Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clomifen??? Was ist das???

Clomifen??? Was ist das???

20. Mai 2007 um 11:39 Letzte Antwort: 3. November 2007 um 13:29

Hallo,

ich habe jetzt schon so oft von dem Clomifen hier gelesen, aber ich weiß gar nicht was das ist und wofür man das braucht.

Kann mir da mal einer weiter helfen und mich da aufklären?

Wäre super.

Danke im Voraus,

Kathi

Mehr lesen

20. Mai 2007 um 16:08

Hallo...
kann mir denn gar keiner meine Frage beantworten???

Gruß Kathi

Gefällt mir
20. Mai 2007 um 16:19
In Antwort auf jayna_12766770

Hallo...
kann mir denn gar keiner meine Frage beantworten???

Gruß Kathi

Hallo
das mdikament löst eisprünge aus.

Gefällt mir
20. Mai 2007 um 16:23

Das
sind hormone die dir helfen, wenn du zuviele männliche HOrmone hast. Sie verhelfen dir zu einem regelmäßigen Eisprung.

lg

Gefällt mir
20. Mai 2007 um 16:54
In Antwort auf isbel_12525329

Das
sind hormone die dir helfen, wenn du zuviele männliche HOrmone hast. Sie verhelfen dir zu einem regelmäßigen Eisprung.

lg

Woran...
erkenne ich, dass ich zu viele männliche Hormone habe????

Gefällt mir
20. Mai 2007 um 17:29

Wir möchten auf jeden Fall ein Kind....
nur da ich das hier schon so oft gelesen habe und nichts damit anzufangen wußte, dachte ich ich frage mal.

Nur da ich die Symptome nicht habe, die du aufgezählt hast, habe ich wohl nicht zu viele männliche Hormone.

Aber trotzdem danke für die Antwort.

Gruß Kathi

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 19:36
In Antwort auf lacy_11988227

Hallo
das mdikament löst eisprünge aus.

Synthome
Synthome für erhöhte oder zuviele männliche Hormone sind (manche tretten auch bei Pillenabsetzung auf ähnlich): Unreine Haut (fettige), Haarwuchs an Stellen wo eigentlich keine Wachsen sollten oder schnellerer Haarwuchs oder mehr Haare an den Stellen, Haarausfall (Kopf).

Haarausfall bei erhöten oder zuvielen männlichen Hormonen aus dem Grund, da ein Mann ja keine Menstruation hat, sondern bei Männern Giftstoffe über die Haare ausgeschieden werden (Haarausfall).

Gefällt mir
3. November 2007 um 13:29
In Antwort auf jayna_12766770

Woran...
erkenne ich, dass ich zu viele männliche Hormone habe????

Das...
siehst du im "Hormonstatus". Bei einer Blutabnahme wird dein Hormonstatus bestimmt. Ich hatte keinerlei "männlicher" Symptome sondern nur ausbleibende Regelblutung. Das heißt, momentan zu viele männliche Hormone, dass von selbst kein Eisprung stattfinden kann - deswegen mit Clomiphen "nachgeholfen".

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers