Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clearblue Ferilitätsmonitor

Clearblue Ferilitätsmonitor

31. Juli 2006 um 8:20

Ich verkaufe meinen Monitor, da dieser bereits beim 1. Mal suuuper funktioniert hat und ich sofort schwanger wurde.

Ein wirklich tolles Teil und sehr zu empfehlen, besonders bei unregelmässigem Zyklus, denn das Teil behält die Übersicht und sagt Dir super genau den Eisprung und die fruchtbaren Tage an.

Neupreis EUR 150,- / Teststäbchen kosten 40,- aber ich gebe eine Packung (10 St.) noch gratis dazu, da ich nur eine benötigt habe.

LG und viel Glück, Wuschel

Mehr lesen

6. September 2006 um 11:31

Hallo
kennst mich vielleicht noch!?
hast deinen monitor scho verkauft???
du wie funktioniert so ein teil dann???
is des hygien auch von ner zweiten person??
am 11.9 müsst ich wissen ob es geklappt hat,
wenn net vielleicht komm ich dann auf dich zu oder??
lg
geli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 13:36

Huhu Geli
Der war sofort weg
Klar ist das hygienisch, die piselst ja nicht in den Monitor, sondern auf einen Teststreifen, der dann nur an einem Mini-Punkt ausgelesen wir. Das ist ne super saubere Sache.

Der funktiiniert so: Am 5. Tag nach Einsetzen Deiner Regel fängt er selbsttändig an Dich aufzufordern täglich ein Teststäbchen an ihn zu "verfüttern" Er registriert die Hormone und den Anstieg und sagt Dir voraus wann Du nicht, wann Du mittel und wann hochempfänglich bist. Er sagt Dir auf zwölf Stunden genau Deinen Exakten ES voraus, da konnte ja nix mehr schief gehen.

Ich würde ihn mir immer wieder kaufen, denn das ist echt eine sichere Methode schwanger zu werden, wenn keine anderen Probleme vorliegen, und es ist superbequem, weil Du nicht mal mitrechnen musst

Alles Gllück dieser Erde meine Liebe, ich drück Dir ganz fest die Daumen, ALLES WIRD GUT !!!

Drück Dich !!! Wuschel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2006 um 14:09

He wuschel
danke für die auskunft... nagut zumindest weiss ich jetzt wie es funktioniert... dank dir ..
ich wart jetzt mal ab und dann werd ich schon sehn..
busserl

geli

dir viel glück mit deinem würmchen... gelll!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 17:21
In Antwort auf emine_12185432

Huhu Geli
Der war sofort weg
Klar ist das hygienisch, die piselst ja nicht in den Monitor, sondern auf einen Teststreifen, der dann nur an einem Mini-Punkt ausgelesen wir. Das ist ne super saubere Sache.

Der funktiiniert so: Am 5. Tag nach Einsetzen Deiner Regel fängt er selbsttändig an Dich aufzufordern täglich ein Teststäbchen an ihn zu "verfüttern" Er registriert die Hormone und den Anstieg und sagt Dir voraus wann Du nicht, wann Du mittel und wann hochempfänglich bist. Er sagt Dir auf zwölf Stunden genau Deinen Exakten ES voraus, da konnte ja nix mehr schief gehen.

Ich würde ihn mir immer wieder kaufen, denn das ist echt eine sichere Methode schwanger zu werden, wenn keine anderen Probleme vorliegen, und es ist superbequem, weil Du nicht mal mitrechnen musst

Alles Gllück dieser Erde meine Liebe, ich drück Dir ganz fest die Daumen, ALLES WIRD GUT !!!

Drück Dich !!! Wuschel

Wirklich sicher?
Meinste wirklich, das so ein Monitor so sicher sein kann? Da hatte ich immer so um den 16. bis 18. Zyklusstag meinen Eisprung! Kann denn das so sein? Wollte meinen Persona auch schon verkaufen. Sollte ich es vielleicht doch noch mal damit versuchen?

LG Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook