Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Clear Blue Digital sagt: schwanger 1-2 Wochen

Clear Blue Digital sagt: schwanger 1-2 Wochen

27. April 2011 um 19:46

Man ich kann euch sagen, nee was bin ich happy.....ich kann es noch gar nicht glauben.

Werde morgen direkt beim FA anrufen und nen Termin machen, der soll das mal schön bestätigen.

Aber eigentlich irrt sich so ein Test doch nicht oder doch?
OMG ich bin so hibbelig, musste 10x auf den Test gucken um es zu glauben. Ach ich kann es jetut nich nicht fassen, das es nun wirklich so weit ist.

Ich könnte die ganze Welt umarmen......



Lg

Mehr lesen

27. April 2011 um 21:33


Glückwunsch

Falsch positiv gibts nicht, zumindest nicht bei Clearblue, wäre mir jedenfalls neu. Also kannst du dich freuen.

LG Daniela & Eliah (schon 1 Monat & 1 Tag alt )

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 21:38


Oh man........ Ich freue mich sehr für dich!!! Herzlichen Glückwunsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 21:54

Herzlichen Glückwunsch
meiner zeigte das damals auch und nun bin ich schon in der 18. ssw.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 6:44

Man ist das ein schönes Gefühl....
meinem Freund habe ich gestern auch direkt gesagt, der Blick ich sag euch den werd ich nie im Leben vergessen...

Ich hatte auf dem Tisch fürs Essen gedeckt, auf jedem Teller ein Schnuller, in der Mitte ein Herz aus Kerzen und ein Schild Bald sind wir zu dritt....

Der war so baff, richtig lustig und dann hat er sich tierisch gefreut und sagt mir schon was ich alles nicht mehr darf

Hammer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 6:46

Herzlichen Glückwunsch
man ist das toll ich strahle richtig über beide Ohren wie son Honigkuchenpferd

Na dann sind wir ja fast auf dem gleichen Stand.....ich rufe nachher beim FA an und mach nen Termin,aber der wird wahrscheinlich erst nächste Woche sein, da mein Freund unbedingt mit will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 9:15

Herzlichen GW
Huhu, na dann hast du meine besten Glückwünsche....

Aber sag mal, da stand ja 1-2 Wochen drauf... wann hattest du denn deinen ES ?? Würde nämlich gern wissen, ab wann man den machen kann, da ich schon oft gelesen habe, das der sehr zuverlässig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 9:47

Gute Frage...
.... also um ehrlich zu sein kann ich das mit dem ES und NMT nicht ganz genau sagen, da mein Zyklus über ein Jahr immer 28 Tage war und beim letzten waren es plötzlich 35Tage
ich gehe mal davon aus, da der erste Tage meiner Periode am 25.03. war, das der ES so zwischen dem 11.04 und 15.04 lag aber sicher kann ich das nicht sagen.
Hmm laut Datum und so würde ich sagen bin ich 2 Tage vor NMT gewesen...aber alles nur schwammig angegeben, da mein Zyklus ja gesponnen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 11:31
In Antwort auf odalys_12243519

Gute Frage...
.... also um ehrlich zu sein kann ich das mit dem ES und NMT nicht ganz genau sagen, da mein Zyklus über ein Jahr immer 28 Tage war und beim letzten waren es plötzlich 35Tage
ich gehe mal davon aus, da der erste Tage meiner Periode am 25.03. war, das der ES so zwischen dem 11.04 und 15.04 lag aber sicher kann ich das nicht sagen.
Hmm laut Datum und so würde ich sagen bin ich 2 Tage vor NMT gewesen...aber alles nur schwammig angegeben, da mein Zyklus ja gesponnen hat.

Also....
auch am besten testen, wenn man schon überfällig ist?!

Er soll ja bereits vor der fälligen Periode ein Ergebnis anzeigen. (Pos) hab ich bereits schon öfter gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 11:37
In Antwort auf sandrinecologne

Also....
auch am besten testen, wenn man schon überfällig ist?!

Er soll ja bereits vor der fälligen Periode ein Ergebnis anzeigen. (Pos) hab ich bereits schon öfter gelesen.

Ja würde ich sagen
wenn außer dem Ausbleiben der PEriode keine Anzeichen bestehen würde ich warten bis die Periode ausbleibt. Ich hatte keinerlei Anzeichen...ich muss mich korriegieren, also laut Datum war ich gestern 2 TAge nach NMT so ist es richtig.

Also hab ich quasi 2 Tage danach getestet...wenn meine Rehcnung so stimmt.

Naja und bei Clearblue steht ja auch drauf, das der FA ab dem ersten Tage der letzten Periode rechnet und das wenn man 1-2 dort stehen hat, man meist 3-4 Woche ist.
Dort steht aber auch das man vorher schon testen kann, jedoch sollte man auch damit etwas warten, bis sich das Ei einnisten konnte.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 14:07

Herzlichen Glückwunsch
also ich hab ein wenig ZIehen im Unterleib aber ansonsten keinerlei Anzeichen....

und bei dir?

Morgen früh geht es zum FA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 14:24

Hey Luisa
Naja ich denke mal die Fruchthöhle wird doch zu erkennen sein...

Ähm geht nicht jeder direkt nach nem positiven Test zum FA?

Nun bin ich was verwirrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 14:46


hmm na vielleicht sieht sie ja doch was...ich lass mich überraschen und wenn nicht....ist die Schwangersachaft ja noch lang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 15:25

Januar/Februar
wird es wohl sein denke ich , aber genau gerechnet habe ich noch nicht, erstmal hören wo die Fa mich einstufen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 15:51


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH aber beim Arzt mach dir nciht allzu große Hoffnungen, es wird nur Blut abgenommen, um den HCG-Wert zu bestätigen und lohnen tut es sich erst so in der 7.ten Woche...meine Ärztin wollte mich keinesfalls so früh untersuchen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 16:25

Hmm..
danke, dann weiss ich zumindest schon mal das Grundlegende und bin nicht allzu sehr enttäuscht. Aber zumindest bestätigt sie es mir dann auch nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 6:32

Oh nein
heute morgen ist plötzlich Blut dabei gewesen, nicht so wie bei meiner Mens...aber für mich zu viel und plörtzlich hab ich unterleibsschmerzen und kein leichtes Ziehen mehr...

..jetzt bin ich auf der Arbeit und es wird stärker....OMG...

bitte nicht das was ich nun denke.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 6:51

In ner ss
Bei blutung, zum FA oder KH. Auch wenn man noch nix sehen kann, so sieht man wenigstens bei blutentnahme was der hcg wert macht.

Geh bitte zum arzt! Es muss nix heissen! Hatte auch blutung und mein kind ist schon fast ein jahr bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 7:03

Danke
ja ich hab um 08:30 Uhr den Termin bei meiner FA...

boah ich hab so Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 7:11

Das ist gut
Positiv denken! Ich drück die daumen und hoffe das du das ergebniss heute noch bekommst.
Aber definitiv wirdst du erst nach ner zweitenblutentnahme bescheid wissen.

Wünsche dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 7:19
In Antwort auf kalinka2011

Das ist gut
Positiv denken! Ich drück die daumen und hoffe das du das ergebniss heute noch bekommst.
Aber definitiv wirdst du erst nach ner zweitenblutentnahme bescheid wissen.

Wünsche dir alles gute

Ja ich versuche es...
positiv zu denken, aber wenn du dann das helle Blut siehst, ost der Optimismus weg. Ich mein eine Kollegin hat mir mal erzählt, das sie in ihren 3 schwangerschaften ihre regel ständig hatte, aber das sind ja ausnahmen....boah ich hoffe so sehr das es gut ausgeht.

Hoffe ich kann nachher gute Nachrichten posten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 7:24
In Antwort auf odalys_12243519

Ja ich versuche es...
positiv zu denken, aber wenn du dann das helle Blut siehst, ost der Optimismus weg. Ich mein eine Kollegin hat mir mal erzählt, das sie in ihren 3 schwangerschaften ihre regel ständig hatte, aber das sind ja ausnahmen....boah ich hoffe so sehr das es gut ausgeht.

Hoffe ich kann nachher gute Nachrichten posten

Liebe Studa
Ich drück dir meine beiden Daumen....

Viel Glück und lass uns bitte wissen, was raus gekommen ist, ich hoffe natürlich das beste.

Viele liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 7:28
In Antwort auf odalys_12243519

Ja ich versuche es...
positiv zu denken, aber wenn du dann das helle Blut siehst, ost der Optimismus weg. Ich mein eine Kollegin hat mir mal erzählt, das sie in ihren 3 schwangerschaften ihre regel ständig hatte, aber das sind ja ausnahmen....boah ich hoffe so sehr das es gut ausgeht.

Hoffe ich kann nachher gute Nachrichten posten

Ich kann es soooo gut
Nachvollziehen!

Da hat man endlich den positest und freud sich, dann wacht man auf und man sieht blut!

Ich hatte auch am morgen helles rosarotes blut!
Danach bestimmt 3-6wochen brauner ausfluss(altes blut).

Ja es gibt ausnahmen und wie gesagt. Ich drücke die daumen das krümmelchen sich so festgebissen hat, dass du deshalb blutest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 7:50
In Antwort auf kalinka2011

Ich kann es soooo gut
Nachvollziehen!

Da hat man endlich den positest und freud sich, dann wacht man auf und man sieht blut!

Ich hatte auch am morgen helles rosarotes blut!
Danach bestimmt 3-6wochen brauner ausfluss(altes blut).

Ja es gibt ausnahmen und wie gesagt. Ich drücke die daumen das krümmelchen sich so festgebissen hat, dass du deshalb blutest

Danke schön
Der letzte Satz ist wirklich süß geschrieben...

ich werde mich jetzt mal auf den Weg machen zur FA und schauen was sie mir sagt.

Aber bin jetzt irgendwie nicht mehr ganz so nervös.

Danke euch, für die lieben Worte.

Bis nachher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 9:50

Drückt daumen
Ich bin gespsnnt was der Doc sagt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 9:52

Drück dir die daumen
das es auch stimmt


Valentina+Prinz im Bauch
36ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 10:04


Erstmal danke schön an alle die mir die Daumen gedrückt und so liebe Worte geschrieben haben. Leider hat es nicht gereicht.
Es ist abgegangen.

Meine FA hat aber super reagiert und versucht uns neuen Mut zu machen, sie sagte ich solle nach dieser FG neuen Mut schöpfen und es weiter versuchen, denn die Tatsache das ich einen positiven Test in den Händen hielt zeigt ja das es möglich ist. Sie war jedoch selber verwundert, das das so schnell passierte, da ich ja gestern auch nochmal getestet hatte. Sie meinte aber auch, dass es sein könnte das es nochmal passiert und wir sehr stark sein sollen aber nicht aufgeben.

Ich bin froh das mein Schatz dabei war, denn ich habe direkt angefangen zu weinen und konnte gar nicht mehr aufhören. Jetzt geht es langsam und mein Schatz sagte zu mir, dann werden wir es nun bei den Hörnern packen.

Er meinte auch, dass man in so einer Situation erstmal merkt, wie nebensächlich manche anderen Sachen sind, die man vorher für wichtig hält. Da merkt man erst richtig, wie man sich schon damit befasst hat.

Für heute bin ich nun krankgeschrieben, meine FA meinte ich solle mich hinlegen und vielleicht etwas schlafen, denn meinem chef würde ich so ja wenig nützen, dafür bin ich ihr schon dankbar., aber schlafen werde ich wohl nicht können.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 10:11

Hey Studa
Das tut mir wirklich von ganzem Herzen leid.

Deine Ärztin scheint gut zu sein. Es gibt ja wirklich manche die sagen dann einfach irgendeinen Quatsch. Aber schön das sie gesagt hat, ihr sollt Mut fassen und weiter machen.

Und das der Pos. war, war ja echt gut, da siehst du wirklich das du es schaffen kannst.

Aber es ist immer leichter gesagt als getan.

Bald wirst auch du ein süssen Krümel in deinen Armen halten. Ihr müsst nur dran glauben.

Trotzalledem wünsche ich euch viel Glück in der Zukunft, das ihr schnell Eltern eines gesunden Babys werdet.

Viele liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 10:20

Ich kann mich total in Dich reinversetzen...
Ich hatte im November 2009 einen Abgang in der 6. Woche. Man hat sich schon so gefreut und im Kopf fast alles geplant... Und dann so ein Schock.

Ich muss dazu sagen, dass ich ungewollt schwanger war und das trotz Pille... Von daher war es erst mal ein Schock aber dann doch die große Freude. Und dann einen Monat alles schon vorgestellt und so weiter und dann der Abgang genau so wie bei Dir... Dann direkt zum Doc und alles Mist!!!

Ich habe dann erst mal schön weiter verhütet und mir Zeit gegeben, da ich es leider nicht so gut weggesteckt hab.
Aber jetzt haben wir offiziell angefangen zu "üben" und ich bin gespannt, ob es klappt. Bin jetzt im 2. ÜZ und warte gespannt ob meine Periode vielleicht ausbleibt...

Aber Dir erst mal einen erholsamen Tag und mach Dir bitte keine Vorwürfe, denn ich habe immer nach einem Schuldigen gesucht, und glaub mir, wenn es einen gäbe. würde es eh nicht mehr gut werden und zweitens gibt es bei so einem frühen Abgang eh keinen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 10:34

Für die lieben Worte von euch
nochmal ein dickes danke schön.....
Ja es schmettert einen richtig nieder. Aber mein Freund hielt mich eben im Arm, wo ich bitterlich weinte und sagte zu mir: Schatz wir lassen uns nicht unterkriegen, wir bekommen unser Baby....Wir müssen uns nur im Klaren darüber sein, das es uns jedesmal so herunterschmettern wird, wenn es nichts wird....aber wir schaffen das...

Ich bin echt froh so einen tollen Schatz zu haben. Er ist jetzt wieder arbeiten gefahren um sich dort abzulenken und etwas abreagieren zu können.

Ich bleibe aufjedenfall hier ab und an vertreten um von euch und euren Krümeln zu hören
und hibbel dann mal weiter.....

Bin eine Kämpfernatur ....und irgendwann wird dann auch mal ein kämpferisches Ei dabei sein....hoffe ich

Meine Fa erkundigt sich jetzt auch mal wie man mich eventuell therapieren kann, damit es klappt ohne weitere Abgänge verkraften zu müssen. Vielleicht findet sie ja ne Möglichkeit...und ich bin dann Nachzügler.....immer positiv denken....auch wenn sich das für mich grade (im Kopf) alles widerspricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 10:57

Studa
mir fehlen die worte! Wir haben dir so die daumen gedrückt!

Schön das dein schatz für dich da ist und du so eine tolle FÄ hast!

Ich hoffe das du bald glücklich kugelrund vor dich hinkugelst!

Alles liebe und mein beleid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 11:59

Liebe studa,
das tut mir wirklich schrecklich Leid für dich!
Bin gerade echt den Tränen nahe, wenn ich deine erste freudige Nachricht lese und jetzt das
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und drück dir ganz fest die Daumen, dass beim nächsten Mal alles gut geht!

Liebe Grüße und alles Gute auch für deinen Mann, der dir so toll beisteht und mitfühlt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen