Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit

Clomifen - Osteopathie - Akupunktur

8. April 2009 um 19:35 Letzte Antwort: 23. April 2009 um 15:56

Hallo,

ich nehme zum ersten Mal Clomifen und dachte, dass man vielleicht mit Osteopathie oder Akupunktur das Ganze unterstützen könnte...

Wer hat gute Erfahrungen damit gemacht und mir vielleicht gute Adressen in Hamburg geben könnte?

Vielen Dank im voraus,
Grüsse,
Maiwennco

Mehr lesen

23. April 2009 um 15:56

Habe auch meinen 1. Clomizyklus
Hi Maiwennco,

dein Beitrag ist schon einige Tage her. Vielleicht liest Du das hier trotzdem.
Ich hatte diesen Monat auch meinen 1. Clomizyklus. Warst Du schon beim US und wenn ja, wie haben sich die Follikel bei dir entwickelt?
Heut ist ZT 10 und beim US heute Morgen kamen enttäuschende Ergebnisse. Gerade mal 1 Follikel hat sich gebildet und er ist erst 7 mm groß. Am Montag gehe ich noch mal zu US.
Wie hat das Medikament bei dir gewirkt?
Mit Osteopathie und Akupunktur habe ich Clomifen/Eireifung betreffend noch keine Erfahrungen gemacht.

LG

Gefällt mir