Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Cerclage ? ? ?

Cerclage ? ? ?

20. August 2005 um 9:10 Letzte Antwort: 21. August 2005 um 14:34

Hallo ihr, bin jetzt in der 26. SSW und soll am Mittwoch ins Krankenhaus um am Donnerstag eine Cerclage gelegt zu bekommen, da mein gebärmutterhals jetzt schon um einiges verkürzt ist und nicht das der Muttermund zu früh aufgeht und der Kleine Wurm zu früh kommt. Muss aber ganz ehrlich sagen das ich ganz große Angst vor dem Eingriff habe, kennt sich vielleicht jemand von euch damit aus und kann mir vielleicht etwas zu dem Thema sagen? Wäre echt lieb von euch!

Liebe Grüße Jenny und Wurm

Mehr lesen

20. August 2005 um 10:42

Keine Angst!!!
Hallo Jenny!

Mach dir keine Sorgen, ich habe bei meinem 2. Kind auch eine Cerclage verpasst bekommen und es war überhaupt nicht schlimm!!! Habe eine PDA gekriegt und dementsprechend natürlich nichts davon mitbekommen! Ich war da auch in der 26. SSW. Auch das Entfernen der Cerclage war nicht schlimm, hat mein Frauenarzt gemacht. Meine Tochter kam 10 Tage später in der 39. SSW gesund und munter auf die Welt.
Also keine Angst, es ist wirklich nicht schlimm, ich erwarte in den nächsten 2 Wochen mein 3. Kind und diesmal ohne Cerclage, es stimmt also nicht - Einmal Cerclage - immer Cerclage!
Dir und deinem Würmel alles Gute!!
Dani

Gefällt mir
20. August 2005 um 12:45
In Antwort auf ozanne_12944403

Keine Angst!!!
Hallo Jenny!

Mach dir keine Sorgen, ich habe bei meinem 2. Kind auch eine Cerclage verpasst bekommen und es war überhaupt nicht schlimm!!! Habe eine PDA gekriegt und dementsprechend natürlich nichts davon mitbekommen! Ich war da auch in der 26. SSW. Auch das Entfernen der Cerclage war nicht schlimm, hat mein Frauenarzt gemacht. Meine Tochter kam 10 Tage später in der 39. SSW gesund und munter auf die Welt.
Also keine Angst, es ist wirklich nicht schlimm, ich erwarte in den nächsten 2 Wochen mein 3. Kind und diesmal ohne Cerclage, es stimmt also nicht - Einmal Cerclage - immer Cerclage!
Dir und deinem Würmel alles Gute!!
Dani

Hallo Dani,
danke für deine Antwort, hab aber mal ne Frage, wie lang warst du danach noch im Krankenhaus, es hieß ich nuss drei oder vier Tage drin bleiben, weil ich Wehenhemmende Mittel bekommen würde, wegen der Reizung durch die OP am Muttermund, allerdings sollen die ziemliches herzrasn auslösen, wie war das denn bei dir? Und hattest du nach der OP große Schmerzen und wie lange hat denn der Eingriff gedauert! Entschuldigung das ich so neugierig bin, aber ich habe echt große Angst, wär lieb wenn du mir noch einmal antworten würdest!

Nochmals dankeschön, liebe Grüße Jenny und Wurm

Gefällt mir
21. August 2005 um 9:35
In Antwort auf selene_12507123

Hallo Dani,
danke für deine Antwort, hab aber mal ne Frage, wie lang warst du danach noch im Krankenhaus, es hieß ich nuss drei oder vier Tage drin bleiben, weil ich Wehenhemmende Mittel bekommen würde, wegen der Reizung durch die OP am Muttermund, allerdings sollen die ziemliches herzrasn auslösen, wie war das denn bei dir? Und hattest du nach der OP große Schmerzen und wie lange hat denn der Eingriff gedauert! Entschuldigung das ich so neugierig bin, aber ich habe echt große Angst, wär lieb wenn du mir noch einmal antworten würdest!

Nochmals dankeschön, liebe Grüße Jenny und Wurm

Moin
Wie lange das Ganze gedauert hat, weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr ganz genau weil ich vorher noch ein leichtes Beruhigungsmittel bekommen habe. Aber es ging doch ziemlich fix, halbe Stunde vielleicht und Schmerzen hatte ich danach gar keine. In den Monaten danach hat mich der Faden ein wenig "gepiekt" aber das waren auch keine Schmerzen! Ich musste danach 8 Tage im Krankenhaus bleiben und mich dann halt den Rest der Schwangerschaft etwas mehr schonen, ansonsten lief der Rest der Schwangerschaft völlig normal, habe da sogar noch schnell meinen Führerschein gemacht..*g*
Du musst wirklich keine Angst haben, es tut nicht weh, weder der Eingriff, noch die Zeit danach..das Blöde war halt, dass ich danach keinen Sex mehr haben durfte aber sowas nimmt dann doch gerne in Kauf!
Außerdem musst du dich für deine Fragen doch nicht entschuldigen, mir ging es damals nicht anders als dir!!!
Alles Liebe und bei weiteren Fragen meld dich ruhig!! : )
Dani

Gefällt mir
21. August 2005 um 10:08
In Antwort auf ozanne_12944403

Moin
Wie lange das Ganze gedauert hat, weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr ganz genau weil ich vorher noch ein leichtes Beruhigungsmittel bekommen habe. Aber es ging doch ziemlich fix, halbe Stunde vielleicht und Schmerzen hatte ich danach gar keine. In den Monaten danach hat mich der Faden ein wenig "gepiekt" aber das waren auch keine Schmerzen! Ich musste danach 8 Tage im Krankenhaus bleiben und mich dann halt den Rest der Schwangerschaft etwas mehr schonen, ansonsten lief der Rest der Schwangerschaft völlig normal, habe da sogar noch schnell meinen Führerschein gemacht..*g*
Du musst wirklich keine Angst haben, es tut nicht weh, weder der Eingriff, noch die Zeit danach..das Blöde war halt, dass ich danach keinen Sex mehr haben durfte aber sowas nimmt dann doch gerne in Kauf!
Außerdem musst du dich für deine Fragen doch nicht entschuldigen, mir ging es damals nicht anders als dir!!!
Alles Liebe und bei weiteren Fragen meld dich ruhig!! : )
Dani

Guten Morgen,
lieb von dir das du mir nocheinmal geschrieben hast, bin jetzt doch schon beruhigter. Aber naja, wenigstens unseren Würmchen geht es gut.
Meinen Führerschein werde ich nach dem Eingriff auch noch zu ende bringen, muss am Mittwoch ins KKH, am Donnerstag der Eingriff, Sonntag wieder raus und am Montag Theorie vom Führerschein, hoffen wir mal das ich bestehe und in der Zeit bis zur Geburt sollte ich dann auch die Praxis machen, schließlich kann ja immer mal was mit dem Kleinen sein, so das ich meinen Führerschein brauch.
Das mit dem Sex allerdings ist wirklich verdammt blöd, da es im Moment eine verdammt schöne Zeit dafür ist
Hattest du denn nach dem Eingriff irgendwie Blutungen oder so?
Dir und deinem Kleinen auch alles gute und viel Glück weiterhin, hast es ja schon bald geschafft

Liebe Grüße Jenny

Gefällt mir
21. August 2005 um 12:02
In Antwort auf selene_12507123

Guten Morgen,
lieb von dir das du mir nocheinmal geschrieben hast, bin jetzt doch schon beruhigter. Aber naja, wenigstens unseren Würmchen geht es gut.
Meinen Führerschein werde ich nach dem Eingriff auch noch zu ende bringen, muss am Mittwoch ins KKH, am Donnerstag der Eingriff, Sonntag wieder raus und am Montag Theorie vom Führerschein, hoffen wir mal das ich bestehe und in der Zeit bis zur Geburt sollte ich dann auch die Praxis machen, schließlich kann ja immer mal was mit dem Kleinen sein, so das ich meinen Führerschein brauch.
Das mit dem Sex allerdings ist wirklich verdammt blöd, da es im Moment eine verdammt schöne Zeit dafür ist
Hattest du denn nach dem Eingriff irgendwie Blutungen oder so?
Dir und deinem Kleinen auch alles gute und viel Glück weiterhin, hast es ja schon bald geschafft

Liebe Grüße Jenny

Ich nochmal..
also nachdem die Cerclage gemacht wurde, habe ich eine 'Tamponage' hiess das glaub ich bekommen. Wie soll ich dir jetzt am besten erklären was das ist??? *grübel* Also ich hatte so den Anschein, als hätten sie mir da so eine Art Mullbinde reingestopft..weil es unmittelbar danach halt doch etwas blutet, das Ding wurde aber ein paar Stunden später wieder entfernt - tut aber auch nicht weh! Danach hat nichts mehr geblutet und auch nicht wehgetan!
Ich wünschte, ich könnte dir deine Angst komplett nehmen aber etwas Bedenken bleiben da ja trotzdem immer, ist ja auch normal!
Ich wünsche dir für deine Prüfung und dem Rest natürlich auch alles Gute, meld dich doch mal wenn du es hinter dir hast, ja?
In diesem Sinne: Kopf hoch, wenn der Hals auch dreckig ist..*gg*
Dani

Gefällt mir
21. August 2005 um 14:34
In Antwort auf ozanne_12944403

Ich nochmal..
also nachdem die Cerclage gemacht wurde, habe ich eine 'Tamponage' hiess das glaub ich bekommen. Wie soll ich dir jetzt am besten erklären was das ist??? *grübel* Also ich hatte so den Anschein, als hätten sie mir da so eine Art Mullbinde reingestopft..weil es unmittelbar danach halt doch etwas blutet, das Ding wurde aber ein paar Stunden später wieder entfernt - tut aber auch nicht weh! Danach hat nichts mehr geblutet und auch nicht wehgetan!
Ich wünschte, ich könnte dir deine Angst komplett nehmen aber etwas Bedenken bleiben da ja trotzdem immer, ist ja auch normal!
Ich wünsche dir für deine Prüfung und dem Rest natürlich auch alles Gute, meld dich doch mal wenn du es hinter dir hast, ja?
In diesem Sinne: Kopf hoch, wenn der Hals auch dreckig ist..*gg*
Dani

Danke,
hast mir wiklich sehr geholfen, wird auch rum gehen.
Werde mich am Montag oder Dienstag dann mal bei dir melden.

Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers