Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clearblue digital--- deutlich 2 Streifen!!

Clearblue digital--- deutlich 2 Streifen!!

8. Januar 2013 um 13:40

Hallo...
ich habe seit drei tagen unglaublich viel Speichel im Mund... ich pflaume meine Lieben an und nacher tut es mir gleich wieder so leid... ich kann abends nicht einschlafen aber bin mittags müde.... sooo
mein Zyklus ist unregelmäßig und zw 24 und 38 Tagen d.h. ich sollte meine Periode zw gestern und dem 15 12 bekommen..
das ist wirklich uncool.. bin jetzt im11ten ÜZ und hatte im September eine FG
habe gestern mit clea rblue digi getestet und nich schwanger war das Ergebnis jedoch habe ich mbeim entfernen der Batarie deutlich zwei streifen im ergebnisfeld gesehen! so bitte helft mir.. wie haben eure tests ausgesehen.. negativ und postiv... bitte helft mir ich dreh durch...
grüßle

Mehr lesen

15. Januar 2013 um 20:30

Habe den clearblue auch auseinander gebaut
Oh oh oh.... Ich hatte meinen auch auseinander gebaut. Der zeigte SCHWANGER 1-2 an und hatte 3 Streifen. Und was soll ich sagen... Der Fa sagt laut Ultraschall NICHT SCHWANGER .... Bluttest ergab hcg 58. wohl auch nicht schwanger, versteh einer die Ärzte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 8:57
In Antwort auf linnea_12491427

Habe den clearblue auch auseinander gebaut
Oh oh oh.... Ich hatte meinen auch auseinander gebaut. Der zeigte SCHWANGER 1-2 an und hatte 3 Streifen. Und was soll ich sagen... Der Fa sagt laut Ultraschall NICHT SCHWANGER .... Bluttest ergab hcg 58. wohl auch nicht schwanger, versteh einer die Ärzte


Manu....sorry, dass ich so reinplatze..aber HCG bei 58 heißt schwanger!!!!
HÄÄÄÄ????
Der HCG Wert liegt bei einer nicht-Schwangeren (so weit ich weiß) UNTER 10!!! Sonst würde eine Frisch-Schwangere ja nicht mit einem 10-er Test POS testen

Was ist denn das für ein FA?????
Man kann NUR noch nichts sehen im US...und das ist NORMAL, wenn man soooo frisch schwanger ist!!

Teste nochmal, und dann gehe in ein paar Tagen nochmal zum anderen FA!

Ich sage schon mal VORSICHTIG Glückwunsch

Und Lina...dein Post ist ja schon ein paar Tage her..du bist sicher schon LEIDER dahinter gekommen, dass der Test negativ war, hmm??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 11:07

Tja geduld
Du kannst mich auch Miss Ungeduld nennen. Leider werden bei solch einem wirr warr und ner riesigen Portion Ungeduld nur die Firmen reich, die solche Tests verkaufen. Ich finde das auch traurig das der Fa nicht mal einen Urintest gemacht hat und gleich von einem Abort sprach. Da springt man dann echt bedäppert vom Stuhl und muss die Fassung bewahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 15:45

Ich hatte am 30.12 blutungen.
Und bevor ich diese hatte, habe ich einen sst gemacht. Laut Eisprung usw hätte ich erst am2.1. testen sollen. Aber da war sie wieder , die ungeduld . Der test fiel eindeutig negativ aus. Kein hauch von einem zweiten strich. Also klemmte ich mir am 2.1. noch nen sst zu machen. Ich habe meinen eisprung mit dem ferlitätsmonitor für clearblue. Am 9.1 zeigte er mit 3 balken an und ich dachte.... Yeaaaah es geht wieder los. Am 10.1. mir war seit ca 10 tagen megaschwindelig und ich fand es irgendwie seltsam. Also wagte ich einen test. Clearblue digital. da stand halt schwanger. Wie gesagt, der fa meint nicht schwanger und sprach von abort. Alles gut und schön....nur hab ich dieses schwindelgefühl und die spannung in den brüsten immer noch sehr doll. Laut google....müssten diese symtome spätestens nach 2 tagen verschinden. Alle tests bleiben bis jetzt POSITIV.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 20:06
In Antwort auf linnea_12491427

Habe den clearblue auch auseinander gebaut
Oh oh oh.... Ich hatte meinen auch auseinander gebaut. Der zeigte SCHWANGER 1-2 an und hatte 3 Streifen. Und was soll ich sagen... Der Fa sagt laut Ultraschall NICHT SCHWANGER .... Bluttest ergab hcg 58. wohl auch nicht schwanger, versteh einer die Ärzte

Hi
Also ein HCG von 58 heißt erst mal schwanger aber ein einzelner wert sagt noch nicht viel aus ich habe 1 Tag nach fälligkeit(3.1.1013) getest und der war pos. mein doc hat blut abgenommen hcg von 12,5 -> schwanger !! und dann hat er mich zwei tage später wieder und er stieg weiter. Heute konnte man dann endlich eine Fruchthöhle sehen also nicht so schnell aufgeben!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen