Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

CTG Frage, bitte antworten!

12. März 2007 um 14:40 Letzte Antwort: 12. März 2007 um 18:21

Hallo Ihr Lieben,

bin nun in der 27 ssw und spüre meinen Kleinen seit zwei Tagen fast gar nicht mehr. Hatte heute sowieso Termin beim FA und der hat leider nur CTG gemacht und meinte es wäre alles i.O.
Jetzt meine Frage kann er nur anhand des CTGs überhaupt sagen ob es meinem Krümel gut geht oder nicht?
Oder zeichnet das CTG in dieser Woche nur die Wehen auf?

Vielleicht ne doofe Frage, kenn mich nicht so gut aus aber schonmal danke für eure Antworten.

Sweeety die sich sehr sorgen um ihr Baby macht + Baby 27ssw

Mehr lesen

12. März 2007 um 14:45

Herztöne des Kindes...
zeichnet das CTG natürlich auch auf. Und die Bewegungen kann man ja dadurch auch hören. Wenn die Herztöne des Kindes abfallen würden,weil es ihm nicht gut geht oder es schlecht versorgt ist oder so,dann sieht man das auf dem CTG. Klar,da kann man nicht alles sehen,aber das kann man mit gar nichts auch nicht mit dem US. Es ist ja auch nicht ungewöhnlich,wenn man das Baby mal nicht so spürt. Hauptsache du spürst es überhaupt.

lg
Evy
32.SSW

Gefällt mir
12. März 2007 um 14:48


Das CTG zeichnet Wehen und die Herztöne des Baby auf. Wenn es der Kleinen nicht gut gehen würde, hätte Dein Arzt das bestimmt an den Herztönen gesehen

Ich hatte auch vor kurzem mal ein paar Tage, wo ich den Kleinen weniger gespürt habe. Meine Hebamme meinte, die Babys machen dann meist einen Wachstumsschub durch und sind dadurch ruhiger Keine Sorge, das Geboxte kommt schnell wieder

LG Pünktchen (31. SSW)

Gefällt mir
12. März 2007 um 14:49
In Antwort auf yelena_12119032

Herztöne des Kindes...
zeichnet das CTG natürlich auch auf. Und die Bewegungen kann man ja dadurch auch hören. Wenn die Herztöne des Kindes abfallen würden,weil es ihm nicht gut geht oder es schlecht versorgt ist oder so,dann sieht man das auf dem CTG. Klar,da kann man nicht alles sehen,aber das kann man mit gar nichts auch nicht mit dem US. Es ist ja auch nicht ungewöhnlich,wenn man das Baby mal nicht so spürt. Hauptsache du spürst es überhaupt.

lg
Evy
32.SSW

Bei mir war das so
dass ich auch die Herztöne nicht gehört habe die Schwester meinte es wäre noch zu früh, kann das sein?
Weil gehört habe ich nichts und dass macht mir auch sorgen.

Gefällt mir
12. März 2007 um 14:54
In Antwort auf kasey_11941001

Bei mir war das so
dass ich auch die Herztöne nicht gehört habe die Schwester meinte es wäre noch zu früh, kann das sein?
Weil gehört habe ich nichts und dass macht mir auch sorgen.

Naja...
also ich hatte in der 27.SSW einen Autounfall und war danach zum CTG bei meiner FÄ. War das erste Mal. Die Herztöne waren da zwar noch echt schwer zu finden und sobald sich der Kleine bewegt hat,waren sie weg und wir mussten neu suchen. Aber gehört hat man das schon. Die Artzhelferinnen haben sich aber auch viel Zeit genommen die zu suchen,weil es in der Woche wohl doch noch recht früh ist.

Für was hat dein FA das CTG denn überhaupt gemacht? Versteh ich nicht so ganz.

Gefällt mir
12. März 2007 um 14:59
In Antwort auf yelena_12119032

Naja...
also ich hatte in der 27.SSW einen Autounfall und war danach zum CTG bei meiner FÄ. War das erste Mal. Die Herztöne waren da zwar noch echt schwer zu finden und sobald sich der Kleine bewegt hat,waren sie weg und wir mussten neu suchen. Aber gehört hat man das schon. Die Artzhelferinnen haben sich aber auch viel Zeit genommen die zu suchen,weil es in der Woche wohl doch noch recht früh ist.

Für was hat dein FA das CTG denn überhaupt gemacht? Versteh ich nicht so ganz.

Hatte letzte Woche
auch CTG und musste dabei stark husten und er war sich halt nicht sicher ob das Wehen waren und hat heute nochmal nachgeprüft.Er hat es also gemacht um zu überprüfen ob ich evtl. Frühwehen habe!
Deswegen bin ich ja am grübeln glaub er hat die Herztöne gar nicht aufgezeichnet. War nämlich nur eine Linie unten zu sehen!

Ich wollte ihn ja noch sprechen aber er musste schnell weg weil ein Notfall vorlag.

Werd echt noch verrückt grrrrrrr

Gefällt mir
12. März 2007 um 15:05
In Antwort auf kasey_11941001

Hatte letzte Woche
auch CTG und musste dabei stark husten und er war sich halt nicht sicher ob das Wehen waren und hat heute nochmal nachgeprüft.Er hat es also gemacht um zu überprüfen ob ich evtl. Frühwehen habe!
Deswegen bin ich ja am grübeln glaub er hat die Herztöne gar nicht aufgezeichnet. War nämlich nur eine Linie unten zu sehen!

Ich wollte ihn ja noch sprechen aber er musste schnell weg weil ein Notfall vorlag.

Werd echt noch verrückt grrrrrrr

Ach so...
ach weißt du,mach dich nicht verrückt. Warte mal paar Tage ab und beobachte die Bewegungen des Kleinen. Wenn du der Meinung bist es wird nicht besser,dann ruf deinen FA an und sag,dass du das Gefühl hast die Kindsbewegungen nehmen seit Tagen ab und du beunruhigt bist. Soll er halt nen US machen oder noch mal CTG mit Herztönen. Ich glaub die wollten sich die Mühe nicht machen,die zu suchen...da waren die mit Sicherheit.

lg

Gefällt mir
12. März 2007 um 15:07

Hmmm
ich würde sagen geh nochmal zur kontrolle,muss ja nichts schlimmes sein nur einfach so um dich zu beruhigen........entweder wieder zum gyn o ins kh...wenn du zum gyn gehst lass dir die herzbewegungen auf dem ctg zeigen u erklären.......

Gefällt mir
12. März 2007 um 15:30

Aber doch eher mit dem US
oder? sie hat ja nach den CTG herztönen gefragt

Gefällt mir
12. März 2007 um 18:21

Kommt

darauf an. Aber ich denke dass er schon Herztöne und Wehen geschrieben hat. Hattest Du zwei teile auf dem Bauch oder eins. Die Wehen werden ziemlich weit unten geschrieben und die Herztöne so mehr mittig und man hört es. Die Wehen machen keine Töne.
Wenn du Dir sorgen machst fahre einfach ins Krankenhaus und lasse Dich im Kreißsaal nochmal untersuchen. Die nehmen einen total ernst. Aber fühl doch mal Deinen Buch, wenn das Baby tritt geht es ihm sicher gut.

kris2381 25SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers