Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Chinesisch essen

Chinesisch essen

31. Dezember 2010 um 12:27

Heute wird zu silvester chinesisch essen gegangen.
Was ich weiß, ich darf keinen rohen Fisch.
Habe aber auch gelesen, dass meeresfrüchte gesund sind, allerdings keine calamari, welche ich unheimlich liebe. weshalb nicht? dürfte ich trotzdem welche essen?
Worauf muss ich beim chinesen achten? was darf ich gar nicht?
Ich weiß, dass ich schwarzen udn grünen tee vermeiden sollte^^. Reis dürfte ich, wenn es naturreis ist. wir essen alle buffee

Mehr lesen

31. Dezember 2010 um 12:57

Danke..
..wünsche ich ebenfalls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 13:35

Wir bestellen
heute abend auch vom Chinesen..und ich war in meiner SS bis jetzt schobn hundert mal beim chinesen..und hab alles gegessen.. außer Sushi (mag ich sowieso nicht).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 13:43

Hmm
war auch schon oft beim chinesen aber vertrags nicht immer bekomm bauchkrämpfe und durchfall ich hab gehört kein rohen fisch und soja soße auch nicht von meeresfrüchten hab ich das selbe gehört wie rohen fisch das mans nicht essn soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 14:25

Beim Chinesen
... gibt's in der Küche eigentlich sehr selten rohen Fisch... den gibt's eher beim Japaner!

Chinesisches Essen ist in der Regel sehr gesund, wenn du einen empfindlichen Magen hast, würde ich dir nur raten, dein Essen ohne Glutamat (MSG) zu bestellen.

Reis und Tee hab ich die ganze Schwangerschaft zu mir genommen, mach dir da keinen Kopf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen