Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Cerazette und trotzdem blutung

Cerazette und trotzdem blutung

2. November 2018 um 11:41 Letzte Antwort: 4. November 2018 um 11:13

Jetzt bin ich etwas verwirrt.heute eben habe ich mit meinem Freund beschlossen  im Gespräch dass ich die Pille absetzen kann ...eben gehe ich zur Toilette und -Blutung-dabei hab ich noch nicht abgesetzt...die Pille nimmt man durch und sollte eigentlich keine Blutung haben.wann könnte denn jetzt mein es sein wenn ich sie weglasse?

Mehr lesen

4. November 2018 um 11:13
In Antwort auf alvina33

Jetzt bin ich etwas verwirrt.heute eben habe ich mit meinem Freund beschlossen  im Gespräch dass ich die Pille absetzen kann ...eben gehe ich zur Toilette und -Blutung-dabei hab ich noch nicht abgesetzt...die Pille nimmt man durch und sollte eigentlich keine Blutung haben.wann könnte denn jetzt mein es sein wenn ich sie weglasse?

Diese Pille ist dafür bekannt, dass man Zwischen- oder Schmierblutungen haben kann.
Ich nahm sie mal 8 Monate nach der ersten Geburt u hatte 10 Tage Schmierblutungen zu Anfang und danach erst wieder nach absetzen pünktlich 4 Wochen danach. Aber DAS ist bei jeder Frau unterschiedlich, ob, wann und wie lange man (Schmier)blutungen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger trotz Spirale und Blutung?
Von: juli.chen
neu
|
3. November 2018 um 17:40
Anzeichen für Schwangerschaft?
Von: zaubermaus12
neu
|
3. November 2018 um 17:33
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest