Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Cyclotest 2 Plus- wer hat Erfahrung??

Cyclotest 2 Plus- wer hat Erfahrung??

25. Juni 2006 um 21:03

Hallöchen..

hab gelesen, dass "Cyclotest 2 Plus" zur Verhütung wie auch zum Kinderwunsch perfekt sein soll. Hat das Gerät jemand? Wenn ja, seid ihr zufrieden? Und wieso braucht man dazu Teststäbchen?? Wieviel Arbeit hat man damit, außer dass man jeden Morgen messen muss? Macht der sonst alles von allein ( also fruchtbare/unfruchtbare Tage bestimmen??Ist es auch für Frauen mit unregelmäßigem Zyklus geeignet?

Danke schon mal
LG Cadence4

Mehr lesen

26. Juni 2006 um 18:58

Aha..
.. also kannst du das Teil bei Kinderwunsch weiterempfehlen hab ich das richtig verstanden ( auch ohne Teststäbchen)? Und ist es auch für Frauen mit unregelmäßigem Zyklus geeignet?

LG Cadence4

Gefällt mir

26. Juni 2006 um 20:04

Super danke!
Dann wird das wohl meine nächste Anschaffung
Dann muss es ja nur noch klappen

LG Cadence4

Gefällt mir

27. Juni 2006 um 10:49

Hab ihn
Ich habe den Zyklotest 2Plus seit über einem Jahr. Ich bin voll zufrieden damit. Er misst die Temperatur, wertet aus und speichert die Daten. Bei Wunsch kann über die Telefonleitung ein gesamter Ausdruck gemacht werden. Das hab ich allerdings noch nicht versucht. Ich habe mir halt delber noch eine handkurve geführt, in die ich die Daten eingetragen und berglichen habe. Der Computer lag mit der fruchtbaren Zeit immer richtig. Du hast ein Zeitfenster von vier Stunden, musst also nicht täglch auf die Minute genau messen. Wenn der Zyklus einigermassen regelmässif ist, also sich nur um wenige Tage verschiebt, ist es eine gute Methode. Es geht halt ein halbes Hahr bis er sich eingependelt hat und die fruchtbare Zeit enger eingrenzen kann. Also ich würde ihn jederzeit wieder kaufen. Wegen der Teststäbchen, ich brauche die nicht, bzw. nehme da günstigere z.b. von E-bay. Du kannst aber auch den Zwervixschleim eingeben, halt immer das selbe. Also mit etwas Übung ist er gut zu bedienen und macht das Leben ohne Pille gemütlich einfach

Gefällt mir

11. Februar 2010 um 20:30
In Antwort auf athena2401

Hab ihn
Ich habe den Zyklotest 2Plus seit über einem Jahr. Ich bin voll zufrieden damit. Er misst die Temperatur, wertet aus und speichert die Daten. Bei Wunsch kann über die Telefonleitung ein gesamter Ausdruck gemacht werden. Das hab ich allerdings noch nicht versucht. Ich habe mir halt delber noch eine handkurve geführt, in die ich die Daten eingetragen und berglichen habe. Der Computer lag mit der fruchtbaren Zeit immer richtig. Du hast ein Zeitfenster von vier Stunden, musst also nicht täglch auf die Minute genau messen. Wenn der Zyklus einigermassen regelmässif ist, also sich nur um wenige Tage verschiebt, ist es eine gute Methode. Es geht halt ein halbes Hahr bis er sich eingependelt hat und die fruchtbare Zeit enger eingrenzen kann. Also ich würde ihn jederzeit wieder kaufen. Wegen der Teststäbchen, ich brauche die nicht, bzw. nehme da günstigere z.b. von E-bay. Du kannst aber auch den Zwervixschleim eingeben, halt immer das selbe. Also mit etwas Übung ist er gut zu bedienen und macht das Leben ohne Pille gemütlich einfach

Teststäbchen
Hi Athena!

Ich bin am Überlegen, ob ich endlich die Pille absetzen und auf Cyclotest umsteigen sollte.
Was hat es denn mit diesen Teststäbchen auf sich?Was messen die genau?Kann man damit die Sicherheit, nicht shwanger zu werden, erhöhen?

Ich äre dir sehr dankbar für nähere Infos!

LG, Sans

Gefällt mir

12. Juni 2010 um 22:46

bei Kinderwunsch lieber cyclotest baby
Hallo,

ich kann den cyclotest auch nur wärmstens empfehlen - mit dem aktuellen Modell kannst Du sogar Deine Zyklusdaten an den PC übertragen (wann und so oft wie Du willst) und sie als Zykluskurve ausdrucken - find ich gut.

cyclotest 2 plus und cyclotest baby sind übrigends baugleich - der einzige Unterschied ist, dass beim cyclotest baby s. www.kinderwunsch-cyclotest.de die Software und das USB-Kabel zur Datenübertragung inklusive sind und beim cyclotest 2 plus müsstest Du die Software separat dazu kaufen.

Der Zeitaufwand ist gering: Du misst morgens vom 1. Zyklustag bis nach dem erfolgten Eisprung nach dem Aufwachen rund 1 Minute Deine Temperatur und siehst direkt danach, ob Du gerade fruchtbar bist oder nicht. wenn er Dir die hochdruchtbare Phase anzeigt, dann kannst Du zusätzlich noch Ovu-Tests durchführen (weil doppelt hält besser) - musst Du aber natürlich nicht...

good luck

Gefällt mir

22. September 2010 um 19:56
In Antwort auf soraya3005

bei Kinderwunsch lieber cyclotest baby
Hallo,

ich kann den cyclotest auch nur wärmstens empfehlen - mit dem aktuellen Modell kannst Du sogar Deine Zyklusdaten an den PC übertragen (wann und so oft wie Du willst) und sie als Zykluskurve ausdrucken - find ich gut.

cyclotest 2 plus und cyclotest baby sind übrigends baugleich - der einzige Unterschied ist, dass beim cyclotest baby s. www.kinderwunsch-cyclotest.de die Software und das USB-Kabel zur Datenübertragung inklusive sind und beim cyclotest 2 plus müsstest Du die Software separat dazu kaufen.

Der Zeitaufwand ist gering: Du misst morgens vom 1. Zyklustag bis nach dem erfolgten Eisprung nach dem Aufwachen rund 1 Minute Deine Temperatur und siehst direkt danach, ob Du gerade fruchtbar bist oder nicht. wenn er Dir die hochdruchtbare Phase anzeigt, dann kannst Du zusätzlich noch Ovu-Tests durchführen (weil doppelt hält besser) - musst Du aber natürlich nicht...

good luck

Wie lange hat's bei euch gedauert ?
Hallo,
ich habe mir nun den cyclotest baby gekaut und wollte generell fragen, welche Erfahrungen ihr mit dem Gerät gemacht habt.
Wie lange es gedauert hat, bis ihr schwanger geworden seid ?
Habt ihr nur die Temperatur gemesse oder gleichzeitig auch noch Ovo-Tests gemacht ?

Wer wartet noch sehnsüchtig auf ein positives Ergebnis wie wir ?

Gefällt mir

6. August 2012 um 18:33

Hallo mädels
ich bin auch seit geraumer zeit cyclotest 2 plus nutzerin und sehr zufrieden mit dem gerätchen. ich nutze ihn zur verhütung und kann nur sagen, dass ich sehr begeistert bin, wie einfach und zuverlässig er doch ist! teststäbchen brauchst du dazu nicht !!!!

so, zum thema kinderwunsch stimme ich soraya zu, da ist der cyclotest baby eher geeignet. da könnt ihr übrigens auch euren hormonlevel bei wunsch messen, DAZU bräuchtest du dann die teststäbchen - muss aber nicht sein!!!

Gefällt mir

14. Februar 2013 um 13:43


Total einfach zu bediehnen echt super gerät!
ich habe den cyclotest 2 plus und benutze ihn zur verhütung aber meine schwester ist mit cyclotest baby zweimal schwanger geworden nun benutzt sie ihn auch zur Verhütung.

Euch allen viel glück

Gefällt mir

26. Februar 2013 um 19:55
In Antwort auf regenbogengold2


Total einfach zu bediehnen echt super gerät!
ich habe den cyclotest 2 plus und benutze ihn zur verhütung aber meine schwester ist mit cyclotest baby zweimal schwanger geworden nun benutzt sie ihn auch zur Verhütung.

Euch allen viel glück

Versteh den compi nicht ganz
hallo ,
ich muss nochmal fragen also verstehe den compi immer noch nicht ganz er hat mir jetzt 21 tage fruchtbar angezeigt aber Keinmal hochfruchtbar !!! und jetzt zeigt er wieder unfruchtbar an heisst das jetzt ich hatte keinen eisprung weil dann würde ich ja auch meine periode nicht in 7 tagen bekommen und wenn doch hiesse das ja der compi hätte ihn verpasst kann das sein??? danke schonmal für die antwort

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Abtreibung gehabt, schwangerschaft Adee?
Von: leoniesmama09
neu
26. Februar 2013 um 18:36
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen