Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clomifen

Clomifen

10. Oktober 2009 um 18:29 Letzte Antwort: 11. Oktober 2009 um 7:16

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren wer von euch mit Clomifen schwanger geworden ist und in welchem Clomizyklus es dann geklappt hat. Naja und wie lange ihr insgesamt geübt habt. Wir sind jetzt im 13. ÜZ und ab dem nächsten Zyklus geht es mit Clomifen los. Bin ja mal gespannt. Schatzi war am Donnerstag auch beim Urologen und hat da einen Becher mit seinen Jungs abgegeben Langsam geb ich nämlich auf.....

Mehr lesen

10. Oktober 2009 um 20:04

Beim 3 ÜZ (mit Clomifen)
hi tanja,

auch wir haben es "nur" mit hilfe von clomifen geschaft, bei mir wollten die eier einfach nicht von alleine springen

naja, angefangen hab ich mit einer halben tablette, da hatte ich keinen ES, der nächste zyklus war dann mit 1 tablette, war auch noch nicht genug, erst beim 3 mal, wo ich dann immer 1,5 tabletten (clomifen) genommen hat, hatte ich einen ES, und weil wir zusätzlich noch die tem gemessen haben und ich so "pinkelstreifen" hatte, wußten wir dann auch genau wann der ES war, tja und jetzt bin ich in der 38 SSW und freu mich das unser kind bald da ist.

ich hatte die pille 2007 abgesetzt und dann haben wir "geübt", tja und nach einem jahr bin ich dann zum arzt und er fing mit den ganzen untersuchungen an, dass hat sich dann auch nochmal so ca. 4-6 monate hingezogen, er meinte immer "sie sind doch noch jung, haben sie geduld", ja ich bin jung (27 damals) aber ich wollte ja auch jung mutter werden.
im feb 09 hatte es dann eben im dritten ÜZ mit clomifen geklappt, zum glück, ich war auch schon mit den nerven am ende, aber das wird schon.
vielleicht nicht gleich bei ersten mal, man weiß ja nicht in welcher "dosis" du das clomifen brauchst, aber ich drück dir die daumen

lg

sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2009 um 2:01


sowas ist immer schön zu hören. Naja einen ES habe ich ja nur meine Gelbkörperphase ist zu kurz. Also kann sich das befruchtete Ei garnicht einnisten. Naja und ich fange mit 2x 1 Tablette am Tag an damit das Ei eine Möglichkeit hat sich einzunisten. Oh ich habe das Warten so satt......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2009 um 7:16


hallo! meine Eier sind von haus aus nicht alleine gesprungen hab dann nach nem halben jahr Clomhexal bekommen (ist ja das gleiche) 5x 1/2 Tablette und schwups war im im ersten Zyklus damit schwanger.

bin jetz in der 7. Woche und es ist trotz medi alles ok!

Liebe Grüße
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook