Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Chefin will keinen urlaub geben

Chefin will keinen urlaub geben

26. Dezember 2013 um 17:42

Hallo ich habe ein riesen problem. Am 24. Kam unser sohn zur welt. Ich hatte gestern meine chefin angerufen doch wie meinte ich bekomm kein Urlaub. Abrr meine freundin braucht mich. Soll ich ab morgen 2 wochen krank machen oder liebrr nicht? Was soll ich denn jetzt machen?

Mehr lesen

26. Dezember 2013 um 18:00

Blau machen nicht
Es wäre nun ja sehr unwahrscheinlich, dass du tatsächlich krank wirst. Wenn ich deine Chefin wäre, würde ich dich direkt untersuchen lassen und wenn sie das tut, kann sie dich kündigen. Das wäre in eurer Situation wahrscheinlich eins der blödesten Möglichkeiten.

Vielleicht suchst du nochmal das Gespräch in Ruhe und schaust, was möglich wäre: vielleicht verkürzte Tage, verlängerte Wochenenden, ....

Es ist ärgerlich, aber es gibt keinen Anspruch auf Urlaub, wenn das eigene Kind kommt.

Wenn ihr genug Rücklagen habt, fällt mir noch ein, dass du jetzt zwei Monate Elternzeit nimmst. Wenn deine Frau Geld bekommt, bekommst du keins, dafür aber Zeit mit deiner Familie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Starke schmerzen ischias
Von: halona_11910804
neu
20. Juni 2016 um 15:45
36 ssw war das der schleimpfropf
Von: halona_11910804
neu
5. Juni 2016 um 13:29
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram