
du wirst doch in der prüfung keine 5 schreiben, Süße. Das wird schon gut ausfallen.

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2009 um 20:47

Hallo meine lieben
Ich habe mich auch schon lange nicht mehr geschrieben!!!
Aber ich bin so beschäftigt in der neuen arbeit!!!
Naja am montag hätte ich mit der pille wieder anfangen müssen und habe es nicht getan ist echt toll!!!!
Das erste mal seit Monaten ist meine Mens so richtig weg!!!
sonst hatte ich immer (sorry für die details) braun-roten ausfluss und das 3-4 monate am stück!!!!

Naja aber jetzt wo ich sie nicht mehr nehem ist alles super und es geht mir auch viel besser als mit der pille!!!!!


liebe grüße eure brina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2009 um 18:21

Gute Nachrichten
hallo ihr Süßen, man das We war wieder viel zu schnell zu Ende (paar Stunden haben wir ja noch )
Aber dafür habe ich zwei schöne Briefe bekommen, einmal bekomme ich ein paar Zuschüsse vom Arbeitsamt zwecks Schwangerschaft und dann kam noch mein langersehnter Brief von meinem Doc wegen der Auswertung wegen Trisomie 21. Also ich habe ein Restrisiko von 1:5643, also völlig im supi Rahmen Ich freu mich so, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Werde aber trotzdem noch zur Feindiagnostik gehen, da mein Arzt da glaube jede hinschickt...aber warum nicht, da weiß ich dann vielleicht endlich was es wird
So wünsch euch noch nen schönen Restsonntag

LG
Saskia
morgen 15.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2009 um 18:48

Hallo ihr Lieben
@saskia ja, das wochenende war viel zu schnell vorbei. wir sind ja freitag direkt zu meinen eltern, weil meine Mum dann gestern den 50. Geburtstag hatte. Heut dann erst wieder heim und waren dann noch tanzen. man, ich bin so müde, die nacht war viel zu kurz, heut penn ich bestimmt sehr früh aufm sofa ein.
Freut mich, dass du vom Amt so tolle nachrichten bekommen hast und die auswertung wegen Trisonomie auch so toll ausfiel. Wow, nicht schlecht, hab keine Ahnung, ob meine FA zur Feindiagnostik ohne bestimmte Gründe überweist.
dann noch nen schönen abend!

@brina Mensch, das sind ja mal tolle nachrichten. gratuliere erst mal zur neuen Arbeit!
und das du nun die pille nicht mehr nimmst und keine Mens mehr hast ist doch toll. Da kann man es echt nicht verstehen, warum die ärzte dich die noch weiter nehmen lassen wollten.

@giuliana nicht mehr lang, dann siehst deinen schatz endlich wieder. Wann gehts dann dienstag los? wieder so früh?
ohje, das mit der Überschwemmung im klo ist natürlich nicht toll. die nachbarn haben doch wohl nen knall, da einfach alles zu entsorgen und ihr habt schön die sauerei in der wohnung. das glaub ich, dass auf nen kommentar deiner schwiemum keine lust hast, dass sie nun die ganze wohnung geputzt hat.

@honey na, schön so tolle nachrichten zu hören. dacht ich mir doch, dass du dich in der prüfung bestimmt nicht blamieren wirst.
wow, und dann noch bald 2 wochen urlaub. da wird man ja richtig neidisch, aber das hast dir nach dem ganzen stress echt verdient. wie siehts nun mit der stelle aus? wann erfährst, ob sie bekommst?

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2009 um 21:24

Guten Abend!!!
@engel: Ja ich kann es auch nicht verstehen!!!aber jetzt geht es mir gut und das ist das wichtigste!!!



Aber mein tag heute war dafür nicht so gut!!!
Nun wollte ich mit Schatzi endlich Nägel mit Köpfen machen und am Dienstag bei uns zum Standesamt und einen Termin machen und plötzlich will er mich nicht mehr Heiraten
Ich bin so enttäuscht und traurig und kann ihn nicht verstehen!!Er sagt immer er Liebt mich und jetzt wo ich endlich Heiraten möchte will er nicht mehr naja ich weiß auch nicht was er hat!!!


Liebe Grüße Brina306

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2009 um 11:58

...
@katja auch schon wieder ZT 9 bei dir, da vergeht die Zeit ja mal schnell.
wenn deine ovarien so wild feiern wird das dieses mal bestimmt klappen.

der geburtstag war richtig schön, meine Mum hat sich wirklich aufn Hintern gesetzt und hat andere die arbeit machen lassen. Das essen war auch sehr gut, kam ja von dem Gasthaus, wo wir hochzeit feiern.
unsere auftritte waren auch gut.

@brina na das sind ja mal wieder doofe Nachrichten. warum ändert er denn nun seine Meinung? Nur weil du die letzte Zeit einfach noch nicht heiraten wolltest und nun doch?
ich würd mit ihm nochmal in ruhe reden, warum er jetzt plötzlich nicht mehr heiraten will. immerhin wollt ihr ja ein kind und bei mir war auch immer der spruch, bevor ein kind kommt, will ich verheiratet sein, damit wir 3 alle den gleichen nachnamen haben.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2009 um 13:59

...
@dominika schön, dass es dir soweit noch gut geht. Man weiß ja auch nicht, ob du nicht schon im KH bist, wenn man paar tage nichts von dir hört. Ohja, die Müdigkeit ist grad echt schlimm, kommt bestimmt auch von dem ständig wechselndem Wetter.
bist ja nun auch schon 38 SSW, da kann sich die kleine wirklich aufn Weg machen. machst du denn schon was, damit sich die ss dem ende neigt? Grad so dinge wie Himbeerblättertee trinken, Dammmassage zur vorbereitung auf die geburt?

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2009 um 15:26

Hallo
@engel : also reden bringt bei ihm nicht so viel!!
Er sagt dann immer nur weiß ich nicht aber es hat mich zutiefst verletzt das er nun plötzlich nicht mehr mein mann werden will!!!
Habe ihm dann gestern auch ohne Worte seinen Verlobungsring wieder gegeben und will den auch vor erst nicht mehr sehen !!
Warum soll ich damit so lange rum laufen wenn er doch nicht heiraten will!!!ich verstehe ihn einfach nicht und hoffe nur das er seine meinung noch mal ändert!!!

Naja grüße mal alle schön und wünsche euch einen schönen sonnigen nachmittag!!!



Liebe grüße brina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2009 um 15:54

Hi
@brina: Ach, Männer können auch ganz schön kompliziert sein.....bei meinem Mann und mir gabs auch ein paar Schwierigkeiten bis wir verheiratet waren: 1. war da schon mal die große Distanz, als wir uns im Jahr 2005 kennenlernten...er arbeitete noch weitere 4 Monate am Schiff und kreuzte auf Hawaii herum, während ich nach meinem Urlaub dort natürlich heimfliegen musste und in Österreich auf ihn wartete...und dann war er zwar zurück, lebt aber in Rumänien und so lagen wieder 1.100 km zwisch uns....dann im Jahr 2006 war er nochmals 10 Monate in der USA, kam vom Schiff zurück, steckte mir einen Ring an den Finger und meinte, dass wir jetzt verlobt sind (ohne mich zu fragen ) ....2007 wieder 3 Monate am Schiff - ich saß wieder daheim und wartete, dass er zurückkam, was er zum Glück auch früher tat, weil er seinen Vetrag bereits nach 3 Monaten kündigte (ansonsten wäre er wieder 10 Monate weg gegewesen )

Anfangs 2008 nahm ich dann meinen Mut zusammen, kündigte meinen Job, zog zu ihm nach Bukarest....kaum dort angekommen, meinte er, dass wir doch rasch heiraten könnten....mir ging das ein wenig zu schnell, außerdem gestand er mir zu diesem Zeitpunkt, dass er sehr wohl 2006, als er am Schiff war, mit betrogen hatte und somit war das Thema Hochzeit für mich nicht gerade besonders aktuell....ich versuchte eher, mich dem neuen Land anzupassen, zu verdauen, dass damals nicht treu war (was ich aber irgendwie ahnte, denn welcher Mann hält es 10 Monate ohne Sex aus?? ) usw....

Ende 2008 kam das Thema Hochzeit erst wieder zur Sprache und sagte ihm, dass er mir eigentlich nie einen richtigen Heiratsantrag gemacht hatte....irgendwie wollte ich, dass er das macht, um zu sehen, ob er es wirklich ernst meint: da nahm er meine Hand, legte sie auf sein Herz und hielt um meine Hand an Klar, sagte ich dann "Ja", weil in dem Moment war ich mir auch richtig sicher, dass er mich und ich ihn heiraten will....

Was ich damit sagen will ist aber eigentlich, dass gewisse Dinge manchmal ihre Zeit brauchen und man sich nicht gegenseitig drängen sollte....vor allem bei Männern dauert es manchmal länger, bis sie wirklich wissen, was sie wollen (das habe ich auch im Bekanntenkreis gesehen und mein Mann wird jetzt im August z.B. 42 Jahre alt...erst mit 41 konnte er sich dazu entschließen, zu heiraten....)

Auf der anderen Seite verstehe ich natürlich, dass er Dich verletzt hat....aber ich hoffe, dass für Euch alles gut ausgeht und drücke Dir ganz fest die Daumen!!

@dominika: Schön von Dir zu hören!! Wünsche Dir und Lucie weiterhin alles Gute und hoffe, dass wir bald Fotos von Lucie zu sehen bekommen!!

Euch allen noch einen schönen Nachmittag!

LG, Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2009 um 18:21

Geschlossen
bitte im neuen thread weiter schreiben

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest