Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Chorionzottenbiopsie - hat jemand Erfahrung?????

Chorionzottenbiopsie - hat jemand Erfahrung?????

14. Mai 2011 um 11:14

Mir ist angeraten worden eine Chorionzottenbiopsie machen zu lassen - ich habe aber ziemliche Bedenken und Angst vor dem Eingriff. Vielleicht gibt es ja eine Mama, die bereits Erfahrung gemacht hat, und mir ein wenig davon berichten kann.

Vielen Dank

LG Nicole

Mehr lesen

15. Mai 2011 um 20:15

Ist nicht so schlimm
Hallo Nicole,

ich hatte auch den Eigriff machen lassen und hatte furchtbare Panik davor. Der Arzt schaut zuerst mit Riesenultraschall wie das Kind liegt und dann wird die Stelle mit Eisspay betäubt und dann sticht er mit einer langen Nadel in die Bauchdecke.
Das fühlt sich wie ein starkes drücken an. Ist etwas unangenehm, tut aber nicht weh. Er entnimmt etwas und das wars. Ich musste dann noch etwa eine 1/2 Stund zur Beobachtung bleiben , dann wurde noch mal Blutdruck gemessen und als alles in Ordnung durfte ich gehen. Zwei Tage mußte ich mich schonen, also nichts heben und arbeiten und viel ausruhen. Nach 3 Tagen hatte ich schon erste Ergebnisse und nach einer Woche das schriftliche Ergebnis. Es war alles in Ordung und zu aller Freude auch noch unser ersehnter Bub.
Ich würde den Eingriff jeder Zeit wieder machen lassen.
Ein blödes Gefühl bleibt natürlich immer und jeder muß es selber wissen ob er das will. Aber es tut gut zu wissen das dann doch allles gut ist.
Wie alt bist du denn? Und ist es dein erstes Kind?
Ich wünsch dir alles gute und eine leichte Entscheidung.
LG Angi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2011 um 9:17

Hallo Bonny
bin zwar noch nicht Mama, erst in der fast- 17.ssw aber ich habe in der 13. eine Biopsie machen lassen. .Hatte auch recht Angst, nicht vor dem Resultat, aber vor der Untersuchung. Wir waren nicht sicher, ob Fruchtwasser oder Chorion-biopsie (eine davon ganz sicher, bin auch ü40) und haben lange mit dem Prof geredet und und uns am Ende auf seine Erfahrung verlassen. Der Vorteil der Chorionbiopsie ist, dass es früher ist. Untersuchung ist in etwa ähnlich und bei guter Erfahrung des Operateurs ist die FG rate ähnlich. Wir haben sie dann machen lassen und nach 2 Tagen bereits das Resultat des Frühtests erhalten- war alles prima. Somit kann ich nun völlig entspannt den Rest der ss geniessen. Die Untersuchung war nicht schmerzhaft, Blutentnahme beim FA fand ich schlimmer, nachher hatte ich ein paar Tage Ziehen und Brennen, habe mich vielleicht etwas zu wenig geschont. Also wenn du es machst, plane ein, dass du nachher 2-3 Tage eher liegen kannst. Ich hoffe, ich konnte dir was helfen und wünsch dir eine schöne Kugelzeit , sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 9:07

Hallo Sina, Hallo Angi
vielen lieben Dank für Eure Beiträge.
Ob sie mir helfen.....ich weiß nicht. Ich denke schon, dass es mich ein wenig beruhigt hat.
Meine Ärztin vom Humangenetischen Institut hat uns dazu geraten. Sie möchte die Untersuchung allerdings schon in der 10. Woche machen.
@Angi: Ich bin seit März diesen Jahres 40 Jahre jung
Es ist meine 4. SS. Wir haben bereits 3 Mädchen im Alter
von 14, 9 und 6 Jahren. Diese SS war überhaupt nicht
geplant und hat uns ganz schon getroffen..... Ich bin jetzt in
der 7. Woche. Ich glaube, ich werde wohl erst diese Nackenfaltenmessung machen lassen...... und auf alle Fälle noch mal mit der Ärztin alles bereden.

Alles Gute für Euch beide und vielen Dank

Gruß Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 14:18

Hallo bonny
tja, das ist das doofe, die Entscheidung bleibt bei dir. Musst dir nämlich erst mal klar machen, was für Konsequenzen das hat, und erst dann kannst du entscheiden. Wir haben für uns entschieden, dass wir kein behindertes Kind haben können (auch grad wegen des Alters) und dann blieb nur eine richtige Untersuchung. Die Nackendings da war dann ja überflüssig. Beim US hat sich danna auch gezeigt, dass die Falte 1mm war, also völlig unaufällig, aber das Alter blieb halt.
Bei uns macht mans auch 10-12. Woche, ich war halt grad 12+0.
Auf jeden Fall wünsche ich dir eine schöne Kugelzeit (und falls du Lust hast, ich tausche mich bei den Spätherbstkugel aus, wir sind nur ganz wenig zwischen 25 und 42),
lg sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest