Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clomhexal 50

Clomhexal 50

21. Oktober 2004 um 14:26

wer hat erfahrungen damit gemacht,bitte antwortet mir.ICH möchte gerne noch dieses jahr schwanger werden .Meine Gyn.hat mir gesagt das 80% der Frauen die diese Hormone genommen haben in den ersten drei monaten schwanger geworden sind.Ich erst mal warten das meine mens kommt und nach fünf tagen der mens soll ich das einnehmen

Mehr lesen

27. Oktober 2004 um 21:25

Clomhexal 50
Hallo Alexa! Kann dir leider keine Antwort darauf geben weil das selbe Proplem habe wie du fange am 30 Oktober mit Clomhexal50 an. und würde mir auch so sehr wünschen das ich dieses jahr noch Schwanger werde mein fraunenarzt hat gemeind wenn alles gut geht könnte ich Vieleicht bis Weihnachten Schwanger sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2004 um 11:05

"Clomhexal 50"
Also Ich kann nur allen Mut machen bei Mir hat es dank Clomhexal 50 super geklappt.
Mein Mann und Ich haben 3 Jahre ohne Clomhexal an einem Kind gebastelt schon bei der ersten einnahme von Clomhexal bin Ich schwanger geworden und mein Sohn ist jetzt 5 wir sind gerade wieder dabei ohne Clomhexal und es funktioniert wieder nicht also hab Ich mir wieder Clomhexal verschreiben lassen und werde diese in den nächsten Tagen einnehmen also kann Ich dann etwa in 1 Monat berichten was draus geworden ist bis dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2004 um 16:00
In Antwort auf zaria_12344391

"Clomhexal 50"
Also Ich kann nur allen Mut machen bei Mir hat es dank Clomhexal 50 super geklappt.
Mein Mann und Ich haben 3 Jahre ohne Clomhexal an einem Kind gebastelt schon bei der ersten einnahme von Clomhexal bin Ich schwanger geworden und mein Sohn ist jetzt 5 wir sind gerade wieder dabei ohne Clomhexal und es funktioniert wieder nicht also hab Ich mir wieder Clomhexal verschreiben lassen und werde diese in den nächsten Tagen einnehmen also kann Ich dann etwa in 1 Monat berichten was draus geworden ist bis dann.

""Clomhexal 50"" Zusatz
Ich hatte noch was vergessen Mein Gyn hat mir gesagt am 3 Tag der Mens anfangen und 5 Tage nehmen

Bis bald und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 14:48
In Antwort auf zaria_12344391

"Clomhexal 50"
Also Ich kann nur allen Mut machen bei Mir hat es dank Clomhexal 50 super geklappt.
Mein Mann und Ich haben 3 Jahre ohne Clomhexal an einem Kind gebastelt schon bei der ersten einnahme von Clomhexal bin Ich schwanger geworden und mein Sohn ist jetzt 5 wir sind gerade wieder dabei ohne Clomhexal und es funktioniert wieder nicht also hab Ich mir wieder Clomhexal verschreiben lassen und werde diese in den nächsten Tagen einnehmen also kann Ich dann etwa in 1 Monat berichten was draus geworden ist bis dann.

Clomhexal50-Schwangerschafttest
Habe zum 1. Mal Clomhexal 50 eingenommen. Jetzt 5 tage vor dem Erwarten meiner regelmäßigen Periode habe ich ein HCG (Urintest) Schwangerschaftstest gemacht. Dieser ist positiv ausgefallen. Könnte es sein, das dieser aufgrund von Clomhexal positv ist?
Marlene 788

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 20:06

Also

bei mir hat es vier Zyklen nicht angeschlagen. Dann im fünften Zyklus hatte ich zwei Follikel und einen Eisprung und es hat funktioniert.Bei manchen funktioniert es schnell, bei anderen länger. Die Nebenwirkungen sind am Anfang aber echt heftig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 9:37

Ich habe es
.. 3 Zyklen genommen- in veränderte Dosis( 1- 2 Tabletten), auch am 5 - 9 ZT. ES war da, aber schwanger wurde ich nicht. Dann habe ich 4 Monate Pause gemacht, ES war geblieben. Danach wieder Clomi 1 Monat genommen und es hat geklappt
VG und Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 11:50

Negative Erfahrungen
Hallo,

ich hatte es im März diesen Jahres bekommen, allerdings von meinen früheren Arzt der offensichtlich keine genaue Ahnung hatte, denn er hat mir das für einen Zyklus verschrieben. Habe es auch brav genommen und in der Zeit des Eisprungs auch mit Clearblue getestet wann ich meine "heissen Tage" habe.

Nach der Einnahme hatte ich 3 Monate lang keine Periode mein neuer F-Arzt hat mir dann eine Tablette verschrieben, damit ich meinen Periode wieder bekomme. Danach hatte ich ziemlich viel Stress = Umzug stand bei uns Privat an und dann als wir umgezogen waren, bekam ich wieder nicht meine Periode - diesmal aber aus einen anderen Grund, denn ich war schwanger .

Also ich kann nur von dem Zeug abraten, aber jeder ist anders und vielleicht klappt es ja auch bei dir. Wünsche auf jeden Fall allen viel Glück beim Üben - ich weiss wie das ist, haben auch 1 1/2 Jahr auf eine Schwangerschaft gewartet.

Liebe Grüße und sende paar Schwangerschaftshormone in eure Richtung.
Fanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2007 um 17:20

Clomhexal
Hallo,
wer hat Erfahrung mit Clomhexal
gemacht ?
Meine FÄ hat mir gesagt ich soll für 1 Monat die Pille nehmen, damit mein LH Wert gesenkt wird und dann soll ich mit der Einnahme von Clomhexal beginnen.
Ich soll dann ab dem 3. Tag der dann folgenden Regel 1 Tbl. Clomh. tägl. für 5 Tage nehmen.
Am 12. Zyklustag soll ich dann zum
Ultraschall und bis zum Ultraschall ist Sexverbot.
Hattet Ihr das auch ? Und warum ? Hängt das mit Dir Gefahr von Mehrlingsschwangerschaften zusammen ?
Ich verstehe das nicht so genau, weil man dann doch nur noch 2-3 Tage hat bis zum Eisprung ?
Kann mir hier jemand Auskunft geben ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2007 um 0:10

Insemination
Hallo, hoffe jemand kann mir helfen, hatte vor vier tagen meine erste insemination, jetzt hab ich Übelkeit hohen Blutdruck Schwindel, war im Krankenhaus und bei der Blutuntersuchung ist ein HCG wert von 12 rausgekommen, die Ärze konnten aber nicht sagen ob das eine Schwangerschaft ist oder ob das von der hormonterapie kommt, habe 1 Woche zuvor 3 1/2 Tbl. Clom genommen.
hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? währe nett wenn ihr mir schreiben würdet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 1:24
In Antwort auf zaria_12344391

"Clomhexal 50"
Also Ich kann nur allen Mut machen bei Mir hat es dank Clomhexal 50 super geklappt.
Mein Mann und Ich haben 3 Jahre ohne Clomhexal an einem Kind gebastelt schon bei der ersten einnahme von Clomhexal bin Ich schwanger geworden und mein Sohn ist jetzt 5 wir sind gerade wieder dabei ohne Clomhexal und es funktioniert wieder nicht also hab Ich mir wieder Clomhexal verschreiben lassen und werde diese in den nächsten Tagen einnehmen also kann Ich dann etwa in 1 Monat berichten was draus geworden ist bis dann.

Clomhexal 50
hallo katinka29 ich wollte dich mal fragen muss man geschlechtsverkehr während der einahme von Clomhexal haben oder danach??????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 14:24
In Antwort auf zaria_12344391

"Clomhexal 50"
Also Ich kann nur allen Mut machen bei Mir hat es dank Clomhexal 50 super geklappt.
Mein Mann und Ich haben 3 Jahre ohne Clomhexal an einem Kind gebastelt schon bei der ersten einnahme von Clomhexal bin Ich schwanger geworden und mein Sohn ist jetzt 5 wir sind gerade wieder dabei ohne Clomhexal und es funktioniert wieder nicht also hab Ich mir wieder Clomhexal verschreiben lassen und werde diese in den nächsten Tagen einnehmen also kann Ich dann etwa in 1 Monat berichten was draus geworden ist bis dann.

Clomhexal
Hallo . schön das es geklappt hat ich nehme seit 4 Monaten Clomhexal und es klappt einfach nicht . wir sind total verzweifelt . wir möchten seit zwei jahre ein kind . und ich weiß nicht ob es noch mal klappt . ich habe ja schon eine tochter die ist jetzt grade 4 Jahre alt ,bei ihr hat es geklappt auch ohne Clomhexal .bei wem hat es noch gekappt dank Clomhexal .freue mich auf jede antwort .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 13:32
In Antwort auf pfanny71

Negative Erfahrungen
Hallo,

ich hatte es im März diesen Jahres bekommen, allerdings von meinen früheren Arzt der offensichtlich keine genaue Ahnung hatte, denn er hat mir das für einen Zyklus verschrieben. Habe es auch brav genommen und in der Zeit des Eisprungs auch mit Clearblue getestet wann ich meine "heissen Tage" habe.

Nach der Einnahme hatte ich 3 Monate lang keine Periode mein neuer F-Arzt hat mir dann eine Tablette verschrieben, damit ich meinen Periode wieder bekomme. Danach hatte ich ziemlich viel Stress = Umzug stand bei uns Privat an und dann als wir umgezogen waren, bekam ich wieder nicht meine Periode - diesmal aber aus einen anderen Grund, denn ich war schwanger .

Also ich kann nur von dem Zeug abraten, aber jeder ist anders und vielleicht klappt es ja auch bei dir. Wünsche auf jeden Fall allen viel Glück beim Üben - ich weiss wie das ist, haben auch 1 1/2 Jahr auf eine Schwangerschaft gewartet.

Liebe Grüße und sende paar Schwangerschaftshormone in eure Richtung.
Fanny

Clomhexal
Ich habe auch von meinem FA Clomhexal verschrieben bekommen. Vom 5-10 Tag. Hatte mich aber vorher ein bisschen kundig gemacht auf verschiedenen Internetseiten um den ES auszurechnen und seine fruchtbaren tage herauszubekommen. Sind jetz durch die Einnahme des Medikaments diese Tage trotzdem so auszurechnen oder verändert sich daran was? Würde mich mal interessieren. Mein FA sagte zwischen dem 12-17 Tag, wenn ich aber im Netz schaue is der ES aber an einem anderen Tag. Bin irgendwie unsicher. Man soll sich ja nicht verrückt machen aber is schon blöd. Vielleicht weiß jemand einen RAt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 23:03
In Antwort auf panda_11864369

Clomhexal
Hallo,
wer hat Erfahrung mit Clomhexal
gemacht ?
Meine FÄ hat mir gesagt ich soll für 1 Monat die Pille nehmen, damit mein LH Wert gesenkt wird und dann soll ich mit der Einnahme von Clomhexal beginnen.
Ich soll dann ab dem 3. Tag der dann folgenden Regel 1 Tbl. Clomh. tägl. für 5 Tage nehmen.
Am 12. Zyklustag soll ich dann zum
Ultraschall und bis zum Ultraschall ist Sexverbot.
Hattet Ihr das auch ? Und warum ? Hängt das mit Dir Gefahr von Mehrlingsschwangerschaften zusammen ?
Ich verstehe das nicht so genau, weil man dann doch nur noch 2-3 Tage hat bis zum Eisprung ?
Kann mir hier jemand Auskunft geben ?

ClomHEXAL
hallo, ich habe jetzt den ersten monat clom genommen gehabt, bin jetzt beim zweiten mal dran. Mein Gyn hat mir gesagt das man ab dem 5. tag des einsetzen der mens die ersten tab. nehmen soll bis zum 9. tag. dann zwischen dem 12-13 tag hin soll zum ultraschall und anschließend zwischen dem 21. und 23. tag zur blutabnahme. Man soll bis zu dem ultraschall keinen sex haben damit die chance größer ist das man schwanger wird. man sagt ab dem 13. tag des zykluses ist eine frau fruchtbar (liegt immer an der zykluslänge der Frau) und damit genug sperma da ist soll man dann erst sex haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2009 um 20:35
In Antwort auf ailms_12916673

Clomhexal 50
Hallo Alexa! Kann dir leider keine Antwort darauf geben weil das selbe Proplem habe wie du fange am 30 Oktober mit Clomhexal50 an. und würde mir auch so sehr wünschen das ich dieses jahr noch Schwanger werde mein fraunenarzt hat gemeind wenn alles gut geht könnte ich Vieleicht bis Weihnachten Schwanger sein.

Clomhexal 50
Hallo ihr da,
ich habe auch mal eine Frage...
Ich nehme jetzt schon das zweite mal Clomhexal 50.Mein Frauenarzt hat gesagt,ich soll sie vom 3.- zum 7 Zyklustag nehmen..Kommt dadurch der Eisprung früher oder auch am 14. Tag?Ich hoffe ja echt,dass es beim zweiten mal klappt...
kann mir jemand Antworten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 6:36
In Antwort auf laelia_11966414

Clomhexal 50
Hallo ihr da,
ich habe auch mal eine Frage...
Ich nehme jetzt schon das zweite mal Clomhexal 50.Mein Frauenarzt hat gesagt,ich soll sie vom 3.- zum 7 Zyklustag nehmen..Kommt dadurch der Eisprung früher oder auch am 14. Tag?Ich hoffe ja echt,dass es beim zweiten mal klappt...
kann mir jemand Antworten?

Clomhexal 50
ich habe auch eine frage undzwar folgendes mein arzt gab mir diese tabletten weil er gesehen hat das meine folikel zu klein sind und das es deswegen bisher noch nicht zu schwangerschaft gekommen ist. nun sagte er mir ich solle diese tabletten ab den 4 zyklustag nehmen und wiederkommen zwichen der 8 und 10 tablette. nun lese ich überall was anderes was die einnahme betrifft und habe angst das ich nun zuviele genommen habe hat da eventuel jemand erfahrung mit dieser einnahme weise? ( nehme diese diesen monat das erste mal)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook