Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clearblue digital Test positiv anderer Test negativ

Clearblue digital Test positiv anderer Test negativ

26. Januar 2018 um 0:50 Letzte Antwort: 26. Januar 2018 um 16:29

Hallo, 
Ich habe mal eine Frage vielleicht hat jemand damit selber Erfahrung gemacht oder kann mir eventuell helfen.. also ich habe seit fast 3 Monaten meine Periode nicht bekommen.. Mein Therapeut sagt zu mir, dass wenn die einen Monat mal nicht kommt kein Problem ist, weil das stressbedingt ist.. aber 3 Monate?.. Naja ich habe vor 2 Tagen einen schwangerschaftstest gemacht (clearblue digital) der mir eindeutig das Ergebniss "schwanger" angezeigt hat. Naja da ich erst 18 bin und das nicht glauben möchte habe ich mir einen 2. Test geholt.( diese frühstreifen von Rossmann) und der hat mir heute negativ angezeigt. Ich weiss nicht, was ich glauben soll hatte das jemand von euch vllt oder weiss jemand welchem Test ich glauben kann? Termin beim Frauenarzt ist schon gemacht. Leider erst nächste Woche.. echt lange zeit.. Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe

LG Annika

Mehr lesen

26. Januar 2018 um 3:13
In Antwort auf annika030799

Hallo, 
Ich habe mal eine Frage vielleicht hat jemand damit selber Erfahrung gemacht oder kann mir eventuell helfen.. also ich habe seit fast 3 Monaten meine Periode nicht bekommen.. Mein Therapeut sagt zu mir, dass wenn die einen Monat mal nicht kommt kein Problem ist, weil das stressbedingt ist.. aber 3 Monate?.. Naja ich habe vor 2 Tagen einen schwangerschaftstest gemacht (clearblue digital) der mir eindeutig das Ergebniss "schwanger" angezeigt hat. Naja da ich erst 18 bin und das nicht glauben möchte habe ich mir einen 2. Test geholt.( diese frühstreifen von Rossmann) und der hat mir heute negativ angezeigt. Ich weiss nicht, was ich glauben soll hatte das jemand von euch vllt oder weiss jemand welchem Test ich glauben kann? Termin beim Frauenarzt ist schon gemacht. Leider erst nächste Woche.. echt lange zeit.. Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe

LG Annika

Huhu,
So ein ähnliches Problem habe ich auch, vor ein paar Wochen ging ich zum Frauenarzt weil meine Periode ausblieb ( mittlerweile 2 Monat ausgeblieben) als ich dort war sah man eine kleine fruchthöhle doch der Test war negativ morgen werde ich nochmal ein paar schwangerschsftstests holen. Diese Ungewissheit macht mich verrückt aber bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das selbe Problem, war aber leider eine Fehlgeburt. Wenn du wirklich nicht abwarten kannst hol dir nochmal einen und mach den, dann hast du ein kleines Ergebnis ob du es bist oder nicht. Übrigens ich bin auch erst 19. 😊
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2018 um 3:35
In Antwort auf celinee2119

Huhu,
So ein ähnliches Problem habe ich auch, vor ein paar Wochen ging ich zum Frauenarzt weil meine Periode ausblieb ( mittlerweile 2 Monat ausgeblieben) als ich dort war sah man eine kleine fruchthöhle doch der Test war negativ morgen werde ich nochmal ein paar schwangerschsftstests holen. Diese Ungewissheit macht mich verrückt aber bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das selbe Problem, war aber leider eine Fehlgeburt. Wenn du wirklich nicht abwarten kannst hol dir nochmal einen und mach den, dann hast du ein kleines Ergebnis ob du es bist oder nicht. Übrigens ich bin auch erst 19. 😊
 

Danke für die Antwort 🙈
Was bedeutet man sah eine kleine fruchthöhle? Sry kenne mich nicht so aus haha. Oh nein beileid und ganz viel Glück, wenn es ein wunschkind ist  
Ich traue den Tests nicht mehr so 🙈 und das wird auf Dauer echt teuer :/ 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2018 um 4:36
In Antwort auf annika030799

Danke für die Antwort 🙈
Was bedeutet man sah eine kleine fruchthöhle? Sry kenne mich nicht so aus haha. Oh nein beileid und ganz viel Glück, wenn es ein wunschkind ist  
Ich traue den Tests nicht mehr so 🙈 und das wird auf Dauer echt teuer :/ 

Dankeschön
also eine fruchthöhle ist die fruchtblase die du auf einem Ultraschall sehen kannst. Ganz am Anfang einer Schwangerschaft sieht man dann so eine fruchthöhle wo aber noch kein Baby drin ist, das kommt aber kurz danach das man das dann sieht, geht ganz schnell 🙈 
ja mit den Tests hast du recht, ich habe bestimmt 9 oder 10 Stück gemacht 😄
aber das ist halt jetzt das was du machen kannst wenn du nicht so lange warten kannst. Wann hast du den Termin denn ? Wenn ich fragen darf 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2018 um 13:42

Mein Frauenarzt sagte immer 'es gibt nur falsch negativ falsch positiv gibt es nicht' und die digitalen sstests von clearblue sind eig. Gute Tests die meist richtig anzeigen.. solche frühtests sind oft nicht sehr genau darauf würde ich mich nicht verlassen.  Fahr zum Arzt und kläre es ab dann weißt du woran du bist.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2018 um 16:24
In Antwort auf annika030799

Hallo, 
Ich habe mal eine Frage vielleicht hat jemand damit selber Erfahrung gemacht oder kann mir eventuell helfen.. also ich habe seit fast 3 Monaten meine Periode nicht bekommen.. Mein Therapeut sagt zu mir, dass wenn die einen Monat mal nicht kommt kein Problem ist, weil das stressbedingt ist.. aber 3 Monate?.. Naja ich habe vor 2 Tagen einen schwangerschaftstest gemacht (clearblue digital) der mir eindeutig das Ergebniss "schwanger" angezeigt hat. Naja da ich erst 18 bin und das nicht glauben möchte habe ich mir einen 2. Test geholt.( diese frühstreifen von Rossmann) und der hat mir heute negativ angezeigt. Ich weiss nicht, was ich glauben soll hatte das jemand von euch vllt oder weiss jemand welchem Test ich glauben kann? Termin beim Frauenarzt ist schon gemacht. Leider erst nächste Woche.. echt lange zeit.. Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe

LG Annika

Wenn der eine Test Positiv anzeigt dann ist er auch Positiv! Es gibt kein faösches positives Ergebnis. Ich habe insgesamt drei tests gemacht. Der erste einer von DM eine ganz leichte Linie und diese war auch wirklich erst nachnach drei min zu erkennen. Der zweite schon was deutlicher und der dritte von Clear blue zeigte schwanger an. Bei mir ist es halt n Wunschkind und habs einfach gemacht um mich zu überzeugen, dass ich mich mit der Linie nich verguckt habe. Aber meine ärztin hat mir auch gesagt sekbst wenn nur ne ganz leichte Linie zu sehen ist, ist man schwanger sonst wär da nix. Es gibt allerdings falsche negative Tests. Falsch positiv aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Januar 2018 um 16:29
In Antwort auf annika030799

Hallo, 
Ich habe mal eine Frage vielleicht hat jemand damit selber Erfahrung gemacht oder kann mir eventuell helfen.. also ich habe seit fast 3 Monaten meine Periode nicht bekommen.. Mein Therapeut sagt zu mir, dass wenn die einen Monat mal nicht kommt kein Problem ist, weil das stressbedingt ist.. aber 3 Monate?.. Naja ich habe vor 2 Tagen einen schwangerschaftstest gemacht (clearblue digital) der mir eindeutig das Ergebniss "schwanger" angezeigt hat. Naja da ich erst 18 bin und das nicht glauben möchte habe ich mir einen 2. Test geholt.( diese frühstreifen von Rossmann) und der hat mir heute negativ angezeigt. Ich weiss nicht, was ich glauben soll hatte das jemand von euch vllt oder weiss jemand welchem Test ich glauben kann? Termin beim Frauenarzt ist schon gemacht. Leider erst nächste Woche.. echt lange zeit.. Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe

LG Annika

Solltest du aber noch deine Periode bekommen, warst du trzd n kurzem Zeitraum schwanger. Denn es gilt das alles oder nichts prinzip. Es gibt viele Frauen die schon zu einem Zeitpunk unbemerkt schwanger waren und diehabe schwangerschaft mit der Periode abgegangen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger??
Von: sindy210295
neu
|
26. Januar 2018 um 15:50
AMH-Wert sehr niedrig - Hoffnung!
Von: tiinachen
neu
|
26. Januar 2018 um 14:57
Periode bleibt aus, Bauchhöhlenspiegelung steht an...
Von: madameduchesse
neu
|
26. Januar 2018 um 11:19
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen