Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Chlamydien, Eileiterverklebung, Eisprung, Kinderwunsch

Chlamydien, Eileiterverklebung, Eisprung, Kinderwunsch

24. November 2012 um 21:08

Ich schreibe bei euch im Forum, da ich immer hilfreiche Antworten bekommen habe und hoffe auch jetzt auf eine hilfreiche Antwort.

Bei uns im Bezirk gibt es aktuell einen Gratis Chlamydien test zu machen, welcher ich nun auch getan habe und übernächste Woche sollte ich das Resultat bekommen. Nun habe ich mich mal informiert was die Chlamydien angeht und bin gerade ziemlich durch den Wind wegen den Symptomen und folgeprobleme die man bekommen kann.

Ich bin nun 3 Jahre mit meinem Freund zusammen und wir hatten, als wir gerade erst zusammen kamen, hatte ich kurze Zeit später "Blasenentzündliche" Probleme (schmerzen beim wasserlassen usw-was aber auch Chlamydien sein könnten) Ich war damals bei der Fä, die hat aber nichts gefunden, chlamydien wurden gar nicht angesprochen. Einige Zeit später wurde es besser und seit dem habe ich keine Probleme mehr.
WENN es aber so ist, das ich Chlamydien habe/hatte dann ist das schon 3 Jahre her und es könnten/würden sicherlich Folgeschäden auftreten


Folgeschäden könnten Eileiterverklebung sein was eine SS erschwert/unmöglich macht.
Wenn eine Eileiterverklebung besteht, hat auch das Ei probleme beim durchwandern? Ich habe jeden Monat pünktlich meinen ES und merke den auch (schmerzen mal links mal rechts, tempi kurve) bei der mens (SORRY) kommt aber immer gewebe mit raus (eig. Ei?) Ist das so auch bei Eileiterverklebungen?


Sorry für den riesen Text, ich mache mich momentan echt verrückt...Ich werde nicht schwanger (sex an fruchtbaren tagen..) und wenn man sich noch mehr probleme macht....

Liebe Grüsse

Mehr lesen

25. November 2012 um 11:27


Hallo,
Erstmal ruhig bleiben!!
Also ich hab damals n Test gemacht der negativ war. Jetzt 5 Jahre später wurde ich zu Beginn der SS wieder getestet - positiv.
Da ich jetzt 4 Jahre mit meinem Freund zusammen bin werde ich die aich exakt so lange gehabt haben!
Und bei mir ist nichts passiert!
Bei uns hats 3 Monate gedauert, bis zu einem Jahr Wartezeit ist leider total normal!
Auch wenn einem die Tage sooo lange vorkommem! Drücke dir die Daumen!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 11:28


Meinen Eisprung habe ich auch immer gemerkt!
Ne Eileiterverklebung macht richtige Schmerzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 15:35

Erst
In ca 10tage....

Bin so nervös

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 15:38
In Antwort auf rubye_12351075


Hallo,
Erstmal ruhig bleiben!!
Also ich hab damals n Test gemacht der negativ war. Jetzt 5 Jahre später wurde ich zu Beginn der SS wieder getestet - positiv.
Da ich jetzt 4 Jahre mit meinem Freund zusammen bin werde ich die aich exakt so lange gehabt haben!
Und bei mir ist nichts passiert!
Bei uns hats 3 Monate gedauert, bis zu einem Jahr Wartezeit ist leider total normal!
Auch wenn einem die Tage sooo lange vorkommem! Drücke dir die Daumen!

Hallo
Du machsr mir mut... Vielen dank für deine Antwort. hattest du welche beschwerden?

Wir werden uns jetzt mal beide durchecken lassen damit wir auch bald unser würmchen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 16:06

Nene
meine aerztin hat mir gesagt clamydien spuert man nicht. ich hatte selbst clamydien und die wurden nur fest gestellt weil ich zur vorsorge bin. bei mir wird nun jedes mal zur vorsorge ein clamydien test gemacht. mach dir mal nicht so den kop darum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 18:05


Chlamydien nicht - aber die Folgen, die spürt man!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club