Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HIBBEL-LOUNGE Bei uns ist grad Hibbelfieber pur!

HIBBEL-LOUNGE Bei uns ist grad Hibbelfieber pur!

8. Juni 2009 um 18:36

Herzlich willkommen in der Hibbel- Lounge.
Wir sind nette Mädels, die sich hier die Zeit vertreiben, bis sie endlich einen positiven SS- Test in der Hand halten.
Neue Hibblerinnen sind jederzeit gern willkommen, bitte einfach nur eine PN an mich schicken.
Wenn sich bei euch etwas ändert ( Mens ist da / neuer ÜZ / neuer NMT / positiver SSTest / ... ) dann schickt mir bitte auch eine PN, damit ich es aktualisieren kann. Denn manchmal schaffe ich es einfach nicht, die vorhergehenden Diskussionen zu lesen. Dankeschön
****************************** ****************************** ****************************** ****************************** ********

UNSERE HIBBEL-MÄDELS
( Auch ihr werdet bald kugeln )

**celina2111 (Sandy)
Dresden
Konditoreifachverkäuferin (Ausbildung)
22 Jahre
ÜZ 3 Jahre
NMT ?
1 Sternenkind im Herzen Wir drücken weiter die daumen, dass keine Mens kommt!

**katja00
30 Jahre
Hat einen Sohn ( 7 Jahre alt)
ÜZ 8
NMT 12.6
am 5.6. bei ihr heißt es noch 7 Tage warten, hoffentlich bleibt die mens weg!

**honey459
25 Jahre, aus BaWü!
1 Sternenkind fest im Herzen
2 ÜZ nach AS Zyklus
NMT: ? hat grad Prüfungsstress, aber vielleicht klappts ja grad dann!

**Aprilchild
24 Jahre,
4 ÜZ
NMT ?

**engelchenvero
Veronica, Aachen
20 Jahre
ÜZ 2
NMT 21.4.09 Na, wie gehts dir denn so?


Und nun zu unserer Tanja, bei dir wir leider nicht wissen, ob sie weiter kugelt! Wir hoffen sehr, dass die Blutung aufgehört hat!

**mittelschatzi (Tanja)
26 Jahre
ÜZ 5
NMT: 5-7.3.
verlobt, ab Juni verheiratet
wir hoffen bald mal was von dir zu hören, aber können es auch verstehen, wenn du ein bisschen Abstand von gofem willst

Macht erst mal eine Hibbelpause

**cookie (Lina)
Stuttgart, 24 Jahre
Informatikerin
1 Sternenkind
schön zu hören, dass es dir nach der Sache so gut geht

UNSERE SCHWANGEREN-MÄDELS
( Hoffe die Liste wird bald länger ) Sind nun schon 10 Kugeln!

**dominika00 (Dominika)
Essen
Einzelhandelskauffrau
21 Jahre
ET--10.07.2009
36 SSW, mit einer Prinzessin Lucie

**aya20488 (Tanja)
Leenestadt
im ÜZ 4 hats geklappt!
ET 13.09.2009

**blume841
Niedersachsen
Verkäuferin
24 Jahre
ET 9.9.2009

**julemaja (jule)
Köln, 26 Jahre,
Versicherungskauffrau,
Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin
24 SSW
ET 26.9.09

**lovelymom2
Latoya, 24 Jahre
ÜZ?
NMT 22.01.09

**giuliana1988 (Giuliana Nadine)
Zwiesel ( Bayern)
Malerin/ Lackiererin
24 SSW
ET 8.10
im 7.ÜZ geklappt
nächster FA 9.6.
das kleine ist schon 22 cm groß und es wird wohl ein Junge
vom 10.6.-23.6. besucht sie ihre Famiy

**Akinom200772
Springe (Hannover)
36 Jahre, 2 Söhne
1 Sternenkind 21 SSW

** trischen (Annika)
Büsum
verheiratet seit 10.10.08
im .. ÜZ hats geklappt

**schnegge1109 (Saskia)
Sachsen
25 Jahre
ET 21.12.08
12 oder 13ssw?

**susi110381
(Susi)
Bukarest
hat im 3 ÜZ geklappt
ET 23.12.08

**engel983 (Jenny)
Illingen bei Stuttgart
Chemilaborantin
25 Jahre
in ÜZ 5 hats geklappt,wohl der 1. mit ES
ET 11.1.2010 10 SSW
nächster FA-Termin 10.6.


So, dann lasst mal eure SS-Viren weiter durch unsere Gruppe fliegen!

Unsere Geburtstagsliste: (wird noch ausgebaut, sobald neue Geb. daten da sind)

Engelchenvero 1. Feb 1989
Katja 21. Feb 1978
Susi 11. März 1981
Aprilchild 18.April.1984
Brina (sabrina) 30. Juni 1989
schnegge (Saskia) 11.Sept. 1983
engel983 (Jenny) 22 Sep. 1983
Giuliana 19 Okt. 1988
Honey (Micha) 19 Nov. 1983
Dominika 29.11.1987

****************************** ****************************** ****************************** ****************************** *********
Bitte immer auf den Eröffnungsthread antworten, damit wir nicht den Überblick verlieren.
****************************** ****************************** ****************************** ****************************** *********
Viel Spass in eurer Hibbel-Lounge!!!

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 18:50

Hallo zusammen
@dominika ja, man glaubt es kaum, wie schnell die Zeit vergeht. Wenn ich mir denke, seit meinem pos. test sind nun auch schon 4 Wochen vergangen. Und grad anfangs zieht sich das ja eher und gegen ende gehts voll richtig schnell.
schön zu hören, dass den Wehenhemmer nun los bist und wir gespannt sein können, wann sich die Lucie auf den weg macht.

@celina na, wie schauts bei dir aus? Ist schade, dass der test beim letzten mal nicht pos. war, aber solange keine mens kommt hast du doch noch super chancen, deine FA hat das ja auch gemeint.

@katja naja, am wochenende gehts meistens, da bleibt mir das spucken erspart, aber unter der woche ist es noch da. aber ich bin einfach mal gespannt, ob es in den nächsten 2-3 wochen vielleicht langsam weniger wird. ohje, das glaub ich, dass da die Zeit nicht vergeht. Musst dich von deinem Sohn irgendwie ablenken lassen. Dann gehen die 7 tage voll schnell rum.

@giuliana och wie süß, dann hat dein schatz das nun so richtig bewundern können, wie der wackelpudding aussieht.
naja, ich weiß auch nicht, ob die sache mit dem einlauf in jedem KH ist, das hört sich natürlich nicht so toll an.

@julamaja schön, dass du wieder da bist. das glaub ich dir, dass es ein schöner Urlaub war. Wie lange seid ihr denn geflogen? Hast du nicht mal gesagt, dass ihr innerhalb der USA auch dann noch Flüge machen wolltet? Da wir ja nach unserer Hochzeit im September ja auch die Malediven wollen, bin ich nun auch am überlegen, ob das noch geht. Werde da wohl so ende 6 monat, anfang 7 monat sein. Deine FA hat da ja kein Problem gesehen, oder?
ist ja schön, dass ihr euch nun einen Namen überlegt habt. Dann müssen wir uns einfach gedulden, bis das Kleine sich aufn Weg macht, damit wir den namen erfahren. Bei dir wars ein Mädchen, oder?

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 19:51

Hallo meine Lieben!!!
Ich melde mich auch mal wieder!!!
Ich möchte mich nun wieder öfters am geschehen hier beteiligen!!!
Heute nehme ich die letzte Pille und ich werde sie sicher nicht weiter nehmen!!!

Also wenn die mens dann kommt werde ich anfangen mit tempi messen!!!

Habe heute ein fieberthermometer mit zwei stellen nach dem komma bekommen und dann werde ich ja sehen ob ich überhaupt nen es habe!!!!


liebe grüße an euch alle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 20:09

Schwanger fliegen
@Jenny:
Also das Fliegen war kein Problem.
Wir sind von Köln nach München geflogen (ca 45 Minuten), dann nach LA ca 12 Stunden.
Innerhalb der USA dann nochmal von San Francisco nach Las Vegas 1,5 Stunden. Von Vegas nach Orlando 5,5 Stunden und von Orlando nach New York 2,5 Stunden.

Der Rückflug nach Frankfurt ging dann nochmal gut 6,5 Stunden.

Also das lange sitzen ist recht anstrengend, aber sonst gehts. Brauchst dir da keine Sorgen machen Beim Checkin musst du halt sagen, dass du schwanger bist und wenn du lieb fragst versuchen die auch dir/euch einen Platz mit möglichst viel Beinfreiheit zu geben. Nur am Notausgang darfst du nicht sitzen.

Und ja, es wird vermutlich ein Mädchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 6:55

Guten morgen
@celina Och süße, du sollst doch nicht tagsüber nen Test machen, wenn schon nen 25 er machst, musst den auf jeden Fall mit morgenurin machen. Ich würd nicht mal mit nem 10er mittags oder abends erst testen.
der letzte Test denn gemacht hast, war das auch ein 25 er? Hast den morgens gemacht?
du weißt ja, deine FA hat gesagt, so wie die Schleimhaut aufgebaut ist, könnte bald die mens kommen oder du bist ss. Und da keine Mens in Anmarsch ist geb ich auf die bisherigen Sstests noch garnichts.

@julemaja okay, dann bist ja wirklich lange und oft geflogen und ich wär ja dann ungefähr auch so weit wie du zu den flitterwochen. Und wir hätten dann ja wohl nur den Hin-und Rückflug. Kommt noch drauf an, ob wir das mit Dubai noch machen wollen oder nicht. Und da fliegt man halt ca. 10,5 h.
das glaub ich, so langes sitzen ist schon doof, ob nun ss oder nicht. aber ich denk, man kann sich da schon auch kurz die beine hin und wieder vertreten.
klar, beim check in werd ich das ss sein auf jeden fall sagen, sieht man ja aber auch.
musstest du dann thrombosestrümpfe tragen? Ist wohl bei ss eher die gefahr, daher wird zu so strümpfen geraten.

@brina schön wieder von dir zu hören, letzter Pillentag, wie schön
Hab jetzt leider gestern den neuen Thread gemacht, aber im neuen stehst dann wieder mit als Hibbler drin. Kannst mir vielleicht noch die aktuellen daten schicken dann?
das find ich gut, wenn du mit tempi messen das nun kontrollierst. und dann noch eins mit 2 stellen, das wird bestimmt richtig genau. solltest halt schaun, dass wirklich ungefähr zur gleichen Zeit misst und was mir nun gesagt wurde, ich hab eins, was in 10 sek misst und ich hab das halt dann gleich abgelesen. mal sollte aber doch etwas länger warten und dann erst den wert ablesen. Und anal kriegst die zuverlässigsten werte.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 8:57

Hi!
Hallo,

also ich hab das Wochenende gut überstanden!
Da mein Mann ja am Samstag und Sonntag arbeiten musste, nahm er mich am Samstag einfach mit zur Arbeit und am Sonntag musste er zum Glück nur bis um 14.00 Uhr arbeiten....

Gestern war ja hier ein Feiertag und somit frei - natürlich total verregnet....und heute scheint wieder die Sonne und es werden voraussichtlich 34 Grad werden....

Aber wißt Ihr, was ich erfahren habe? Die Ärztin, wo ich jetzt bin, wurde mir ja von 2 Bekannten empfohlen, die auch bei der entbunden haben. Und stellt Euch vor, die lässt bei der Geburt die Väter nicht dabei sein! Also ich finde das mehr als mittelalterlich....ich meine, es stört mich ja schon, dass mein Mann bislang nur 1x beim US dabei sein durfte und die Ärztin fand es auch komisch, dass ich ihn 1x beim Beratungsgespräch dabei haben wollte....ok, die Untersuchungen kann ich ja noch alleine machen, aber die Geburt will ich nicht alleine durchstehen - da MUSS er dabei sein! Wollt Ihr nicht auch lieber Euren Freund oder Mann dabei haben?

Na, ja, ich rede mal mit ihr, ob sie es uns gestattet, aber ansonsten suche ich mir einen anderen Arzt....dabei ist die Ärztin nicht mal alt: höchsten 40 und so prüde

Ach ja, ich hab mir mal Gedanken über Namen gemacht: also für ein Mädchen haben wir uns schon geeinigt - das wird dann eine "Sophie-Marie", aber für einen Buben konnten wir uns nicht einigen....mir gefällt Sebastian sehr gut, aber meinem Mann nicht....aber wir haben ja noch bis Dezember Zeit!

LG,

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 11:28

...
@susi das ist ja mal klasse, dass am Samstag mit deinem Mann auf die Arbeit gehen konntest und er sonntags dann schon um 14 Uhr fertig war.
ohje, das ist natürlich mal wieder typisch, am Feiertag Regen und wenns dann wieder arbeiten geht, Sonnenschein.

Wow, das ist ja mal wirklich Mittelalter. Das dein Mann schon auf betteln und flehen zum US darf ist ja schon wirklich der Hammer, aber nun das. Aber gibt es denn im Krankenhaus wo du entbinden wirst, nicht auch andere Ärzte? in erster Linie ist ja ne Hebamme dabei und der Arzt kommt ja nur zur geburt dazu. und es muss ja auch nicht deine FA sein.

ich würde mich da auf jeden fall im krankenhaus oder ner Hebamme informieren, ob das überall so mittelalterlich ist und der Mann nicht dabei sein soll. Denn dann würde ich mir nen Arzt suchen, der das natürlich zulässt, dass der Mann bei der Geburt dabei ist. Also das ist mal echt witzig, wie man so ne Einstellung haben kann. Der Mann gehört doch unbedingt mit in Kreissaal.

der mädchenname ist auch richtig hübsch, soll das dann so richtig ein Doppelname sein, oder ist Sophie dann der rufname?

Sebastian klingt auch nett und ist bestimmt nicht so verbreitet. Benjamin ist auch irgendwie schön.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 11:37

@ Jenny
Ja, nicht? Also ich finde das auch total mittelalterlich!!! Sowas, also heutzutage ist es doch ganz normal, dass der Mann überall dabei ist!

Ich muss mich hier umhören, ob ich woanders entbinden kann bzw. werde eben mit ihr reden, ob sie nicht doch einverstanden ist, dass er dabei ist.....außerdem interessiere ich mich sehr für eine Wassergeburt. Bislang hab ich nur Positives darüber gelesen. Die Frage ist nur wie weit verbreitet dies hier in Rumänien ist? Werde mich mal umhören und im Internet umsehen....

Sophie wäre dann glaub ich der Rufname....obwohl, bei uns in der Familie kam seit Generationen kein Mädchen, sondern immer ein Bub als 1. Kind.....bei meinem Mann ist es ebenfalls so, also müssen wir uns einen schönen Namen für einen Buben überlegen....

Christoph find ich ja auch schön (so heißt mein Bruder), aber das passt nicht zu unserem Nachnamen "Baltof" ....dann hat man 2x "of"....hört sich nicht gut an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 16:18

Schwanger fliegen die 2.
Ja, Thrombosestrümpfe (bis zum halben Oberschenkel) musste ich mir besorgen. Deine FA kann dir die auch verschreiben, eine Zuzahlung fällt nicht an, wenn die Diagnose Schwangerschaft auf dem Rezept steht. Ohne Rezept sind die ziemlich teuer (rund 70 Euro)

Bei problemlos verlaufenden Schwangerschaften ist auch das Fliegen (nahezu) risikolos, nur wenn du vorher schn Probleme hattest oder unter Flugangst leidest (Fliegen Stress bedeutet), dann ist das nicht ganz so super. Von daher die Ärztin fragen und vorsichtshalber eine Unbedenklichkeitsbescheinigung geben lassen (kostete bei mir 10,- Euro).

@guiliana: wo gehts denn hin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 17:00

Hallo
@jenny das ist lieb das du mich dann wieder dazu schreibst!
und das mit dem tempi messen ist ja wohl eine der besten methoden um sicher zu stellen das man überhaupt einen ES hat!!!
Wollte eingentlich schon länger tempi messen , aber es gab nirgends Thermometer mir zwei stellen nach dem komma!!!
ich warte nun nur auf meine Mens und dann geht das fröhlige messen los!!!

ab nächsten monat könnt ihr dann auch mir wieder die daumen drücken!!!!

@giuliana das ist aber nicht nett das der kleine sich nicht outen will!!!
naja aber das wichtigste weißt du ja jetzt und das ist das er gesund ist!!!

na dann bis zum nächsten mal!!!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 18:32

...
@brina natürlich, du gehörst ja zu uns dazu! gibst mir dann halt noch bescheid, welcher Zyklus das nun ist. Ja, ich hab das Tempi messen ja selber auch gemacht, leider wars bei mir durch das frühe aufstehen unter der woche dann immer etwas blöd, weil ich am wochenende dann nicht um 5 die tempi messen wollte, aber ich bin ja erst durch meinen Tempiverlauf darauf gekommen, dass sich bei mir was tut. bei dir wird das dann bestimmt auch so sein!

@julemaja wow, die sind ja ganz schön teuer. das ist ja dann geschickt, wenn man die von der FA verschrieben bekommt.
so, am samstag haben wir nun nen Termin im Reisebüro. morgen frag ich dann schon mal und wir machen dann ja auch ne Reiserücktrittsversicherung, falls dann doch was dagegen sprechen sollte.
also Flugangst hab ich schon mal keine, bin zwar bisher noch nie so ne lange Strecke geflogen, aber für die Flitterwochen muss das einfach mal sein.

@giuliana das ist natürlich schade, dass er wieder so gestrampelt hat. wann hast denn wieder termin? Dann hoffen wir mal, dass er sich dann da mal präsentiert.
klar, ich werd sie morgen auf jeden fall wegen dem fliegen ansprechen.
das glaub ich, dass ihm der abschied von euch 2 schwer fallen wird. Da sieht er euch ja schon ne Weile nicht. Aber dafür rückt die zeit dann näher, in der ihr dann bald zu dritt seid.

@susi klar, das ist für mich das logischte, da würd ich gar keinen gedanken daran verschwenden, dass bei ner geburt der vater nicht mit darf. Meiner ist ja jetzt noch am meckern, weil er beim letzten FA im Wartezimmer warten musste. aber morgen hab ich gesagt, wird er natürlich beim US dabei sein. Hab ihm ja auch schon gesagt, bei der Geburt darf er dann die Nabelschnur durchschneiden, davon ist er noch nicht angetan, aber wenns dann soweit ist, wird das für ihn dann bestimmt ein schönes erlebnis sein.

weißt du denn, wie viele krankenhäuser in deiner direkten umgebung sind? Find das mit der Wassergeburt ja auch schön und würde momentan sagen, wenns geht, dann bring ich so das kind auf die welt. kannst ja dann schaun, ob dort die Geburtswanne auch möglich ist.

klar, solange ihr nicht wisst, was es wird, kann man sich ja mal für beides schöne namen überlegen.
naja, da ist dann auch die frage, wenn dein bruder schon so heißt, ob das dann passt, deinen sohn auch so zu nennen. Ich kenn das bei uns, mein Bruder heißt wie mein Onkel.
und wenn der nachname mit of aufhöhrt, ist es vielleicht schon ein bisschen komisch.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 7:38

Guten Morgen
Mädels, also heute Morgen ist mir mal so richtig schlecht.....das hatte ich bislang sehr selten und nachdem ich ja schon in der 13. ssw bin, dachte ich auch, dass so Übelkeitsattacken mehr oder weniger nicht mehr vorkommen.....

Am 12.06. erhalte ich endlich (wieder mal nach 11 Tagen Wartezeit!!) die Ergebnisse meiner Blutabnahme....Bitest nennt man das hier und es geht um die Wahrscheinlichkeit, ob das Kind das Down-Syndrom haben könnte......von den "Vermessungen" des Babys hat das letzte Mal (am 01.06.) alles gepasst und ich denke, dass auch die Resultate am Freitag ok sein werden....

@ Jenny: Ich muss mich jetzt echt mal umhören, es gibt schon mehrere Krankenhäuser in der Umgebung, aber man muss natürlich die guten Privatkliniken wählen, weil die staatl. Einrichtungen kann man hier vergessen....meine aktuelle Ärztin ist ja auch Privatärztin und daher zahle ich jede Kleinigkeit bei ihr....das heißt also auch, dass wir uns für die Geburt dann schon mal was zusammensparen dürfen, weil die auch erst mal gezahlt wird....ich habe zwar - als "Auslandsösterreicherin" - auch in Österreich eine Versicherung abgeschlossen, die dann hoffentlich die Kosten übernehmen wird, aber mal sehen. Ich werde jetzt dann mal die ganzen bisher gesammelten Arztrechnungen zur Versicherung senden und bin neugierig, ob die mir tatsächlich alles rücküberweisen und so akzeptieren....hoffentlich wird das nicht allzu kompliziert. Am Papier hört es sich ja immer einfach an....nur die Belege sammeln, der Versicherung senden und das ausgelegte Geld landet wieder bei Dir am Konto....aber in der Realität....na,ja, mal sehen....

Euch allen einen schönen Tag!!

LG,

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 9:00

Melde mich vom Prüfungssteß zurück
so meine Lieben, hatte gestern meine vorletzte Mündlichen gehabt und so langsam geht mir echt die Lust aus...aber ich denke bis November hab ich alles in der Tasche...ansonsten geht es mir so lala, hab seit Sonntag immer wieder Unterleibsziehen und bin am Überlegen, mir Magnesium zu holen...nimmt das jemand auch von euch? Wenn ja, was für ein Präparat?
Am Montag ist dann unser Termin für die Nackenfaltenmessung bei einem anderen Arzt, da meiner die Spezialgeräre nicht hat..na da hoffe ich mal das beste...
So muß mich erstmal wieder etwas reinlesen, ihr seit immer so fleißig mit schreiben

LG
Saskia
13.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 9:20

@ Saskia
Hi,

ja, das mit dem Stress kenn ich auch...habe dann auch immer Ziehen im Bauch und leichte Schmerzen....

Ich nehme übigens Magnesium - hat mir meine Ärztin verschrieben: das Präparat heißt "Magnesium Forte + Vit. B6" von Biofarm....aber nachdem ich ja in Rumänien lebe, weiß ich nicht, ob Ihr das auch in Deutschland habt...ansonsten hat mir die Ärzten auch noch ein Schwangerschaftsvitaminpräpara t namens "Elevit Pronatal" von Bayer verschrieben....obs mir was hilft, weiß ich zwar nicht, aber schaden tuts dem Baby sicher auch nicht....

Bin ja jetzt auch in der 13. SSW....Gott sei Dank vergeht die Zeit relativ schnell...kann es kaum erwarten, meine Kleine oder meinen Kleinen in den Armen zu halten!!

LG, Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 9:26

@Katja und Susi
Danke erstmal für eure Antworten, werde heute gleich mal in die Apotheke gehen...

@Katja: Hab ich schon von einigen gelesen, dass sie mag. Verla nehmen...wieviel Dragees hast du da am Tag genommen?

@Susi: Ja ich glaube der Streß ist einfach nicht gut für uns und für das Kind...vielleicht hilft das Magnesium ein wenig, ansonsten werde ich das am Mo bei meinem FA mal ansprechen...13. SSW, wie die Zeit vergeht was?

Saskia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 18:43

Hallo zusammen
@katja das glaube ich, bei den anzeichen hofft man ja schon richtig, dass es geklappt hat und man weiß aber, es könnte auch an der spritze liegen. aber davon gehen wir einfach nicht aus, ich bin sowieso ein Optimist in vielen Angelegenheiten! Und da wir nun so viele Kugeln haben, musst du einfach nachziehen! Wir pusten ganz fleißig unsere ss-viren zu dir rüber! und natürlich zu allen anderen Hibblern hier.

Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuuuuuuust!!!!!!!!!!! Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust! !!

und wir machen das so lange, bis du in 5 Tagen dann weißt, dass es geklappt hat!!!

ja, war beim US heut. Mussten zwar mal wieder ne weile warten, aber als dann US gemacht wurde, sagte sie gleich, wow, ein Riese. Laut US ist das Kleine ca. 2,3 cm groß. Hab mich dann schon gewundert, weil im Newsletter stand, 10 SSW ist es ca. 3-3,5 cm groß, aber die FA hat auch gesagt, es ist die größe anfang 10 ssw. daher bin ich beruhigt. was mich bisschen gewundert hat, da ja das 1. screening zw. 9-13 ssw gemacht wird, aber der wär dann doch länger gegangen, wie nur kurz schauen und fertig? Hat mir nun auch schon gesagt, den übernächsten termin muss ich woanders hin, weil sie da Urlaub haben. Und man konnte auf dem US natürlich so ein ganz kleines Herzlein schlagen sehen. Und wegen dem urlaub hat sie momentan keine Bedenken, wenn es zu keinen Problemen kommt, spricht nix dagegen.
Naja, Toxoplasmose und den anderen Stoff hab ich keine Immunität, wird dann halt auch alle 2-3 Monate untersucht, aber da wir ja keine Katze haben und ich mein Kleinkindern nicht viel Kontakt habe, geht das ja.

@saskia schön, dass deine Prüfung gut hinter dich gebracht hast. das glaube ich, dass irgendwann die Lust auf den ganzen Stress nicht mehr so groß ist. Naja, bisher hab ich nicht mit irgendwelchen Schmerzen zu kämpfen, wenn das ist das alles nur ganz leicht oder mal kurz schmerzhaft, aber noch gehts.

@celina naja, ich weiß ja nicht, wie du deine tests nun gemacht hast, aber wenn das beides 25 er waren und du auch nicht mit morgenurin getestet hast, kann es doch natürlich sein, dass die mens nicht kommt, weil du ss bist. was hat der FA denn gesagt?

@susi naja, das ist manchmal das miese, wenn man anfangs von der übelkeit verschont wird und nicht mehr damit rechnet und dann kommt es auf einmal in der 13ssw. hoffen wir mal, dass es ne ausnahme war.

achso, dass wusst ich jetzt nicht, dass ihr da sowieso zu Privatklinik geht, weil die normalen da vergessen kannst. was kommt da dann auf einen zu, wenn du für alles zahlen musst? Jetzt grad geburt? Das kann wohl dann gut ins geld gehen.
dann hoffen wir mal, dass die versicherung das dann auch wirklich übernimmt. die können am anfang so viel erzählen, ob es aber nachher auch so einfach ist, muss man schaun.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 9:57

Guten morgen
@honey ja, ich war auch erstmal erleichtert, dass es schön gewachsen ist und man das kleine herzlein schlagen sehen konnte. wobei ich natürlich dachte, es wird gleich das 1. screening gemacht, aber wenn es das gewesen wär, dann hätt sie das ja im MuPa dort eingetragen.

oh mann, das ist mal nervenaufreibend bei dir. Wenn die Ovus nicht anschlagen kann es ja wirklich sein, dass es dran liegen kann, weils einfach so Billigdinger sind. nun der ausfluss 2 tage lang.
naja, in 2 wochen wissen wir dann hoffentlich mehr, was nun bei dir los ist.
das kann ich verstehen, aber eigentlich musst du dir ja keine solche sorgen machen, du bist doch so ne gute schülerin, was du bisher von deinen Arbeiten berichtest hast, wirst du die Prüfung auch super bestehen.
natürlich denken wir an dich und drücken dir fleißig die daumen für die Prüfung!

@celina naja, wer weiß, ob der 1. Test (10 er) vielleicht noch etwas früh war. Und bei nem 25 er, der nicht mit morgenurin gemacht wurde, kann man denk ich mal sagen, dass der nichts zu bedeuten hat.
so, bin schon richtig gespannt, was die FA nun sagt. den mens ist ja keine gekommen und sie sagte ja beim letzten mal, entweder kommt sie bald oder bleibt ganz aus weil ss bist.

@katja Ja, mein schatz war dabei, hatte ja angst, dass er nicht mit rein darf zur untersuchung, aber war natürlich kein problem.
nach dem US meinte er dann, schade, ich dachte da sieht man schon mehr. ich denk mal in 4 wochen kann er dann schon mehr von Krümel entdecken.
das mit deiner kurve hört sich ja klasse an, dann hoffen wir mal, dass so ne Spritze da keinen Einfluss hat, sondern das schön aus dem Grund kommt, weil in dir schon ein kleiner Krümel eingenistet ist.
das ist doch ne tolle Idee, wenn die 4 Tage bei deiner Mum warst, hast dann schon Gewissheit, obs nun geklappt hat. Und die OBs wirst du hoffentlich in den nächsten Monaten nicht mehr brauchen!!!

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 11:27

...
@giuliana hier ist das wetter heut auch so richtig schlimm, morgen solls aber wieder besser werden.
das glaub ich, dass er dir schon sehr fehlt. war halt jetzt doof, dass er dich nun nicht begleiten konnte, in zukunft wird das bestimmt nicht mehr vorkommen, da wird er dich und den Kleinen bestimmt nicht allein zu deinen eltern mehr fliegen lassen.

@celina naja, ist doch schon mal was, wenn die schleimhaut sich noch so aufgebaut hat, in der kurzen zeit. naja, dass die FA noch nichts gesehen hat, würde ich jetzt mal nicht so sehen, dass es dann auch nicht geklappt hat. die meisten FAs sagen ja, man soll dann auch erst in der 6 ssw kommen, da man davor nicht unbedingt was sehen kann.

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 17:16

@celina
kann das ja verstehen, so ne lage ist immer doof, wenn man jetzt nicht weiß, ob die mens nun noch kommt oder ob es doch geklappt hat. das mit dem sprungreifen Folikel kann ich ja verstehen, aber du siehst ja an mir, ich hatte 10 Monate nix und dann auf einmal muss wohl doch ein Ei gesprungen sein.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2009 um 11:53

@honey
das wird schon ganz gut klappen bei dir, bin ich überzeugt von. Und selbst wenn der 1. Eindruck ist, es lief nicht so toll, wird da nachher ne tolle note rauskommen.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2009 um 12:35

Hi!
@honey: Alles Gute und viel Glück für Deine Prüfung!! Wird schon gut gehe!!

@all: habe heute meine Ergebnisse der letzten Blutabnahme bekommen - es wurde u.a. der Beta hCG Wert festgestellt, dann ein Wert namens PAPP-A (keine Ahnung was das ist, muss ich mir nächste Woche von meiner Ärztin erklären lassen....) und das Risiko hinsichtlich Trisomie 21, was soweit ich diese Analyse verstehe, bei mir bei 1:1981 liegt....also dürfte alles ok sein....

Auf diese Auswertung musste ich wieder mal 11 Tage warten! Dauert das in Deutschland auch so lange??

Euch allen ein schönes Wochenende!

LG,

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2009 um 18:05

Hi ihr lieben
@celina ich glaube auch fest daran, dass du vielleicht schon diesen Zyklus in die ss starten kannst! Da noch keine mens da ist heißt es also weiter ganz fest die daumen drücken!

wie das mit dem ZS ist kenn ich mich nicht so aus, aber wenn er bei dir sonst immer anders vor der Mens war, denke ich, dass die mens dann auch nicht kommen wird.

@honey ist schön zu hören, dass die prüfung so gut lief. und dann noch ein pos. Ovu ist doch einfach klasse. Naja, klar ist es spät, wenns erst bei ZT 30 mit dem ES los geht, aber immerhin weißt du, es tut sich was bei dir. nutzt euren ES schön und dann kugelst du uns hinterher. SS-Viren pust!!!!!!!

@dominika naja, der kleinen wird wohl nun langsam doch der platz ausgehen. und vielleicht bereitet sie sich ja schon drauf vor, dass es bald los geht. weiß ja nicht, ob sowas sein kann, dass die kinder davor dann wieder ruhiger werden.

naja, wer weiß, ob das mit den tabletten wirklich hätte sein müssen, aber lieber schaut man danach und der kleinen passiert nichts, wie wenn man denkt, das wird schon gut gehen und nachher hätte sie sich viel zu schnell aufn weg gemacht.
klar, der Tee wird dir bestimmt gut helfen. nun gehts also so richtig los, jetzt doch lieber keine 4 wochen mehr gedulden, bis die kleine endlich kommt? aber das kann ich verstehen, die meisten ss sagen ja gegen ende, es könnt nun endlich kommen, weils dann manchmal für die ss auch nicht mehr ganz so angenehm alles ist.
ja, meinen kleinen Krümel scheints gut zu gehen. Hab mir nun auch den angelsound bestellt, dass ich in den nächsten wochen dann schon versuchen kann, die töne daheim zu hören.

ja, der ist da ganz schlimm, der wollte auch beim FA-Besuch am liebsten ne std eher gehen, damit wir vielleicht eher dran kommen. Heut morgen haben wir dann Mein baby angeschaut und davor mitten im leben, da gings auch um 2 kleiner kinder und die waren so süß, da meinte er auch, sowas haben wir auch bald und strahlte so. Jeder sagt auch, wenn er über "unsere" schwangerschaft redet, was für ein stolzer papa er ist.
ja, ich denke in 4 wochen wird man dann noch viel mehr erkennen. das bild setz ich noch rein, so bisschen was sieht man schon.

war ja diese woche blut abgeben und heut beim besprechen, musste ja anfangs nun 2 tabletten für die SD nehmen und nun erst mal nur noch eine. dafür dann halt noch meine eisentabletten. und ende juli wird dann wieder nachgeschaut. der doc meinte auch, als ich im zimmer saß, das steht ihnen richtig.

@susi Du hast da nur ne Blutprobe abgegeben, oder? also ich kenne Papp von dem Abstrich beim FA. Der wird in verschieden Bereiche eingeordnet und PAPP-A ist eigentlich das beste. Wenn du vermehrt Bakterien oder so hättest, dann würde man das behandeln müssen, aber bei dem ergebnis ist ja alles super. und auch die gefahr mit dem Down Syndrom ist sowas von gering. Wir haben der FA nun gesagt, dass wir diese NFM nicht machen lassen. Mir gehts nicht nur ums Geld, aber ich denke, wir wünschen und das Kind und gehen einfach davon aus, dass alles okay ist.
meine blutwerte wurden ja nun nach 4 wochen erst besprochen und die rechnung vom labor kam auch noch nicht. die Arzthelferin meinte aber, dass kann mal 2-3 Monate dauern.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 9:24

Guten morgen
hallo ihr lieben

@katja ohje, dass sind aber doofe Nachrichten. hätte es dir so gegönnt.
dann hoffen wir, dass sich der stress mit den ganzen Terminen in der Klinik im neuen Zyklus endlich lohnt.

@honey das ist ja prima, dass das mitm ES nun endlich geklappt hat. und das die tests nun langsam schwächer werden ist gut so. Kommt immer drauf an, wann der ES nun genau stattfindet, der Ovu sagt ja meist nur aus, dass in den nächsten 24-36 h ein ES ansteht. und genutzt habt ihr ihn ja gut.
ich weiß ja nicht genau, wann nun mein ES war, aber so wie ich es in der Tempi nachgeschaut habe, haben wir vor dem ES 1 mal geherzelt und das war 2-3 tage vorher. das klappt bestimmt bei dir, drück die daumen!
wegen den anderen tabletten, die nimmt man dann, wenn der ES war, kannst also sobald sie hast, damit anfangen.

@giuliana klar, in zukunft wird nur noch zusammen ein Familienbesuch gemacht.

So, bin nun in der 11 ssw und nachdem ich letzte woche nur montag einmal spucken musste, wars heut wieder soweit. Naja, ich hoff das hört bald auf. würd am liebsten heehen, hier geht grad sowieso nichts, irgendwie spinnt jedes programm. Naja, hoff wir kommen hier um halb 3 weg.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 16:10

Hallo
Hallo Mädels,

heute ist es ja ziemlich ruhig hier....

Bei uns herrscht wieder mal strahlender Sonnenschein und über 30 Grad (so genau will ichs gar nicht wissen! )

Am Donnerstag werde ich wieder zur Ärztin gehen. Will die Resultate meiner Auswertung hinsichtlich Trisomie 21 usw. mit ihr besprechen und hoffe, dass sie auch wieder ein US-Bild von meinem Kleinen oder meiner Kleinen macht!!

Schön langsam sieht man ein Bäuchlein, aber ich hab zum Glück erst 2 kg zugenommen....und was ich ganz eigenartig finde ist, dass ich aufeinmal so richtig gerne Fleisch esse....und dabei war ich während meiner Jugendzeit Vegetarier und danach hab ich auch eher weniger Fleisch gegessen (nur am Wochenende)....ich glaube, dass das Baby ganz nach meinem Mann kommt...und fragt mich nicht warum, aber ich hab das Gefühl, dass es ein Junge wird

Schönen Nachmittag noch!

LG, Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 22:09

...
hallo zusammen,

bin heut leider noch nicht an PC gekommen. Werd morgen den neuen Thread machen.
Dann werd ich auch näher auf eure Beiträge eingehen, freu mich jetzt nur noch auf mein Bett.
Und irgendwie gehts mir heut nicht so gut, heut mittag war mir richtig schlecht und so langsam kommt es grad wieder.

Also, bis morgen

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 7:21

Melde mich vom FA wieder
also ich war gestern wie angekündigt beim FA die Nackenfaltenmessung machen lassen..mensch war das cool sag ich euch. Endlich mal ca. 20 min das Kleine bewundern. Mein Schatz war auch mit an meiner Seite und ließ sich alles genau vom Doc erklären. Haben dann erstmal uns alle Gliedmaßen und Wirbelsäule angeschaut und dann hat er uns sogar ein 3-D-Bild gezeigt, auf dem der Minimensch schon fast wie ein richtiges Baby aussah. Irgendwie ein irres Gefühl sag ich euch. Das Kleine hat sich dann immer fleißig weggedreht, aber der Doc konnte es dann doch noch gut einfangen und hat an einem Standbild die Falte gemessen. Bei uns ist sie 1,7, was ein sehr guter Wert ist, denn bis 2,5 ist sie im völlig normalen Rahmen. So jetzt muß ich bloß noch auf meine Blutergebnisse und auf die restliche Auswertung warten und dann gehts wieder ein wenig beruhigter durchs Leben Aber der Doc meinte im Moment sieht alles sehr gut aus, alles zeitgerecht entwickelnt (jetzt schon 6,6 cm ) Bin echt überglücklich!

an alle: Was für einen Kinderwagen habt ihr euch eigentlich rausgesucht? Ich bin echt am rumstöbern, aber so richtig gefällt mir keiner. Vielleicht kann ich mir durch eure Tipps was abkucken

Achja irgendwie haben alle das Gefühl um uns rum es wird ein Junge und so langsam glauben wir es auch..na mal schauen

LG
Saskia
14. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 8:58

@Katja
Ach Süße das tut mir echt leid, kann dich gut verstehen, bei uns hat es ja auch erst im 8.ÜZ geklappt. Aber du wirst sehen, diesmal muß es klappen. Laß dich mal drücken. Ich kenne das Gefühl, jeden Monat wartet und wartet man..aber wenn es dir mal schlecht geht, dann denk an deinen Sonnenschein den du schon hast! Und bald wird auch der nächste nachkommen, da bin ich mir ganz sicher

LG
Saskia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 18:30

Geschlossen
bitte im neuen thread weiterschreiben

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook