Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clearblue monitor

Clearblue monitor

17. November 2008 um 12:02

hallo zusammen,

ich hab diesen Monat mit dem Clearblue monitor angefangen, und wollte mal fragen, wer sich damit so auskennt?
Bin ein wenig traurig, da ich nicht weiß, ob ich ihm diesen Monat noch trauen kann, denn ich habe gestern zu spät getestet, bzw. er hat das Stäbchen nicht mehr akzeptiert ; ist das sonst noch jemandem passiert?

Ansonsten freu ich mich total, dass wir nun an einem kleinen neuen Erdenbürger "basteln", hoffe nur das es nicht all zu lange dauert, bin erst im 2ÜZ nach der Pille, aber hab immer wieder mal angst, dass ich kein Glück haben könnte... .

Das Forum hier ist so schön, freu mich schon auf den Info-Austausch.

glg und allen viel Glück
leni

Mehr lesen

17. November 2008 um 12:08

Hi.............
Habe ich grad mal gegoogelt weil ich mir nicht ganz sicher war benutze den Monitor auch habe in der Beschreibung nichts gefunden gehabt.
Was mache ich, wenn ich einen Test vergessen habe?

Es ist wichtig, dass Sie alle Tests, die vom Monitor angefordert werden, durchführen. Wenn Sie einen Test vergessen haben, wird der Monitor aus den bereits gesammelten Zyklusdaten Ihren Fruchtbarkeitsstatus errechnen. Wenn jedoch ein Test kurz vor dem Eisprung ausgelassen wurde, kann es passieren, dass Sie in diesem Zyklus die Tage der maximalen Fruchtbarkeit nicht ermitteln können. Nach einem vergessenen Test sollten Sie weiterhin alle angeforderten Tests durchführen, wie vom Monitor angefordert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 12:14


Ja klar kannst du den bei einem Zyklus von 35 Tagen nehmen...... Und wie was kann er noch alles er zeigt dir an ob du einen ES hattest oder nicht deinen Fruchtbaren Tage.... Das ist schon mal sehr viel wert finde ich.... Er speichert diese Daten und zeigt an wann die Mens kommen müsste wie weit der Zyklus ist usw...usw....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2008 um 9:12

Monitor
Hi Julia,

den Clearblue hab ich über `ne online Apotheke gekauft, war nach 2 Tagen bei mir (per Nachnahme), ich hab 120Euro dafür bezahlt, und gleich noch 3 Pckg Stäbchen (entspricht 60 Teststäbchen) bestellt, somit kam ich gleich auf knapp 200E. Im ersten Test muß man wohl mit 20 Stäbchen rechnen, gerade wenn die Zyklen länger sind. Damit komm ich auch schon zum wichtigsten: Leider geht es wohl nur für bis zu 42 Tage, laut Packungsbeilage. Vielleicht wartest du nochmal, ob der jetzige Zyklus noch drin ist? EIgentlich soll man wohl 2 Zyklen abwarten, bevor man beginnt (kurze NOrmalisierung), ich hab aber auch nach dem ersten Zyklus der 39 Tage dauerte, direkt angefangen.-kann ja nicht schaden?
Ich versteh nur nicht genau, weshalb er nur für bis zu 42 Tage funktioniert. Könnte mir vorstellen, dass man ihn vielleicht überlisten kann, in dem Du deinen Zyklus 1 Woche später eingibst, also Tag 1 ist dann tatsächlich Tag 7? Weiß aber nicht genau, ob das mit den Hormonen so klappt, oder die Unterschiede dann nicht ausreichen
Es gibt aber noch Ovulationstest, wenn du jetzt immer 44 Tage haben solltest, könntest du die ja ab Tag 28 testen, oder?
Ob du einen EIsprung hast, siehst du doch daran, ob deine Mens kommt. Also keine Panik.
ICh wünsch dir viel Glück, hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Hier noch die Internetadresse für Preisvergleiche:
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/438211_-fertilitaetsmonitor-1- stck-clearblue.html
lg leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2008 um 9:16
In Antwort auf miyako_12631933

Hi.............
Habe ich grad mal gegoogelt weil ich mir nicht ganz sicher war benutze den Monitor auch habe in der Beschreibung nichts gefunden gehabt.
Was mache ich, wenn ich einen Test vergessen habe?

Es ist wichtig, dass Sie alle Tests, die vom Monitor angefordert werden, durchführen. Wenn Sie einen Test vergessen haben, wird der Monitor aus den bereits gesammelten Zyklusdaten Ihren Fruchtbarkeitsstatus errechnen. Wenn jedoch ein Test kurz vor dem Eisprung ausgelassen wurde, kann es passieren, dass Sie in diesem Zyklus die Tage der maximalen Fruchtbarkeit nicht ermitteln können. Nach einem vergessenen Test sollten Sie weiterhin alle angeforderten Tests durchführen, wie vom Monitor angefordert

Danke
Hallo Natalie,

danke, dass du dir die mühe gemacht hast! Da er bei mir hohe Fruchtbarkeit anzeigte, aber erst 1 Tag zuvor, bin ich mir nur nicht sicher, ob eben die max. Fruchtbarkeit nun nicht mehr ermittelt wird..., muß wohl warten. Vielleicht klappts ja
HAb den Text übrigens noch im Heftchen gefunden (blauer Kasten).
Benutzt du ihn schon länger?
Weißt du wie es beim nächsten Zyklus läuft? Muß ich dann wieder "m" drücken etc., oder erkennt er es automatisch?

glg leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram