Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / clomifen und ovulationstest erfahrungen

clomifen und ovulationstest erfahrungen

4. September 2017 um 19:10

Hallo ihr lieben ♥ ich brauche mal wieder eurer rat. Ich bin 4 fache mama von wunderschönen Mädchen. Und hoffwn nun seit ein halbes jahr auf ein 5. Wunder. Ich wurde bis jetzt immer ohne hilfsmittel innerhalb 3 Monaten schwanger. Jetzt habe ich im 4 üz von meiner Frauenärtzin erfahren das ich eine eizellenreifungsstörung habe. Und habe im 5üz clomifen bekommen nur (leider) oder auch nicht waren 3 folikeln über 2 cm und habe gv verbot bekommem. Jetzt bin ich im nächsten anlauf 6üz 100mg vom 5-9 zt und war am 11 zt bei meiner Frauenärtzin 2 reife folikel und wir wollen es wagen. Nun teste ich seit den 11zt mit den clearblue digital ovu. Aber habe immer ein negatives ergebnis und kann die Striche nicht deuten.Seit heute teste ich auch mit den ovus von farcelle die sind ja sensibler. Ich bin heute am 16 Zt Ich hatte bis jetzt immer ein zyklus von 31-32 tagen und meine ärtztin meinte der Einsprung wird unter clomifen meisten vorgeschoben also ist er früher. Nun habe ich seit einigen tagen so ein komisches druck gefühl in den eierstöcken es ist kein schmerz aber sehr unangenehm als würde man sich leicht mit den fingern in den eierstöcken drücken. Kennt das jemand? Wer hat Erfahrung mit clomifen uns ovulationstests Ich freue mich sehr über eure antworten und Erfahrungen Ganz liebe grüße debbie Ps. Ein foto von den ovus hänge ich mit dran

Mehr lesen

5. September 2017 um 7:58
In Antwort auf debbiehibbelmaus

Hallo ihr lieben ♥ ich brauche mal wieder eurer rat. Ich bin 4 fache mama von wunderschönen Mädchen. Und hoffwn nun seit ein halbes jahr auf ein 5. Wunder. Ich wurde bis jetzt immer ohne hilfsmittel innerhalb 3 Monaten schwanger. Jetzt habe ich im 4 üz von meiner Frauenärtzin erfahren das ich eine eizellenreifungsstörung habe. Und habe im 5üz clomifen bekommen nur (leider) oder auch nicht waren 3 folikeln über 2 cm und habe gv verbot bekommem. Jetzt bin ich im nächsten anlauf 6üz 100mg vom 5-9 zt und war am 11 zt bei meiner Frauenärtzin 2 reife folikel und wir wollen es wagen. Nun teste ich seit den 11zt mit den clearblue digital ovu. Aber habe immer ein negatives ergebnis und kann die Striche nicht deuten.Seit heute teste ich auch mit den ovus von farcelle die sind ja sensibler. Ich bin heute am 16 Zt Ich hatte bis jetzt immer ein zyklus von 31-32 tagen und meine ärtztin meinte der Einsprung wird unter clomifen meisten vorgeschoben also ist er früher. Nun habe ich seit einigen tagen so ein komisches druck gefühl in den eierstöcken es ist kein schmerz aber sehr unangenehm als würde man sich leicht mit den fingern in den eierstöcken drücken. Kennt das jemand? Wer hat Erfahrung mit clomifen uns ovulationstests Ich freue mich sehr über eure antworten und Erfahrungen Ganz liebe grüße debbie Ps. Ein foto von den ovus hänge ich mit dran

keiner erfahrung mit clomifen uns ovus?

Gefällt mir

5. September 2017 um 14:50

Erfahrung habe ich nicht damit

Aber ich nehme ebenfalls Clomifin, den Eisprung weiß ich haar genau, da ich mir zum auslösen eine Spritze setze und dieser dann 36-42 Stunden später stattfindet.

Ich habe ebenfalls eine Follikelreifestörung, aber leider keine Eisprünge.


Wünsche dir viel Glück

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen