Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Cola und schwanger

Cola und schwanger

25. Oktober 2007 um 10:37 Letzte Antwort: 25. Oktober 2007 um 17:28

hallo! bin jetzt so in der sechsten woche. und seit vorgestern ist mir dauer übel. btrechen kann ich aber nicht. hab mir dann ne kleine flasche cola gekauft und getrunken wonach es dann für den rest des tages ging. leider war mir nun gestern auch schlecht. hab dan malzbier gekauft ist ja auch etwas herb und eiskalt getrunken, hat bloß nix geholfen. und hetue steh ich vor der frage mach ich mir ne flasche cola auf oder nicht, weil mir übel ist.
ist cola schädlich für das kind oder nur ab einer bestimmten menge??
gruß mamtianzen

Mehr lesen

25. Oktober 2007 um 10:44

Gut
na so zwei bis vier gläser über den tag verteilt würden bestimmt auch langen denke ich. ich weiß nur bei den anderen schwangerschaften hat meine tante jedes mal gemault wenn ich cola getrunken habe, das mein kind dann hyperaktiv werden würde. es ist zwar keines meiner kinder hyperaktiv, aber diese stimmchen im kopf ...
gruß mamtianzen

Gefällt mir
25. Oktober 2007 um 11:12

...
Mir wurde es sogar verordnet Cola zu trinken. So 1 bis 2 Gläser am Tag kannst du ruhig trinken.

LG Nadine 39+1

Gefällt mir
25. Oktober 2007 um 11:35

Blutdruck
mein blutdruck ist sowieso niedrig, ich kenn das gar net anders.Ich hab in den ersten drei schwangerschaften auch keine kaffee mehr getrunken, da ich eben ab und an gern cola trink. naja jetzt kann ich den geruch von kaffee noch nicht mal riechen. aber das beruhigt mich jetzt alles, hab grad ein glas getrunken und man merkt schon, das die übelkeit weniger wird.
na schaun wir mal wie sich cas weiter entwickelt.
gruß mamitanzen

Gefällt mir
25. Oktober 2007 um 13:08
In Antwort auf polona_12561919

Blutdruck
mein blutdruck ist sowieso niedrig, ich kenn das gar net anders.Ich hab in den ersten drei schwangerschaften auch keine kaffee mehr getrunken, da ich eben ab und an gern cola trink. naja jetzt kann ich den geruch von kaffee noch nicht mal riechen. aber das beruhigt mich jetzt alles, hab grad ein glas getrunken und man merkt schon, das die übelkeit weniger wird.
na schaun wir mal wie sich cas weiter entwickelt.
gruß mamitanzen

Gegen die Übelkeit
habe ich auch ab und zu cola getrunken, so 2-3 Gläse max. Kaffe habe ich nicht getrunken, da ich es nicht mal riechen konnte in dem ersten Drittel.
Jetzt bin ich 13+3 SSW und seit 2 Wochen kann ich normal essen und habe keine Übelkeit. Kaffe trinke ich erst seit 4 Tagen wieder, aber auch nur ab und zu.

Gefällt mir
25. Oktober 2007 um 14:08
In Antwort auf sera_11841718

Gegen die Übelkeit
habe ich auch ab und zu cola getrunken, so 2-3 Gläse max. Kaffe habe ich nicht getrunken, da ich es nicht mal riechen konnte in dem ersten Drittel.
Jetzt bin ich 13+3 SSW und seit 2 Wochen kann ich normal essen und habe keine Übelkeit. Kaffe trinke ich erst seit 4 Tagen wieder, aber auch nur ab und zu.

Kaffee heul
bin ja so ein typischer kaffee junkie. also als ich mit meinem großen schwanger war hab ich mit dem kaffee trinken aufgehört (komplett) wegen ab und an cola. Dachte mir so ist nur ein kofein lieferant da. naja ich hab ja dann gestillt und war dann mal wieder schwanger usw. nachdem die elternzeit meines dritten kindes um war habe ich wieder zu arbeiten angefangen und naja was soll man sagen mein kaffee konsum hat sich von mal einer tasse die woche auf nen guten lieter am tag gesteigert. jetzt hatten wir eine kleinen unfall und ich bin wieder schwanger. ich kann noch nichtmal den geruch von kaffee ertragen, aber es ist trotzdem hart, da ich meine kaffee beim zeitunglesen usw. vermisse. naja geht ja auch vorbei ich 1,5 Jahren kan nich wieder meiner sucht freien lauf lassen.
gruß mamitanzen

Gefällt mir
25. Oktober 2007 um 17:20

...
Mal ein Glas Cola wird wohl kaum schaden, aber man sollte halt solche Genussmittel nur in geringen Mengen zu sich nehmen. Das Koffein soll wohl in höheren Mengen das Missbildungsrisiko erhöhen. Abgesehen davon ist Cola sowieso eine eigentlich unnötige Kalorienbombe, vorallem wenn man eh schon in der SS mit seinem Gewicht zu kämpfen hat.

LG

Gefällt mir
25. Oktober 2007 um 17:28

Also,
in der cola ist koffein und zu viel davon schadet deinem baby

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers