Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Creme/Bodylotion in der SS

Creme/Bodylotion in der SS

3. April 2009 um 10:06

Hallo Zusammen,

habe gelesen, dass man in der SS nicht jede Bodylotion benutzen kann.
Worauf muss man denn da achten?

Dann gibt es wohl so spezielle cremes fuer Schwangere, so gerade wegen wachsendem Bauch und Bruesten.
Kennt da jemand ne Marke? Bzw. kann jemand eine gute Creme empfehlen mit der sie gute Erfahrungen gemacht hat?

Vielen Dank schon mal.
liebe Gruesse
Naddi

Mehr lesen

3. April 2009 um 10:13


Hallo

Das ist mir jetzt neu Wieso darf man nicht jede Bodylotion benutzen?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:15
In Antwort auf candi_12867444


Hallo

Das ist mir jetzt neu Wieso darf man nicht jede Bodylotion benutzen?

Lg


Keine Ahnung, irgendwas wegen den Inhaltsstoffen. Da hiess es irgendwo, dass man darauf achten soll, das die Cremes speziell fuer Schwangere sind. ????

lg
naddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:20

Hallo!
Also das man nicht mehr jede Creme benutzen darf, ist mir auch neu. Aber bei mir ist es so, dass ich sie nicht mehr benutzen kann, weil ich sie nicht mehr riechen kann.

Wegen dem wachsenden Bauch und der Brüste gibt es extra Schwangerschaftsöl bzw. cremes, die vorbeugend gegen Schwangerschaftsstreifen wirken.

Nach langem Suchen hab ich mir das Schwangerschaftsöl vom DM-Markt besorgt, lt. Stiftung Warentest mit sehr gut oder gut abgeschnitten. Ist so eine rosa Flasche. Zieht gut ein und riecht angenehm. Und ist mit 3,00 recht günstig. Die Frei-Schwangerschaftsöls sind ja extrem teuer, kosten zwischen 10,00 Euro und 15,00 Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:36
In Antwort auf aleit_12116934


Keine Ahnung, irgendwas wegen den Inhaltsstoffen. Da hiess es irgendwo, dass man darauf achten soll, das die Cremes speziell fuer Schwangere sind. ????

lg
naddi


Oh,also ich hab bei meinem Ersten Kind auf solche Dinge nicht geachtet...und auch nie gehört man sollte nur spezielle Cremes für Schwangere nehmen..


Danke für die Info

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:38
In Antwort auf darby_12358310

Hallo!
Also das man nicht mehr jede Creme benutzen darf, ist mir auch neu. Aber bei mir ist es so, dass ich sie nicht mehr benutzen kann, weil ich sie nicht mehr riechen kann.

Wegen dem wachsenden Bauch und der Brüste gibt es extra Schwangerschaftsöl bzw. cremes, die vorbeugend gegen Schwangerschaftsstreifen wirken.

Nach langem Suchen hab ich mir das Schwangerschaftsöl vom DM-Markt besorgt, lt. Stiftung Warentest mit sehr gut oder gut abgeschnitten. Ist so eine rosa Flasche. Zieht gut ein und riecht angenehm. Und ist mit 3,00 recht günstig. Die Frei-Schwangerschaftsöls sind ja extrem teuer, kosten zwischen 10,00 Euro und 15,00 Euro.

Bingo
Ausserdem würde ich mir nie eine Creme ins Gesicht oder auf den Körper schmieren die von Haus aus schon irgendwelche bedenkliche Stoffe beinhaltet.

Schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 11:02
In Antwort auf candi_12867444


Oh,also ich hab bei meinem Ersten Kind auf solche Dinge nicht geachtet...und auch nie gehört man sollte nur spezielle Cremes für Schwangere nehmen..


Danke für die Info

Danke
Danke fuer die vielen Tipps,
werde mal auf die Suche gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen