Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clearblue digital Ovulationstest

Clearblue digital Ovulationstest

17. April 2012 um 14:37

Hallo leute

und zwar bin ich jetzt ZT 12 und ich habe mit dem Ovutest angefangen, vor 2 tagen.
Man sieht wenn man die Stäbchen rausnimmt,
das tag zu tag die linie im Kontrollfenster dunkler wird und die andere linie auch besser erkennbar wird.
Das heißt doch eigentlich das der in 2-3 Tagen positiv sein müsste oder?! Ich hab einen ziemlich unregelmäßigen Zyklus deswegen habe ich auch eher angefangen, damit ich meinen ES nicht verpasse. letzten Monat waren es 37 ZT und davor meistens immer 28, man soll doch den kürzeren Zyklus zum Testen nehmen?! Hab ich da recht?

Hoffe diesen Monat klappt das endlich,
ne freundin von mir hat letzten Monat auch mit Ovus angefangen und ist direkt Schwanger geworden ..

Drückt mir die daumen & schon mal danke fuer die antworten.

Hat jemand von euch schon Erfahrung??

LG

Mehr lesen

17. April 2012 um 15:17


niemand der antworten mag???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2012 um 7:10
In Antwort auf grit_12776140


niemand der antworten mag???

Huhu
Wenn du den digitalen hast haben nach meinem wissensstand die linien auf dem stäbchen keine bedeutung auf die man sich verlassen soll/kann. Wenn du ein smily hast dann steigt dein wert. Also ich schau nie wirklich auf die linien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2012 um 13:41
In Antwort auf lalisha85

Huhu
Wenn du den digitalen hast haben nach meinem wissensstand die linien auf dem stäbchen keine bedeutung auf die man sich verlassen soll/kann. Wenn du ein smily hast dann steigt dein wert. Also ich schau nie wirklich auf die linien.


ich guck da immer drauf damit ich weiß wann ich ungefähr damit rechnen kann ^^ bin immer so ungedudig..

danke fuer die antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2012 um 13:42

Uiiiiii
na hoffentlich dauert es nicht mehr lange bis der positiv anschlägt, vielleicht klappt es ja diesen Monat wirklich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 18:33

Ich halte von denen nichts
Denn mein Mann und ich versuchen seit 2010 ein Baby zu bekommen ich habe alles probiert von den Ovutest (Persona) bis alles andere,momentan bin ich bei Mönchspfeffer,da ich leider einen unregelmässigen Zyklus habe da nützen diese Tests auch nichts, bei Persona war es so,das ich ab dem 6 ZT Fruchtbar war bis zu den nächsten Tage da ist doch was Faul ich kann doch nicht dauerfruchtbar sein dann wäre ich schon bestimmt schon in der Zeit 2-3 mal schwanger geworden. Also ich persönlich finde das bringt alles nichts,ich bin laut meinen FA gesund und mein Mann auch habe wir gestestet

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 19:16

Hallo..
also ich hab den Clearblue benutzt und da war ich nur 2 Tage fruchtbar.. einen Tag vor dem Eisprung und am Eisprung, das stimmt schon.. versuch den doch mal, der ist zwar teurer aber der funktioniert vernünftig. Ne freundin von mir ist Monate lang nicht schwanger geworden, dann hat sie nen Ovutest benutzt und ist direkt im ersten monat mit dem test schwanger geworden!!! Manche tests sind einfach schlecht gemacht.. gib ein bisschen mehr aus und hol dir den.. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2012 um 1:50

Hallo..
Also bei mir hat es direkt im ersten ÜZ mit den Ovus geklappt bin nun schon in der 24 Woche Schwanger!! Wenn noch mehr fragen sind, gerne auch privat anschreiben..Viel Glück & Ich drücke die Daumen.

Lilly + Bauchbewohner 24+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2012 um 21:19


kein ding..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2014 um 13:41

Clearblue
Hallo .
ich bin Sanne 34 Jahre und bin am überlegen ob ich mir den Clearblue Digital Ovulationstest kaufe. Da wir es seid Monaten probieren und es nicht klappt .

meine Frage. Hat jemand damit schon Erfahrungen mit diesem Test ????

Freu mich über jede Antwort. LG sanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2014 um 15:04
In Antwort auf grit_12776140

Hallo..
also ich hab den Clearblue benutzt und da war ich nur 2 Tage fruchtbar.. einen Tag vor dem Eisprung und am Eisprung, das stimmt schon.. versuch den doch mal, der ist zwar teurer aber der funktioniert vernünftig. Ne freundin von mir ist Monate lang nicht schwanger geworden, dann hat sie nen Ovutest benutzt und ist direkt im ersten monat mit dem test schwanger geworden!!! Manche tests sind einfach schlecht gemacht.. gib ein bisschen mehr aus und hol dir den.. LG

Clearblue
Hallo.. weiß jemand zufällig ob dieser ovulationstest digital von clearblue gut ist? Danke im voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 13:33
In Antwort auf grit_12776140

Hallo..
Also bei mir hat es direkt im ersten ÜZ mit den Ovus geklappt bin nun schon in der 24 Woche Schwanger!! Wenn noch mehr fragen sind, gerne auch privat anschreiben..Viel Glück & Ich drücke die Daumen.

Lilly + Bauchbewohner 24+0

Ovu
Hallo darf ich fragen wie oft dein smily blinkte bevor du einen konstanten hattest ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 13:50

Hallo
Also ich hab 11ÜZ gebraucht. Geklappt hat es dann mit dem CB Fertilitätsmonitor Advanced. Da wird erstens der Östrogenanstieg gemessen und zweitens der LHanstieg. Hatte vom Zt 6 weg eine hohe Fruchtbarkeit ( Östrogenanstieg) und am ZT 28+29 eine maximale Fruchtbarkeit (ES = LHAnstieg)
Die normales Ovu- Tests haben mir nicht wirklich geholfen. Positiv ist der Ovu erst wenn die Testlinie gleich stark oder stärker ausfällt als die Kontrolllinie. Wie stark oder schwach die Testlinie vorher ist sagt leider nichts darüber aus, wie lange es noch zum ES dauert. Ab positiven Test dauerts dann noch max 36 h bis ES. Danach ist der Ovu auch sofort wieder negativ. Bei GV vor dem ES ist es zudem wahrscheinlicher schwanger zu werden, da du danach nur mehr 12h fruchtbar bist und die Schwimmer ja auch ziemlich lange brauchen um den Weg zu finden.
Ich hoffe ich konnte ein paar Fragen beantworten. Viel Glück jedenfalls.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 7:52
In Antwort auf grit_12776140

Hallo..
Also bei mir hat es direkt im ersten ÜZ mit den Ovus geklappt bin nun schon in der 24 Woche Schwanger!! Wenn noch mehr fragen sind, gerne auch privat anschreiben..Viel Glück & Ich drücke die Daumen.

Lilly + Bauchbewohner 24+0

Ovu test
hihab eine Frage Wieviel Tage hast du die ovu Tests gemacht?bin auch dabei und laut mein Kalender hätte ich morgen meinen eisprung aber heute Morgen das der ovu Test negativ angezeigt L.g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 12:35

Also
ich traue den Ovutests nie so 100%ig. Komme mit Temperaturmessung + Zerivxschleim (http://babyzauber.com/kinderwunsch/mama-werden/schwangerschaft-planen/symptothermale-methode) besser klar, da ich denke, es ist genauer und du passt auch deine Fruchtbarkeitsmerkmale besser ab. Ovutests basieren ja auf Hormonen und die können wegen alles und jedem mal schwanken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2014 um 15:24
In Antwort auf grit_12776140

Hallo..
Also bei mir hat es direkt im ersten ÜZ mit den Ovus geklappt bin nun schon in der 24 Woche Schwanger!! Wenn noch mehr fragen sind, gerne auch privat anschreiben..Viel Glück & Ich drücke die Daumen.

Lilly + Bauchbewohner 24+0

Ovulationstest
Hallo ich hab gelesen das du auch den Ovulationstest von Clearblue verwendet hast.
Ich hab mir auch diesen gekauft diesen mit dualer Hormonanzeige. Hatte vorgestern angefangen zu testen und da stand geringe Fruchtbarkeit gestern hab ich dann wieder getestet und da kam maximale Fruchtbarkeit raus. Hatte aber keine hohe Fruchtbarkeit laut Test. Ist das normal?
Würde mich um eine Antwort freuen

Lg Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2014 um 20:39

Huhu endlich
Ich hoff ich darf zu euch mit rein

Marulix wir kennen uns glaub ich schon.

Also ich werd auch bald blöd mit den ovus. Hab die ach so zuverlässigen von one step. Naja seit zt.10 bis heute zt. 21 immer ein zweiter strich. Mal mehr mal weniger. Laut one step allerdings negativ, da test und controlllinie nicht gleich stark sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2014 um 20:40
In Antwort auf saemmal

Huhu endlich
Ich hoff ich darf zu euch mit rein

Marulix wir kennen uns glaub ich schon.

Also ich werd auch bald blöd mit den ovus. Hab die ach so zuverlässigen von one step. Naja seit zt.10 bis heute zt. 21 immer ein zweiter strich. Mal mehr mal weniger. Laut one step allerdings negativ, da test und controlllinie nicht gleich stark sind.

Oh sorry
So viele Fehler im Namen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2014 um 21:10

Die Basaltemperatur
ist, bei konsequenter Messung nach NFP-Regeln soweit ich weiss zuverlässiger als die Messung des LH-Spiegels. Kombiniert mit einem 2. Fruchtbarkeitsmerkmal steigen bei beiden Methoden die Genauigkeitschancen extrem. Das ist eigentlich das allerbeste, 2 Methoden kombinieren, damit kreist du den fruchtbaren Zeitraum viel genauer ein. Bei Frauen mit regelmässigem Zyklus sind Ovus und/oder Computer auch völlig okay, bei PCO funktioniert aber die klassische NFP-Methode trotzdem noch (Tempi + Zervixschleim, oder Muttermundlage).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 17:44

Wieso
ist das Auswerten erst nach 3 Zyklen oder 6 möglich? Du kannst doch schon direkt im 1. Zyklus nach der Pille auswerten. Du brauchst einfach nur 4 statt 3 Hochwerten, dann geht das aber auch sofort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 18:35

Ich denke
das ist auch etwas Übungssache, das stimmt schon.Die Temperatur sollte deswegen ja auch am besten mit dem Zervixschleim zusammen beobachtet werden, das hilft einem schon viel und ist daher auch genauer, du hast ja 2 Werte, auf die du achten kannst.Du hast natürlich Recht, wenn man wirklich NFP betreiben will, muss man sich schon einlesen. Ich gebe zu, mir war es zu aufwändig und daher bin ich auf den Computer umgestiegen. Der wertet alles schön für mich aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2015 um 19:09

Viel Erfolg
und auf ein fröhliches, erfolgreiches, glückliches und gesundes neues Jahr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kinderwunsch und Single (Erfahrungen)
Von: tayler_12567167
neu
2. Januar 2015 um 18:48
Druck im unterleib
Von: sorina_12479326
neu
2. Januar 2015 um 18:47
Hat hier jemand nach (mehrfacher) Konisation eine Schwangerschaft ausgetragen?
Von: yve98
neu
2. Januar 2015 um 14:37
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram