Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clearblue Ovulationstest und Schwangerschaftstest

Clearblue Ovulationstest und Schwangerschaftstest

7. März 2013 um 19:39 Letzte Antwort: 14. März 2013 um 6:27

Ich möchte so sehr schwanger werden jedes Mal ohne Erfolg

Mein Zyklus ist zwischen 22-28 Tage, da mir sicher gehen möchte wann der ES kommt, benutze ich den digitalen Clearblue Ovulationstest.

Die letzte Menstruation fing in der Nacht v. 12.02.2013 auf 13.02.2013 an am 25.02.2013 zeigte der Ovulationstest ein positives Gesicht an dies bedeutet doch das an dem Tag der Eisprung ist oder etwa nicht?

Am 22.02, 24.02 hatten wir Geschlechtsverkehr und auch an dem Tag wo der Test positiv war also der 25.02.2013 haben wirklich gehofft, dass diesmal klappen wird. Ich hab den ES richtig gespürt, hatte auf der linken Seite starkes Ziehen das es zwischendurch sehr unangenehm war.

Nun heute den 07.03.2013 machte ich einen digitalen Clearblue Schwangerschaftstest, Ergebnis wie sonst immer nicht schwanger bin total verzweifelt warum klappt es den nicht? Was mache ich falsch? Berechne ich etwas nicht richtig?

Ich muss noch dazu sagenhab bei dem GV keinen Orgasmus unangenehm aber wahr kann es vielleicht daran liegen?


Bitte helft mir ich weiß einfach nicht mehr weiter . ;-(

Mehr lesen

12. März 2013 um 17:29


Ach lena Lass dich mal drücken!!
Du denkst, wie viele andere auch, (mich damals eingeschlossen), dass Schwanger werden einfach so klappt, wenn man alles richtig macht.
Richtig zählen und rechnen und schon klappt es!
Doch so leicht ist es nicht!!!

Wie lange hibbelt ihr denn schon?
Nach einem Jahr erst gehen die meisten Frauen zu ihrem Frauenarzt und lassen sich beraten. Wir sind jetzt nach 2 Jahren in eine Kinderwunschklinik.

Vllt. bist du zu verkrampft und unentspannt. Dann klappt es oft nicht. Oder es sind andere Dinge, die euch Steine in den Weg legen! Es gibt sooo viele Gründe, die eine erfolgreiche Befruchtung verhindern können!
Tu dir selbst einen gefallen und suche gleich professionelle Hilfe. vllt. nicht, wenn ihr erst im 3. Übungszyklus seit, aber vllt, nach einem Jahr? Bis dahin ist es vollkommen normal, dass es nicht klappt.
Die Wahrscheinlichkeit in einem Zyklus schwanger zu werden liegt bei ca. 23%!!!!!! Das bedeutet automatisch, dass es mehrere Übungszyklen benötigt!!!!

Mein Arzt meinte vor ein paar Tagen auch, dass nicht jeder Eisprung bedeutet, dass es ein Ei ist das auch befruchtet werden kann. Zudem muss auch das Sperma schnell, gesund und durchlässig sein. Dabei spielt dann auch dein Zerfixschleim eine Rolle..........

Liebes, ich will dich nicht verunsichern oder so. Aber du siehst: es kann manchmal, auch ohne Gründe, einfach dauern und dass ist normal, natürlich und vollkommen okay. Da wartet ein Wunder auf euch. Das passiert nicht, wenn man es plant, will, rechnet und sich wünscht. Es ist ein Wunder das passiert, wenn die Zeit dafür gekommen ist!!!!! Verlasse sich auf deinen Körper und genieße dein Leben. ich weiß, dass sagt sich so leicht... aber glaub mir: wenn man bereit ist mit dem "leiden" aufhören zu wollen, dann kann man es schaffen. Dann kann man das Leben wieder genießen und du wirst sehen: eines Tages klappt es!!!!!

Es wird passieren!!!!!!!!!!!!!!!!!
Von dem Moment an, an dem du beschließt ein Baby zu bekommen kannst du getrost davon ausgehen auch eines zu bekommen. Nur könnt ihr beide den Zeitpunkt nicht bestimmen. Den bestimmt das Schicksal!!!!!!

Wenn du magst dann frag mich Löcher in den Bauch oder googel oder mach einen Termin beim Frauenarzt. Du bist nicht allein mit deinen Sorgen und dass ist die wichtigste Message, die ich für dich habe!

KOPF HOCH!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2013 um 17:31

Eine Buchempfehlung
"Gelassen durch die Kinderwunschzeit" von Birgit Zart.

Esotherisch angehaucht, aber es hat mir sehr geholfen entspannter zu werden, Hoffnung zu schöpfen und endlich aufzuhören mich zu quälen!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2013 um 23:11
In Antwort auf an0N_1272826199z


Ach lena Lass dich mal drücken!!
Du denkst, wie viele andere auch, (mich damals eingeschlossen), dass Schwanger werden einfach so klappt, wenn man alles richtig macht.
Richtig zählen und rechnen und schon klappt es!
Doch so leicht ist es nicht!!!

Wie lange hibbelt ihr denn schon?
Nach einem Jahr erst gehen die meisten Frauen zu ihrem Frauenarzt und lassen sich beraten. Wir sind jetzt nach 2 Jahren in eine Kinderwunschklinik.

Vllt. bist du zu verkrampft und unentspannt. Dann klappt es oft nicht. Oder es sind andere Dinge, die euch Steine in den Weg legen! Es gibt sooo viele Gründe, die eine erfolgreiche Befruchtung verhindern können!
Tu dir selbst einen gefallen und suche gleich professionelle Hilfe. vllt. nicht, wenn ihr erst im 3. Übungszyklus seit, aber vllt, nach einem Jahr? Bis dahin ist es vollkommen normal, dass es nicht klappt.
Die Wahrscheinlichkeit in einem Zyklus schwanger zu werden liegt bei ca. 23%!!!!!! Das bedeutet automatisch, dass es mehrere Übungszyklen benötigt!!!!

Mein Arzt meinte vor ein paar Tagen auch, dass nicht jeder Eisprung bedeutet, dass es ein Ei ist das auch befruchtet werden kann. Zudem muss auch das Sperma schnell, gesund und durchlässig sein. Dabei spielt dann auch dein Zerfixschleim eine Rolle..........

Liebes, ich will dich nicht verunsichern oder so. Aber du siehst: es kann manchmal, auch ohne Gründe, einfach dauern und dass ist normal, natürlich und vollkommen okay. Da wartet ein Wunder auf euch. Das passiert nicht, wenn man es plant, will, rechnet und sich wünscht. Es ist ein Wunder das passiert, wenn die Zeit dafür gekommen ist!!!!! Verlasse sich auf deinen Körper und genieße dein Leben. ich weiß, dass sagt sich so leicht... aber glaub mir: wenn man bereit ist mit dem "leiden" aufhören zu wollen, dann kann man es schaffen. Dann kann man das Leben wieder genießen und du wirst sehen: eines Tages klappt es!!!!!

Es wird passieren!!!!!!!!!!!!!!!!!
Von dem Moment an, an dem du beschließt ein Baby zu bekommen kannst du getrost davon ausgehen auch eines zu bekommen. Nur könnt ihr beide den Zeitpunkt nicht bestimmen. Den bestimmt das Schicksal!!!!!!

Wenn du magst dann frag mich Löcher in den Bauch oder googel oder mach einen Termin beim Frauenarzt. Du bist nicht allein mit deinen Sorgen und dass ist die wichtigste Message, die ich für dich habe!

KOPF HOCH!!!!!

@catwoman7788
Hallo liebe catwoman!

wow - vielen lieben dank für die wunderbare und ausführliche mail!! danke danke danke!!

Ich hab heute test gemscht....und...schwanger!! 2-3 Woche

Juhhuuuuuu Juppiiiiiiii :-*

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 6:27


Oohhh, das ist ja WUNDERBAR!!!!!!!
Ich gratuliere!!!!!!
Wie lange durftest" du denn jetzt hibbeln?
Warst du also schon schwanger als du die Nachricht geschrieben hast? hihi wie das Leben manchmal so spielt!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper