Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clomifen-Erfahrene hier..bitte um 2 Min..

Clomifen-Erfahrene hier..bitte um 2 Min..

19. Januar 2013 um 21:42

Wer wurde mit Clomifen schwanger und hat wann mit welchen Symptomen positiv getestet?

Befinde mich im 1. Clomi-Zyklus, Es+8 oder ES+9:

ständige, leichte Übelkeit
ständige Schwindelanfälle
ständig flau im Magen
starker Ausluss
aufgeblähter Bauch
muss häufig aufstoßen
Blähbauch
ziehen im Unterleib, meist links
manchmal das Gefühl meine Regel trudelt bald ein
Appetitlosigkeit
heute negativ getestet

Tausend dank vorab und allen ein gesundes Baby!

Mehr lesen

21. Januar 2013 um 12:42

Clomifen
hatte auch mal 2 Monate Clomifen genommen aber dann wieder abgesetzt. Das Zeug bringt den Hormonhaushalt dermassen durcheinander, dass es Monate dauert bis wieder alles im Rythmus ist. Was du aufzählst sind alles Nebenwirkungen von Clomifen, was man aber leicht mit Schwangerschaftsanzeigen verwechseln kann. Ich möchte es jetzt auf natürlichen Weg ohne Stress Nebenwirkungen versuchen. Leider habe ich Dank Clomifen immer noch Stimmungsschwankungen, extrem starke Periode, schwere schmerzde Brüste - das hatte ich vorher alles nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2013 um 21:05

Hallo
Also ich bin in der 9. Woche schwanger und wurde mit Clomifen schwanger hab getestet als ich meine Periode hätte bekommen sollen und da war er pos. Hatte alkerdings keine Nebenwirkungen vom Clomifen
P.s. Selbst wenn du Clomifen nimmst bist du im nächsten Zyklus wieder auf"0" sozusagen hat uns die Ärztin in der KiWu klinik gesagt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook