Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Clearblue digital, kann er fehlerhaft sein?

Clearblue digital, kann er fehlerhaft sein?

21. Oktober 2013 um 20:52 Letzte Antwort: 4. November 2013 um 13:37

Hallo ihr lieben! Leider hatte ich vor 3 Monaten eine Fehlgeburt und hoffe jetzt so sehr auf eine neue chance.. kurz zur Sachen:
Ich bin 6 tage über meinem Termin an dem ich meine periode bekommen sollte. Normal war es immer recht pünktlich, wenn überhaupt mal 1-2 tage später.
Habe mir nun heute einen Clearblue digital gekauft. Der zeigte "nicht schwanger" an.
Klar War ich enttäuscht. Habe aber ebenfalls ein brust spannen und die Anzeichen wie Unterleib ziehen und rücken schmerzen.
Kenn ich noch vom letzten mal..
Zu meiner frage, hat sich der Zyklus vielleicht nur veschoben? Deswegen zu früh zu testen? Oder spinnt mein körper?
Gibt es eine chance das der test falsch war? Vielleicht hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht. Wäre lieb wenn jemand antwortet..

Mehr lesen

21. Oktober 2013 um 22:45

..
Bei mir war dieser Test nie fehlerhaft .. und bei 6 Tagen überfälligkeit denke ich an nicht schwanger .. sorry

Viel Glück dennoch

Gefällt mir
22. Oktober 2013 um 15:08

Okay,
über was sich viele keine gedanken machen bei dieser Testerei ...
Man sollte sich meistens einen Frühtest kaufen die sind zuverlässiger.
Die Clearblue zeigen das Schwanger erst bei einer höheren Menge HcG im Urin an.. die Streifen Test allerdings schon bei kleineren Mengen... Schau mal in mein Profil...der Test wurde gemacht da war ich gerade einmal ES+11 also noch sehr früh... 12 tage nach GV zeigte der dann Schwanger an...

ich teste nun schon seit 5 jahren jeden Monat... und nie habe ich mir den Clearblue gekauft ... einfach weil ich weiß das die Streifen Test viel zuverlässiger sind.

Gefällt mir
22. Oktober 2013 um 17:28
In Antwort auf fraya00

Okay,
über was sich viele keine gedanken machen bei dieser Testerei ...
Man sollte sich meistens einen Frühtest kaufen die sind zuverlässiger.
Die Clearblue zeigen das Schwanger erst bei einer höheren Menge HcG im Urin an.. die Streifen Test allerdings schon bei kleineren Mengen... Schau mal in mein Profil...der Test wurde gemacht da war ich gerade einmal ES+11 also noch sehr früh... 12 tage nach GV zeigte der dann Schwanger an...

ich teste nun schon seit 5 jahren jeden Monat... und nie habe ich mir den Clearblue gekauft ... einfach weil ich weiß das die Streifen Test viel zuverlässiger sind.

Mmh..
Mal sehen..sitz gerade beim Frauenarzt, die wird mir es sagen können..

Gefällt mir
22. Oktober 2013 um 21:36

Tja wie man sieht..
Also wer sagt es denn, ich kenne meinen körper wohl doch. Eindeutig schwanger!
Ist noch sehr früh, möglicherweise deswegen der digitale negativ. Aber wie auch immer, ich bin Happy!!
Da sieht man mal wieder das Pessimismus keine Chance haben sollte! Und zum Frauenarzt gehen wenn man überfällig ist sollte man immer besser machen zur Sicherheit; -)

Gefällt mir
23. Oktober 2013 um 5:18
In Antwort auf valdis_12746931

Tja wie man sieht..
Also wer sagt es denn, ich kenne meinen körper wohl doch. Eindeutig schwanger!
Ist noch sehr früh, möglicherweise deswegen der digitale negativ. Aber wie auch immer, ich bin Happy!!
Da sieht man mal wieder das Pessimismus keine Chance haben sollte! Und zum Frauenarzt gehen wenn man überfällig ist sollte man immer besser machen zur Sicherheit; -)

Hahaaaaaaa
Und wenn du es so genau weißt, wieso fragst du denn hier
Ich glaube auch nicht dass du schwanger bist .. test negativ .. also auf mens warten ..

Lach, lolita .. "schwangerer" wird sie beim fa auch nicht ^^

Gefällt mir
23. Oktober 2013 um 13:09

Lolita
Das würde mich auch interessieren
Hier waren schon einige schein-schwanger von denen man nie wieder was gelesen hat ^^

Gefällt mir
23. Oktober 2013 um 18:36

Ihr seit ja zwei Sonnenscheine..
Dies ist ein Forum um sich mut zu machen und sich auszutauschen, nicht um Leuten hier was zu unterstellen und alles besser zu wissen!

FA test war positiv und Ultraschall hats gezeigt. Also, ich bin keine 18 mehr und alt genug, glaube also man sollte sich auch so verhalten; -)

Gefällt mir
23. Oktober 2013 um 19:15

Also,
erst einmal Glückwunsch zur Beginnenden Kugelzeit.
lass dir von den Mädls hier nichts einreden, wenn der Arzt es bestätigt hat dann ist es so und nun genieße es lieber =D

LG

Gefällt mir
24. Oktober 2013 um 20:28
In Antwort auf fraya00

Also,
erst einmal Glückwunsch zur Beginnenden Kugelzeit.
lass dir von den Mädls hier nichts einreden, wenn der Arzt es bestätigt hat dann ist es so und nun genieße es lieber =D

LG

Danke
Ne da lass ich mich nicht, gibt zum Glück auch leute sie sich für einen freuen können

Gefällt mir
3. November 2013 um 16:44

Dikitaler Test
Habe auch den dikitalen Test von Clearblue gemacht. Der ist einer der sichersten Tests, den es gibt. Ich habe ihn einen Tag nach dem meine Regel einsetzen sollte gemacht. Der hat sofort schwanger angezeigt.

Gefällt mir
4. November 2013 um 13:37

Mir gings genauso
Herzlichen Glückwunsch !!!!

ich habe bei NMT+1 getestet mit Clearblue. Der zeigte mir "Nicht schwanger" an. Habe eine Woche später nochmal getestet und tadaa, ich bin schwanger .

Heute habe ich wieder einen Termin zum Ultraschall.

Ich wünsche dir eine wunderschöne Schwangerschaft .

Lg bapex3 mit Mini 7+1

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers