Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Clearblue zeigt falsche Wochenbestimmnung

Clearblue zeigt falsche Wochenbestimmnung

24. Dezember 2010 um 8:32 Letzte Antwort: 24. Dezember 2010 um 9:50

Bin heute 4+3 und wollte meinem Schatz den Clearblue unter den Baum legen. Ich den also vorhin gemacht und gewartet und gewartet und irgendwann kam schwanger 1-2, dabei müsste er 2-3 anzeigen! Ich hatte im August eine FG und bin jetzt völlig durch den Wind weil ich denke dass die ss nicht intakt ist, der HCG zu niedrig und das Ergebnis deshalb so ist wie es ist.

Wer hatte auch eine falsche Wochenanzeige aber eine intakte ss und kann mir Weihnachten retten?

Euch allen ein frohes Fest.

Mehr lesen

24. Dezember 2010 um 9:29

Danke
erstmal für eure Aufmunterung! Aber in der Anleitung steht bei 1-2 3-4 Wochen, also 3.-4. ssw oder hab ich was falsch verstanden? Schön wärs wenn es so wäre

Gefällt mir
24. Dezember 2010 um 9:48

Ihr habt ja Recht
eigentlich Blödsinn sich wegen ein paar Tage mehr oder weniger so verrückt zu machen, mein erster Gedanke war halt nur Sch...., dein HCG ist zu niedrig, das geht wieder nicht gut....

Gefällt mir
24. Dezember 2010 um 9:50

Also
ich habe bei mir einen Tag nach NMT getestet mit dem Clearblue, der zeigte schwanger 2-3! Und der ES lag erst 15 Tage zurück. Ist also nicht ganz richtig was manche von sich geben. Was stimmt, mach dir keinen Kopf! Wenn du nicht vor ein oder 2 Tagen schonmal einen Test gemacht hast der schwanger 2-3 anzeigt und jetzt plötzlich 1-2 dann brauchste dir keinen Kopf machen. War bei mir mal so ich testete schwanger 2-3 und zwei Tage später schwanger 1-2, beides mal mit Morgenurin! Wenn dir sowas passiert, dann musst du dir Gedanken machen. Da hatte ich 2 Tage später einen Abgang!

Ich drücke dir die Daumen!

LG Micha mit Alina inside 25. SSW und 3 Sternchen fest im Herzen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers