Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Chlamydien

Chlamydien

28. Juli 2010 um 10:01

war gestern beim fa und der hat bei mir chlamydien festgestellt
nun frag ich mich wo ich die mir weggeholt habe?mein freund hat erst am freitag einen termin beim urologen.kann es sein dass ich mich im schwimmbad damit angesteckt habe?






















34.ssw mit babyboy

Mehr lesen

28. Juli 2010 um 10:04

Ich
hab mal gelesen dass das männer jahrelang in sich haben können und die haben keine symptome aber für ne frau kann es schwer wiegend sein wenn sie es bekommt ich glaub eher du hast dich durch deinen freund angesteckt weiß ja nicht ob es dein erster war aber durch schwimmbad gehts glaub ich nicht aber kannse dir auch glaub ich durchlesen bei google mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:21
In Antwort auf rnblady88

Ich
hab mal gelesen dass das männer jahrelang in sich haben können und die haben keine symptome aber für ne frau kann es schwer wiegend sein wenn sie es bekommt ich glaub eher du hast dich durch deinen freund angesteckt weiß ja nicht ob es dein erster war aber durch schwimmbad gehts glaub ich nicht aber kannse dir auch glaub ich durchlesen bei google mal


.....wir sind seit 2 jahren in einer festen beziehung u das baby ist von ihm!Deshalb find ich das auch so schlimm,zumal er mir beteuert mit keiner frau etwas gehabt zu haben.Für mich wäre es ein mieser vertrauensbuch u würde darauß meine konsequenzen ziehen!!ich habe schon das ganze internet durchforstet aber so irgendwie werde ich auch nicht richtig schlau...jeder sagt etwas anderes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:26
In Antwort auf cicely_12329713


.....wir sind seit 2 jahren in einer festen beziehung u das baby ist von ihm!Deshalb find ich das auch so schlimm,zumal er mir beteuert mit keiner frau etwas gehabt zu haben.Für mich wäre es ein mieser vertrauensbuch u würde darauß meine konsequenzen ziehen!!ich habe schon das ganze internet durchforstet aber so irgendwie werde ich auch nicht richtig schlau...jeder sagt etwas anderes!


wahrscheinlich hat er sich das mal vor jahren eingefangen weil wie gesagt das kann jahrelang in ihm schlummern muss also nichts heißen wäre es jetzt irgend ne andere geschlechtskrankheit dann ist das natürlich was anderes da kann man sich nur direkt anstekcen aber bei clamydien ist das sone sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:46


...lieben dank für deine rechersche!hat mich doch einiges weitergebracht!!die enttäuschung sitzt tief!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:50
In Antwort auf rnblady88


wahrscheinlich hat er sich das mal vor jahren eingefangen weil wie gesagt das kann jahrelang in ihm schlummern muss also nichts heißen wäre es jetzt irgend ne andere geschlechtskrankheit dann ist das natürlich was anderes da kann man sich nur direkt anstekcen aber bei clamydien ist das sone sache


...und habe mich erst jetzt angesteckt???hmmm...wieso jetzt und nicht in 7 wochen wenn mein kleiner da ist??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:59


Ohje

Auch wenn es du von deinen Freund jetzt hättest....was wir alle nicht hoffen....das kannst du ihn ja nicht beweisen.....

Mensch....scheiss situation....

Wie hast du es bemerkt? Vielleicht lässt sich ein Zeitfenster der ansteckung raus finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 11:13
In Antwort auf polona_12545577


Ohje

Auch wenn es du von deinen Freund jetzt hättest....was wir alle nicht hoffen....das kannst du ihn ja nicht beweisen.....

Mensch....scheiss situation....

Wie hast du es bemerkt? Vielleicht lässt sich ein Zeitfenster der ansteckung raus finden.


*ohje*war auch gleich mein erster gedanke,da er ca.50 km von mir entfernt wohnt u wir beide berufstätig sind(ich jetzt mutterschutz) uns so alle 14 tage sehen,das letzte mal vom 2.-4.07.
und ich am 23.07.meinen fa termin hatte u sie dann nur wenige chlamydien feststellte welche trotzdem behandelt werden müssen,ist für mich eine welt zusammen gebrochen...bin echt ratlos was ihn betrifft,er leugnet alles u ich würde das niemals erfahren!ist echt traurig....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 11:33
In Antwort auf cicely_12329713


*ohje*war auch gleich mein erster gedanke,da er ca.50 km von mir entfernt wohnt u wir beide berufstätig sind(ich jetzt mutterschutz) uns so alle 14 tage sehen,das letzte mal vom 2.-4.07.
und ich am 23.07.meinen fa termin hatte u sie dann nur wenige chlamydien feststellte welche trotzdem behandelt werden müssen,ist für mich eine welt zusammen gebrochen...bin echt ratlos was ihn betrifft,er leugnet alles u ich würde das niemals erfahren!ist echt traurig....


Ich glaube einen Guten Tipp kann man dir jetzt nicht so geben....
Ich würde glaub auch am Rad drehen und ihm den Hals umdrehen.....

Aber wenn er nichts zugibt, wer weiss vielleicht kriegst du deine Antwort in paar Tagen.
Traust du ihm das den zu?

Meine Freundin wurde von Ihren Freund obwohl sie schwanger war schamlos betrogen....
Sie fand das erst ein paar Monate später raus (Emails, sms...)
Die ausrede war "Wir hatten kein sex, du hattest keine lust, ich bin ein mann...."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 11:33

Ich hatte das auch...
mein arzt sagte zu mir das das über jahre unentdeckt bleiben kann... sowohl bei männlein als auch weiblein...
keine ahnung wer sie bei uns angeschleppt hat... aber nach erfolgreicher behandlung sind wir nun beide "clean" und es kann nichts mehr passieren!!! mein arzt sagte auch das das ganze zu fehlgeburten führen kann...
ob man betrogen wurde oder nicht kann man laut meinem arzt nicht daran erkennen, da es wie gesagt schon jahre da sein kann, glaub auch nicht das mein man mich betrogen hat
der ist treu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 11:49
In Antwort auf polona_12545577


Ich glaube einen Guten Tipp kann man dir jetzt nicht so geben....
Ich würde glaub auch am Rad drehen und ihm den Hals umdrehen.....

Aber wenn er nichts zugibt, wer weiss vielleicht kriegst du deine Antwort in paar Tagen.
Traust du ihm das den zu?

Meine Freundin wurde von Ihren Freund obwohl sie schwanger war schamlos betrogen....
Sie fand das erst ein paar Monate später raus (Emails, sms...)
Die ausrede war "Wir hatten kein sex, du hattest keine lust, ich bin ein mann...."


...er war mir schonmal untreu,da war ich aber nicht schwanger!!habe ihn verziehen...aber diesmal kann ich es nicht....zu tief sitzt die enttäuschung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 12:36
In Antwort auf cicely_12329713


...er war mir schonmal untreu,da war ich aber nicht schwanger!!habe ihn verziehen...aber diesmal kann ich es nicht....zu tief sitzt die enttäuschung!!


Das macht die Sach für dich nicht einfacher, es ist logisch das du jetzt misstrauisch bist...

Gib mal alles ein bisschen Zeit, es wird sicher bestimmt aufklären. Ich hoffe aber zum Guten!

Wünsche dir ganz viel Kraft! Fühl dich gedrückt!

lg Mira

16 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 18:44

Hallo
Dass du die Infektion hast, ist natürlich blöd, aber ma ehrlich, das heißt doch nicht gleich, dass er dir jetzt während der Schwangerschaft fremd gegangen ist oder seid ihr jeweils euer erster Partner und hattet noch nie mit jemand anderem GV?
Wenn ihr vorher andere Partner hattet, kann das doch ne uralte Infektion sein, auch bei dir oder wurde bei dir vorher schon mal ein Test dazu gemacht? Und von wem es dann letztlich kommt, ist doch wurscht, hauptsache, ihr lasst es behandeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 21:33

Chlamydien-Test für Zuhause POSITIV?!?
Ich kann total gut nachfühlen - diese Ungewissheit macht einen wahnsinnig.

Ich wollte zu meinem FA, der hatte aber Urlaub. Dann habe ich meine Symptome in der Apotheke geschildert und mir den cyclotest Chlamydien-Test für Zuhause mitgenommen.

Ich war mir sicher, es nicht zu haben - aber was tut man nicht alles für die Gewissheit... - hab den Test gemacht > Ergebnis POSTIV - SCHOCK!!!

Ich hatte noch nie ungeschützten Verkehr außer mit meinem (noch) Freund...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 14:34
In Antwort auf zenia_11932884

Chlamydien-Test für Zuhause POSITIV?!?
Ich kann total gut nachfühlen - diese Ungewissheit macht einen wahnsinnig.

Ich wollte zu meinem FA, der hatte aber Urlaub. Dann habe ich meine Symptome in der Apotheke geschildert und mir den cyclotest Chlamydien-Test für Zuhause mitgenommen.

Ich war mir sicher, es nicht zu haben - aber was tut man nicht alles für die Gewissheit... - hab den Test gemacht > Ergebnis POSTIV - SCHOCK!!!

Ich hatte noch nie ungeschützten Verkehr außer mit meinem (noch) Freund...

Das Problem kenne ich
Hallo Lea,

kenne das Problem. Hatte ich auch vor einiger Zeit und habe mir damals auch den Chlamydien -Test auf chlamydien-cyclotest.de bestellt und auch mein Test war positiv. Auch ich war total geschickt. Habe mich dann unter anderem auch auf der Seite zu dem Thema schlau gemacht und es ist tatsächlich so, dass man es über viele Jahre haben kann und das ganz ohne Symptome.... was für mich wirlich sehr erschreckend und beunruhigend war ... habe dann natürlich auch Antibiotika bekommen und hab es jetzt nicht nicht mehr (zum Glück). Wa mich aber auch erstaunt hat, war dass man es beispielsweise auch über die Augen bekommen kann ... ganz blöd gesagt wenn dir jetzt jemand der Chlamydien hat die Hand gibt und er davor mit seinem Genitalbereich in Berührung war, so kann man sich über die Augen abstecken ... wie immer ist es immer gut zu wissen mit wem sich abgibt... was hast du jetzt eigentlich gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 14:54

Hey
weis jetzt nicht ob ich das alles so richtig verstanden habe
Bei mir wurde auch Chlamydia trachomatis festgestellt!
(habe mich mit dem Thema Wochenlang auseinander gesetzt! Als ich es beim FA erfahren habe , habe ich geheult, weil ich dachte es ist nicht heilbar!)

Es ist eig. relativ klar das ich es von meinem Ex Freund habe und ich meinen jetzigen Freund damit angesteckt habe! (Er hat davor nur 1 Freundin gehabt & ich hab nur mit einen meiner 3 Ex-Freunde GV gehabt ohne Kondom)!
Ich war auch zuerst davon überzeugt so etwas nicht zu haben!
Naja ich bin auf jeden Fall positiv gewesen! So weit ich weis steckst du dich mit Chlamydien beim 1. oder 2. mal GV an wenn dein Partner das hat..!

Über Badewasser ist die Übertragung gering & dabei wird eher auf eine Chlamydien-Infektion am Auge hingewiesen.
d.h. Chlamydien am Auge: Badewasser!
Chlamydien im Unterleib: GV!

liebe grüße
Lala 26+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 15:20

Alles wieder gut...
...da dieser thread aus der versenkung wieder hoch geholt wurde,kann ich euch nun erzählen wie alles endete...

meine fä rief mich an dass ich diese chlamydien habe u ich mich beim gv angesteckt hätte,woanders auf keinen fall!!
sie schickte mir also ein rezept...

für mich brach in diesem moment eine welt zusammen,zweifelte an meinem partner,ich unterstellte ihn fremd gegangen zu sein,er wiederum leugnete alles...wir stritten u wären fast auseinander gegangen...

auf mein rezept wartete ich immernoch u rief dann völlig entnervt in der praxis an u habe nach meinem rezept gefragt,die arzthelferin war ganz schön verdutzt weil nicht *ich* sondern eine andere patientin mit gleichen nachnamen gemeint war....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 19:37
In Antwort auf zenia_11932884

Chlamydien-Test für Zuhause POSITIV?!?
Ich kann total gut nachfühlen - diese Ungewissheit macht einen wahnsinnig.

Ich wollte zu meinem FA, der hatte aber Urlaub. Dann habe ich meine Symptome in der Apotheke geschildert und mir den cyclotest Chlamydien-Test für Zuhause mitgenommen.

Ich war mir sicher, es nicht zu haben - aber was tut man nicht alles für die Gewissheit... - hab den Test gemacht > Ergebnis POSTIV - SCHOCK!!!

Ich hatte noch nie ungeschützten Verkehr außer mit meinem (noch) Freund...

Symptome?
Hast du denn gar keine Chlamydien Symptome gehabt?
hier ist ein schönes video dazu: http://www.youtube.com/watch?v=1yEkFA1rIao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 15:39

Chlamydien Test
Hi Charlotteausberlin,

also erstmal brauchst du dir keine Sorgen zu machen, mit Chlamydien kannst du dich bestimmt nicht im Schwimmbad angesteckt haben. chlamydien sind eines der sexuell übertragbaren Krankheiten und wie die Bezeichnung schon andeutet, wird sie bei sexuellen aktivitäten übertragen (dazu gehört auch petting)! selbst wenn sperma im schwimmbadwasser war, kannst du dich so nicht angesteckt haben.Trotzdem ist es sehr wichtig, dass du dich jetzt schnell behandeln lässt, und deinen partner informierst.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 14:19

Chlamydien
Hi Charlotte!
also das mit dem anstecken geht heutzutage ganz schnell...besonders bei Chlamydien!
Allerdings ist es recht unwahrscheinlich, dass du die dir im Schwimmbad geholt hast!

Allerdings gehören Chlamydien auch oft zu den Krankheiten, die anfangs nicht erkannt werden. Wer weiss also seit wann du die schon hast!?

Hast du schon mal an einen Schnelltest für zu Hause gedacht für deinen Freund? Check mal microbiome.nl aus! Die haben ein paar sehr gute für zu Hause, geht schnell und zuverlässig!

Dann könnt ihr euch auch den Weg zum Arzt sparen.
Hoffe das hilft dir weiter!

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 9:08

...
alsooo...einer von euch beiden wird es gehabt haben...auch bei frauen können die chlamydien sich jahrelang "verstecken"...es ist nicht nachvollziehbar, wer wen mit den chlamydien angesteckt hat, es sei denn, dein freund war/ist der einzige mann, mit dem du in deinem leben geschlafen hast...egal ob dein freund nun positiv darauf getestet wird oder nicht, ihr solltet beide behandelt werden...normal ist antibitika...nur bei einer schwangerschaft weiß ich es nicht...wird ja dann nicht mit antibiotika behandelt...jedenfalls...wenn immer nur einer "behandelt" kann es zu einem "ping-pong-effekt" kommen, indem ihr euch immer wieder gegenseitig ansteckt...wie lange hast du denn noch bis zur entbindung?

was hat denn dein arzt dir diesbezüglich gesagt, er muss es ja festgestellt haben??? hat er dir denn nix erklärt?

lg.pepper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2013 um 15:24
In Antwort auf cat_12095878

Chlamydien
Hi Charlotte!
also das mit dem anstecken geht heutzutage ganz schnell...besonders bei Chlamydien!
Allerdings ist es recht unwahrscheinlich, dass du die dir im Schwimmbad geholt hast!

Allerdings gehören Chlamydien auch oft zu den Krankheiten, die anfangs nicht erkannt werden. Wer weiss also seit wann du die schon hast!?

Hast du schon mal an einen Schnelltest für zu Hause gedacht für deinen Freund? Check mal microbiome.nl aus! Die haben ein paar sehr gute für zu Hause, geht schnell und zuverlässig!

Dann könnt ihr euch auch den Weg zum Arzt sparen.
Hoffe das hilft dir weiter!

LG Julia

Danke für den tip!
Hey Julia, obwohl dein Tip ja doch schon etwas älter ist bin ich zufällig drauf gestoßen und hab mir die microbiome produkte mal angeschaut und auch prompt bestellt. Bin super zufrieden damit, kann ich nur empfehlen!
Also danke für den hilfreichen Tip!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook