Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clearblue Ovulationstest

Clearblue Ovulationstest

27. Mai 2015 um 9:27

Hallo!

Ich und mein Mann sind 36 .
Leider haben wir uns sehr spät kennengelernt. Ich hoffe nicht ZU spät
Leider habe ich ein kleines Myom welches man nicht operieren kann, daher ist es schwierig, dass die Einnistung klappt... abgesehen davon, dass überhaupt dann alles klappt... ABER wir versuchen es!

Wir basteln an einem Wunschbaby und nun habe ich ein paar Fragen zum Clearblue Ovulationstest. Wer kennt ihn? Wer hat Erfahrungen?


Mir kommt der ganze Test nicht korrekt vor....
Ich teste seit dem Absetzen der Pille nun im 4. Zyklus.
Das erste und zweite Mal war mit klar, dass alles etwas unstimmig sein wird. Mir hats jedoch jedesmal schon fruchtbare Tage angezeigt.

Beim letzten Zyklus hatte ich 4 blinkende Smileys und danach 2 Tage durchgehende Smileys.
So stehts auch in der Beschreibung. Vorher ein paar Tage hoher Fruchtbarkeit und danach 2 Tage maximale Fruchtbarkeit. Also alles paletti.

So...
Und im jetzigen Zyklus hatte ich SOFORT 2 Tage maximale Fruchtbarkeit, am nächsten Tag KEINE Fruchtbarkeit (also leeren Kreis) und am Tag darauf ein blinkendes Smiley!
Wie gibt's denn sowas???
Hohe Fruchtbarkeit NACH maximaler Fruchtbarkeit und dazwischen einen Tag nix?

Also jetzt hab ich den Glauben etwas daran verloren, dass man sich zuverlässig danach richten kann sad smiley
Wir sind zwar nun soweit, dass wir einfach jeden 2. Tag (vor allem in der ersten Hälfte des Zyklus) basteln, doch trotzdem wären DIE TAGE nicht schlecht zu wissen... denn das basteln soll ja nicht zum Zwang werden.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Ich hab mir diesen Test eigentlich auf Grund der vielen positiven Erfahrungen gekauft.
Oder ist es "normal", dass die Fruchtbarkeit dermaßen schwankt?! Das gibt's doch nicht oder?

Würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen!

Mehr lesen

27. Mai 2015 um 18:52

Nachtrag
Jetzt muss ich noch etwas ergänzen. ...
Hab soeben einen ovu Test gemacht.
Ich hatte noch zwei Tester und zwei Staebchen. Auf Grund der seltsamen Ergebnisse letztes Mal, habe ich interessehalber mit beiden getestet. Und mit einem Urin.
Es ist unfassbar! Beim Einen kam ein leerer Kreis, beim anderen maximale Fruchtbarkeit! !!!
Ich bin so sauer! Hab ich nun alles Geld hinausgeschmissen für 4 Monate falsch testen? !
Was soll ich tun??
Ich hab alles so unregelmäßig, dass ich den ES nicht errechnen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest