Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clomifen

Clomifen

14. Juli 2013 um 15:21

Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und möchte mich mal kurz vorstellen: ich bin 26 Jahre alt und mein Freund und ich versuchen seit neun Monaten schwanger zu werden. Bei meiner letzten Vorsorgeuntersuchungen habe ich meinem Arzt erzählt, dass ich einen sehr langen Zyklus habe und mich das wundert. Es sind im Schnitt immer so an die 36 Tage. Sorgen um meine Fruchtbarkeit habe ich mir bis dato nicht gemacht weil ich weiss, dass neun Monate keine lange Zeit sind um schwanger zu werden. Daraufhin machte mein Arzt einen Ultraschall und untersuchte den Hormonspiegel im Blut im Abstand von zwei Wochen. Der Ultraschall war ohne Befund. Das Ergebnis der Bluttests hat mich im ersten Moment geschockt, weil ich erwartet habe, dass er mir sagt, dass alles in Ordnung ist. Er sagte, dass mein Zyklus zu langsam ist und braucht bis er in Gang kommt. Eine genaue Bezeichnung wie man das nennt hat er nicht gesagt. Die Folge davon ist, dass ich nur eingeschränkt fruchtbar bin und um einen Eisprung auszulösen, Clomifen nehmen soll.Ich bin jetzt bei Tag 32 meines Zyklus und meine Periode ist noch nicht in Sicht. Ich soll am dritten Tag anfangen und dann fünf Tage jeden Tag 50mg, also eine Tablette. Mich würde interessieren Wem Clomifen zu einer Schwangerschaft verholfen hat und wie die Erfahrungen sind.... im Moment mache ich Phasen von purem Optimismus, Angst niemals schwanger werden zu können und Zweifel ob das Mittel bei mir wirkt alles durch, irgendwie wechselbadig... ich würde mich freuen eine Antwort zu bekommen.
Liebe Grüsse ema

Mehr lesen

15. Juli 2013 um 10:29

Clomifen
Hey guten Morgen, ich hab genau das selbe Problem. Üben seit 9 Monaten und nichts passiert und mein Zyklus schwankt zw 32-45 Tagen. War auch beim Arzt der sagte mir ich hätte keinen Eisprung!(laut ovu hatte ich einen)
Also bekam ich Clomifen...nahm das auch brav 5 Tage lang und ging am 12 Zt zum US...der Arzt konnte rein gar nichts sehen keine Follikel etc. Bei mir hilft Clomi wohl überhaupt nicht...
bin auch ziemlich ratlos!

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 10:32

@ema
Als ich deinen Beitrag eben gelesen hatte, da glaubte ich erst er ist von mir alles genau gleich...vll können wir ja zusamen hoffen...
Lg

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 10:55

Clomifen
Hallo Ema, Hallo Zitronenbaum,

mir geht es ähnlich.
Wir versuchen seit 15 Monaten schwanger zu werden. Ich habe immer schön fleißig und positiv mit meinen Ovus getestet... nachdem aber keine Schwangerschaft eintrat, wurde ich nach langen Diskussionen mit meinem FA in die Kinderwunschklinik überwiesen. Heute war ich das dritte Mal dort und habe Clomifen verschrieben bekommen. Heute ist ZT2 und ich soll heute, morgen und übermorgen jeweils 2 Tabletten (50mg) einnehmen.
Dann mal auf ein gemeinsames Hoffen Mädels

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 11:20
In Antwort auf like555

Clomifen
Hallo Ema, Hallo Zitronenbaum,

mir geht es ähnlich.
Wir versuchen seit 15 Monaten schwanger zu werden. Ich habe immer schön fleißig und positiv mit meinen Ovus getestet... nachdem aber keine Schwangerschaft eintrat, wurde ich nach langen Diskussionen mit meinem FA in die Kinderwunschklinik überwiesen. Heute war ich das dritte Mal dort und habe Clomifen verschrieben bekommen. Heute ist ZT2 und ich soll heute, morgen und übermorgen jeweils 2 Tabletten (50mg) einnehmen.
Dann mal auf ein gemeinsames Hoffen Mädels

@like
Hast du laut Ovu immer einen ES gehabt? Ich hab den Ovu ein Zyklus lang benutzt er war dann auch positiv! 2 Tage später rief der Arzt an und sagte ich hab keinen ES...beim US selbst sagte er das entweder einer war oder kurz bevor steht! Naja aufgrund des Bluttest sollte ich dann Clomi nehmen. Aber am 12ZT sagte er nur er sieht nichts ausser etwas flüssigkeit ... Und zusätzlich hat er mir noch tabletten verschrieben da die schilddrüsen werte schlecht waren...

Ich sollte nun mal noch 2-3 Monate üben falls dann nichts passiert nochmal kommen...

Ob ich einen ES habe oder nicht weiss ich inmer noch nicht ...

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 12:18

Optimistisch bleiben
Hey ihr beiden!
Danke für eure Antworten! @Like ich hoffe, dass es bei euch in diesem Zyklus klappt.ich hab auch bis vor zwei Monaten ovus gemacht aber dann wurde mir der Spass zu teuer weil er eh immer negativ war und ich auch nie genau eingrenzen konnte wann mein Eisprung sein müsste, weil meine Zykluslänge total variiert, der letzte waren 38 Tage, davor 34. Heute bin ich bei Tag 33....beim Ultraschall sagte der Arzt ich hätte gerade einen Eisprung gehabt, das war bei Tag 14 oder 15...heute morgen bin ich mit Krämpfen aufgewacht, bei mir ein klares Zeichen, dass sich meine Periode ankündigt. Meine Schilddrüsenwerrte sind wohl normal, aber ich hab gehört Zitronenbaum, dass sich die Chancen schwanger zu werden, erhöhen wenn deine Schilddrüse gut eingestellt ist. Ich freue mich Leidensgenossinnen gefunden zu haben und finde die Idee gemeinsam zu hoffen echt gut. Wir schaffen das!

Gefällt mir

17. Juli 2013 um 7:16

@mausi
Guten Morgen,
welche Naturheilmittel meinst du denn?
Hast du selbst damit Erfahrungen? Hat es bei dir damit geklappt schwanger zu werden.

Gefällt mir

17. Juli 2013 um 7:25

@ema
Hey und ist deine Periode nun gekommen?
Ich hab diesen Monat fleissig geübt im ersten Clomi Zyklus auch wenn der Arzt mir am 12 ZT sagte er sieht nichts...ich glaube ich hatte trotzdem einen ES! Hatte solche Schmerzen und die können nur davon kommen !!!

Trotzdem habe ich mir nun bei einem anderen FA nochmal einen Termin geben lassen (6.8 erst ). Manchmal hatte ich nämlich das Gefühl er weiss nicht was er sagt!

Wünsch euch ein schönnen sonnigen Tag

Gefällt mir

17. Juli 2013 um 15:06

Es lässt auf sich warten...
Nein ich habe meine Periode noch nicht bekommen...heute ist Tag 35! Langsam werde ich hibbelig...ich wünsche Dir, dass es geklappt hat, auch wenn der Arzt was anderes sagt. Hört man ja oft genug, dass der Arzt falsch gelegen hat.

Das mit den naturheilverfahren würde mich auch mal interessieren, aber ich habe ganz stark das Gefühl, dass es sich hierbei nicht um einen gut gemeinten Rat sondern um eine Werbestrategie oder was anderes komisches handelt. dafür habe ich die Nachricht jetzt schon zu oft in anderen Foren gelesen und dass man eine Email schreiben soll. Sorry mausebärchen wenn ich dir damit unrecht tue.

Es ist schon ziemlich unfair, Freundinnen von mir werden mit Links schwanger und bei mir muss es so kompliziert sein

Gefällt mir

18. Juli 2013 um 7:24
In Antwort auf mirja_11893251

Es lässt auf sich warten...
Nein ich habe meine Periode noch nicht bekommen...heute ist Tag 35! Langsam werde ich hibbelig...ich wünsche Dir, dass es geklappt hat, auch wenn der Arzt was anderes sagt. Hört man ja oft genug, dass der Arzt falsch gelegen hat.

Das mit den naturheilverfahren würde mich auch mal interessieren, aber ich habe ganz stark das Gefühl, dass es sich hierbei nicht um einen gut gemeinten Rat sondern um eine Werbestrategie oder was anderes komisches handelt. dafür habe ich die Nachricht jetzt schon zu oft in anderen Foren gelesen und dass man eine Email schreiben soll. Sorry mausebärchen wenn ich dir damit unrecht tue.

Es ist schon ziemlich unfair, Freundinnen von mir werden mit Links schwanger und bei mir muss es so kompliziert sein

@ema
Ja kann ich gut nachvollziehen. In meinem Freundeskreis werden auch immer mehr schwanger und hier auf der Arbeit ist gefühlt jede 10te Frau schwanger. Das ist echt depremierend. Schwanger werden ist wohl doch nicht so einfach wie ich dachte. Wenn ich mir überlege das ich früher immer riesen Panik hatte wenn ich nur einmal die Pille vergessen habe . Hätte ich mir sparen können.


Mein Zyklus ist auch sehr unregelmäßig! Machst du was dagegen? Mönchspfeffer etc.?

@mausi

Leider hört sich das für mich auch nur wie eine Werbestrategie an. Da besteht meinerseits kein Interesse. Sorry

Gefällt mir

18. Juli 2013 um 11:13
In Antwort auf zitronenbaum2

@ema
Ja kann ich gut nachvollziehen. In meinem Freundeskreis werden auch immer mehr schwanger und hier auf der Arbeit ist gefühlt jede 10te Frau schwanger. Das ist echt depremierend. Schwanger werden ist wohl doch nicht so einfach wie ich dachte. Wenn ich mir überlege das ich früher immer riesen Panik hatte wenn ich nur einmal die Pille vergessen habe . Hätte ich mir sparen können.


Mein Zyklus ist auch sehr unregelmäßig! Machst du was dagegen? Mönchspfeffer etc.?

@mausi

Leider hört sich das für mich auch nur wie eine Werbestrategie an. Da besteht meinerseits kein Interesse. Sorry

@zitronenbaum
eine sehr gute Freundin von mir ist jetzt auch schwanger geworden, ich freu mich sehr für sie, aber ein komisches Gefühl hinterlässt es doch bei mir, weil es bei uns so schwer ist. Ohja ich weiß was du meinst mit Pille vergessen und dann der Spaß mit Pille danach....hätte ich mir alles sparen können. Hast du gestern Abend zufällig Wunschkinder geguckt? Ich hoffe, dass es bei uns nicht soweit kommt, dass wir so verzweifeln. Das wünsche ich Dir natürlich auch nicht!
Ich nehme im Moment nichts um meinen Zyklus zu regulieren, ich hab aber schon überlegt was zu nehmen. Kennst du dich aus mit Mönchspfeffer? Kann man das einfach nehmen wenn man Clomifen nimmt? Ich hab irgendwo gelesen, dass man das mit dem Arzt absprechen soll. nimmst du denn irgendwas dagegen? Es ist schon ziemlich nervig, vor allem weil ich meinem Körper nicht mehr trauen kann was die Anzeichen für die kommende Periode angeht.

@mausi
das hört sich nach einer vernünftigen Erklärung an! Danke für die Aufklärung! Von meiner Seite besteht trotzdem kein Interesse! Danke für das Angebot!

Gefällt mir

18. Juli 2013 um 11:58

@ema
Wunschkinder hab ich gestern nicht gesehen aber die Male davor...ich konnte und wollte es gar nicht mehr sehen! Vorallem die Doku vorher Teenie Mütter! Da kann ich nur agressiv werden wenn Teenies ungewollt schwanger sind und ihrem Baby schaden indem sie rauchen etc.
Es kann wirklich sehr unfair sein!

Ich nehme gar nichts um den Zyklus zu regulieren. Ich bin ja im Moment im ersten Clomi Zyklus was ja leider wohl nichts gebracht hat. Vll ist er dadurch diesen Monat nicht so lang. Die Mönchspfeffereinnahme sollten man, soweit ich gelesen habe, mit einem Arzt abstimmen!

Ich habe einen Termin bei einem anderen FA gemacht um dieses ganze Thema einfach nochmal anzusprechen. Ich habe immer in der Mitte der Periode höllische Schmerzen, kann kaum sitzen geschweige stehn! Dachte immer das sei ein Eisprung weil auch zu dieser Zeit der Zervixschleim stärker ist. Und jetzt soll ich keinen haben oder doch einen??? Schwanger werden ist sooooo kompliziert!

Irgendwie hab ich schon die Hoffnung fast aufgegeben! Andere üben Jahre lang..,ich glaub sowas will und kann ich nicht! Ich glaub die beste Einstellung ist wirklich nicht mehr groß drüber nachzudenken! Einfacher gesagt als getan



Könnte es bei dir schon geklappt haben? Vielleicht hattest du ja deswegen Schmerzen...ich würde es dir wünschen!!!

Sonnige Grüsse

Gefällt mir

18. Juli 2013 um 14:12

Hallo Mädels
zu der Frage mit den Ovus: ich hatte 9 Monate lang immer 2 positive Ovus pro Zyklus. Erst im April hat mein Zyklus das spinnen angefangen, Mai hatte ich laut meinem CBM einen ES und im Juni auch keinen.
Im Juni hab ich PCO diagnostiziert bekommen. Das kommt aber nicht einfach so aus dem nichts sondern schlummert von der Pubertät schon in einem.

Habt ihr auch Clomi-Nebenwirkungen?! Ich habe ganz starke Magenschmerzen. Bin aber seit gestern Abend mit der Einnahme fertig. Am ZT 9 soll ich wieder zum Ultraschall kommen. Mal schauen ob ein oder zwei Follikel gewachsen sind. Ich spüre auf jeden Fall dass da was in mir arbeitet.
Wenigstens hat Gott mir ein gutes Körpergefühl geschenkt

An irgendwelchen Naturheilmitteln bzw. Werbeaktionen habe ich auch kein Interesse.

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 7:24

@like
Guten Morgen, ich hatte während der Clomi Einnahme Unterleibschmerzen. Sonst ging es mir ganz gut. Ich hoffe das sie dir was bringen und dein Körpergefühl dich nicht täuscht. Ich hab eigentlich immer in der Mitte des Zykluses Krämpfe und Rückenschmerzen. Mein Körpergefühl hat sich wohl als falsch herausgestellt. Ich drück dir ganz ganz fest die Daumen das dir Clomi hilft !

Sag mal bitte Bescheid was der Arzt gesagt hat nachdem US!

Sorry wenn ich nochmal fragen muss, wie lang übt ihr schon?

Schönen Tag Mädels

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 10:18

@zitronenbaum
Klar. Ich halt dich auf dem Laufenden. Ich kann mir aber gar nicht vorstellen dass die Follikel am Montag, ZT9, dann schon so gewachsen sind.

Wir üben schon seit 15 Monaten.
In dieser Zeit war ich mal mehr und mal weniger frustriert. Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden und schau dennoch positiv in die Zukunft weil ich das Gefühl hab die Kiwu-Klinik "hilft" uns!

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 15:19

Hallo ihr beiden
ich habe meine Regel immer noch nicht! Ich will mir aber auch keine Hoffnungen machen obs vielleicht doch geklappt hat oder nicht! Der FA hat gesagt, dass ich nur eingeschränkt fruchtbar bin und es deswegen schwierig wird ohne Hilfsmittel schwanger zu werden. Ich warte ja immer noch darauf endlich mit Clomifen anfangen zu können...
ich hoffe auch, dass es bei uns schneller gets, manche üben ja echt über 10 Jahre...soweit solls doch bitte nicht kommen!

Den Kopf ausschalten ist echt schwer! Von Freundinnen bekomm ich das auch regelmäßig zu hören....die wissen auch nicht wie das ist und sind selber überhaupt nicht in der Situation. Naja zumindest versuch ich das Thema jetzt immer zu umgehen, damit ich zumindest nicht bei meinen Freundinnen den Eindruck hinterlasse komplett verzweifelt zu sein.
@like: Ich finds auch komisch, dass du am 9. Tag zum Ultraschall sollst, ich muss am 10. hin... aber der Arzt wird wohl schon wissen warum! Ich bn gespannt was bei rausgekomen ist!

Welche Dosierung bekommt ihr denn? Ich soll tgl eine Tblette mit 50mg nehmen, ich hoffe, dass es reicht! Wahrscheinlich will der Arzt sich erstmal vorran tasten. Wie alt seid ihr eigentlich, wenn ich fragen darf?

liebe Grüße

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 18:25

@ema
Ich hab 50mg Clomi für den Anfang bekommen und war damals am 12 ZT zum US!

Ich sprech das Thema bei Freunden und Familie auch nicht an. Dafür gibt es zum Glück Foren wie dieses.

Ich bin 26 Jahre alt und mein Partner wird 31 Jahre!

Ich wünsch euch ein tolles Wochenende und drück dir ema weiterhin alle Daumen das die Periode nicht kommt!!!

Gefällt mir

19. Juli 2013 um 20:08

@zitronenbaum
Das ist genau die gleiche Situation wie bei uns. Mein Freund wird im September 31. Hat dein Freund sich auch untersuchen lassen? mein Arzt sagte, dass es wenig Sinn macht nur mich zu untersuchen wenn das Problem im Endeffekt bei ihm liegt. Ende des Monats hat er einen Termin zum Spermiogramm...hat er auch direkt ohne zu widersprechen zugestimmt, was mich sehr gewundert hat im ersten Moment... in der Regel ist er für so was nicht so leicht zu kriegen.
Ich hab eine Freundin mit der ich über unser Problem eigentlich gut sprechen kann, aber das mache ich mittlerweile auch nicht mehr. Es gibt ja eh nichts neues und gewälzt haben wir das Problem auch schon oft genug. Deswegen hab ich auch beschlossen im Forum mit Gleichgesinnten darüber zu sprechen.

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 11:07

Hallo Mädels!
Komme gerade aus der Kiwu.
Im linken Eierstock war ein 16mm großes Follikel zu erkennen. Ich soll die nächsten Tage mit Ovus testen, beim positiven Ovu logischerweise Sex haben und am nächsten Tag beim Arzt auf der Matte stehen. Er wird dann nachschauen, ob bewegliche Spermien da sind... wo sie hingehören (da das Spermiogramm meines Mannes ja auch nicht soooo dolle war). Das wird dann diese Woche Donnerstag oder Freitag sein.

Ach ja, ich bin 27... mein Mann 25.

Gefällt mir

22. Juli 2013 um 14:51


Das sind ja super Nachrichten!! Ich drück euch die Daumen, dass es klappt!! Ich hab meine Tage leider immer noch nicht. Da ich mich verrechnet hatte, ist heute der 36. Tag, trotzdem viel zu lang. Ich bin schon ganz hibbelig....

Gefällt mir

23. Juli 2013 um 7:25
In Antwort auf mirja_11893251


Das sind ja super Nachrichten!! Ich drück euch die Daumen, dass es klappt!! Ich hab meine Tage leider immer noch nicht. Da ich mich verrechnet hatte, ist heute der 36. Tag, trotzdem viel zu lang. Ich bin schon ganz hibbelig....

Guten morgen mädels
@ema

Vielleicht hat es bei dir ja schon ohne Clomi geklappt wäre doch toll! Drücke weiterhin die Daumen.
Mein Arzt sagte auch das mein Partner sich untersuchen lassen soll. Er sagte zwar es ist ok war aber immer noch nicht beim Arzt oder hat wenigstens ein Termin ausgemacht. Ziemlich blöd!

@like

Das sind doch gute Nachrichten. Dann übt mal fleissig ! Ich drücke euch die Daumen. Halte uns auf dem laufenden!


Weiss jemand von euch ob der Zyklus bei Clomi einnahme genauso unregelmäßig ist wie ohne?

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Gefällt mir

24. Juli 2013 um 15:17

Ich bin ...
... Schwanger nur mit clomifen geworden mein sohn ist jetzt 2,5 jahre.

Gefällt mir

24. Juli 2013 um 15:53

@olgus
Hallo Olgus

schön zu hören das es klappen kann !
War dein Zyklus durch Clomi regelmäßiger oder kürzer?

Hab normal ein Zyklus zwischen 32-45 tagen! Hab diesen Zyklus Clomi genommen (laut FA nicht angeschlagen)...bin jetzt am 27ZT und habe ziehen im Bauch und manchmal ein komisches Stechen! Was aber normal ist wenn ich meine Tage bekomm! Kann es sein das der Zyklus durch die Einnahme von Clomi verkürzt wird?

Gefällt mir

24. Juli 2013 um 16:42
In Antwort auf zitronenbaum2

@olgus
Hallo Olgus

schön zu hören das es klappen kann !
War dein Zyklus durch Clomi regelmäßiger oder kürzer?

Hab normal ein Zyklus zwischen 32-45 tagen! Hab diesen Zyklus Clomi genommen (laut FA nicht angeschlagen)...bin jetzt am 27ZT und habe ziehen im Bauch und manchmal ein komisches Stechen! Was aber normal ist wenn ich meine Tage bekomm! Kann es sein das der Zyklus durch die Einnahme von Clomi verkürzt wird?

Hallo
Ich hatte keinen regelmäßigen zyklus. Mal 30 tage, mal 15. hab meinen arzt geben mir etwax zu geben, was regulierend wikt und den es auslöst. Beim ersten mal hat geklappt

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 14:17

Endlich...
Nach 37 sehr langen Tagen hab ich endlich meine Periode bekommen! Hab natürlich direkt meinen Arzt angerufen um einen Termin am 10.Zyklus Tag zu machen. Ich muss schon am 9. Hin, weil der 10. Tag nächste Woche Samstag ist ... ein Tag weniger warten, hoffentlich kann er dann schon alles wichtige erkennen.
@olgus: das klingt total optimistisch und vor allem, dass es direkt beim ersten Mal mit Clomi geklappt hat.
@like: wie sieht es bei dir aus? Habt ihr fleissig geübt?
Habt ihr eigentlich mit Nebenwirkungen zu kämpfen gehabt? Da hab ich ein bisschen Angst vor. Am Samstag geht's dann los mit Clomi... das wurde auch endlich Zeit, die letzten 2 Wochen kamen mir vor wie eine Ewigkeit...
Lg

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 19:31

Entweder ich hab einen an der Klatsche oder mein FA belügt mich -.-
*Erst mal ein freundliches "Hallo" in den Raum werf*

Habe mich ein wenig hier eingelesen und nun muss ich auch mal eine Frage loswerden.

ALSO:

Ich bin 28 und ich gehe regelmäßig zum FA. Jedoch habe ich ein kleines (oder auch großes ) Problem.

Meine letzte Mens hatte ich ca. Mitte bis Ende Februar 2013 - bis zum heutigen Tag (25.07.13) KEINE Mens mehr (habe dieses Problem seit ca.2 Jahren). Meine Frauenärtztin sagt mir jedoch bei JEDER Untersuchung das gleiche: "Bei Ihnen ist alles in Ordnung, Sie können ganz normal schwanger werden."

Ich habe ihr das schon mehrmals gesagt, dass mein Zyklus meiner Meinung nach extrem unregelmäßig ist.
Verhütungsmittel wie Pille o.ä. nehme ich nicht.
Langsam weiß ich nicht mehr weiter, da ich auch auf andere FÄ mit diesem Problem zu sprechen kam, doch immer die selbe Antwort erhielt.


Jetzt hatte ich am 13.07, 15.07, 22.07 und heute (25.07.13) ungeschützten GV mit meinem Mann gehabt.
Seit ca. 8 Tagen habe ich (nicht ständig) wie eine Art Druckgefühl und merkwürdiges ziehen und stechen im Unterleib. Das fühlt sich so an, als würde jeden Moment meine Mens kommen, aber da kommt nichts ...

Bin ich trotz meines sehr unregelmäßigen Zykluses eventuell doch schwanger geworden?

Ich danke euch schonmal ganz lieb für eure netten Antworten.

Liebe grüße Jessi

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 19:45

Da fehlt noch wat O.o
muss da nochwas hinzufügen ..

seit 3 tagen is mir abends immer extrem warm und rückenschmerzen hab ich auch abends immer, egal ob ich sitze, liege, stehe oder laufe ^^ und dieser komische "druck" wird auch abends immer etwas intensiver ...

*schnauf*

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 20:03

@jessica
Ich finde es merkwürdig, dass dein Arzt Dir sagt es wäre alles in Ordnung, wenn du seit fast einem halben Jahr deine Tage nicht bekommen hast. Bei mir war im Ultraschall nichts zu sehen, er hat das erst über die blutuntersuchung rausbekommen, das da was nicht stimmt. Wurde Dir Blut abgenommenen? Es wird zweimal Blut abgenommen, einmal vor und einmal nach dem eisprung und dann wird der hormonstatus bestimmt. Zumindest war's bei mir so. Wäre Dir zu wünschen wenn es geklappt hat mit dem schwanger werden!

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 20:25

@ema
ich finde es ja selbst sehr merkwürdig, zumal diese aussagen nicht nur von einem FA stammen sondern von mindestens 4 FÄ.
Blut wurde mir noch nie beim Fa abgenommen, aber ich denke mal ich werde mir mal einen Termin besorgen und dann werde ich die Blutabnahme veranlassen.

ich würde mich auch freuen wenn es geklappt hat ^^ dann darf ich auch hibbeln

und mein mann hat schon zwei kinderchens^^ allerdings aus einer anderen beziehung ... also mein hasebär KANN also

vielleicht hilft bei mir ja auch clomi ... werds mal ansprechen

Gefällt mir

25. Juli 2013 um 20:59

@ema
Supi dann kanns ja mit Clomi bald losgehen ich hatte kaum Nebenwirkungen nur etwas Ziehen im Unterleib !
Ich drück dir die Däumchen das es bei dir anschlägt!

@jessi

Hallo erstmal ...deine Geschichte ist echt seltsam..,kann man denn überhaupt schwanger werden ohne Periode ?
Du solltest ein Zyklusmonitoring machen...Blut abnehmen lassen während des 1-3 zyklustages...es werden alle Hormone kontrolliert...die kann man anhand einer US Untersuchung doch nicht erkennen? Wie können die Ärzte da sagen es ist alles ok! Wenn es das wäre würdest du nicht seit Februar auf die Periode warten!

Ich hoffe für dich das es geklappt hat...aber aufgrund der fehlenden Periode kann ich mir das kaum vorstellen...besteh auf jeden Fall auf eine Blutuntersuchung!

@like
Ich drücke euch die Daumen

Gefällt mir

28. Juli 2013 um 22:32

Huhu
Ich hab die zweite Tablette heute genommen und bisher geht's mir wirklich gut!! Ich hab ein bisschen Angst, dass es bei mir nicht anschlägt...ich hab ein Zwicken auf der rechten Seite zwischendurch aber ob das damit zutun hat....keine Ahnung! Wie geht's euch? Ein sonniges Wochenende gehabt?

Gefällt mir

28. Juli 2013 um 23:48
In Antwort auf mirja_11893251

Huhu
Ich hab die zweite Tablette heute genommen und bisher geht's mir wirklich gut!! Ich hab ein bisschen Angst, dass es bei mir nicht anschlägt...ich hab ein Zwicken auf der rechten Seite zwischendurch aber ob das damit zutun hat....keine Ahnung! Wie geht's euch? Ein sonniges Wochenende gehabt?

@ema
Immer postiv denken Es schlägt bestimmt an...das Zwicken ist ein gutes Zeichen...irgendwas arbeitet
Ich bin heute ZT 31 und hoffe (auch wenn nur wenig) das Clomi eventuell doch geholfen hat auch wenn der Arzt es verneint hatte!
Bei mir zwickt es auch überall im Unterleib...aber das habe ich sehr oft deswegen bedeutet das gar nichts bei mir...

Oh ja ich hatte ein sehr sonniges Wochenende...eigentlich schon viel zu heiss aber man soll sich ja nicht beschweren


Darf ich fragen wo ihr wohnt? Also aus welchem Raum ihr kommt? Ich selbst komm aus dem Raum Frankfurt!!

Wünsch euch allen ein schönen Start in die Woche...

Gefällt mir

29. Juli 2013 um 15:54

Hey
Naja heute merke ich nichts von dem Mittel.... wie geht's denn jetzt eigentlich bei dir weiter Zitronenbaum? Wenn Clomi nicht anschlägt! Davor hab ich echt Angst!!! Tut mir echt leid, dass du in dieser Situation bist. Ich drück dir die Daumen, dass der Arzt sich vertan hat. Hast du sonst irgendwelche Anzeichen?Wann möchtest du denn einen Test machen, deine Periode ist ja auch nicht so regelmäßig!
Ich komme aus dem Rheinland, Nähe Köln.

Gefällt mir

30. Juli 2013 um 7:32

@ema
Guten Morgen ema, ich habe mir einen Termin bei einem anderen FA gesucht. Ich bin jahrelang bei dem selben gewesen die waren aber schon ziemlich alt und deren Söhne haben die Praxis übernommen. Beide Ärzte sind noch ziemlich jung- klar man sollte ihnen eine Chance geben- das hab ich auch. Leider hatte ich immer das Gefühl er weiss selbst nicht was er sagt. Einmal hab ich ein Eisprung, dann sagt das Blut doch was anderes, dann meinte er wenn der Ovu positiv ist soll ich mich auf den verlassen! Dann sollte ich Clomi nehmen, jetzt wieder nicht mehr! Jetzt nehm ich dafür Schildrüsenhormone etc...

War irgendwie alles komisch deswegen werd ich erstmal zu einem anderen Arzt gehen!

Anzeichen hab ich eigentlich keine. Bei mir ist es normal das ich in der 2ten Zyklushälfte Rückenziehen, Unterleibschmerzen und empfindliche Brustwarzen habe. Das ist bei mir leider normal deswegen denke ich, das auch diesen Monat nichts passiert ist

Mit dem testen warte ich erstmal. Das macht mich sonst nur verrückt! Ich denke ich weiss eh das die Periode kommt!

Mach dich nicht so verrückt und sei froh das du keine Nebenwirkungen hast. Clomi schlägt ganz bestimmt an ...

Machst du was gegen deinen unregelmäßigen Zyklus? Ich glaube ich frag das nächste Mal die Ärztin was man dagegen tun kann.

Schönen Tag

Gefällt mir

30. Juli 2013 um 15:16

Hey zitronenbaum
Oh man das hört sich ja an, als hättest du mit deinem Arzt schon einiges mitgemacht! Dann ist es vielleicht ganz gut wenn du zu einem anderen Arzt gehst.
Jaaa das mit der dem verrückt machen ist so eine Sache, das versuche ich jeden Tag und mich auf andere Dinge zu konzentrieren. Es nervt mich ja schon selber, dass ich mir so den Kopf zerbreche! Naja ich kann eigentlich eh nichts daran ändern, deswegen sollte ich versuchen mich zu entspannen.
Ich hab ein Buch über Homöopathie, da steht ein Tee zur Zyklusregulierung drin, den hab ich mir mischen lassen. Bisher hat es aber nichts gebracht

Gefällt mir

30. Juli 2013 um 15:34

Hey ema
kannst du mir die Teemischung verraten?

Gefällt mir

31. Juli 2013 um 17:16

Hallo
Hallo,

ich bin 26 Jahre alt, wohne mit meinem Mann (31) in der nähe von Frankfurt am Main und stecke momentan mitten im ersten Clomifen Zyklus. Ich würde mich gern etwas mit austauschen und hoffen. Nehmt ihr nur Clomifen? Ich hab zusätzlich zum Clomi vorgestern mit Ovitrelle meinen Eisprung ausgelöst und ab morgen soll ich mit Crinone anfangen. Am 14.8. hab ich dann einen Termin für den Schwangerschaftstest.

Liebe Grüße

Gefällt mir

1. August 2013 um 8:28

@wullewatz
Guten Morgen wullewatz!!!

Aus der Nähe von Ffm...ist ja wirzig da komm ich auch her!!
Ich habe nur Clomifen genommem. Das hat leider bei mir nicht angeschlagen. Mit dem Rest kenn ich mich gar nicht aus! Was ist das dritte Medikament was du nehmen sollst?

Wie lange übt ihr denn schon? Bist du in einer KiWu-Klinik?

@alle

Können Medikamente einen Schwangerschaftstest beeinflussen?

Lg und einen sonnigen Tag

Gefällt mir

1. August 2013 um 13:36

@zitronenbaum
Hallo zitronenbaum,

dass ist ja wirklich witzig. Wo genau kommst du denn her?

Geht es bei dir nun mit Clomifen weiter, oder wird ein anderer Weg eingeschlagen? Crinone ist ein Progesteron Vaginal Gel und soll wohl bei der Einnistung helfen. Vielleicht sagt dir Utrogest was, das ist wohl fast das selbe, soweit ich weiß.

Verhüten tun wir schon seit 6 Jahren nicht mehr, aber wirklich intensiv üben ca. 2 Jahre. Das Spermiogramm von meinem Mann war perfekt, die Ärztin hat es sogar richtig gelobt und meinte das so gute Spermiogramme recht selten sind. Bei mir waren Anfangs die Schilddrüsenwerte nicht optimal, die sind nun aber gut eingestellt. Ansonsten hab ich wohl noch leicht erhöhte männliche Hormone, aber trotzdem monatlich einen Eisprung. Vor jetzt fast 3 Monaten wurde bei mir noch eine Bauch- und Gebärmutterspiegelung gemacht, wo mir eine Zyste und ein Polyp entfernt wurden. Die durchlässigkeit der Eileiter wurde auch überprüft, die sind zum Glück frei. Es ist echt frustrierend, weil mir bisher auch einfach noch kein Arzt das Problem genannt hat.

Ja, ich bin in Offenbach in der KIWU-Klinik, da hat mich mein F-Arzt schon recht früh hin überwiesen. Und du?

Ich weis das Ovitrelle wohl ein verfälschtes Positiv Ergebnis bewirken kann, daher denk ich schon das es noch mehr Medis gibt die den Schwangerschaftstest beeinflussen können.

LG

Gefällt mir

1. August 2013 um 14:50
In Antwort auf zitronenbaum2

Hey ema
kannst du mir die Teemischung verraten?

Teemischung
Hex Zitronenbaum
Ich schreib dir die Tage mal eine private Nachricht wegen der teemischung, ich weiss nämlich nicht wie das aussieht wegen Copyright und so...
Morgen hab ich den Termin zum Ultraschall. Ich bin jetzt schon super nervös. Die letzten Tage hab ich noch richtig Hitzewallungen und Kopfschmerzen bekommen...So wie es in den Nebenwirkungen steht, na hoffentlich ist das ein positives Zeichen!

Gefällt mir

1. August 2013 um 15:02

@ema
Weisst du was mir passiert ist? Ich hab 3 positive Tests gemacht. Gestern und vorgestern! Ich bin völligst überrumpelt. Es sollte doch alles nicht angeschlagen haben! Ich kann mich nicht freuen weil ich es gar nicht glaube!

Vielleicht sind die Schilddrüsen schuld und haben den Test beeinflusst?

Gefällt mir

1. August 2013 um 15:07

@wullewatz
Herzlich Willkommen in unserer kleinen gruppe

ich nehme bisher nur clomifen und bin jetzt im ersten Zyklus. Morgen früh erfahre ich dann ob es gewirkt hat....und natürlich wie es weiter geht. Ich bin ganz normal bei meinem Frauenarzt in Behandlung, aber wie es morgen weitergeht weiss ich noch nicht. Ich denke auch mal, dass ich irgendwas bekomme um den eisprung auszulösen und für die Einnistung.

Gefällt mir

1. August 2013 um 15:15
In Antwort auf zitronenbaum2

@ema
Weisst du was mir passiert ist? Ich hab 3 positive Tests gemacht. Gestern und vorgestern! Ich bin völligst überrumpelt. Es sollte doch alles nicht angeschlagen haben! Ich kann mich nicht freuen weil ich es gar nicht glaube!

Vielleicht sind die Schilddrüsen schuld und haben den Test beeinflusst?

@zitronenbaum
Was???ich drück dir die Daumen dass es geklappt hat! Wann gehst du zum Arzt? und das obwohl Clomi nicht gewirkt haben soll...Du machst mir mut

Gefällt mir

1. August 2013 um 21:53

@ema
Ich hab morgen früh einen Termin. Ich bin jetzt echt gespannt. Renn die ganze Zeit zur Toi weil ich das Gefühl habe die Periode kommt jeden Moment. Ich hab auch Rückenschmerzen und Kopfschmerzen, das hab ich immer wenn die Mens kommt. Ich bin echt fertig weiß jetzt gar nicht was ich davon halten soll!
Ich drück dir die Daumen für Morgen das du positive Nachricht von deinem FA bekommst.

@wullewatz

Bin vor ein paar Monaten in die Nähe von Hanau gezogen und du? Wie es bei mir nun weiter geht kann ich euch morgen sagen, denn wie ich oben ema schon geschrieben habe, habe ich positiv getestet obwohl der Arzt sagte Clomi hilft nicht.

Nimmst du Schilddrüsenhormone? Ich nehme die seit 3Wochen und hab nun Angst das diese den Test beeinflussen.

Ich hab 3 verschiedene Tests gemacht, alle positiv!

Mädels drückt mir die Daumen ich hab wirklich Panik vor Morgen.

Gefällt mir

2. August 2013 um 11:39

Hallo mädels,
war nun beim Arzt. Der hat mir die Schwangerschaft bestätigt. 5ssw!!!

Ist doch kaum zu glauben oder? Erster Clomi Zyklus und eigentlich sollte Clomi nicht angeschlagen haben!

Jetzt hab ich Angst davor das doch noch die Periode kommt !

Gefällt mir

2. August 2013 um 14:04

Herzlichen glückwunsch
Zitronnenbaum

Ich habe eine frAge: bei meinem sohn bin ich ss nur wegen clomofen geworden, denkt ihr es kann beim zweiten kind ohne gehen? Habe diesmal einen regelmäßigen zyklus.

Gefällt mir

2. August 2013 um 14:59

@olgus
Kauf dir mal einen Ovulationstest im Drogeriemarkt oder geh zum Arzt und lass dir mal Blut abnehmen! Dann weisst du sicher ob du einen ES hast oder ob du wieder Clomi nehmen musst...!

Sonnige Grüße

Gefällt mir

3. August 2013 um 15:34


Juhu ich freue mich für dich Zitronenbaum!! Ich denke mal dann brauchst du den Tee nicht
Mein Arzt sagte mir gestern, dass man noch keinen eisprung sehen kann, es war ja auch erst der 9.Tag. aber er erwartet auch keinen übers Wochenende.... am Montag muss ich nochmal hin und dann kann man hoffentlich was sehen...
Ich hoffe, dass du deine Tage nicht bekommst!! Das wird schon!! Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch, du machst mir wirklich Mut mit deiner Geschichte!

Gefällt mir

3. August 2013 um 22:47

@ema
Herzel was das Zeug hält egal was der Arzt sagt! Du hast es ja bei mir gesehen !

Ich drück dir feste die Daumen.

Gefällt mir

7. August 2013 um 8:44

@ema
Und was hat der Arzt am Montag gesagt? Konnte er etwas sehen?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen