Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Cerazette - schwanger?! Hilfe

Cerazette - schwanger?! Hilfe

24. Oktober 2012 um 9:01 Letzte Antwort: 6. November 2012 um 11:27

Hallo alle zusammen,

Ich habe eine wichtige frage an euch und hoffe ihr könnt mir helfen, auch wenn ihr denkt ich sei vlt panisch

Ich nehme seit 7 Monaten die cerazette (Östrogen freie Minipille). Komme von Anfang an Super damit klar, habe auch seit etwa 5 Monaten meine Periode nicht mehr juchuuu...

Nun hatte ich wegen meiner Abschlussarbeit sehr viel Stress gehabt, da haben mein Freund und ich auch nicht miteinander geschlafen...nach dem Stress ca. 3 Wochen nach Abgabe meiner Arbeit habe ich einen neuen Blister angefangen, habe Baldrian genommen, das kollidiert nicht meinte die FÄ. Habe die Pille 7 Tage lang ab neuem Blister vor dem GV korrekt eingenommen, nie eine vergessen oder verloren.

Nun das wirkliche Problem: Wir sind uns einig, dass mein Freund nicht in mir absondert, da ich panische Angst habe schwanger zu werden und das Zeugs auch lieber im nächsten Raum als in mir drin. Nun gestand mein Freund mir Sonntag er sei sich beim GV morgens nicht sicher gewesen...ich hatte tierische Schmerzen und er hörte auf, er habe das Gefühl unterdrückt zu haben aber vlt doch etwas abgesondert zu haben -.- ihr könnt mich jetzt für panisch halten aber eigentlich dürfte doch nix passiert sein oder?!

Bitte nehmt mich ernst und fragt nicht ob ich keine Ahnung von nix habe, ich bin gerade im
Hauptstudium meiner Uni und kann keine Schwangerschaft gebrauchen!

Vielen Dank Cherrylips

Mehr lesen

6. November 2012 um 11:27

Hallo
Dir ist aber schon klar, dass der Mann einen sogenannten "Lusttropfen" (Präejakulat) absondert, oder? In diesem sind KÖNNEN Spermien enthalten sein... Wie gesagt können... Zum Beispiel wenn ihr mehrmals hintereinander GV hattet...

Wenn du so überängstlich bist, solltest du vielleicht noch zusätzlich mit einem Kondom verhüten... Das "vorher rausziehen" ist schon ziemlich unsicher...

Ich nehme auch die Cera und kam mal in folgende Situation..

Ich hatte GV und habe meine Pille 3 Tage danach vergessen! Da war ich natürlich sofort ungeschützt und Spermien könne bis zu 5 Tage überleben.. Ich hätte schon schwanger werden können. Natürlich eher unwahrscheinlich...

Was ich dir damit sagen will ist, dass du nie wirklich sicher bist... Es sei denn du verhütest doppelt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram